Das Schwarze Brett :  D.O.N.A.L.D.-Forum The fastest message board... ever.
Das Mitteilungsforum der D.O.N.A.L.D. 
Seiten: vorherige SeiteAnfang...2829303132333435363738nächste Seite
Aktuelle Seite: 37 von 38
Re: Tagespanels
Datum: 07. Mai 2018 05:37

Quote
Duckimaus_
Wo man dichtet, da fühl dich wie daheime, böse Menschen kennen keine Reime.

Hmtja ... bist du da sicher ...?

"Wir werden weitermarschiiiiieren, auch wenn alles in Scherben fällt!
Denn heute gehört uns D*****land und morgen die gaaaaaanze Welt!"

nur ein Beispiel unter leider sehr vielen....

------------------------
Grkztrrrschwrzkajaaaa!

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Tagespanels
geschrieben von: Beppo ()
Datum: 07. Mai 2018 15:20

> "Wir werden weitermarschiiiiieren, auch wenn alles in Scherben fällt!
> Denn heute gehört uns D*****land und morgen die gaaaaaanze Welt!"

Ein Lied, aus dem der kleine Herr Duck auch einmal zitiert: "Ach, meine armen morschen Knochen!"

Grunz!
Beppo

Zeppo: Dad, the garbage man is here.
Groucho: Tell him we don't want any.

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Tagespanels
geschrieben von: Lumpenleo ()
Datum: 07. Mai 2018 23:26

Böse Menschen haben keine Reime und kennen keine Lieder:


Optionen: AntwortenZitieren
Re: Tagespanels
geschrieben von: Duckimaus_ ()
Datum: 04. Juni 2018 16:18

Das heutige Panel zeigt nicht wie sonst am 4. Juni die drei Neffen, die andere Kinder hauen. Ein Verweis auf den 4. Juni, dem Internationaler Tag der Kinder, die unschuldig zu Aggressionsopfern geworden sind.

Stattdessen sieht man den Panzerknacker, der sich auf Backpflaumen freut, die es sonntags im Gefängnis gibt. Da noch die beweglichen Feiertage von 2017 eingestellt sind, schaute ich im Kalender nach und sah, dass damals am 4. Juni Pfingstsonntag war.

Meine Frage: Was haben Backpflaumen mit Pfingsten zu tun?

Wer die richtige Antwort sagt, darf sich zur Belohnung ein Blubberlutsch auf eigene Kosten gönnen. grinning smiley

Optionen: AntwortenZitieren
Tagespanel vom 23.09.2018
geschrieben von: Lumpenleo ()
Datum: 23. September 2018 22:56

TGDD 53, lt. Barksbase F2. Oben: Erstauflage von 1978. Textverstümmelung in der Zweitauflage (unten)? Oder F1 in der Zweitauflage?


Optionen: AntwortenZitieren
Re: Tagespanels
geschrieben von: Der Haarige Harry ()
Datum: 23. September 2018 23:16

Quote
Duckimaus_
Das heutige Panel zeigt nicht wie sonst am 4. Juni die drei Neffen, (...)grinning smiley
sondern automatisiert täglich unaktualisierte Biler vom vorvorletzten Jahr - und das war noch nicht alles:
Re: Tagespanels, geschrieben von: Der Haarige Harry, 17. September 2018 12:06:
"An der Adressierung der Tagespanels (auf der Donald-Startseite, nicht im Schwarzen Brett) wurde etwas geändert. Das tägliche Herunterladen und Speichern ist nun leider nicht mehr wie gewohnt möglich, sondern führt zu einem anderen als dem täglich wechselnden Tagespanel (startbild.phb). - Weshalb, Webmaster ?"
Schon lange keinerlei Antwort oder sonstige Reaktion mehr vom Webmaster. - Ob Findibus verschwindibus ist ? Jedenfalls erscheint unser Schwarzbrett z.Zt. ungemastert und ungepflegt. War unsere ganze Kunst umsunst ??

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Tagespanels
geschrieben von: Beppo ()
Datum: 24. September 2018 07:21

> ... keinerlei Antwort oder sonstige Reaktion mehr ...

Ich sehe es so, dass die D.O.N.A.L.D./D.E.V.N.A.L.D. mehr und mehr zu einer Art Kölner Klüngel verkommt. Politik wird hauptsächlich am Stammtisch der Honoratioren beim Mairennen gemacht. Das gemeine Volk kriegt bestenfalls ein paar Informationsbrocken hingeschmissen.

Der Kassenwart sieht sich als eine Art Sonnenkönig, der mir gnädig mitteilt, dass ich Zwangsmitglied in einem soeben von ihm gegründeten Verein geworden bin. Er ist schwer enttäuscht, wenn ich nicht dankbar seinen Ring küsse.

