Das Schwarze Brett :  D.O.N.A.L.D.-Forum The fastest message board... ever.
Das Mitteilungsforum der D.O.N.A.L.D. 
Seiten: vorherige Seite12345nächste Seite
Aktuelle Seite: 2 von 5
Re: Neue D.O.N.A.L.D.-Internetseite
geschrieben von: Beppo ()
Datum: 09. April 2024 17:59

> Was mich am derzeitigen Schwarzen Brett stört ...

Lästige Details verbessern ist immer gut. Ich fürchte nur, hier sind Enthusiasten zugange, die einen neuen Wagen kaufen, weil an der Windschutzscheibe des alten ein Fliegendreck ist. Jedenfalls sprudelt es nur so aus ihnen heraus.

Grunz!
Beppo

Ein Kojote ist und bleibt ein Hühnerdieb!

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Neue D.O.N.A.L.D.-Internetseite
geschrieben von: Der Haarige Harry ()
Datum: 22. April 2024 11:58

...Und der Enthusiast mit den WICHTIGEN (?) Vorschlägen zur neuen DONALD-Internetseite hat sich auch noch als noije Präsidente wählen lassen; da muß er sich wohl so wie seine Parteikollegen von der ÄffDeePeh mit wirrsingschen Ideen ins Gespräch bringen ...(etwa mit Flugtaxis, drohendem Sonntagsfahrverbot oder generell reduziertem Sozialbudget).



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 22.04.24 17:38.

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Neue D.O.N.A.L.D.-Internetseite
geschrieben von: Dago ()
Datum: 22. April 2024 20:22

Sonderlich wichtige Vorschläge habe ich bisher von meiner Seite nicht vernommen, die Vorbereitungen hierzu laufen im “Webmasterteam” ebenso wie regelmäßiger Austausch schon bedeutend länger. Die Feststellung, Wissing jetzt nicht gerade eine Idealbesetzung für seinen aktuellen Posten ist, benötigt jetzt keine herausragende Denkleistung - der Quatsch mit den Flugtaxen zur Lösung von Verkehrsproblemen kommt von den Leuten, die sich primär für den ÖPNV maximal am Rande interessieren, sich aber gerne für irgendeine Idee feiern wollen, wenn sie sonst wenig konstruktives zu bieten haben.

Das Anpassen an technische Standards, graphische Verbesserungen, komfortableres Eintragen in den Kalender, Sichtbarkeit auf mobilen Endgeräten bis hin du einer App passen, wenn man hier verkehrstechnische Vergleiche ziehen möchte, maximal zu einer moderneren Regionalzuggattung, nicht von fliegenden Shuttlediensten vom Münchener Flughafen in die Innenstadt.



2-mal bearbeitet. Zuletzt am 22.04.24 20:27.

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Neue D.O.N.A.L.D.-Internetseite
geschrieben von: Der Haarige Harry ()
Datum: 22. April 2024 22:45

A



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 22.04.24 23:12.

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Neue D.O.N.A.L.D.-Internetseite
geschrieben von: Der Haarige Harry ()
Datum: 22. April 2024 23:07

Aha: die Präsidente ('Dago') "fragt rum" und behauptet, das Wichtige Hervorheben des von ihm eröffneten Themas 'Neue Internetseite der DONALD' stamme vom 'Webmasterteam'; und: "Sonderlich wichtige Vorschläge habe ich bisher von meiner Seite nicht vernommen".

Nun, die Korrektheit dazu läßt sich sicher recherchieren und wiedergeben. - Interessanter finde ich das politisch kritische Statement der Präsidente zum neuen Positionspapier seiner Partei FDP. Aber daraus die Notwendigkeit für die DONALD zu schließen, "das Anpassen an technische Standards, graphische Verbesserungen, komfortableres Eintragen in den Kalender, Sichtbarkeit auf mobilen Endgeräten bis hin (d)zu einer App (anzu)passen, wenn man hier verkehrstechnische Vergleiche ziehen möchte", kann ich nicht nachvollziehen.
Wie konterte Webmaster II am 6.4. so treffend:: 'Haben wir, bewährt als RSS und iCal, für News, Forum und alle Termine: [www.donald.org]. Lesbarkeit auf dem Smartphone gibt es auch schon seit mehr als 5 Jahren ...
Andere technik-Affine (z.B. LeoX -DEV) sind anderer Ansicht, und erklären die Vorschläge von etscherpel fürs erste einfach mal so als angenommen -Peng. Ist das Demokratie, hä ?
- Beppo kommentiert: 'Fliegendreck auf der Windschutzscheibe'.

