Das Schwarze Brett :  D.O.N.A.L.D.-Forum The fastest message board... ever.
Das Mitteilungsforum der D.O.N.A.L.D. 

Seiten: 123nächste Seite
Aktuelle Seite: 1 von 3
Ergebnisse 1 - 30 von 67
Gestern
Hr.Zeilinger
QuoteCoolwater In der Entenhausen-Edition ist im Inhaltsverzeichnis der deutsche Erstabdruck angegeben. Daß auch der Text hiervon übernommen sei, steht dort aber nicht. Das ist Spezialwissen. Passt eher zu einer Quizsendung der Glibberbibb-Pudding AG.
Forum: Das Schwarze Brett
3 Tage zuvor
Hr.Zeilinger
1. Nordamerika vs. Sibirien: Barks Library DD 8: Das Bärenfell ist aus Sibirien. _________________________________________________________________________________________________________________________ Entenhausen Edition 59: Das Bärenfell ist aus Nordamerika. _________________________________________________________________________________________________________________
Forum: Das Schwarze Brett
5 Tage zuvor
Hr.Zeilinger
QuoteTheodora Tuschel ... sondern ein "Museum für Comic und Sprachkunst", in dem das Werk von Erika Fuchs und Carl Barks besonders gewürdigt wird. Und auch das von .... Vicar ....
Forum: Das Schwarze Brett
7 Tage zuvor
Hr.Zeilinger
QuoteCoolwater Man bedenke überdies, daß, dem Himmel sei Dank, auf deutschen Autobahnen noch lange nicht Schluß ist bei 130 km/h oder noch niedrigeren "Geschwindigkeiten". Viele Fahrer haben hier also noch weniger als anderswo die Zeit und Muße, irgendwelche Schilder am Fahrbahnrand zu studieren. Doch auch in einem Porsche, der im Oberfränkischen des Weges rast, kann ein Donaldfreund ho
Forum: Das Schwarze Brett
7 Tage zuvor
Hr.Zeilinger
In Österreich gäbe es österreichische Lösungen. Demnach wäre die Bezeichnung 1. deutsches Comic-Museum im Erika-Fuchs-Haus Schwarzbach an der Saale als ein möglicher Kompromiss zwischen Kommerz und Orchideen-Lustundlaune möglich. Naja, das Autobahnschild ist fertig, es wird montiert. Ein Vicar-Donald ist schon OK. Obschon ich in den 70er-Jahren des vergangenen Jahrhunderts Vic
Forum: Das Schwarze Brett
22 Tage zuvor
Hr.Zeilinger
Ich suche eine Mitfahrgelegenheit zum Kongress in Herford ab Köln oder Frankfurt/Main. (Am 27. 3. 20) Wer hat diese Gelegenheit, bzw. ist gewillt mit mir ab jenen Orten, genauergenommen den Flughäfen bzw. Hauptbahnhöfen besagter Orte zum Kongress anzureisen. Hotel ist bereits gebucht. Wenn alle Frankfurter und Kölner und Umgebende mit der Bahn anreisen, dann fahre ich auch Bahn. Ist vie
Forum: Das Schwarze Brett
22 Tage zuvor
Hr.Zeilinger
Ich war noch nicht auf der Welt, als die Menschen in Höhlen lebten. Ich war noch nicht bei der D.O.N.A.L.D, als der große Wohllina versendet wurde. Es ist einfach für einen Menschen zu wissen, wie in Höhlen gelebt werden kann. Es ist nicht einfach für ein spätberufenes MdD, einen großen Wollina in sein Bücherregal stellen zu können. Aber nur in der allerletzten Auflage mit allen Schikanen.
Forum: Das Schwarze Brett
24 Tage zuvor
Hr.Zeilinger
Das bedeutet auch, dass ich bei keinem der Quizze aus MifüMi und DD gewonnen habe. Obwohl ich mich so bemüht habe. Ich bin eben ein Pechvogel. Hätte ich eine Besenkammer, ich würde mich dorthin zurückziehen.
