Das Schwarze Brett :  D.O.N.A.L.D.-Forum The fastest message board... ever.
Das Mitteilungsforum der D.O.N.A.L.D. 
Seiten: vorherige Seite12345678nächste Seite
Aktuelle Seite: 6 von 8
Re: Berufe der Anatiden
geschrieben von: DasLeuchtkamel ()
Datum: 04. August 2019 10:47

Quote
Salvatore Speculatio






Kein Problem. Sobald hier widerlegt wurde, dass es Quasare gibt, die aus Speisequrk bestehen, mache ich mich an die Arbeit.

Bis dahin sage ich leise Servus, Salvatore
Schade, ich fand unseren Gedankenaustausch recht anregend

Duck auf, Maus raus!

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Berufe der Anatiden
geschrieben von: Duckimaus_ ()
Datum: 04. August 2019 11:31

Quote

Die Wolken zieh`n dahin sie zieh`n auch wieder her. Der Mensch lebt nur einmal und dann nicht mehr. Altes Entenhausener Liedgut.

Leuchtkamel, solange die Entenhausener nicht wissen, dass sie reinkarnieren, ist das Lied kein Widerspruch.

Zudem würden ja nur die Lebewesen wiedergeboren werden. Erschaffene Werke jeglicher Art und somit auch Musik würde ja nicht reinkarnieren, sondern seit der Erschaffung nach wie vor existieren.

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Berufe der Anatiden
geschrieben von: Salvatore Speculatio ()
Datum: 04. August 2019 11:44

Quote
DasLeuchtkamel







Kein Problem. Sobald hier widerlegt wurde, dass es Quasare gibt, die aus Speisequrk bestehen, mache ich mich an die Arbeit.

Bis dahin sage ich leise Servus, Salvatore


Schade, ich fand unseren Gedankenaustausch recht anregend

Oh, bitte das Servus nicht missverstehen. Das soll nur ein verwienertes "Auf Wiedersehen" bedeuten. Nein, ich finde sowohl das Reset-, als auch das Murmeltier-Modell zur Erklärung diverser Paradoxa sehr interessant. Kompliziertheit darf hier nicht stören.
Gute Grüße, Salvatore

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Berufe der Anatiden
geschrieben von: Duckimaus_ ()
Datum: 04. August 2019 11:50

Die Hindus glauben an eine Wiedergeburt, aber nicht daran, dass es ein komplettes reset ist. Bevor jetzt die Schlauberger kommen: Nicht jede hinduistische Strömung glaubt an Wiedergeburt. smiling smiley
Ein Hindu wird 9 Monate nach dem Tod in derselben Welt wiedergeboren, NICHT in einem Reset und auch NICHT in einer Parallelwelt. Aber kein Hindu erinnert sich an ein früheres Leben. Es handelt sich aber auch nicht um den physisch selben Menschen, der auf die Welt kommt, sondern um einen anderen.

In Entenhausen hingegen hätten wir das Problem, dass Donald Duck als Donald Duck auf die Welt käme und eine ganze Reihe von Indizien seines früheren Lebens existieren müssten. Erst Recht, wenn der wiedergeborene Donald Duck immer im selben Haus lebt, dieselbe Freundin Daisy hat und immer wieder dieselben drei Neffen hätte und diese müsste er immer wieder großziehen.
Also wäre er immer in derselben Situation und würde daher immer nur ein Mensch mit demselben Wissen und beruflicher Qualifikation sein. Armer Donald.

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Berufe der Anatiden
geschrieben von: Salvatore Speculatio ()
Datum: 04. August 2019 11:51

Quote
Duckimaus_
solange die Entenhausener nicht wissen, dass sie reinkarnieren, ist das Lied kein Widerspruch.

Zudem würden ja nur die Lebewesen wiedergeboren werden. Erschaffene Werke jeglicher Art und somit auch Musik würde ja nicht reinkarnieren, sondern seit der Erschaffung nach wie vor existieren.