Ob die neue Präsidente "sich aber gerne für irgendeine Idee feiern (lassen möchte) .., wenn sie sonst wenig (K)onstruktives zu bieten (hat)", müssen/können wir ja diskutieren, wenn's sein muß.



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 22.04.24 23:17.

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Neue D.O.N.A.L.D.-Internetseite
geschrieben von: Dago ()
Datum: 23. April 2024 04:27

Einige MdD werfen mit Freuden voneinander weit entfernte Sätze durcheinander und ein derartiges Thema ohne typische Beppokommentare oder die deinigen wäre ja auch nicht komplett. Wie bereits durch Andere kommentiert, sind RSS und iCal zwar vorhanden, aber nicht mehr aktzell/sehr wenig genutzt, müssen allerdings auch gar nicht verschwinden; die Lesbarkeit der Hauptseite auf Handys ist in der Tat passabel, auf dem Schwarzen Brett nicht. Die Seite hier ist größtenteils selber programmiert worden und hat nach all den Jahren verständlicherweise auch einige Sicherheitsmängel.

Schon seid Herford, dort auch während der Mitgliederversammlung diskutiert, wird von einigen aktiven MdD ("Webmasterteam") überlegt, wie/ob die Seite angepasst/geändert werden sollte. Da wir jetzt weiter fortgeschritten sind, wurde ich gebeten, das passende Thema zu erstellen. In zwei Wochen findet ein weiteres Treffen statt, an dem jeder Interessierte eingeladen ist teilzunehmen, unter gleicher Intention wurde dss Thema hier erstellt, um darauf aufmerksam zu machen, sich bei Interesse zu melden.



2-mal bearbeitet. Zuletzt am 23.04.24 05:28.

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Neue D.O.N.A.L.D.-Internetseite
geschrieben von: Beppo ()
Datum: 23. April 2024 05:47

Ich will mal zwei Zwischennetz-Seiten vergleichen, die jede kennt. Amazon funktioniert. Punkt. (Dass man anständigerweise bei Elektro-Kiepe an der Ecke einkauft und nicht beim Kraken, steht auf einem anderen Blatt. Darum geht es mir hier nicht.)

Ebay schraubt immer wieder an der Software. Es werden neue Features eingeführt, an die man sich erst mühsam gewöhnen muss. Manches wird dann nach Wochen wieder abgeschaltet, weil man merkt, dass das Feature ein Bug war. Offensichtliche Fehler existieren über Jahre. (Beispiel: Bei der Suche erscheint ab und zu "bald endend" statt des gewählten "neu eingestellt". Merkt man natürlich nicht gleich. Nerv.)

Bei Ebay ist ein überambitioniertes Entwicklerteam zugange, bei dem der Hype mächtiger ist als die Substanz. Sellerie, wie der Franzos sagt. Will ich nicht, muss ich aber in Kauf nehmen.

Der e.V. ist eine Zusammenrottung von nicht viel mehr als 1000 Kaschperln. Es wird kein Programmierer für sein Programmieren bezahlt. (Jedenfalls steht das nirgendwo.) Da sollte man langfristig kalkulieren, wie viel Man(- or Woman-)power für die Programmierung der Heimseite wohl dauerhaft zur Verfügung steht.

Weil ich gerade poste: Die Rechtschreibkorrektur ist grottig. Lieber gar keine als eine, die nicht viel taugt.

Grunz!
Beppo

Ein Kojote ist und bleibt ein Hühnerdieb!



2-mal bearbeitet. Zuletzt am 23.04.24 07:07.

