Das Schwarze Brett :  D.O.N.A.L.D.-Forum The fastest message board... ever.
Das Mitteilungsforum der D.O.N.A.L.D. 
Redensart in Entenhausen:
geschrieben von: duck313fuchs ()
Datum: 20. Dezember 2020 07:47






Optionen: AntwortenZitieren
Redensart in Entenhausen:
geschrieben von: duck313fuchs ()
Datum: 21. Dezember 2020 07:01






Optionen: AntwortenZitieren
Redensart in Entenhausen:
geschrieben von: duck313fuchs ()
Datum: 22. Dezember 2020 06:56






Optionen: AntwortenZitieren
Weihnachtsstimmung:
geschrieben von: duck313fuchs ()
Datum: 23. Dezember 2020 07:03






Optionen: AntwortenZitieren
Psalm 127:
geschrieben von: duck313fuchs ()
Datum: 24. Dezember 2020 06:59




Optionen: AntwortenZitieren
Literatur in Entenhausen - Karl May Vorwärts::
geschrieben von: duck313fuchs ()
Datum: 25. Dezember 2020 07:23




Optionen: AntwortenZitieren
Re: Literatur in Entenhausen - Karl May Vorwärts::
geschrieben von: Beppo ()
Datum: 25. Dezember 2020 18:34

Vielleicht war auch das

[www.volksliederarchiv.de]

die Quelle oder auch eine Standard-Sprachfigur.

Grunz!
Beppo

Ein Kojote ist und bleibt ein Hühnerdieb!

Optionen: AntwortenZitieren
Aggression:
geschrieben von: duck313fuchs ()
Datum: 26. Dezember 2020 07:46






Optionen: AntwortenZitieren
Unglückstag:
geschrieben von: duck313fuchs ()
Datum: 31. Dezember 2020 06:57


Optionen: AntwortenZitieren
Rede an das Neue Jahr:
geschrieben von: duck313fuchs ()
Datum: 01. Januar 2021 08:35






Optionen: AntwortenZitieren
Haltbarkeit der guten Vorsätze:
geschrieben von: duck313fuchs ()
Datum: 02. Januar 2021 07:09








Optionen: AntwortenZitieren
Re: Haltbarkeit der guten Vorsätze:
geschrieben von: DD313 ()
Datum: 02. Januar 2021 12:36

Na also .... geht doch gut los, das Neue Jahr !!

KJlatsch, klatsch, klatsch

Optionen: AntwortenZitieren
Zum Tage - Tag des Stollen-Werfens:
geschrieben von: duck313fuchs ()
Datum: 03. Januar 2021 08:49

[www.kleiner-kalender.de]











Überrascht hat mich, im letzten Panel im Original "kaput" zu lesen. Ist aber doch kein Wunder, siehe:
[de.wikipedia.org]



2-mal bearbeitet. Zuletzt am 03.01.21 10:21.

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Zum Tage - Tag des Stollen-Werfens:
geschrieben von: Beppo ()
Datum: 03. Januar 2021 11:37

Bin ja kein Spezialist, aber für mich klingt kaput nach New Yorker Jiddisch. Ein Banker würde vielleicht so reden. Im Rest der U.S.ofA. gehört das zumindest zum passiven Wortschatz.

Es gibt ja auch bairische Wörter, die man in Eutin vielleicht nicht verwendet, aber doch versteht, Gspusi zum Beispiel.

Grunz!
Beppo

Ein Kojote ist und bleibt ein Hühnerdieb!

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Zum Tage - Tag des Stollen-Werfens:
geschrieben von: Coolwater ()
Datum: 03. Januar 2021 13:09

Quote
Beppo
Bin ja kein Spezialist, aber für mich klingt kaput nach New Yorker Jiddisch. Ein Banker würde vielleicht so reden. Im Rest der U.S.ofA. gehört das zumindest zum passiven Wortschatz.

Ich finde im Netz nicht viel dazu, wann, wo und wie das Wort ins Englische gelangt ist. Belegt ist es dort offenbar seit Ende des 19. Jahrhunderts: [www.etymonline.com] Daß es in den USA in der Metropole New York (mit) übers Jiddische eingesickert ist – nicht auszuschließen …

Ich gebe jedoch zu bedenken, daß das deutsche Wort – ebenfalls in der Schreibweise "kaput" – Eingang in eine ganze Reihe weiterer Sprachen gefunden hat, bei denen man Übertragungsleistung durch das Jiddische eher ausschließen kann, etwa in das Dänische oder Finnische. Dänisch: [ordnet.dk]

Allerdings ist die Frage, wie lange es irgendwo schon im Umlauf ist. Das Dänische empfängt ja seit alters viel vom südlichen Nachbarn. Aber vielleicht ist auch dort "kaput(t)" erst seit "Hitler kaput" 1945 effeff eingeflossen. Der von duck313fuchs verlinkte Text behauptet ja, daß erst das für die weltweite Karriere des Wortes gesorgt hat. Laut dem von mir verlinkten Text war es ja auch der Erste Weltkrieg, der dem Wort im Englischen eine größere Bekanntheit beschert hat, offenbar im Abarbeiten am deutschen Gegner. "Kaiser kaput" etwa 1919 in amerikanischen Provinzzeitungen.

Optionen: AntwortenZitieren
Entenhausener Liedgut:
geschrieben von: duck313fuchs ()
Datum: 04. Januar 2021 07:06






Optionen: AntwortenZitieren
Sprache in Entenhausen:
geschrieben von: duck313fuchs ()
Datum: 05. Januar 2021 07:12






Optionen: AntwortenZitieren
Redensart in Entenhausen:
geschrieben von: duck313fuchs ()
Datum: 06. Januar 2021 09:03






Optionen: AntwortenZitieren
Redewendungen in Entenhausen:
geschrieben von: duck313fuchs ()
Datum: 07. Januar 2021 08:17






Optionen: AntwortenZitieren
Zum Tage - Tag des Schaumbades:
geschrieben von: duck313fuchs ()
Datum: 08. Januar 2021 07:02


Optionen: AntwortenZitieren


Dein vollständiger Name: 
Deine Emailadresse: 
Thema: 
Spam prevention:
Please, enter the code that you see below in the input field. This is for blocking bots that try to post this form automatically.
 ********   ********  ********  ********   **      ** 
 **     **     **     **        **     **  **  **  ** 
 **     **     **     **        **     **  **  **  ** 
 **     **     **     ******    ********   **  **  ** 
 **     **     **     **        **         **  **  ** 
 **     **     **     **        **         **  **  ** 
 ********      **     ********  **          ***  ***  
This forum powered by Phorum.