Forum: Das Schwarze Brett
2 Monate zuvor
Hr.Zeilinger
Oh, heute bist du aber spät aufgestanden (7:08) Der Stammtisch war nett und gut für Plauderei. Viele der österreichischen Donaldistinnen und Donaldisten scheuen offenbar die Teilnahme an Veranstaltungen des international agierenden e.V. Sie besuchen lediglich die A.E.I.O.U. Stammtische in Wien. QuoteOstsibirischer Korjakenknacker (Samstag, 7.3.2020) in Salzburg! Salzburg Stadt oder Sa
Forum: Das Schwarze Brett
2 Monate zuvor
Hr.Zeilinger
Auch meinerseits ein Danke an die Kölner Donaldisten! Die von mir gewählte Form der Rückreise (Bus) war planmäßig anstrengend. Erst in Wien erlebte ich einen Stau und hatte deswegen 5 Minuten Verspätung. Interessant die Stadtrundfahrten in Frankfurt in der Nacht, in Nürnberg in der Nacht, in Regensburg in aller Herrgottsfrüh, in Passau in der Früh. (Bearbeitet wg. Vertippfehler)
Forum: Das Schwarze Brett
2 Monate zuvor
Hr.Zeilinger
QuoteSalvatore Speculatio "Der fröhliche Landmann" ist für 2 fünffingrige Hände (vier Finger + Daumen) gesetzt. Dagobert hat das Stück als Kind gespielt. Von einer Transkription für acht Finger ist mir nichts bekannt. Grüße, Salvatore Wir Erdenbürger leben nicht in Entenhausen. In Entenhausen wird ein Musikstück namens "Der fröhliche Landmann" mit drei Fingern + Daumen) ges
Forum: Das Schwarze Brett
2 Monate zuvor
Hr.Zeilinger
QuotePankranz Piepenström Edit: Was ist denn mit dem TGDD-Bild im Post von Hrn. Zeilinger passiert?! Hab' das Heft gerade nicht greifbar, um nachzusehen, ob der Rest auch so beschnitten ist. Ist so beschnitten. Wird einen Grund haben.
Forum: Das Schwarze Brett
2 Monate zuvor
Hr.Zeilinger
aus: Entenhausen Edition 20 aus:TGDD 122
Forum: Das Schwarze Brett
2 Monate zuvor
Hr.Zeilinger
QuoteSalvatore Speculatio Wir sehen selten rasende Feuerwehrautos. Sobald Donald bei der Freiwilligen Feuerwehr einsteigt, brennt es jede Nacht. Bei mir zu Hause fährt oft irgendein Einsatzfahrzeug vorbei. Da ist recht häufig Blaulicht und Lärm. Ich denke, Barks hat in den Berichten aus Entenhausen keine Polizei-, Rettungs- und Feuerwehreinsätze gezeichnet. Obwohl diese pausenlos vorkomm
Forum: Das Schwarze Brett
3 Monate zuvor
Hr.Zeilinger
QuoteCoolwater Nee, Donald wie auch Dagobert tragen bis zum Ende des Berichtes zerfetzte Kleidung. Ich habe gestern den Bericht eigens darauf begutachtet, da ich auch "Angst" hatte, die würden von einem bestimmten Zeitpunkt an plötzlich wieder tadellose Sachen am Leibe haben, und dann mit wilden Ideen von sich selbst regenerierender Kleidung hätte um die Ecke kommen müssen. In
Forum: Das Schwarze Brett
3 Monate zuvor
Hr.Zeilinger
QuoteCoolwater Es kommt, meine ich, auch öfter vor, daß Donalds Bluse bei seinen Abenteuern in Mitleidenschaft gezogen wird, auch wenn mir außer dem Beschuß durch Mac Moneysac in Heia Safari auf die Schnelle kein weiteres Beispiel einfällt. In Heia Safari sagt Donald bei Fuchs: "Den Anzug kann ich wegwerfen. Der ist nicht mehr zu gebrauchen." In "Donaldchens Mondfah
Forum: Das Schwarze Brett
3 Monate zuvor
Hr.Zeilinger
Aha. Na gut. Während des Vortrags in Herford zur Reset-Theorie könnte aus dem Publikum von einem oder einem anderen Zuhörer das Wort "HUMBUG" herausgerufen werden.
