Das Schwarze Brett :  D.O.N.A.L.D.-Forum The fastest message board... ever.
Das Mitteilungsforum der D.O.N.A.L.D. 
Der weg zur Toilette
geschrieben von: Phantomias II ()
Datum: 21. Juni 2007 22:19

Es ist zwar eine nicht angemessene Frage aber sie ist von Biologischer bedeutung:
Toiletten
Ich habe ,sofern ich mich erinnern kann, noch nie eine gesehen!
Muss man nicht auf die wohlgeformten Keramickschüsseln, in Entenhausen oder lässt man einfach alles laufen? Oder ist es so, dass es welche gibt, sie aber nicht sieht.
Oder sind sie nich von bedeutung? Fragen üder fragen......

Errare humanum est!

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Der weg zur Toilette
Datum: 21. Juni 2007 22:34

Wird eigentlich mal Zeit, dass der Vortrag von Bahners über die Autokatharsis der Entenhausener veröffentlicht wird. Den hat er glaube ich 1996 in Bamberg gehalten. Oder liegt der schon vor?

Er geht von einer Selbstreinigung der Entenhausener aus und belegt diese These auch. Führt jetzt aber hier etwas zu weit.

Du hast dich übrigens verschrieben: Es heißt im Zusammenhang mit Toiletten natürlich KeraMICKYschüssel.

Duck auf
Alex

Ich bin ein Ukrainer (sehr frei nach John F. Kennedy)

Ungläubiger
Kenntnisnehmer
Russischer
Aggressionen
In
Nahegelegenen
Europäischen
Regionen

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Der weg zur Toilette
geschrieben von: Phantomias II ()
Datum: 21. Juni 2007 22:38

Tschuldigung mein fehler!
Aber ich schreibe ja auch immer: Irren ist Menschlich!
Das da heißt im lateinischen:

Errare humanum est!

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Der weg zur Toilette
geschrieben von: Der Sumpfgnom ()
Datum: 21. Juni 2007 23:14

Ich kann mir schon vorstellen, dass es in Entenhausen Toiletten gibt. Dass wir sie nicht sehen, liegt wohl eher daran, dass die Vorgänge, die sich dort abspielen, für den Betrachter nicht gerade angenehm sind. Ich will sowas jedenfalls nicht sehen.

Auch in vielen Nicht-Duck-Geschichten tauchen WC eher nur sporadisch aus. Momentan fallen mir da nur Werner und Foxis Klo Comics ein.

Christian

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Der weg zur Toilette
geschrieben von: Hans Horst Heulmann ()
Datum: 21. Juni 2007 23:25

Jaja, die mänschlichen Schwechen.

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Der weg zur Toilette
geschrieben von: Phantomias II ()
Datum: 21. Juni 2007 23:30

Ja das ist das was ich meine, in anderen comics tauchten WCs auf aber in den hier beschriebenen nicht! Wieso? Wieso? Wieso? Unerklärlich!!!!!

Errare humanum est!

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Der weg zur Toilette
geschrieben von: Willi Brantewien ()
Datum: 22. Juni 2007 04:54

Könnte es nicht sein das es sich mit Toiletten genauso verhält wie mit vielen anderen Dingen in Entenhausen?
D.h. das sie nur erscheinen wenn sie benötigt werden?
Sozusagen,wie es auf Neudeutsch heisst,"On demand" Toiletten.

Duck Auf!


Holger

Optionen: AntwortenZitieren
Klosetts
geschrieben von: Das Schwarze Phantom ()
Datum: 22. Juni 2007 18:32

Du hast einfach zu wenig Primärliteratur gelesen!

Donalds Klosett beispielsweise bekommt man in TGDD 177, S.46 zu Gesicht - ein Nachkriegsmodell mit Wassertank an der Decke und Zugkette. Und auch Zorngiebels Klo wird in "Die Bombe unterm Zaun" (MM 50/01) gezeigt. Selbst das Klosett von Micky Maus bekommt man einmal zu sehen (MM 4/04, S.70).