Die Web- und Brett- und Tagespanelwarte, von denen man noch nicht einmal genau weiß, wer das ist, zerstreiten sich hoffnungslos, ohne dass man auch nur mitkriegt, worum es eigentlich geht.

Das Forum, wo jeder zeitnah kommunizieren kann, wie ihm der Entenschnabel gewachsen ist, wird wenig genutzt, weder von Lesern, noch von potentiellen Schreibern. Der Kassenwart will es gleich ganz abschaffen und durch ein Gebilde ersetzen, das ihm nicht mehr widerspricht. Der Präsiderpel, der ja die Richtlinien der Politik bestimmt und darüber eigentlich Rechenschaft ablegen sollte, sagt fast nie etwas im Forum.

Als die grosse Ausnahme möchte ich den Sumpfgnom nennen. Ich bin zwar fast nie seiner Meinung, aber ihm liegt die Kommunikation von oben nach unten und von unten nach oben ehrlich am Herzen.

Entenhausener Verhältnisse. Mehr Vorbild als Mahnung.

Grunz!
Beppo

Zeppo: Dad, the garbage man is here.
Groucho: Tell him we don't want any.

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Tagespanels
Datum: 24. September 2018 09:16

Quote
Beppo
Das Forum, wo jeder zeitnah kommunizieren kann, wie ihm der Entenschnabel gewachsen ist, wird wenig genutzt, weder von Lesern, noch von potentiellen Schreibern.

HALLO ???

Also wirklich. Immer dieses Pauschalisierungen ... *ggg*

Übrigens: Bin wahrscheinlich Anfang November in München. Wahrscheinlich 6./7.11 zu einem Gastvortrag an der Uni.
Vielleicht ließe sich da ein Treffen arrangieren, oder besser: ein konspirativer Austausch?

------------------------
Grkztrrrschwrzkajaaaa!

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Tagespanels
geschrieben von: Beppo ()
Datum: 24. September 2018 14:03

> Vielleicht ließe sich da ein Treffen arrangieren, oder besser: ein konspirativer Austausch?

Das reguläre Treffen von B.O.N.A.L.D. e.V. ist am 11.11. Das ist dir vermutlich zu spät. Wann wäre dir ein Sondertermin recht?

> Gastvortrag an der Uni.

Bitte Ort und Zeit mitteilen. Wir rufen auch laut Klatsch! Klatsch!.

Grunz!
Beppo

Zeppo: Dad, the garbage man is here.
Groucho: Tell him we don't want any.



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 25.09.18 10:12.

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Tagespanels
geschrieben von: Der Haarige Harry ()
Datum: 24. September 2018 19:42

Quote
Beppo
(...) Entenhausener Verhältnisse. Mehr Vorbild als Mahnung.
Das ist ja wohl so zu interpretieren: "Entenhausen bleibt Vorbild, Stimmung und Zustand in der DONALD eV. aber eher Mahnung".

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Tagespanels
geschrieben von: Beppo ()
Datum: 24. September 2018 20:47

> Das ist ja wohl so zu interpretieren: "Entenhausen bleibt Vorbild, Stimmung und Zustand in der DONALD eV. aber eher Mahnung".

Das ist so zu interpretieren: "Bei der D.E.V.N.A.L.D. herrschen Entenhausener Verhältnisse wie z.B. in der Geschichte vom Goldenen Helm. Die Obermotze nehmen sich Entenhausen zum Vorbild, statt daraus zu lernen."

Grunz!
Beppo

Zeppo: Dad, the garbage man is here.
Groucho: Tell him we don't want any.

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Tagespanels
geschrieben von: Donald ()
Datum: 24. September 2018 21:02

Dieses Gemotze ist bald nicht mehr zu ertragen!

Ein Hoch auf die gelungene und schöne ZZ in Venedig!

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Tagespanels
geschrieben von: Der Haarige Harry ()
Datum: 25. September 2018 03:20

Quote
Donald
Dieses Gemotze ist bald nicht mehr zu ertragen! (...)
Aw. an Untermotz: Oja, auf Deinen Kommentar waren viele gefaßt. Solche Beiträge tragen wohltuend zur Versachlichung der Debatte bei. Klüngeldi Alaaf ! (Saxendikölnerdi...)

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Tagespanels
Datum: 25. September 2018 05:20

Quote
Donald
Ein Hoch auf die gelungene und schöne ZZ in Venedig!

Gutes Stichwort. Ein Kurzbericht hier im Forum wäre nett ... damit ich weiss, was ich versäumt habe :/ ...

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Tagespanels
geschrieben von: Beppo ()
Datum: 25. September 2018 06:57

> Dieses Gemotze ist bald nicht mehr zu ertragen!

Der kleine Herr aus Entenhausen, dessen Namen du so stolz führst, motzt auch ganz schön, wenn der Tag lang ist.

