Das Schwarze Brett :  D.O.N.A.L.D.-Forum The fastest message board... ever.
Das Mitteilungsforum der D.O.N.A.L.D. 

Seiten: 12345...Ende nächste Seite
Aktuelle Seite: 1 von 6
Ergebnisse 1 - 30 von 166
Gestern
ju313
QuoteAhem .... Wird der Leiter des DIRePol vortragen? Das Programm ist final und bereits gedruckt (es wird ein Programmheft ausliegen). Zu der Frage: P.B. hat keinen Vortrag angemeldet. Es sind 8 Vorträge zwischen 15 und 30 Minuten sowie einer mit 45 Minuten Dauer geplant. Wir dürfen gespannt sein - sieht alles sehr interessant aus.
Forum: Das Schwarze Brett
3 Tage zuvor
ju313
die Version 1.60 ist nun veröffentlicht (im Mitgliederbereich der D.O.N.A.L.D.-Website). Neu sind: • Fehlerkorrekturen • Neue Abschnitte „Gustav-Gans-Preis“ und „Daisy-Duck-Preis“ • Die Infos zur Zentralbibliothek der D.O.N.A.L.D. wurden aktualisiert (das Amt ging an Joachim Janz über) • Stammtische: ausführlicher Text über die Heldonisten, über den B.A.R.K.S.- sowie den A.E.I.O.U.-Stammti
Forum: Das Schwarze Brett
24 Tage zuvor
ju313
Volker Reiche hat beim Kongress 1980 in Frankfurt am Main 13 großformatige Zeichnungen 70 x 90 cm erstellt, die traditionell zu jedem Kongress aufgehängt werden. Zwei Zeichnungen sind allerdings verschollen: eine von ursprünglich zwei Daisys und Daniel Düsentrieb. Die Düsentrieb-Zeichnung wurde allerdings vor langer Zeit in einer Sonderauflage als DIN A3-Zeichnung gedruckt (war im Warenhaus de
Forum: Das Schwarze Brett
4 Wochen zuvor
ju313
Schade, ich habe gerade das Rätsel gelöst, dann aber festgestellt, dass Daten gesammelt werden mit Weitergabe an diverse Unternehmen und als Gegenwert lediglich die Chance, ein Buch zu gewinnen.
Forum: Das Schwarze Brett
4 Wochen zuvor
ju313
Nach meiner Kenntnis erschien der erste Band im Oktober, der zweite im Januar, der dritte wird im April erscheinen und der vierte im Juli (wenn man sie einzeln kauft). Also alle drei Monate einer von mindestens 30. Ich habe die ersten zwei gekauft, werde aber aussteigen. Ich schließe mich den Ausführungen von Coolwater an. Das ist auf zu lange Sicht angelegt mit vielen Ungewissheiten bezüglic
Forum: Das Schwarze Brett
6 Wochen zuvor
ju313
die Version 1.50 ist nun veröffentlicht (im Mitgliederbereich der D.O.N.A.L.D.-Website). Sie enthält nun einen ausführlichen Abschnitt über Stammtische und weitere Neuerungen (siehe unten). Die Themen sind nun ziemlich vollständig. Jetzt gilt es vor allem noch, von einigen wenigen Veranstaltungen Fotos zu ergänzen (da bin ich auf Eure Unterstützung angewiesen). Falls Stellen noch unpräzise, un
Forum: Das Schwarze Brett
8 Wochen zuvor
ju313
Wie bereits geschrieben, ist die Besonderheit der neuen Ausgabe für mich, dass die Lautworte übersetzt sind. Ich habe deshalb mal die ersten beiden erschienenen Bände dahingehend angeschaut und dabei ist mir folgendes aufgefallen (kein Anspruch auf Vollständigkeit): Band 1: "Australisches Abenteuer" Seite 3, Panel 4: "ZOW" wurde nicht von Erika Fuchs übersetzt und ist in
Forum: Das Schwarze Brett
2 Monate zuvor
ju313
Beide Werke sind seit heute in der aktuellen Version auf der Mitgliederseite. Das Leben der Ducks hat nur wenige Änderungen erfahren - z.B. Korrekturen in der Biografie von Erika Fuchs basierend auf der Recherche von Frl. Tuschel. Bei den Buttons kamen einige interessante Stücke dazu.