1-mal bearbeitet. Zuletzt am 07.12.19 12:22.

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Der weg zur Toilette
geschrieben von: Blubber Lutsch ()
Datum: 22. Juni 2007 18:59

Bürgermeister von Timbuktu schrieb:
-------------------------------------------------------
> Wird eigentlich mal Zeit, dass der Vortrag von Bahners über die Autokatharsis der Entenhausener veröffentlicht wird.
> Den hat er glaube ich 1996 in Bamberg gehalten. Oder liegt der schon vor?


Jau, das tut er. Sozialcharakter und Analerotik, DD 97 (1996): 24-61.

Gruß
P.

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Der weg zur Toilette
geschrieben von: Raskolnikow ()
Datum: 24. Juni 2007 23:03

Wie ich Euch aus einschlägiger Erfahrung berichten kann: Zumindest bei den Entenhausener Pfadfindern gibt es keine Toilette. Nur einen Donnerbalken und einen Spaten.

Duck auf
Martin
MdD, MdB, Latrinenzuschipper

Optionen: AntwortenZitieren
Fieselschweiflinge & Toiletten
geschrieben von: Das Schwarze Phantom ()
Datum: 25. Juni 2007 20:51

Stimmt! Den Pfadfindern sind Toiletten eher fremd. Beim Fähnlein Fieselschweif verrichtet man sein Geschäft vorzugsweise auf Nachttöpfen, wie man in LT 112, S.108 feststellen kann...

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Klosetts und eine Idee!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
geschrieben von: Phantomias II ()
Datum: 26. Juni 2007 20:39

(gedemütigt wegen einer frage) Wenn wir alles wüssten dann wäre doch die donald unnütz, also unterlassen sie diese anspielungen auf meine noch nicht sehr ausgeprägte Comicsammlung! Gewisse Primäre fähigkeiten habe ich ja! Man könne ja versuchen Mitglieder in ränge einzuteilen wie zum beispiel im militär( schütze gefreiter unteroffizir offizir general(grob beschrieben)).

Nur halt bei der donald als Unter-Donaldist, Donaldist, Ober-Donaldist, Super-Donaldist, Donaldist von Donalds Gnaden!

Was halted ihr davon? Ich wäre dann Unter-Donaldist!

Errare humanum est!

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Eine Idee!
geschrieben von: Lurtz² ()
Datum: 05. Juli 2007 16:19

Es hätte besser gepasst, das Thema nur eine Idee! und nicht Klosetts und eine Idee zu nennen.
Aber die Idee ist gar nicht mal so abwegig, sowas ist ja in vielen Foren vorhanden.
Aber es wäre schwer einzulteilen, wonach die Regelung denn ist, es würde zum einen nach geschriebenen Beiträgen gehen können, aber auch nach Wissen (Das ist allerdings schwer zu messen) oder wie lange man schon hier im Forum angemeldet ist oder vielleicht doch noch irgendwie anders

MfG

Lurtz²

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Eine Idee!
geschrieben von: Phantomias II ()
Datum: 07. Juli 2007 13:48

Genau! Also Herr Brettwart ist diese idee umsetzbar??????

Errare humanum est!

Optionen: AntwortenZitieren


Dein vollständiger Name: 
Deine Emailadresse: 
Thema: 
Spam prevention:
Please, enter the code that you see below in the input field. This is for blocking bots that try to post this form automatically.
 ********  ********  ********  **     **  **    ** 
 **        **        **    **  ***   ***  ***   ** 
 **        **            **    **** ****  ****  ** 
 ******    ******       **     ** *** **  ** ** ** 
 **        **          **      **     **  **  **** 
 **        **          **      **     **  **   *** 
 ********  **          **      **     **  **    ** 
This forum powered by Phorum.