Mindestens eine Wiedergeburt ist ja dokumentiert: Bottervogel wurde als Donald, Sir Dagobert als Dagobert wiedergeboren. Durch eine Tiefenhypnose konnten sie sich an ihre frühere Existenz erinnern. Wenn die Reinkarnation generalisiert werden soll, müsste nur ein gelernter Hypnotiseur oder wahlweise eine Düsentrieb'sche Apparatur das belegen. Beides fehlt. Aber immerhin: ein Reinkarnationsvorgang ist gesichert. Das adelt die Behauptung zu einer Hypothese. Wir müssten mehr Belege für diesen Vorgang finden.
Grüße, Salvatore
PS: Es könnte auch Menon (Platon) aushelfen. Die Entenhausener werden nach der Geburt vom Reich der Ideen (des Wissens) getrennt. Durch die Technik der Maieutik (Abendschule u.a.) erinnert sich Donald an seine Kenntnisse (anamnesis), mal genauer (Regenmacher), mal weniger genau (Laufbursche). Ein Plato-Hindu-Anatismus sozusagen.



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 04.08.19 12:03.

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Berufe der Anatiden
geschrieben von: DasLeuchtkamel ()
Datum: 04. August 2019 12:18

Bedenkt man welch wunderliche Begegnungen Donald und seine Sippschaft schon hatten, kann man davon ausgehen, dass das Entenhausener Kontinuum relativ häufig fluktuiert. Mal gibt es einen regen Postverkehr mit der Venus, sogar Liebesbriefe werden ausgetauscht, dann erscheint ein Planet mit Wesen die den Göttern aus Walhall ähneln, ein Mond aus purem Gold wird entdeckt, um nur ein paar Beispiele zu nennen, und an all dies erinnert sich absolut niemand mehr. Es spielt einfach keine Rolle mehr in den Berichten. Es gibt also Makro Ereignisse, welche das gesamte Anaversum betreffen, mittlere Ereignisse welche nur Entenhausen direkt betreffen und Micro-Ereignisse die sich lediglich auf Donald und unmittelbar betroffenen Personen auswirken. Dementsprechend fällt ein Reset, welches die Stabilität wieder herstellt unterschiedlich stark aus.

Duck auf, Maus raus!

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Berufe der Anatiden
geschrieben von: DasLeuchtkamel ()
Datum: 04. August 2019 12:30

Quote
Duckimaus_
Erst Recht, wenn der wiedergeborene Donald Duck immer im selben Haus lebt, dieselbe Freundin Daisy hat und immer wieder dieselben drei Neffen hätte und diese müsste er immer wieder großziehen.
Also wäre er immer in derselben Situation und würde daher immer nur ein Mensch mit demselben Wissen und beruflicher Qualifikation sein. Armer Donald.
Der wiedergeborene Donald käme demnach immer wieder mit den gleichen ebenfalls wiedergeborenen T,T&T und Daisy zusammen? Dann müsste es Altersunterschiede geben, denn es ist kaum anzunehmen dass alle immer zur gleichen Zeit starben. Ein gealterter Donald träfe dann vielleicht auf eine blutjunge Daisy. Ein Tick mit Rauschebart auf Donald in Windeln? Hmmmmmmm...........????????

Nachtrag: Bottervogel wäre dann ja als Donald wiedergeboren worden. Wieso wird er aber ab dann immer weiter als Donald geboren, mit immergleichem sozialem Umfeld?

Duck auf, Maus raus!



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 04.08.19 12:49.

