Das Schwarze Brett :  D.O.N.A.L.D.-Forum The fastest message board... ever.
Das Mitteilungsforum der D.O.N.A.L.D. 
Tagespanel im Original - Todestag von Erika Fuchs (1906-2005)
geschrieben von: duck313fuchs ()
Datum: 22. April 2023 06:40


Optionen: AntwortenZitieren
Tagespanel im Original - Geburtstag von Max Planck (1858-1947):
geschrieben von: duck313fuchs ()
Datum: 23. April 2023 06:50


Optionen: AntwortenZitieren
Tagespanel im Original:
geschrieben von: duck313fuchs ()
Datum: 24. April 2023 06:42


Optionen: AntwortenZitieren
Tagespanel im Original - Welt-Malariatag:
geschrieben von: duck313fuchs ()
Datum: 25. April 2023 06:43


Optionen: AntwortenZitieren
Re: Tagespanel im Original - Welt-Malariatag:
geschrieben von: Beppo ()
Datum: 25. April 2023 09:02

Beriberi und Pellagra sind Vitaminmangelkrankheiten. Die fängt man sich nicht ein, wenn man mal kurz nach Afrika reist.

Hakenwürmer bekommt man vom Barfußlaufen. Da sind die Ducks natürlich besonders gefährdet.

Grunz!
Beppo

Ein Kojote ist und bleibt ein Hühnerdieb!

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Tagespanel im Original - Welt-Malariatag:
geschrieben von: Coolwater ()
Datum: 25. April 2023 17:55

Quote
Beppo
Hakenwürmer bekommt man vom Barfußlaufen. Da sind die Ducks natürlich besonders gefährdet.

Wahrscheinlich gar nicht mal so. Die haben an Füßen und Beinen ja nicht einfach Haut wie unsereins. Bei denen wird alles hart und hornig sein. In den Berichten sieht man auch nicht, daß die Ducks besonders bedacht wären, nicht auf spitze Steine, Glasscherben und Hundescheiße zu treten. Ihr Fußäußeres schützt sie wahrscheinlich wie Stiefel, Schuhe braucht's da sowenig wie Hosen.

Der Hakenwurm bohrt sich in die Haut rein. Bei den Duck-Füßen beißt er wohl auf Granit.

Bei Hautkontakt mit dem Menschen, meist über die Füße, bohrt sie sich ein und wirft ihre Haut ab, dadurch entsteht eine vierte Larve, diese gelangt mit dem Blut in die Lunge. Sie häutet sich abermals zur fünften Larve. [de.wikipedia.org]



2-mal bearbeitet. Zuletzt am 25.04.23 17:56.

Optionen: AntwortenZitieren
Tagespanel im Original - Tag gegen Lärm:
geschrieben von: duck313fuchs ()
Datum: 26. April 2023 06:36


Optionen: AntwortenZitieren
Re: Tagespanel im Original - Tag gegen Lärm:
geschrieben von: Beppo ()
Datum: 26. April 2023 09:20

[www.youtube.com]

[de.wikipedia.org])

Grunz!
Beppo

Ein Kojote ist und bleibt ein Hühnerdieb!



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 26.04.23 09:26.

Optionen: AntwortenZitieren
Tagespanel im Original - Girl's Day (für mehr Mädchen in Männerberufen):
geschrieben von: duck313fuchs ()
Datum: 27. April 2023 06:46


Optionen: AntwortenZitieren
Re: Tagespanel im Original - Tag gegen Lärm:
Datum: 27. April 2023 19:19


Optionen: AntwortenZitieren
Re: Tagespanel im Original und evtl. Fuchsbearbeitung:
geschrieben von: Theodora Tuschel ()
Datum: 27. April 2023 19:59

Die armen Pferde! Was können die dafür?

Optionen: AntwortenZitieren
Tagespanel im Original:
geschrieben von: duck313fuchs ()
Datum: 28. April 2023 06:45


Optionen: AntwortenZitieren
Tagespanel im Original mit Fuchs I - Welttag des Tanzes
geschrieben von: duck313fuchs ()
Datum: 29. April 2023 06:42




Optionen: AntwortenZitieren
Tagespanel im Original - Walpurgisnacht
geschrieben von: duck313fuchs ()
Datum: 30. April 2023 06:57


Optionen: AntwortenZitieren
Re: Tagespanel im Original - Walpurgisnacht
geschrieben von: Beppo ()
Datum: 30. April 2023 09:49

"Auf dem Blocksberg wurde davon gesprochen, daß die Leute nicht mehr an Hexen glauben."

