Das Schwarze Brett :  D.O.N.A.L.D.-Forum The fastest message board... ever.
Das Mitteilungsforum der D.O.N.A.L.D. 
Seiten: vorherige SeiteAnfang...1213141516171819202122nächste Seite
Aktuelle Seite: 21 von 22
Re: Kopisten am Werk
geschrieben von: Das Schwarze Phantom ()
Datum: 10. Dezember 2023 14:00

"Seltsame Vorkommnisse" (MM 40-42/78) <------> "Das Geheimnis von Omas Ferienranch" (MM 8-10/59)



Crossovers zwischen dem Duck- und dem Maus-Clan waren in den 50er und 60er Jahren nichts Ungewöhnliches. Doch in neuerer Zeit ist man davon abgekommen. Oma Duck wurde in solchen Fällen immer gegen Klarabella Kuh ausgetauscht.



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 10.12.23 14:01.

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Kopisten am Werk
geschrieben von: Das Schwarze Phantom ()
Datum: 17. Dezember 2023 16:19

"Die Krähen-Katastrophe" (MM 52/77) <------> "Krähenchaos" (MM 49/60 resp. MM 52/02)



Nur ein Quasi-Remake. Aber mit sehr deutlichen Parallelen beider Geschichten. Urfassung mit Oma Duck, Franz Gans und Pluto, Remake mit Klarabella Kuh, Goofy und Pluto.

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Kopisten am Werk
geschrieben von: Das Schwarze Phantom ()
Datum: 24. Dezember 2023 12:00

"Der Weihnachts-Wohltäter" (MM 52/76) <------> "Fröhĺiche Weihnachten" (TGDD 7)



Auch nur ein Quasi-Remake, aber man merkt deutlich, dass Vicar diverse Handlungselemente von Moore übernommen hat.

Heutzutage würde man so eine Geschichte wohl nicht mehr kreieren, da ein "menschlicher Christbaum" ja doch ein bisschen diskriminierend rüberkommt ...

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Kopisten am Werk
geschrieben von: Das Schwarze Phantom ()
Datum: 31. Dezember 2023 16:36

"Entdeckung am Pol" (MM 53/77) <------> "Die Geschichte von Goldschürfer-Siggi!" (TGDD 139)



Gewöhnlich werden Maus-Geschichten als Muster für Duck-Remakes verwendet. In diesem Fall verlief das ganze in umgekehrter Richtung: aus einer Duck-Story mit Donald, Tick, Trick und Track sowie Dagobert entstand ein Maus-Remake mit Micky, Goofy und Pluto.

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Kopisten am Werk
geschrieben von: Das Schwarze Phantom ()
Datum: 07. Januar 2024 17:53

"Ein zauberhafter Abend" (MM 37/06) <------> "Dusseliges Date" (TGDD 335)



In der Urfassung arrangiert Donald ein Rendezvous zwischen Madam Mim und Dussel, im Remake zwischen Madam Mim und Zorngiebel. Dabei verwandelt sich Mim im ersten Fall in eine attraktive Blondine, im zweiten Fall in Daisy.

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Kopisten am Werk
geschrieben von: Das Schwarze Phantom ()
Datum: 14. Januar 2024 15:57

"Die Seriensucht" (MI 2/92) <------> "Die Fernsehsucht" (DDT 40)



Nur ein Quasi-Remake - aber mit offensichtlichen Übereinstimmungen.

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Kopisten am Werk
geschrieben von: Das Schwarze Phantom ()
Datum: 21. Januar 2024 11:35

"Keine Beschwerden mehr" (MM 52/83-2/84) <------> "Abenteuer als Schiffsjungen" (MM 22-24/61 resp. TGDD 197)



Nur ein Quasi-Remake, aber mit überdeutlichen Parallelen. In der ursprünglichen Geschichte betreibt Dagobert Duck eine Schifffahrtslinie auf dem McKoocie River in Neuschottland. Nach einem Distriktsgesetz erhalten Fahrgäste, die Grund zur Beschwerde haben, den Fahrpreis zurückerstattet. Die Passagiere machen von dieser Klausel natürlich regen Gebrauch. Doch die Kehrseite der Medaille: in Notfallsituationen (und davon gibt es reichlich, zumal Donald die Rolle des Kapitäns übernimmt) sind die Passagiere zur Hilfeleistung verpflichtet. Zum Schluß gibt es einen Deal: wenn die Fahrgäste bei Störungen von Donald nicht mehr zur Mithilfe herangezogen werden, verzichten sie auf ihr Beschwerderecht.

Die Fassung von Vicar greift exakt die gleichen Ideen auf, nur mit dem Unterschied, daß der Flußdampfer durch einen Linienbus-Betrieb in Alaska ersetzt wurde.

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Kopisten am Werk
geschrieben von: Das Schwarze Phantom ()
Datum: 28. Januar 2024 17:17

"Der Supersportler" (GY 8/84) <------> "Goofy der Olympionike" (MV 33)



Anlässlich der Olympischen Spiele in Los Angeles 1984 wurde die alte Olympia-Geschichte von 1972 nochmal neu aufgerollt.