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Neue D.O.N.A.L.D.-Internetseite
geschrieben von: Leo Lesinski ()
Datum: 23. April 2024 09:12

Also, ich wollte jetzt keine politische Diskussion mit meinen Aussagen anheizen, und finde, dass das nicht in diesen Forenthread gehört.

Das sowohl Heimseite und Schwarzes Brett designtechnisch stark veraltet sind, ist erstens kein Geheimnis und das habe ich mir bereits von mehreren Außenstehenden bestätigen lassen. Die Designänderung wird zwar viel von der Seite verändern, aber ich sehe dennoch viel Anlass, diese durchzuführen da ich selbst von dem Design der Webseite zunächst abgeschreckt war, als ich noch kein Mitglied war.

Das Thema mit den Sicherheitslücken ist besonders bei dem Forum interessant, da dieses 1. nicht mehr weiterentwickelt wird und 2. eine inzwischen unsichere Art der Passwortspeicherung verwendet (zwar nicht als Klartext, aber als Hash mit Hashkollisionsanfälligkeit). Die gehashten Passwörter sind zwar (hoffentlich) nicht für alle zugänglich, aber stellt dennoch ein ernstzunehmende Sicherheitsrisiko dar. Für alle, die nicht wissen, was ein Hash ist: ein Hash ist eine lange, mathematisch nicht umkehrbare Zahl, die aus einem Datensatz errechnet wird, sodass das eigentliche Passwort nie wirklich gespeichert wird.

Andererseits erweist sich die Verwaltung der Heimseite derzeit eher als anstrengend, da man hier mit einer grauenhaften Programmiersprache z. B. einen Videobereich bauen muss, während das neue System hier viel mehr Flexibilität bietet. Auch das Nutzen der Webseite soll einfacher, schneller und barrierefreier werden, z. B. duch dynamisches Nachladen von Daten, sodass der Nutzer nicht die gesamte Seite neu laden muss, um den Inhalt einer anderen Unterseite zu sehen, da ja Teile der Webseite, die bereits zur Verfügung stehen, nicht unnötig neu heruntergeladen werden müssen. Bei einigen wird der Unterschied sich nur im Millisekundenbereich sein, während andere (besonders mit schlechter Verbindung) einen Unterschied deutlich bemerken werden. Die Unterstützung von modernen Webstandards wird sich übrigens positiv auf das Suchmaschinenranking auswirken, auch wenn das eher nebensächlich ist.

Ich muss Karsten hier auch noch ein wenig in Schutz nehmen: ich habe ihn gebeten, diese Ankündigung zu schreiben, ich habe die Ankündigung angepinnt. Wir haben bereits einiges diesbezüglich intern im Webmasterteam besprochen, auch was wir an der Seite konkret schon ändern wollen. Und ich habe den Vorschlag nicht angenommen, sondern gesagt, dass ich ihm auf unsere Liste gesetzt habe, da ich ihn für als leicht zu umsetzen empfinde und nicht wirklich denke, dass jemand was dagegen hätte, wenn es dieses Feature geben würde. Bei großen Protesten bin ich natürlich bereit, jede Änderung wieder umzukehren.

Dass eine App in Planung ist, stimmt zwar, aber die Pläne werden erst umgesetzt, sobald die neue Webseite fertiggestellt ist.

Letztendlich dienen die Änderungen hier ja auch nur zum Wohle der D.O.N.A.L.D., ich selbst (und der Rest des Webmasterteams) profitieren davon nicht. Diese neue Webseite auf lange Zeit zu verwalten, könnte ich übernehmen, ich bin ja noch jung. Und die D.O.N.A.L.D. hat definitiv genug Leute, die sich um die Webseite kümmern werden, da es jetzt nicht mehr nur noch einen Webmaster gibt.

