Das Schwarze Brett :  D.O.N.A.L.D.-Forum The fastest message board... ever.
Das Mitteilungsforum der D.O.N.A.L.D. 
Seiten: vorherige Seite12345678nächste Seite
Aktuelle Seite: 7 von 8
Re: Berufe der Anatiden
geschrieben von: Salvatore Speculatio ()
Datum: 06. August 2019 10:54

Quote
DasLeuchtkamel

Bei einem Reset müsste dann ja die ganze Welt resettet werden. Da die Welt aber eine jahrtausendelange Geschichte hat, frage ich mich, wieso die Zeit erst normal läuft und dann anfängt, zu resetten. confused smiley
Fragen über Fragen. Ich werde mich weiter damit beschäftigen. Vielleicht reift das Projekt zu einem Vortrag.

Berücksichtigung finden könnten auch alltägliche relativistische Effekte: wenn sich das Anaversum (meine Ansicht: die Anaversa-Gruppe) beschleunigt von der Erde entfernt (siehe: Expansion der Universa), dehnt sich die Barks-Zeit (die Barks-Verschiebung entspricht unserer Rotverschiebung).Dadurch altert das Anaversum scheinbar langsamer und nähert sich dem Stillstand asymptotisch an. Das hat für Abzeichner und Texter Vorteile: Entenhausener bewegen sich scheinbar sehr langsam und können bequem abgezeichnet werden, das gesprochene oder gesungene Wort erscheint langsamer und tiefer,Frau Fuchs fiel das Mitstenografieren leichter, sodass nur wenige (Hör-)Fehler zu verzeichnen sind.
Grüße, S.



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 06.08.19 10:55.

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Berufe der Anatiden
geschrieben von: DasLeuchtkamel ()
Datum: 06. August 2019 11:13

Werter Salvatore, sollte das Thema tatsächlich zu einem Vortrag reifen, werde ich dich selbstverständlich als fruchtbarer Mitdenker erwähnewn

Duck auf, Maus raus!

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Berufe der Anatiden
geschrieben von: Beppo ()
Datum: 07. August 2019 10:59

Werte Mitforscher,

mir fehlt hier ein bisschen die Systematik. Donaldismus ist doch so eine Art vergleichende Zivilisationswissenschaft. Im Raum-Zeit-Kontinuum gibt es diverse techische Zivilisationen. Ich nenne unser Anthropoversum, Entenhausen und Umgebung, den Planeten Diana, den Mars und die Venus.

Es gibt Gemeinsamkeiten. Z.B. gibt es Vögel, die sprechen können. Um die Jahrtausendwende wohnte im Münchner Tierpark ein Rabe, der perfekt "Arschloch" sagen konnte. Oder der Papagei von Long John Silver: "Pieces of Eight! Stand by to go about!" Lore aus Singapore. Offenbar treten sprechende Vögel in der Evolution verschiedener Lebenswelten systematisch auf. Warum? Ist der sprechende Vogel schon in den Genen der ersten Einzeller prinzipiell angelegt?

Es gibt aber auch krasse Unterschiede. Entenhausener Anatiden sind weiß, die vom Planeten Diana sind grün. Auf dem Mars gibt es sogar grüne anatide Briefkästen. Bei uns lernt man in der Regel einen Beruf fürs Leben, z.B. Landarzt, Stadtplaner, Elektromeister oder so etwas. Oder man wechselt vielleicht gerade mal von einem Verlag in eine Bibliothek. Im Anaversum hingegen gibt es den sequentiellen Wechsel zwischen hoch- und geringqualifizierten Tätigkeiten.

Das muss doch einen speziellen evolutionären Vorteil bieten. Bei uns würde die Margarinefabik einen überqualifizierten Glasermeister gar nicht erst als Laufburschen einstellen. WARUM ist das im Anaversum anders?

Grunz!
Beppo

Zeppo: Dad, the garbage man is here.
Groucho: Tell him we don't want any.



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 07.08.19 11:00.

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Berufe der Anatiden
geschrieben von: Coolwater ()
Datum: 07. August 2019 11:15

Quote
Beppo
Es gibt aber auch krasse Unterschiede. Entenhausener Anatiden sind weiß, die vom Planeten Diana sind grün.

Ist die Grünheit der Dianer erwiesen? Sprich: Stellt wer von den Ducks im Bericht fest, daß sie grün sind, oder gibt es ein Ölgemälde oder eine Farbzeichnung Barksens von den Dianern? Susan Daigle-Leach ist jedenfalls noch nicht zum Farb-Medium erhoben (obwohl das die heilige Dreifaltigkeit perfekt machen würde).

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Berufe der Anatiden
Datum: 07. August 2019 12:21

Quote
Coolwater
(obwohl das die heilige Dreifaltigkeit perfekt machen würde).