Ich bin mir sicher, dass es in Ostholstein noch welche gibt.

Grunz!
Beppo

Ein Kojote ist und bleibt ein Hühnerdieb!

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Tagespanel im Original und evtl. Fuchsbearbeitung:
geschrieben von: Anonymer ()
Datum: 30. April 2023 17:59



Wer mal im Harz an Walpurgisnacht war, weiß, dass es dort durchaus üblich ist, sich zu verkleiden und zwar auf auf gruselige Art. Hexen, Zauberer, Teufel, Monster und andere oskure Verkleidungen, die zur Hexennacht passend sind, findet man dort. Klar, die Mehrheit der Besucher ist normal gekleidet.

Ich möchte nur sagen, dass das Panel Sinn macht, wenn Entenhausen im Harz liegt oder die Vier einen Besuch in den Harz machen.

Ich wünsche allen Lesern ein frohes Feiern, sei es Walpurgisnacht, Tanz in den Mai, Maibowle, Maibaum aufstellen und diverse andere Feierlichkeiten.

Optionen: AntwortenZitieren
Tagespanel im Original - Tag der Arbeit:
geschrieben von: duck313fuchs ()
Datum: 01. Mai 2023 06:49


Optionen: AntwortenZitieren
Tagespanel im Original - Internationaler:Kampf- und Feiertag der Arbeitslosen:
geschrieben von: duck313fuchs ()
Datum: 02. Mai 2023 06:42


Optionen: AntwortenZitieren
Re: Tagespanel im Original und evtl. Fuchsbearbeitung:
geschrieben von: Tagespanelmeisterin ()
Datum: 02. Mai 2023 10:55

Ts, ts! Das Tagespanel bezieht sich natürlich tagesaktuell auf die Einführung des 49-Euro-Tickets.

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Tagespanel im Original und evtl. Fuchsbearbeitung:
geschrieben von: Coolwater ()
Datum: 02. Mai 2023 11:45

[www.kuriose-feiertage.de]

Seit 2004 feiern viele Menschen den 2. Mai als Internationalen Kampf- und Feiertag der Arbeitslosen (IKFA). Grund genug, diesem Aktionstag, der primär als Demonstration am Berliner Senefelder Platz stattfindet, einen eigenen Beitrag im Kalender der kuriosen Feiertage aus aller Welt zu widmen und seine Geschichte mit den folgenden Zeilen etwas näher zu beleuchten. Worum geht es bei dieser satirischen Fortsetzung des traditionellen Maifeiertages? […]

Konkret geht dieser satirische Aktionstag auf die sogenannte Liga für Kampf und Freizeit, hinter der die Berliner Literatengruppe „Die Surfpoeten“ steht, und das Jahr 2004 zurück. Unter dem Motto „Wir haben Zeit“ wird dazu aufgerufen, gegen den Zwang zur Lohnarbeit, gegen sinnentfremdete und unterbezahlte Arbeit auf die Straße zu gehen und öffentlich Stellung zu beziehen.


Sachen gibt's gar nicht, die gibt's. Wundert nicht, daß eine Berliner Literatengruppe das Ganze ausgeheckt hat und es als Demospektakel am Senefelderplatz (nur so, nach dem nicht ganz unbedeutenden Herrn Senefelder, nicht einem Ort Senefeld) abzieht. Für einen Echtgelegenheitsarbeitslosen wie Donald wäre das alles schon zu "satirisch". Die Welt, in der jeder eine Million haben sollte, damit niemand mehr zu arbeiten brauchte, ist ihm bitterernster Traum.

Optionen: AntwortenZitieren


Dein vollständiger Name: 
Deine Emailadresse: 
Thema: 
Spam prevention:
Please, enter the code that you see below in the input field. This is for blocking bots that try to post this form automatically.
 ********  **         **    **  **     **        ** 
 **        **    **   **   **   ***   ***        ** 
 **        **    **   **  **    **** ****        ** 
 ******    **    **   *****     ** *** **        ** 
 **        *********  **  **    **     **  **    ** 
 **              **   **   **   **     **  **    ** 
 ********        **   **    **  **     **   ******  
This forum powered by Phorum.