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Berufe der Anatiden
geschrieben von: Salvatore Speculatio ()
Datum: 04. August 2019 12:38

Quote
DasLeuchtkamel
Bedenkt man welch wunderliche Begegnungen Donald und seine Sippschaft schon hatten, kann man davon ausgehen, dass das Entenhausener Kontinuum relativ häufig fluktuiert. Mal gibt es einen regen Postverkehr mit der Venus, sogar Liebesbriefe werden ausgetauscht, dann erscheint ein Planet mit Wesen die den Göttern aus Walhall ähneln, ein Mond aus purem Gold wird entdeckt, um nur ein paar Beispiele zu nennen, und an all dies erinnert sich absolut niemand mehr. Es spielt einfach keine Rolle mehr in den Berichten. Es gibt also Makro Ereignisse, welche das gesamte Anaversum betreffen,

Aber eben nur eines der Anaversa, wenn wir die Möglichkeit eines Multianaversums zulassen. Großereignisse auf Stella Anatium 1 finden auf Stella Anatium 2 nicht statt. Es gibt dann nichts, woran man sich dort erinnern könnte.

Grüße, Salvatore

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Berufe der Anatiden
geschrieben von: Salvatore Speculatio ()
Datum: 04. August 2019 12:48

Quote
DasLeuchtkamel

Der wiedergeborene Donald käme demnach immer wieder mit den gleichen ebenfalls wiedergeborenen T,T&T und Daisy zusammen? Dann müsste es Altersunterschiede geben, denn es ist kaum anzunehmen dass alle immer zur gleichen Zeit starben. Ein gealterter Donald träfe dann vielleicht auf eine blutjunge Daisy. Ein Tick mit Rauschebart auf Donald in Windeln? Hmmmmmmm...........????????

Oder man müsste die gewagte Hilfskontruktion einer "reincarnatio in vivo" in Betracht ziehen. Der lebende Anatide wird während des Schlafens oder Dösens aus sich selbst heraus wiedergeboren.

Grüße, S.

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Berufe der Anatiden
geschrieben von: DasLeuchtkamel ()
Datum: 04. August 2019 12:51

Quote
Salvatore Speculatio


Der wiedergeborene Donald käme demnach immer wieder mit den gleichen ebenfalls wiedergeborenen T,T&T und Daisy zusammen? Dann müsste es Altersunterschiede geben, denn es ist kaum anzunehmen dass alle immer zur gleichen Zeit starben. Ein gealterter Donald träfe dann vielleicht auf eine blutjunge Daisy. Ein Tick mit Rauschebart auf Donald in Windeln? Hmmmmmmm...........????????

Oder man müsste die gewagte Hilfskontruktion einer "reincarnatio in vivo" in Betracht ziehen. Der lebende Anatide wird während des Schlafens oder Dösens aus sich selbst heraus wiedergeboren.

Grüße, S.
Gerade habe ich einen Nachtrag gemacht;
Nachtrag: Bottervogel wäre dann ja als Donald wiedergeboren worden. Wieso wird er aber ab dann immer weiter als Donald geboren, mit immergleichem sozialem Umfeld?

Duck auf, Maus raus!

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Berufe der Anatiden
geschrieben von: Salvatore Speculatio ()
Datum: 04. August 2019 13:07

Quote
DasLeuchtkamel


Gerade habe ich einen Nachtrag gemacht;
Nachtrag: Bottervogel wäre dann ja als Donald wiedergeboren worden. Wieso wird er aber ab dann immer weiter als Donald geboren, mit immergleichem sozialem Umfeld?

Ja, da reimt sich vieles nicht. Eine generalisierte Reinkarnation verkompliziert alles beträchtlich und dürfte Ockhams Rasiermesser zum Opfer fallen.
Gruß, S.



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 04.08.19 13:10.

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Berufe der Anatiden
geschrieben von: Coolwater ()
Datum: 04. August 2019 13:16

Quote
Hr.Zeilinger

Angenommen deine Ansicht stimmt, wäre es nur logisch, dass wir auch Berichte von einem gealterten Donald vorliegen hätten. Auch erwachsene T,T&T wären dann zu erwarten. Gibt es aber nicht!


Donald altert nicht. Die Neffen auch nicht.