Forum: Das Schwarze Brett
2 Monate zuvor
ju313
Ich habe die Buttons für den nächsten Kongress mit Photoshop erstellt. Dazu benötigt man aber ein Abo. Deshalb wäre meine Empfehlung, die Freeware "Gimp" mal herunterzuladen und sich da einzuarbeiten. Ich kann aber keine Erfahrungen mitgeben. Ich benutze Gimp nur zum runden Ausschneiden für die Button-Chronik - denn mit Gimp geht es am schnellsten. LG Jörg
Forum: Das Schwarze Brett
3 Monate zuvor
ju313
Ja, den Platz dafür habe ich eigentlich auch nicht. Es wird immer mehr. Ohne die deutschen Lautworte wäre es für mich nicht interessant, aber die Lautworte sind ein Alleinstellungsmerkmal für eine Gesamtausgabe. Das Lettering könnte besser sein (etwas klein) - damit kann aber klarkommen. Die Texte von Geoffrey Blum fand ich immer langatmig - deshalb ist es für kein Verlust (und ich habe sie j
Forum: Das Schwarze Brett
3 Monate zuvor
ju313
Ich bin fassungslos. Das ist sehr sehr trauig.
Forum: Das Schwarze Brett
3 Monate zuvor
ju313
Ein Tipp: Auch für solche Fragen eignet sich "Das Leben der Ducks". Einfach nach "American Football" suchen. Der Begriff muss nicht im Titel stehen (wie hier).
Forum: Das Schwarze Brett
3 Monate zuvor
ju313
Es war der gleiche Band (nämlich der zeitlich erste) mit der "Mutprobe". Die Farbgebung war denke ich gleich (ich erinnere mich noch, dass Dagoberts Kleidung, als er im Sessel der "Mutprobe" sitzt, grün war wie in der neuen deutschen Ausgabe und nicht, wie ich es als schottischer empfinde, rot, wie es z.B. in der CBC ist). Der Unterschied liegt wahrscheinlich daran, das die
Forum: Das Schwarze Brett
3 Monate zuvor
ju313
Moderne Erziehungsmethoden (WDC 92), Seite 2, Panel 1.
Forum: Das Schwarze Brett
3 Monate zuvor
ju313
Ich habe der Neugier nicht widerstanden, und den ersten Band der neuen Gesamtausgabe erstanden („Die Mutprobe“). Der Band beinhaltet Berichte aus dem Jahr 1947. Hier meine ersten Eindrücke: Das geringfügig kleinere Format gegenüber der Carl Barks Collection ist nicht störend, aber es gibt halt einen haptischen Unterschied: Das Papier der neue Ausgabe ist zwar durchaus glatt, aber das Glanzpapi
Forum: Das Schwarze Brett
4 Monate zuvor
ju313
Die Rückmeldungen bis jetzt zeigen nur Tippfehler (dürften eigentlich nicht vorkommen, wenn sorgfältig Korrektur gelesen wird) und leichte Veränderungen (prügle, prügel'), aber keine Wortersetzungen (Indianer, Skalp, Bleichgesicht). Letzteres muss man abwarten. Was ist eigentlich der Vorteil des Schubers? Der kosten 80 EUR, die Einzelbände zusammen 70 EUR. Was ist denn der Mehrwert des Sc
Forum: Das Schwarze Brett
4 Monate zuvor
ju313
Die Übersicht ist nun mit einigen Ergänzungen aktualisiert worden. Die Version 1.15 ist nun die aktuelle und im Mitgliederbereich herunterladbar. Viel Spaß
Forum: Das Schwarze Brett
7 Monate zuvor
ju313
Dank hilfreicher Rückmeldungen konnte die Übersicht aktualisiert werden und es gibt jetzt die Version 1.10 im Mitgliederbereich.
Forum: Das Schwarze Brett
7 Monate zuvor
ju313
Im Mitgliederbereich der D.O.N.A.L.D.-Website gibt es nun unter „Verschiedenes" eine Dokumentation der Buttons. Die Aufstellung wird laufend aktualisiert (sofern Ergänzungen vorliegen). Bitte Fotos oder Scans von Buttons, die noch nicht enthalten sind (und nur solche!) an meine Mailadresse senden. Hier der Hauptteil des Vorwortes: Ob Kongress, Mairennen, Zwischenzeremonie oder sonstige
Forum: Das Schwarze Brett
7 Monate zuvor
ju313
Der Vollständigkeit halber: Meine Anfrage an die Verkehrsbehörde hat zu keinem Ergebnis geführt. Antwort: "Im Bereich des Stadtgebietes Gießen gab es keinen Ortsteil, bzw. solch eine Liegenschaft mit diesen Bezeichnungen. Was die Bereiche Außerhalb der Zuständigkeit der Stadt Gießen betrifft (LK Gießen, LDK, LK Marburg), kann ich nicht beantworten." Wobei ja klar ist, dass das Sch
Forum: Das Schwarze Brett
7 Monate zuvor
ju313
Danke Coolwater für die Zusammenfassung. Vermutlich letzter Akt: Ich habe an die Verkehrsbehörde Gießen eine Mail mit der Fragestellung geschickt. Die Indizien / Beweise, dass das Schild wohl nicht amtlich ist, habe ich nicht reingeschrieben - die Behörde kann das ja in die Antwort schreiben (falls es eine Antwort gibt).