Für die Programmierung wird hier übrigens keiner bezahlt, schließlich sind wir ja auch nichtkommerzielle Donaldisten winking smiley

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Neue D.O.N.A.L.D.-Internetseite
geschrieben von: Raskolnikow ()
Datum: 23. April 2024 10:03

Der Hauptfeind von Neuerungen jeglicher Art sind wie so oft auch hier die alten weissen Männer. Und davon haben wir in unserem e.V. (ätsch!) ganz viele. Sie tönen voller Inbrunst: "Das brauche ich alles nicht!", "Früher sind wir auch ohne den Schnickschnack klar gekommen!", "Die heutige Jugend will immer diesen überflüssigen Kram!".

Faszinierend. Gerade diese archetypischen Vertreter des Früher-war-alles-besser-Konservatismus haben sich in ihrer Jugend als besonders umstürzlerisch und progressiv empfunden, und wahrscheinlich halten sie sich heute noch dafür.

In den Siebzigern habt Ihr die D.O.N.A.L.D. als Parodie auf das deutsche Vereinswesen gegründet. Heute benehmt Ihr Euch selber wie der Kassenwart eines Kaninchenzüchtervereins, dem man androht, seine Buchhaltung künftig mit einem Spreadsheet erledigen zu sollen, wo das handschriftliche Kassenbuch doch noch nicht einmal halb voll geschrieben ist.



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 23.04.24 10:03.

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Neue D.O.N.A.L.D.-Internetseite
Datum: 23. April 2024 14:43

Quote
Raskolnikow
Der Hauptfeind von Neuerungen jeglicher Art sind wie so oft auch hier die alten weissen Männer.

Ohne die vielgeprügelten "alten weissen Männer" gäbe es die Infrastruktur, die jetzt grundsätzlich verbessert werden soll, überhaupt nicht. Keine. Keine Heimseite, kein Mobiltelefon, keine realistischen Donald-Zeichnungen etc ...

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Neue D.O.N.A.L.D.-Internetseite
geschrieben von: Beppo ()
Datum: 23. April 2024 15:09

> Der Hauptfeind von Neuerungen jeglicher Art sind wie so oft auch hier die alten weissen Männer.

Leute, ihr Jungspunde erinnert mich weisen alten Mann an Janis Joplin (1970, sehr gebildet):

I'd like to do a song of great social and political import
It goes like this
Oh Lord, won't you buy me a Mercedes Benz?
My friends all drive Porsches, I must make amends
Worked hard all my lifetime, no help from my friends
So, oh, Lord, won't you buy me a Mercedes Benz?

Für so einen Grattlerverein (selbst wenn er eine supertolle Rechtsform hat) tut es auch eine Vespa. Sie darf aber ruhig einen Elektromotor unter der Haube haben.

Thoddy hat für seine langjährige Tätigkeit jede Menge Orden verdient. Hat er ja alles für lau gemacht, Keschkesch bekam er aus Prinzip nicht. Deshalb hatte seine Brotarbeit auch Vorrang. Beschwerden gab es immer und immer wieder wegen seiner Langsamkeit.

Was lernen wir daraus? Der Verein braucht ein einfaches System ohne viel Schnickschnack, das leicht zu warten ist. Wenn ein Webmaster (m/w/d) ausfällt, weil er Beriberi hat oder unerwartet Drillinge bekommt, sollten die anderen ohne viele Probleme übernehmen können. Und das alles in einem Zeitrahmen von Jahren.

Denkt an Düsentriebs Monsterstadt. Zwischen Theorie und Praxis ist manchmal ein großer Unterschied ...

Grunz!
Beppo

Ein Kojote ist und bleibt ein Hühnerdieb!



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 23.04.24 15:10.

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Neue D.O.N.A.L.D.-Internetseite
geschrieben von: Coolwater ()
Datum: 23. April 2024 15:37

Ich glaube ja nicht, daß dieses "Internet" sich durchsetzt.