Forum: Das Schwarze Brett
3 Monate zuvor
Hr.Zeilinger
Quoteduck313fuchs ...hierfür spricht, dass Donald von den Maklern Fledder und Schachermann auf nahezu gleiche Weise betrogen wird... Donald würde auch drei, vier, fünfmal betrogen werden. Aber nicht wegen eines Resets. Ich denke, Donald gibt die Hoffnung nie auf, ein gutes aber günstiges Grundstück zu erwerben. Schließlich träumt er von einem eigenen Stück Land. (Auch eine Insel hat er schon
Forum: Das Schwarze Brett
3 Monate zuvor
Hr.Zeilinger
Erstaunlich, ein donaldisches Spätsommerloch tat sich auf: Was packt Donald in den Koffer. Matrosenblusen, Unterhemden mit und ohne Knöpfen. Etwa auch Hosen und Schuhe (Nicht auf den Abbildungen zu sehen)? Weitere Fragen, die ich zu stellen wage und selbst nicht zu beantworten vermag: Haben die 4-knöpfigen Matrosenblusen aufgenähte rote Fliegen? Haben die 2-knöpfigen Matrosenblusen
Forum: Das Schwarze Brett
4 Monate zuvor
Hr.Zeilinger
QuoteCoolwater Allerdings ein porkoides Stadtoberhaupt mit einer vermutlich wesentlich längeren Amtsdauer als die Kynoiden – Entenhausens eiserner, ewiger Bürgermeister, das "Schwein". Handelt es sich um einen Oberbürgermeister oder "nur" Bürgermeister? Es gibt Städte, in denen ist der (Stadt-)Bezirks-Chef der Bürgermeister. Wenn also die Stadt Entenhausen und der
Forum: Das Schwarze Brett
4 Monate zuvor
Hr.Zeilinger
QuoteCoolwater Wie wäre hier der Siebenschläferbericht (Ein toller Schwindel) einzuordnen? Donald glaubt, er habe vierzig Jahre lang geschlafen. Es ist für ihn völlig nachvollziehbar, daß er mittlerweile einen langen weißen Bart hat und daß die Neffen Bart oder Backenbart tragen und Berufe ergriffen haben. Nix mehr Kind. Das ist der Fluch. Es ist entsetzlich die scheinbaren Folgen eines Flu
Forum: Das Schwarze Brett
4 Monate zuvor
Hr.Zeilinger
QuoteSalvatore Speculatio Nachtrag: TTT wünschen sich sehnlichst, Erwachsene zu sein. Warum tun sie's nicht und wählen? Im selben Bericht befindet Donald, dass er so gerne ein Schulkind sei. Warum tut er's nicht? Wenigstens für ein Viertelstündchen, dann wählt er sich halt zurück. Klare Sache: Würden sie diesem Wunsch folgen, wäre ein Altern unumgänglich. Es ist ein Fluch, der auf Al
Forum: Das Schwarze Brett
4 Monate zuvor
Hr.Zeilinger
QuoteSalvatore Speculatio Donald altert nicht. Die Neffen auch nicht. Das liegt m.A.n. daran, dass entenhausener Wesen die Wahl haben einer Generation anzugehören. Also Kind zu sein oder erwachsen zu sein. Dann bleiben diese Kinder bzw. Erwachsene. Die Zugehörigkeit zu einer Generation hat Vorteile und Nachteile. Kind: lernen und Wissen erweitern, Ferien, Schule gehen,... Erwachsen: Bes
Forum: Das Schwarze Brett
4 Monate zuvor
Hr.Zeilinger
QuoteDasLeuchtkamel Angenommen deine Ansicht stimmt, wäre es nur logisch, dass wir auch Berichte von einem gealterten Donald vorliegen hätten. Auch erwachsene T,T&T wären dann zu erwarten. Gibt es aber nicht! Donald altert nicht. Die Neffen auch nicht. Das liegt m.A.n. daran, dass entenhausener Wesen die Wahl haben einer Generation anzugehören. Also Kind zu sein oder erwachsen zu sein.