Das liegt m.A.n. daran, dass entenhausener Wesen die Wahl haben einer Generation anzugehören. Also Kind zu sein oder erwachsen zu sein. Dann bleiben diese Kinder bzw. Erwachsene.
Die Zugehörigkeit zu einer Generation hat Vorteile und Nachteile.
Kind: lernen und Wissen erweitern, Ferien, Schule gehen,...
Erwachsen: Bestimmter sein, Verantwortung haben, Arbeiten gehen,...

Dagobert hat sich in der Generation Kind nicht wohl gefühlt und nachträglich die Generation gewechselt. Die Konsequenz der Umentscheidung ist das Altwerden.

Das ist die von mir bereits mit PB, PM und weiteren DD besprochene "Hypothese zum Kind".

Wie wäre hier der Siebenschläferbericht (Ein toller Schwindel) einzuordnen? Donald glaubt, er habe vierzig Jahre lang geschlafen. Es ist für ihn völlig nachvollziehbar, daß er mittlerweile einen langen weißen Bart hat und daß die Neffen Bart oder Backenbart tragen und Berufe ergriffen haben. Nix mehr Kind.

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Berufe der Anatiden
geschrieben von: DasLeuchtkamel ()
Datum: 04. August 2019 13:34

Quote
Salvatore Speculatio





Ja, da reimt sich vieles nicht. Eine generalisierte Reinkarnation verkompliziert alles beträchtlich und dürfte Ockhams Rasiermesser zum Opfer fallen.
Gruß, S.
Damit wäre das vom Tisch.

Denken wir also das Multiversum und das Reset-Universum weiter,doch halte ich meinen Denkansatz eines sich selbst regulierenden Systems, bei allem Respekt, für eine Spur eleganter.
Nachtrag: Das Eine schließt das Andere nicht aus. Begreift man die verschiedenen Ereignisse die ich als Macro-Ereignis beschrieb als kurzfristige Kollision eines benachbarten Universums mit der Welt Entenhausens wäre dies erst recht ein Grund für ein Reset eines selbstregulierenden Systems

Duck auf, Maus raus!



2-mal bearbeitet. Zuletzt am 04.08.19 13:43.

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Berufe der Anatiden
geschrieben von: Hr.Zeilinger ()
Datum: 04. August 2019 14:03

Quote
Salvatore Speculatio
Nachtrag: TTT wünschen sich sehnlichst, Erwachsene zu sein. Warum tun sie's nicht und wählen? Im selben Bericht befindet Donald, dass er so gerne ein Schulkind sei. Warum tut er's nicht? Wenigstens für ein Viertelstündchen, dann wählt er sich halt zurück.

Klare Sache: Würden sie diesem Wunsch folgen, wäre ein Altern unumgänglich. Es ist ein Fluch, der auf Allen im Anaversum (in den Anaversen) liegen könnte. Das ist möglich.

Genauso möglich wie Quasare aus Speisetopfen. Oder Reset durch Scheitern. Oder die Umwandlung von Schall in Mikrowelle.

Aber vielleicht behindert Donald Wunsch ein Schulkind zu sein seine beruflichen Karrieren.

Und vielleicht bedingt TT&Ts Wunsch erwachsen zu sein deren häufiger Wechsel der Schule.

Wie heißt es oft: Man weiß so wenig. (ich zumindest)

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Berufe der Anatiden
geschrieben von: Hr.Zeilinger ()
Datum: 04. August 2019 14:21

Quote
Coolwater


Wie wäre hier der Siebenschläferbericht (Ein toller Schwindel) einzuordnen? Donald glaubt, er habe vierzig Jahre lang geschlafen. Es ist für ihn völlig nachvollziehbar, daß er mittlerweile einen langen weißen Bart hat und daß die Neffen Bart oder Backenbart tragen und Berufe ergriffen haben. Nix mehr Kind.