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Neue D.O.N.A.L.D.-Internetseite
geschrieben von: Der Haarige Harry ()
Datum: 23. April 2024 17:19

Uff, da bin aber froh, daß noch andere dem Raskolnikow widersprochen haben:

@Raskolnikow: Dein Rundumschlag gegen Kritiker Deiner Einschätzung ist selbst eines russischen Rassehundes unwürdig. Ernsthaft (?) behauptest Du am 23. April 2024 10:03: „Der Hauptfeind von Neuerungen jeglicher Art sind wie so oft auch hier die alten weissen Männer. (…) "Das brauche ich alles nicht!", "Früher sind wir auch ohne den Schnickschnack klar gekommen!", "Die heutige Jugend will immer diesen überflüssigen Kram!". (..) "Gerade diese archetypischen Vertreter des Früher-war-alles-besser-Konservatismus haben sich in ihrer Jugend als besonders umstürzlerisch und progressiv empfunden, und wahrscheinlich halten sie sich heute noch dafür." U.s.w.u.s.f.

Mit dieser Zusammenfassung aller Kritiken an Verbesserungsvorschlägen für die DONALD-Website und das Schwarze Brett liegst Du, Raskolnikow, völlig daneben. Ganz nebenbei beleidigst Du alle Kritiker. – Vergiß den Rassehund und leg‘ Dir ein anderes donaldisches Pseudonym zu (bloß nicht Pluto!).

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Neue D.O.N.A.L.D.-Internetseite
geschrieben von: K. ()
Datum: 23. April 2024 18:07

>ein Schwarzes Brett wird es auch geben, [...] gerne auch hier inhaltliche Vorschläge

Ich würde eine Funktion begrüßen, die Beiträge ausgewählter Personen automatisch ausblendet.

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Neue D.O.N.A.L.D.-Internetseite
geschrieben von: Leo Lesinski ()
Datum: 23. April 2024 18:26

Quote
K.
>ein Schwarzes Brett wird es auch geben, [...] gerne auch hier inhaltliche Vorschläge

Ich würde eine Funktion begrüßen, die Beiträge ausgewählter Personen automatisch ausblendet.

Eigentlich ein begrüßenswertes Feature!

Kleiner Vorschlag von mir dann noch: dann auf Seiten, wo was ausgeblendet wurde, eine Meldung anzuzeigen, wie z. B.: "Auf dieser Seite sind 3 Beiträge ausgeblendet. Klicke hier, um sie anzuzeigen." (Als Hinweis, dass man jetzt nicht alle Antworten zu diesem Thema sehen kann weil man vielleicht vergessen hat, dass man einen Nutzer auf die persönliche Blacklist gesetzt hat falls man das vergessen haben sollte.) Dieser Text würde dann am Seitenende stehen und eher als "kleingedrucktes" aufgenommen.

Ich lasse hier erst mal von den anderen hören, was sie dazu zu sagen haben. Ob ein Vorschlag konkret angenommen wird entscheiden wir später intern noch mal.

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Neue D.O.N.A.L.D.-Internetseite
geschrieben von: Der Haarige Harry ()
Datum: 23. April 2024 19:17

Oh klasse: K. fordert ein "SCHWARZES Schwarzes Brett für 'ungenehme' Kommentare ?
Und als selbsternannter 'interner Entscheider' fügt gleich Leo einen 'kleinen Vorschlag' zur formalen Umsetzung an dieses "eigentlich (..) begrüßenswerte(s) Feature" an. - Ist das hier seit Neuestem ein autoritärer Faschistenverein ?
Jetzt bin ich aber kurz vor dem Austritt ! - Aber nicht, ohne vorher die rechtliche Legitimation der Debakel-Verantwortlichen zu klären.



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 23.04.24 21:33.

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Neue D.O.N.A.L.D.-Internetseite
geschrieben von: StefanHD ()
Datum: 23. April 2024 22:39

Von einer Blacklist und einem Ausblenden von Kommentaren halte ich gar nichts. Aber ich kann sehr gut verstehen, dass einige extrem genervt sind von der Art und Weise, wie hier manche Leute "kommentieren" und andere Donaldisten angreifen. Sachlich klare Gegenposition beziehen ja, aber warum das dann noch mit persönlichen Angriffen garnieren? Es ist nicht lustig, sondern nervt nur gewaltig!