Forum: Das Schwarze Brett
4 Monate zuvor
Hr.Zeilinger
QuoteSalvatore Speculatio Ich verstehe diesen Einwand nicht. Vom Tod zu sprechen und zu singen bedeutet nicht unbedingt, dass der Tod gegenwärtig ist. Einst wurde gestorben. Bei kriegerischen Auseinandersetzungen und be Festgelagen. Die Entenhausener haben den Tod überwunden (nicht in einem biblischen Sinn). Darum singen Donald davon. Die Ur-Ängste etwa an Verhungern zu sterben
Forum: Das Schwarze Brett
4 Monate zuvor
Hr.Zeilinger
QuoteSalvatore Speculatio Die Ducks altern und sterben. Die Ducks sterben? Da muss aber unheimliches Pech mitspielen, dass sie sterben. In der Regel tut sich selbst Pechvogel Donald schwer zu sterben. Im Bericht "Der Sheriff von Bullet Valley" stirbt Donald bei der wilden Schießerei nicht. Es passiert einfach nicht, dass einer der Kontrahenten eine tödliche Kugel abbekommt. Und d
Forum: Das Schwarze Brett
4 Monate zuvor
Hr.Zeilinger
QuoteSalvatore Speculatio Das Handwerk des Regenmachers lässt sich nicht auf einer Abendschule lernen, diese Kunstfertigkeit kann nur durch jahrelanges Training erlernt werden. Gruß, Salvatore Aufgrund der unterschiedlichen Erkenntnis über Donalds einerseits schneller Auffassung über nötige Kompetenzen zur Ausübung unterschiedlicher Tätigkeiten, andererseits dem Unvermögen eine Tätigkeit
Forum: Das Schwarze Brett
4 Monate zuvor
Hr.Zeilinger
QuoteDasLeuchtkamel Ob Donald als Glockendoktor, Abbruchunternehmer, Spediteur oder Himmelsschreiber arbeitet, stets müsste man eigentlich davon ausgehen, dass es einer längeren Vorlaufzeit bedarf um sich in solchen Berufe zu perfektionieren [...] Es scheint fast so als würde er nach jeder beruflichen Niederlage zurück zum Start gesetzt, ohne Erinnerung an seine bisherigen fachlichen Kenntnisse.
Forum: Das Schwarze Brett
4 Monate zuvor
Hr.Zeilinger
QuoteTheodora Tuschel Wie schön wäre es doch, wenn wir wie in den Donald-Geschichten alles einfach auf "Reset" zurücksetzen könnten. Aber wir haften an Zeitschienen und kausalen Zusammenhängen. Beim Durchlesen des Beitrages dünkte mir als ob ich die leibhaftige Stimme der PräsidEnte vernahm. Mir käme vor, ich häbe die Stimme im Ohr, weil ich eben erst im Erika-Fuchs-Museum zur Eröff
Forum: Das Schwarze Brett
4 Monate zuvor
Hr.Zeilinger
QuoteDuckimaus_ Ich gehe davon aus, dass Barks viele Geschichten nur erzählt bekam und bei den wenigsten dabei. Das merkt man an den ganzen Abenteuergeschichten, egal ob die früheren Donald-Abenteuer oder die späteren Dagobert-Abenteuer, in denen die Ducks weite Reisen unternehmen. Denn Donald als arme Ente hat nur Geld, um die Reise für sich und die Neffen zu finanzieren, ein weiterer Gast wä
Forum: Das Schwarze Brett
Seiten: 123nächste Seite
Aktuelle Seite: 1 von 3

This forum powered by Phorum.