Forum: Das Schwarze Brett
7 Monate zuvor
ju313
Korrektur bzw. Zusatzinfo: Das Ortsausgangsschild ist laut dem Fotografen kein separates Schild, sondern die Rückseite. Ob es noch eine solche Schilderkombination gab (auf der anderen Seite der möglichen Ortschaft, falls es eine war), ist nicht überliefert. Auf jeden Fall ist es sehr aufwändig. Entweder sind es 2 Schilder in einem Rahmen oder Vorder- und Rückseite ist bedruckt. Der F
Forum: Das Schwarze Brett
7 Monate zuvor
ju313
Ich habe heute eine Mail an Alexander Bubenheimer (den Fotografen) gesendet. Ich erhielt eine sehr ausführliche Antwort, aber sie brachte nur wenig neue Erkenntnisse. Jano Rohleder hatte ihn bereits kontaktiert und die Infos von J. Rohleder in Facebook geben im Prinzip bereits die Erkenntnisse wieder. Alexander Bubenheimer hat vor rund 25 Jahren einige Zeit in Gießen gelebt/studiert und is
Forum: Das Schwarze Brett
7 Monate zuvor
ju313
Nun ja, die „Spezialausgabe" wird von Stefan Brenner angeboten (ebay und Comic-Spielzeug-Seite). Das ist sein Manager. Insofern ist das seriös. Scheinbar ist aber nur das Bild zusätzlich in das Buch geklebt und auf der gegenüberliegenden Seite ein Aufkleber, dass es von dieser Ausgabe nur 22 Exemplare gibt. Ich gehe davon aus, dass er von Don Rosa die Zustimmung eingeholt hat. Insofern
Forum: Das Schwarze Brett
7 Monate zuvor
ju313
Ich habe 1-2 Tage nicht aufs Schwarze Brett geschaut und schon überschlagen sich die Ereignisse . Auf jeden Falls herzlichen Dank an Coolwater, dass er sich so reingebissen hat. Bin gespannt, ob es von Amtssseite eine Antwort gibt.
Forum: Das Schwarze Brett
7 Monate zuvor
ju313
Ich denke, das ist ein Gerücht. Arno Funke hat die Ideen für seine Geldübergaben offensichtlich nicht aus Entenhausen-Geschichten. Ich habe erst kürzlich sein Buch „Mein Leben als Dagobert" gelesen. Daraus geht nicht hervor, dass die Ideen nicht von ihm stammen. Hier die Haupt-Übergabe-Methoden: Bei den ersten Versuchen sollte das Übergabepaket mit einer speziellen Vorrichtung an einem Z
Forum: Das Schwarze Brett
7 Monate zuvor
ju313
Ich bin im Web auf ein Foto gestoßen, in dem Don Rosa vor einem deutschen Ortsschild "Entenhausen" steht. Der Ortsteil ist leider teilweise verdeckt, fängt mit „Alt" and und hört mit „hlenschänke" auf. Könnte z.B. Altmühlenschänke sein. Das Foto ist von 1998 und laut Manager von Don Rosa soll es den Ort tatsächlich in Deutschland geben. Mit der Suchmschine bin ich aber
Forum: Das Schwarze Brett
8 Monate zuvor
ju313
Die eine Beitragsreihe hast Du selbst eröffnet: Die Mutprobe gebundene Neuausgabe Okt. 22' Etwas weiter unten war diese Reihe: Die sechste deutsche Barks-Gesamtausgabe kommt
Forum: Das Schwarze Brett
8 Monate zuvor
ju313
Die Geschichte hat 32 Seiten und enthält in der Tat den zweiten Auftritt von Dagobert. Das angesprochene Buch ist keine Sonderausgabe speziell von „Das Gespenst von Duckenburght" (vergleichbar mit dem Sonderband „Weihnachten in Kummersdorf" von Ehapa), sondern Teil einer neuen Barks-Gesamtausgabe (angelehnt an die Fantagraphics-US-Reihe). Der Titel ist willkürlich (wahrscheinlich ers
Forum: Das Schwarze Brett
8 Monate zuvor
ju313
Beppo hat es oben angedeutet: Das Heft ist als kostenloser Download auf der D.O.N.A.L.D.-Website im Mitgliederbereich unter: D.O.N.A.L.D.-Archiv / Festtagsgaben.
Forum: Das Schwarze Brett
Seiten: 12345...Ende nächste Seite
Aktuelle Seite: 1 von 6

This forum powered by Phorum.