Hrmpf .... dazu stehe ich aus beruflichen Gründen etwas distanziert .... smiling smiley

------------------------
Grkztrrrschwrzkajaaaa!

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Berufe der Anatiden
geschrieben von: Salvatore Speculatio ()
Datum: 07. August 2019 12:34

Quote
Coolwater

Es gibt aber auch krasse Unterschiede. Entenhausener Anatiden sind weiß, die vom Planeten Diana sind grün.

Ist die Grünheit der Dianer erwiesen? Sprich: Stellt wer von den Ducks im Bericht fest, daß sie grün sind, oder gibt es ein Ölgemälde oder eine Farbzeichnung Barksens von den Dianern? Susan Daigle-Leach ist jedenfalls noch nicht zum Farb-Medium erhoben (obwohl das die heilige Dreifaltigkeit perfekt machen würde).

Bisher bin ich davon ausgegangen, dass Colorierungen aller Art keine Berücksichtigung finden. Wir beschreiben eine Schwarz-grau-weiß-Welt. Es gibt keinen evolutionären Vorteil, von einer gut dotierten hochqualifizierten Arbeit in eine schlecht bezahlte Laufburschentätigkeit zu wechseln. Solange man am singulären Anaversum nicht rütteln will (obwohl unendliche viele Universa postuliert werden), bleibt es schwierig, derartige Vorgänge zu erklären - auch wenn die Hirnzellen zu viereckigen Knoten verkleben.
Gruß, S.



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 07.08.19 12:37.

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Berufe der Anatiden
geschrieben von: Duckimaus_ ()
Datum: 07. August 2019 12:43

Immer diese Diskussionen über Gott und Religion. eye rolling smiley Jesus würde sich im Grab umdrehen, wenn er wüsste, was die Kirche aus ihm gemacht hat.

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Berufe der Anatiden
geschrieben von: paTrick ()
Datum: 07. August 2019 12:55

Hallo Duckimaus. Über kaum etwas lässt sich so trefflich streiten wie über Gott & die Welt. Der Ostsibirische Fundamentalknacker wird mir da mit Sicherheit Recht geben.
Zum Beispiel, was die Rotation im Grabe Jesu angeht: Der Herr hat sich bereits wenige Tage nach seinem Ableben anderenorts verfügt. Und jede christliche Kirche geht selbstverständlich davon aus, dass Jesus nicht nur genau weiss, was sie treibt, sondern es ausgesprochen gut findet.

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Berufe der Anatiden
geschrieben von: Beppo ()
Datum: 07. August 2019 12:59

> Ist die Grünheit der Dianer erwiesen?

Ein Neffe redet von "kleinen grünen Männchen".

Grunz!
Beppo

Zeppo: Dad, the garbage man is here.
Groucho: Tell him we don't want any.

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Berufe der Anatiden
geschrieben von: Coolwater ()
Datum: 07. August 2019 13:11

Quote
Beppo
Ein Neffe redet von "kleinen grünen Männchen".

Okäi. Das spricht für der Dianer Grünheit.

Wobei die Leutchen meines Wissens allesamt in Beinahe-Ganzkörperanzügen stecken. Ob der Neffe nun Haut und Gefieder der Dianer meint oder die "kleinen grünen Männchen" nur grüne Anzüge tragen, das bleibt offen.

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Berufe der Anatiden
geschrieben von: Beppo ()
Datum: 07. August 2019 13:32

> Ob der Neffe nun Haut und Gefieder der Dianer meint oder die "kleinen grünen Männchen" nur grüne Anzüge tragen, das bleibt offen.

Die Farbe der Uniform ist doch eher irrelevant, solange man sieht, wer drinsteckt. Würdest du eine Horde bayerischer Polizisten



als "große blaue Männer" bezeichnen?

Grunz!
Beppo

Zeppo: Dad, the garbage man is here.
Groucho: Tell him we don't want any.



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 07.08.19 13:36.

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Berufe der Anatiden
geschrieben von: Salvatore Speculatio ()
Datum: 07. August 2019 13:48

Quote
Beppo
> Ist die Grünheit der Dianer erwiesen?

Ein Neffe redet von "kleinen grünen Männchen".

Point taken. Wenn eine Farbe genannt wird, dürfen wir uns den Gegenstand, die Person farbig vorstellen.
Bunte Grüße, S.

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Berufe der Anatiden
geschrieben von: Beppo ()
Datum: 07. August 2019 14:12

> Point taken. Wenn eine Farbe genannt wird, dürfen wir uns den Gegenstand, die Person farbig vorstellen.

Wobei wir natürlich berücksichtigen müssen, dass Vögel tetrachromaisch sehen. Das wirkt sich aber eher im UV-Bereich aus. Ein Vogel und ein Mensch können sich sicher einigen, dass "Grün" die Farbe von Chlorophyll ist.