Das ist der Fluch. Es ist entsetzlich die scheinbaren Folgen eines Fluches zu erleben.

An Geister zu glauben, schließt den Glauben an Flüche und deren Folgen nicht aus. W.z.b.w.

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Berufe der Anatiden
geschrieben von: Coolwater ()
Datum: 04. August 2019 15:43

Ergänzung zum Thema Sterben und Tod: Auch die Cibola-Indianer kommen durch die von den spanischen Konquistadoren eingeschleppte Krankheit elendiglich um.

Und auch Tiere sterben auf Stella Anatium. Allenthalben sieht man ihre Überreste als prima Wurst, Fleisch oder Fisch. Tierknochen werden ebenfalls öfter gezeigt in den Berichten. Ich meine, man sieht einige Male sogar Menschenknochen und Totenschädel zumindest als gemaltes Symbol auf "Piratenflaggen".

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Berufe der Anatiden
geschrieben von: Salvatore Speculatio ()
Datum: 04. August 2019 16:15

Quote
DasLeuchtkamel
Denken wir also das Multiversum und das Reset-Universum weiter,doch halte ich meinen Denkansatz eines sich selbst regulierenden Systems, bei allem Respekt, für eine Spur eleganter.

Eleganter ist das Reset-Anaversum, keine Frage, aber es wirft wieder Fragen auf: schwere Traumata (auch ein Scheitern vielleicht) können eine (meist temporäre) retrograde Amnesie auslösen. Wenn wir das bei Donald annehmen, ergibt sich die Frage, wie diese Amnesie auf seine Umgebung übertragen werden könnte. Denn TTT erinnern ihren Onkel nie an seine Fähigkeiten, die er hatte. Haben sie also auch alles vergessen? Und: werden traumatische Großereignisse im ganzen Anaversum kollektiv verdrängt? Es gibt hochqualifizierte Berufe in Entenhausen, die ein verschusselter oder vergesslicher Arbeitnehmer nicht ausführen könnte.
Gruß, S. (ich muss mich für heute erst einmal absentieren)

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Berufe der Anatiden
geschrieben von: Beppo ()
Datum: 05. August 2019 18:07

Mir kreist der Hut.

Grunz!
Beppo

Zeppo: Dad, the garbage man is here.
Groucho: Tell him we don't want any.

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Berufe der Anatiden
geschrieben von: Duckimaus_ ()
Datum: 05. August 2019 19:03

Bei einem Reset müsste dann ja die ganze Welt resettet werden. Da die Welt aber eine jahrtausendelange Geschichte hat, frage ich mich, wieso die Zeit erst normal läuft und dann anfängt, zu resetten. confused smiley

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Berufe der Anatiden
geschrieben von: DasLeuchtkamel ()
Datum: 06. August 2019 10:30

Quote
Duckimaus_
Bei einem Reset müsste dann ja die ganze Welt resettet werden. Da die Welt aber eine jahrtausendelange Geschichte hat, frage ich mich, wieso die Zeit erst normal läuft und dann anfängt, zu resetten. confused smiley
Fragen über Fragen. Ich werde mich weiter damit beschäftigen. Vielleicht reift das Projekt zu einem Vortrag.

Duck auf, Maus raus!

Optionen: AntwortenZitieren
Seiten: vorherige Seite12345678nächste Seite
Aktuelle Seite: 6 von 8


Dein vollständiger Name: 
Deine Emailadresse: 
Thema: 
Spam prevention:
Please, enter the code that you see below in the input field. This is for blocking bots that try to post this form automatically.
  *******   **     **  **     **        **  **    ** 
 **     **   **   **   ***   ***        **  **   **  
 **           ** **    **** ****        **  **  **   
 ********      ***     ** *** **        **  *****    
 **     **    ** **    **     **  **    **  **  **   
 **     **   **   **   **     **  **    **  **   **  
  *******   **     **  **     **   ******   **    ** 
This forum powered by Phorum.