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Neue D.O.N.A.L.D.-Internetseite
geschrieben von: Beppo ()
Datum: 24. April 2024 05:37

> Aber ich kann sehr gut verstehen, dass einige extrem genervt sind von der Art und Weise, wie hier manche Leute "kommentieren" und andere Donaldisten angreifen.

Wie man in den Wald hineinruft, so schallt es heraus. Auf einen groben Klotz gehört ein grober Keil. Ich halte es für völlig legitim, wenn jemand auf z.B. Harry in dem gleichen Ton antwortet, den Harry selbst gebraucht. Deswegen muss die Kommunikation ja nicht gleich abbrechen. Harry sagt auch viel Diskussionswertes. Ob jemand ein "anderer Donaldist" ist oder nicht, halte ich für irrelevant. Es gibt bei mir keinen Bonus und keinen Malus dafür. Egal ob Donaldist, Veganer, Frauenforscherin, Homöopath, Astrologe oder eingetragener Vereinsmeier, man muss ihnen das Gespräch ja nicht gleich verweigern.

Mein Vorbild ist wie immer der kleine Herr Duck: Ich muss mich auf das niedrige Niveau meines Gegners begeben.

Grunz!
Beppo

Ein Kojote ist und bleibt ein Hühnerdieb!

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Neue D.O.N.A.L.D.-Internetseite
geschrieben von: Ostsibierischer Korjakenknacker ()
Datum: 24. April 2024 06:23

Quote
Leo Lesinski

Eigentlich ein begrüßenswertes Feature!

NEIN.

Soweit kommt es noch, dass hier Zensur geübt wird, egal ob individuell oder global!
Ausserdem haben schon oft kritische Geister auch sehr brauchbare Ideen geliefert, die man dann schlicht übersehen würde.
Ist euch persönlich ignorieren und einfach weiterscrollen wirklich zu mühsam???

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Neue D.O.N.A.L.D.-Internetseite
geschrieben von: Donald ()
Datum: 24. April 2024 06:54

Raskolnikows Kommentar schließe ich mich in Gänze an. thumbs down
Ich würde auch auf ein "Gefällt mir" klicken wenn es so einen Knopf gäbe.

@Harry: Sprich mal mit Prof.Dr. Spökenkieker über Deine Probleme und lass' uns mit Deinem Unmut in Ruhe!




Quote
Raskolnikow
Der Hauptfeind von Neuerungen jeglicher Art sind wie so oft auch hier die alten weissen Männer. Und davon haben wir in unserem e.V. (ätsch!) ganz viele. Sie tönen voller Inbrunst: "Das brauche ich alles nicht!", "Früher sind wir auch ohne den Schnickschnack klar gekommen!", "Die heutige Jugend will immer diesen überflüssigen Kram!".

Faszinierend. Gerade diese archetypischen Vertreter des Früher-war-alles-besser-Konservatismus haben sich in ihrer Jugend als besonders umstürzlerisch und progressiv empfunden, und wahrscheinlich halten sie sich heute noch dafür.

In den Siebzigern habt Ihr die D.O.N.A.L.D. als Parodie auf das deutsche Vereinswesen gegründet. Heute benehmt Ihr Euch selber wie der Kassenwart eines Kaninchenzüchtervereins, dem man androht, seine Buchhaltung künftig mit einem Spreadsheet erledigen zu sollen, wo das handschriftliche Kassenbuch doch noch nicht einmal halb voll geschrieben ist.



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 24.04.24 09:30.

Optionen: AntwortenZitieren
Seiten: vorherige Seite12345nächste Seite
Aktuelle Seite: 2 von 5


Dein vollständiger Name: 
Deine Emailadresse: 
Thema: 
Spam prevention:
Please, enter the code that you see below in the input field. This is for blocking bots that try to post this form automatically.
  *******   **     **  ********   **    **  **     ** 
 **     **  ***   ***  **     **   **  **   **     ** 
        **  **** ****  **     **    ****    **     ** 
  *******   ** *** **  ********      **     **     ** 
        **  **     **  **            **     **     ** 
 **     **  **     **  **            **     **     ** 
  *******   **     **  **            **      *******  
This forum powered by Phorum.