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Kopisten am Werk
geschrieben von: Coolwater ()
Datum: 28. Januar 2024 19:25

Hat der Schäfer immer auf Schatten verzichtet? Störend … confused smiley

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Kopisten am Werk
geschrieben von: Das Schwarze Phantom ()
Datum: 28. Januar 2024 21:36

Das scheint so zu sein! Auch in seiner jüngst erschienenen Geschichte "Meister ohne Nummer" (TGDD 417) sind keine Schatten zu sehen.
Dabei hätte er sie bloß mitkopieren brauchen grinning smiley ; schließlich war er selbst auch berüchtigter Kopist. Das obige Bild beispielsweise, in dem die Ducks Goofy veräppeln, stammt - wie das geschulte Auge sofort erkennt - aus "Der gesprenkelte Elefant ", zweite Seite. cool smiley

  



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 02.02.24 16:14.

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Kopisten am Werk
geschrieben von: Das Schwarze Phantom ()
Datum: 04. Februar 2024 14:16

"Das magische Medaillon" (MM 40-41/96) <------> "On the Ball" (DD & MM #7)

 

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Kopisten am Werk
geschrieben von: Das Schwarze Phantom ()
Datum: 11. Februar 2024 11:11

"Das leuchtende Beispiel" (MM 26-27/79) <------> "Das leuchtende Beispiel" (TGDD 5)


Optionen: AntwortenZitieren
Re: Kopisten am Werk
geschrieben von: Das Schwarze Phantom ()
Datum: 18. Februar 2024 12:53

"Das neue Klubhaus" (TGDD 290) <------> -ohne Titel- (MM 16/58)



In der Strobl-Fassung treffen Tick, Trick und Track mit Mack und Muck zusammen. In der Vicar-Fassung wurden die Maus-Zwillinge durch zwei Allerweltsfiguren substituiert.

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Kopisten am Werk
geschrieben von: Das Schwarze Phantom ()
Datum: 25. Februar 2024 19:53

"Der Lohn der guten Tat" (TGDD 166) <------> "Qui, Quo, Qua e l'oro del 1850" (AT #191)


Optionen: AntwortenZitieren
Re: Kopisten am Werk
geschrieben von: Das Schwarze Phantom ()
Datum: 03. März 2024 20:11

"Die mit den Stürmen tanzen" (TGDD 174) <------> "Le Giovani Marmotte e la danza 'antiscolastica'" (AT #184)


Optionen: AntwortenZitieren
Re: Kopisten am Werk
geschrieben von: Das Schwarze Phantom ()
Datum: 10. März 2024 14:55

"Das Wehklagen der Walwächter" (TGDD-SP 23) <------> "Zio Paperone e la festa dei cetacei" (AT #193)


Optionen: AntwortenZitieren
Re: Kopisten am Werk
geschrieben von: Leone ()
Datum: 13. März 2024 12:34

You will excuse me if I write in English, but my German is not so good... I have always been fascinated by the research of Das Schwarze Phantom and I hope it is okay for him if I post here.

I was looking at the 1971 Gyro Gearloose official model sheet drawn by some unknown author for the Disney Studio and I couldn't help identifying some of the poses and expressions from Barks' stories.

For some reason, it seems that I can not post the pictures here directly without making them extralarge, so I leave you this external imgur link to check the comparisons I made: Kopisten-Gyro



2-mal bearbeitet. Zuletzt am 21.03.24 15:56.

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Kopisten am Werk
geschrieben von: Das Schwarze Phantom ()
Datum: 17. März 2024 16:30

"So ein Zoo macht froh" (TGDD 191) <------> "Le Giovani Marmotte e la construzione delle Zoo" (AT #201)


Optionen: AntwortenZitieren
Re: Kopisten am Werk
geschrieben von: Das Schwarze Phantom ()
Datum: 24. März 2024 08:46

Die folgende Geschichte weist eine Besonderheit auf. Zu dieser Story existieren nämlich gleich zwei Remake-Fassungen: die eine von dem unvermeidlichen Daan Jippes, die andere von Mau Heymans.

"Verlockende Flötentöne" (MMCS 5) <------> "Le Giovani Marmotte e il deposito dei trofei" (AT #206)
"Betörende Töne" (MM 7/23) <------> -wie oben-


Optionen: AntwortenZitieren
Re: Kopisten am Werk
geschrieben von: Das Schwarze Phantom ()
Datum: 31. März 2024 16:07

"'Der Geizige'" (DDT 381) <------> "Paperino e la commedia movimentata" (AT #308)


Optionen: AntwortenZitieren
Seiten: vorherige SeiteAnfang...1213141516171819202122nächste Seite
Aktuelle Seite: 21 von 22


Dein vollständiger Name: 
Deine Emailadresse: 
Thema: 
Spam prevention:
Please, enter the code that you see below in the input field. This is for blocking bots that try to post this form automatically.
       **   ******    ******   **     **   ******  
       **  **    **  **    **  **     **  **    ** 
       **  **        **        **     **  **       
       **  **        **        *********  **       
 **    **  **        **        **     **  **       
 **    **  **    **  **    **  **     **  **    ** 
  ******    ******    ******   **     **   ******  
This forum powered by Phorum.