Das Schwarze Brett :  D.O.N.A.L.D.-Forum The fastest message board... ever.
Das Mitteilungsforum der D.O.N.A.L.D. 
Re: Synopse: Fälschungen und Originale
geschrieben von: Das Schwarze Phantom ()
Datum: 31. Mai 2018 08:29


Optionen: AntwortenZitieren
Re: Synopse: Fälschungen und Originale
geschrieben von: Das Schwarze Phantom ()
Datum: 01. Juni 2018 16:57

Bei diesem Beispiel ist anzumerken, daß in beiden deutschen Fassungen ausdrücklich von einem "Messer" die Rede ist, obwohl ein solches nirgends zu sehen ist:

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Synopse: Fälschungen und Originale
geschrieben von: Das Schwarze Phantom ()
Datum: 02. Juni 2018 09:01

Manchmal wird "Brutalität" ganz einfach durch einen flacheren Neigungswinkel abgemildert:

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Synopse: Fälschungen und Originale
geschrieben von: Das Schwarze Phantom ()
Datum: 03. Juni 2018 08:43


Optionen: AntwortenZitieren
Re: Synopse: Fälschungen und Originale
geschrieben von: Das Schwarze Phantom ()
Datum: 04. Juni 2018 09:19

In dieser Geschichte spielt in der originären Fassung ein Pelikan mit, der aus der deutschen Fassung komplett gestrichen wurde:

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Synopse: Fälschungen und Originale
geschrieben von: Das Schwarze Phantom ()
Datum: 05. Juni 2018 08:44


Optionen: AntwortenZitieren
Re: Synopse: Fälschungen und Originale
geschrieben von: Das Schwarze Phantom ()
Datum: 06. Juni 2018 07:44


Optionen: AntwortenZitieren
Re: Synopse: Fälschungen und Originale
geschrieben von: Das Schwarze Phantom ()
Datum: 07. Juni 2018 09:05


Optionen: AntwortenZitieren
Re: Synopse: Fälschungen und Originale
geschrieben von: Das Schwarze Phantom ()
Datum: 08. Juni 2018 09:56

Quote
Ostsibirischer Korjakenknacker
Wieder mal ein schönes Beispiel für eine entsetzliche Übertragung. Da hab ich mich auch als Kind immer gefragt, wie Text und Zeichnungen zusammenhängen ...

Noch ein Nachtrag zum LTB 17: Ich hatte gestern im Kaufhaus das aktuelle Exemplar dieses LTBs in der Hand und mußte feststellen, daß sich an der betreffenden Passage bis heute, d.h. nach knapp 50 Jahren, nichts geändert hat. Immer noch die gleiche verworrene Übertragung ...


Optionen: AntwortenZitieren
Re: Synopse: Fälschungen und Originale
geschrieben von: Beppo ()
Datum: 08. Juni 2018 11:35

Offenbar kennen die Dänen die Hasenpfote als Glücksbringer nicht. Deshalb haben sie sie umgezeichnet wie den Truthahn in MM 8/53. Tante Erika hat aber aus dem Amerikanischen übersetzt und die Umzeichnung vielleicht mit ihrer dicken Brille gar nicht bemerkt.

Heutzutage ginge das natürlich nicht mehr. Erinnert ihr euch noch, welchen Ärger Ehapa hatte, als die Chineser mal ein Spielzeug mit echtem Kaninchenfell produziert hatten?

Grunz!
Beppo

Zeppo: Dad, the garbage man is here.
Groucho: Tell him we don't want any.

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Synopse: Fälschungen und Originale
geschrieben von: Das Schwarze Phantom ()
Datum: 08. Juni 2018 13:24

Ich glaube nicht, daß das etwas mit den Dänen zu tun hat. Auch in Deutschland sind Hasenpfoten als Glücksbringer eher unbekannt. Die retuschierten Hasenpfoten sollten wohl eher der Verharmlosung dienen; schließlich sind Hasenpfoten ja abgetrennte tierische Körperteile ...

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Synopse: Fälschungen und Originale
geschrieben von: Beppo ()
Datum: 08. Juni 2018 14:32

Aber die graphische Bearbeitung für Skandinavien und Großdeutschland erfolgte zentral in Dänemark. Das haben die einmal für alle gemacht. Das kostet ja Geld. Die Deutschen haben dann nur noch die Sprache angepasst.

Erika Fuchs hatte eine amerikanische Textvorlage. Da stand "rabbit's foot" und das kam ihr plausibel vor. Ab und zu hat sie ihren Leser*Innen auch mal etwas Ungewöhnliches wie Saigerteufe oder Zyklotron zugemutet.

Grunz!
Beppo

Zeppo: Dad, the garbage man is here.
Groucho: Tell him we don't want any.

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Synopse: Fälschungen und Originale
geschrieben von: Das Schwarze Phantom ()
Datum: 09. Juni 2018 07:14


Optionen: AntwortenZitieren
Re: Synopse: Fälschungen und Originale
geschrieben von: Das Schwarze Phantom ()
Datum: 10. Juni 2018 09:29


Optionen: AntwortenZitieren
Re: Synopse: Fälschungen und Originale
geschrieben von: Das Schwarze Phantom ()
Datum: 11. Juni 2018 09:16


Optionen: AntwortenZitieren
Re: Synopse: Fälschungen und Originale
geschrieben von: Das Schwarze Phantom ()
Datum: 12. Juni 2018 08:18


Optionen: AntwortenZitieren
Re: Synopse: Fälschungen und Originale
geschrieben von: Das Schwarze Phantom ()
Datum: 13. Juni 2018 12:49


Optionen: AntwortenZitieren
Re: Synopse: Fälschungen und Originale
geschrieben von: Das Schwarze Phantom ()
Datum: 14. Juni 2018 09:27


Optionen: AntwortenZitieren
Re: Synopse: Fälschungen und Originale
geschrieben von: Das Schwarze Phantom ()
Datum: 15. Juni 2018 14:50


Optionen: AntwortenZitieren
Re: Synopse: Fälschungen und Originale
geschrieben von: Das Schwarze Phantom ()
Datum: 16. Juni 2018 10:07


Optionen: AntwortenZitieren


Dein vollständiger Name: 
Deine Emailadresse: 
Thema: 
Spam prevention:
Please, enter the code that you see below in the input field. This is for blocking bots that try to post this form automatically.
  ******   **          *******   ********   ******** 
 **    **  **    **   **     **  **     **  **       
 **        **    **   **     **  **     **  **       
 **        **    **    ********  **     **  ******   
 **        *********         **  **     **  **       
 **    **        **   **     **  **     **  **       
  ******         **    *******   ********   ******** 
This forum powered by Phorum.