Grunz!
Beppo

Zeppo: Dad, the garbage man is here.
Groucho: Tell him we don't want any.

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Berufe der Anatiden
Datum: 07. August 2019 20:34

Quote
Salvatore Speculatio


Es gibt keinen evolutionären Vorteil, von einer gut dotierten hochqualifizierten Arbeit in eine schlecht bezahlte Laufburschentätigkeit zu wechseln.

Hm. Wenn die Letztere weniger stressig ist als die erstere, dann bedingt sie statistisch eine höhere Lebenserwartung und damit einen evolutionären Vorteil.

Ausserdem bin ich mir ziemlich sicher, dass weltweit betrachtet die Anzahl der Kinder pro Familie unter den "Laufburschen" größer ist als unter den "Managern" (absolut gesehen sowieso).



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 07.08.19 20:40.

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Berufe der Anatiden
geschrieben von: Coolwater ()
Datum: 07. August 2019 21:03

Wenn der Reset-Knopf nicht mehr funktioniert …


Optionen: AntwortenZitieren
Re: Berufe der Anatiden
geschrieben von: Salvatore Speculatio ()
Datum: 07. August 2019 22:27

Quote
Ostsibirischer Korjakenknacker



Es gibt keinen evolutionären Vorteil, von einer gut dotierten hochqualifizierten Arbeit in eine schlecht bezahlte Laufburschentätigkeit zu wechseln.

Hm. Wenn die Letztere weniger stressig ist als die erstere, dann bedingt sie statistisch eine höhere Lebenserwartung und damit einen evolutionären Vorteil.

Wenn dann Haus und Auto verkauft werden müssen, die verwöhnte Frau mit den Kindern abdampft und der evolutionäre Gewinner überall anschreiben lassen muss, zeigt sich, dass der evolutionäre Vorteil in einer modernen Gesellschaft in der besseren Stellung mit besserer Bezahlung liegt. Dazu kommt, dass Donald sehr oft unter seiner präkären finanziellen Lage leidet. Kein Urlaub, "die Kinder leiden unter meinen (seinen) Misserfolgen", selbst die Weihnachtsgans muss er sich bei seinem Onkel erschleichen. Donald ist nicht "arm, aber glücklich". Zufrieden mit sich und der Welt ist er als hochqualifizierter Kunstflieger, Glasermeister, Stationsvorsteher mit Pension, verbeamteter Museumsführer ("die Bezahlung ist gut") oder begnadeter Haarkünstler. Auch weil seine Neffen dann sehr stolz auf ihren Onkel sind.
Gruß, S.

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Berufe der Anatiden
geschrieben von: Lumpenleo ()
Datum: 07. August 2019 23:03

Quote
Salvatore Speculatio
Auch weil seine Neffen dann sehr stolz auf ihren Onkel sind.
"In Nordafrika... bei der Fremdenlegion!"

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Berufe der Anatiden
geschrieben von: Duckimaus_ ()
Datum: 07. August 2019 23:13

Wenn es ein Vorteil sein soll, dass Donald immer den Beruf wechselt, dann muss Dagobert ja benachteiligt sein, weil dieser immer nur Großunternehmer ist. smiling smiley

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Berufe der Anatiden
geschrieben von: Fährmann ()
Datum: 08. August 2019 07:01

Gerade der hat ja klein angefangen (Hosenträgerprinzip, Kormorane dressiert, Holländern Wind verkauft etc...)!

Ahoi.

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Berufe der Anatiden
geschrieben von: Duckimaus_ ()
Datum: 11. August 2019 12:05

Quote
Fährmann
Gerade der hat ja klein angefangen (Hosenträgerprinzip, Kormorane dressiert, Holländern Wind verkauft etc...)!

Dagobert hatte immerhin den Vorteil, dass zu seiner Zeit nicht resettet wurde. Ob Donald nach dem Ende der Resets reich wird, wissen wir nicht.

Optionen: AntwortenZitieren
Seiten: vorherige Seite12345678nächste Seite
Aktuelle Seite: 7 von 8


Dein vollständiger Name: 
Deine Emailadresse: 
Thema: 
Spam prevention:
Please, enter the code that you see below in the input field. This is for blocking bots that try to post this form automatically.
 **     **  ********   **     **  **     **   ******   
 **     **  **     **  ***   ***  ***   ***  **    **  
 **     **  **     **  **** ****  **** ****  **        
 **     **  ********   ** *** **  ** *** **  **   **** 
 **     **  **         **     **  **     **  **    **  
 **     **  **         **     **  **     **  **    **  
  *******   **         **     **  **     **   ******   
This forum powered by Phorum.