Mit "Kölner Klüngel" habe ich natürlich nicht die Bewohner von Colonia Claudia Ara Agrippinensium (also dich) gemeint, sondern eine Geisteshaltung. Leute, die einen e.V. so nassforsch in Angriff nehmen wie die Kölner eine U-Bahn oder die Berliner einen Flughafen. Oder die Entenhausener eine Monsterstadt.

Ich bin Mitglied in ca. vier Vereinen. (Den D.E.V.N.A.L.D. nicht mitgezählt, da habe ich noch juristische Zweifel, ob ich da überhaupt Mitglied bin. Der D.E.V.N.A.L.D. schickt mir aber immer eine Weihnachtsgabe, also hält er mich für ein Mitglied.) Einer davon ist im Vereinigten Königreich, einer in Trumpistan. Da kann man die Verhältnisse nur ungefähr vergleichen, aber doch einigermaßen.

Bei keinem dieser vier Vereine funktioniert die interne Kommunikation und Entscheidungsfindung so schlecht wie in dem D.E.V.N.A.L.D. Meine Daisy ist Mitglied im ADAC. Das ist ganz praktisch. Da kriegt man auch immer interessante MifüMi. Aber verarschen tun die einen auch.

Grunz!
Beppo

Zeppo: Dad, the garbage man is here.
Groucho: Tell him we don't want any.



4-mal bearbeitet. Zuletzt am 25.09.18 07:22.

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Tagespanels
geschrieben von: Sagebush Savage ()
Datum: 25. September 2018 17:45

Quote
Ostsibirischer Korjakenknacker

Gutes Stichwort. Ein Kurzbericht hier im Forum wäre nett ... damit ich weiss, was ich versäumt habe :/ ...

Beim A.E.I.O.U. Stammtisch in Wien wird berichtet.

Da sind mehrere Teilnehmer und Teilnehmerinnen der ZZ 2018 dabei.


Oder?

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Tagespanels
geschrieben von: Der Sumpfgnom ()
Datum: 25. September 2018 18:26

Quote
Ostsibirischer Korjakenknacker
Quote
Donald
Ein Hoch auf die gelungene und schöne ZZ in Venedig!

Gutes Stichwort. Ein Kurzbericht hier im Forum wäre nett ... damit ich weiss, was ich versäumt habe :/ ...

Es wird einen ausführlichen Bericht in den Printmedien geben, dem Anlass entsprechend vermutlich im DD. Den Bericht werde ich verfassen. Reisegruppe 14, macht euch auf was gefasst...

Christian
Reisegruppe 13

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Tagespanels
geschrieben von: Sagebush Savage ()
Datum: 25. September 2018 18:49

Quote
Der Sumpfgnom

Reisegruppe 14, macht euch auf was gefasst...

Reisegruppe 14 hat gewonnen!

Gibt es Einwände?

Optionen: AntwortenZitieren
Re: ZZler unter sich
geschrieben von: Der Haarige Harry ()
Datum: 25. September 2018 19:02

Diese Frage "ist [...] nichts für Leute, die nichts Böses denken":
wollt Ihr ZZ-Teilnehmer uns restlichen Donaldisten wirklich bis zum Erscheinen des nächsten DD auf Euren Reisebericht warten lassen ???
Warum denn das ? Habt Ihr was Schlimmes angestellt, etwa den Pastradi-Poch nicht sauber geklopft, den Anschluß an die Gruppe verloren oder gar Salvini öffentlich gelobt ?
Ein vernünftiger Bericht hier im Forum wäre nicht nur "nett", sondern ist ja wohl selbstverständlich und nicht zuviel verlangt.

Optionen: AntwortenZitieren
Re: ZZler unter sich
geschrieben von: Sagebush Savage ()
Datum: 25. September 2018 19:08

Quote
Der Haarige Harry
Ein vernünftiger Bericht hier im Forum wäre nicht nur "nett", sondern ist ja wohl selbstverständlich und nicht zuviel verlangt.

Das ist vom ZdD zu übernehmen. Der findet die passenden Worte. Und er ist der Wissenste.

Wer weiß, wann der nächste DD erscheint?

Optionen: AntwortenZitieren
Seiten: vorherige SeiteAnfang...2829303132333435363738nächste Seite
Aktuelle Seite: 37 von 38


Dein vollständiger Name: 
Deine Emailadresse: 
Thema: 
Spam prevention:
Please, enter the code that you see below in the input field. This is for blocking bots that try to post this form automatically.
 **      **  ********  **     **  **     **  ********  
 **  **  **     **     ***   ***  ***   ***  **     ** 
 **  **  **     **     **** ****  **** ****  **     ** 
 **  **  **     **     ** *** **  ** *** **  ********  
 **  **  **     **     **     **  **     **  **        
 **  **  **     **     **     **  **     **  **        
  ***  ***      **     **     **  **     **  **        
This forum powered by Phorum.