Das Schwarze Brett :  D.O.N.A.L.D.-Forum The fastest message board... ever.
Das Mitteilungsforum der D.O.N.A.L.D. 
Seiten: 123nächste Seite
Aktuelle Seite: 1 von 3
2021 ist da - kommt jetzt der Kongress?
geschrieben von: Der Sumpfgnom ()
Datum: 01. Januar 2021 10:54

Normalerweise würden die meisten von uns gegenwärtig Fahrkarten und Hotelzimmer für den 44. Kongress der D.O.N.A.L.D. buchen, sollten sie es nicht schon längst getan haben. Stattdessen rätselraten wir immer noch, ob der 43. Kongress denn endlich mal stattfinden kann.
Der neu angesetzte Termin ist der 18. September 21. Derzeit ist jedoch unklar, ob man eher skeptisch oder hoffnungsvoll sein soll. Die aktuellen Infektions- und Todeszahlen sind besorgniserregend und so hoch wie nie, das Virus mutiert und wird noch gefährlicher. Allerdings geht jetzt das große Impfen los - was wiederum Mut macht. Da positives Denken mehr Serotonin als Vogel-Strauß-Verhalten erzeugt, gehen wir von einem guten Verlauf, d.h. vom Stattfinden des Kongresses aus. Deshalb hier eine kurze Bilanz, wo wir gerade stehen und wie es weitergeht:

Der Kongress
Bereits zweimal mussten wir den Kongresstermin verschieben. Der D.O.N.A.L.D. sind dafür jedoch keinerlei Kosten entstanden. Das Museum MARTA hat sich sehr kulant gezeigt und keine Gebühren oder Teilzahlungen verlangt. Es sind lediglich einige wenige hundert Euro für Kongressposter und Buttons draufgegangen. Damit kann man leben. Diese Poster und Buttons werden nicht geschreddert, sondern auf dem kommenden Kongress als Kuriositäten-Mitnehmsel (Der Geisterkongress) gratis an alle Interessierten verteilt. Der Vertrag mit dem MARTA wurde unverändert übernommen, es sind lediglich Auflagen bzgl. Corona-Verhaltensweisen hinzugefügt worden, die bei noch anhaltender Pandemie zu beachten sind. Weitere Details würden wir dann erst einige Wochen vor dem Kongress regeln, wenn klar ist, in welche Richtung sich alles entwickelt. Im Wesentlichen gibt es hier also vermutlich keine großen Änderungen zur bisherigen Planung. Dass das MARTA der Pandemie zum Opfer fallen wird, ist nicht zu erwarten.

Das Vortreffen
Auch hier sind trotz zweier Absagen unsererseits bisher keine Kosten angefallen. Ein neuer Termin wurde bereits vereinbart. Wieder mit dem Restaurant „Die Knolle“, jetzt am 17.09.2021. So es die Knolle dann noch geben wird. Die Pandemie trifft insbesondere die Gastronomie ziemlich hart, es gibt schon erste Schließungen und ich befürchte, da kommt noch mehr. Hier gibt es also durchaus einen Unsicherheitsfaktor. Auch das geplante Buffett kann ggf. nicht angeboten werden, da diese Art der Bewirtung nicht coronagerecht ist. Aber da wird man vermutlich drauf reagieren können.

Das Abendessen nach dem Kongress
Dies soll nach wie vor in der Kupferbar stattfinden. Diese befindet sich im MARTA, ist aber eigenständig. Hier haben wir noch keinen neuen Termin vereinbart, werden das aber in den nächsten Wochen erledigen. Ansonsten gelten dieselben Unwägbarkeiten wie bei der Knolle.

Das Catering
In der Kongresspause war ein Catering mit Kaffee, Kuchen, Kaltgetränken und Gebäck geplant. Hier gibt es noch keine neuen Planungen, da dies stark von den Corona-Regeln abhängt. Vor dem Lock-, Shut- oder wie-auch-immer-down, als Veranstaltungen mit hohen Auflagen im MARTA noch möglich waren, war Catering verboten. Wie das in 9 Monaten aussieht ist noch völlig offen. Genauso wie das Überleben der Caterer. Notfalls könnte sich aber jeder Kongressteilnehmer auf eigene Faust etwas zum Schnabulieren besorgen. Im unmittelbaren Umfeld des MARTA gibt es mehrere Bäckereien, Imbisse und einen Supermarkt.

Das Nachtreffen
Geplant war eine sonntägliche Führung durch das Museum. Wahlweise durch die aktuelle Ausstellung oder durch das Haus (Architekturführung). Hier hatten wir mit 30 bis 40 Teilnehmern gerechnet, doch es stellte sich heraus, dass die produzierten Buttons (50 Stück) nicht ausgereicht hätten. Die Nachfrage war überraschend hoch. Sollte die Situation im September Führungen ermöglichen, werden wir diese (nicht durch uns, sondern durch geschultes Personal :-) ) erneut anbieten. Aber das bleibt abzuwarten.

Die Vorträge
Das Programm war gut ausgefüllt. Acht wissenschaftliche Vorträge, drei Präsentationen, zwei Pausen, Durcheinander sowie die Mitgliederversammlung. Einiges davon hat sich mittlerweile überholt oder ganz erledigt, so dass wir neu planen müssen. Daher hier schon mal der Aufruf an alle Vortragenden: bitte meldet euch bei mir per E-Mail oder PN, wenn ihr gedenkt, etwas zu Gehör zu bringen. Der Name des Programmpunktes sowie dessen Vortragsdauer wären dabei hilfreich. Noch können sich Vortragende auch aussuchen, ob sie lieber vor oder nach der Pause referieren möchten.

Das zur Lage der Nation. Mehr dann in den Frühjahrs-MifüMi oder auf diesem Brett.

Bleibt gesund und überlebt.
Christian

Optionen: AntwortenZitieren
Re: 2021 ist da - kommt jetzt der Kongress?
geschrieben von: Kassenwart ()
Datum: 01. Januar 2021 11:25

Wunderbar, diese Zusammenfassung! Danke Christian! Uns alle eint die Hoffnung, dass wir uns bald wiedersehen!
Im September werde ich sicher geimpft sein (dann Ü60) und mache mich ganz sicher auf nach Herford! Alles wird gut!

Willkommen in 2021smileys with beer

Der Talerverwalter...

Autokennzeichen: B -TV 313



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 01.01.21 11:26.

Optionen: AntwortenZitieren
Re: 2021 ist da - kommt jetzt der Kongress?
geschrieben von: Lumpenleo ()
Datum: 20. Februar 2021 00:47



Hinterrücks (von einer vorbeischlendernden Familienangehörigen) wurde ich gerade gefragt, seit wann denn der Herr D. eine grüne Mütze zu tragen pflege. Wer kann schon spontan so eine perfide Frage beantworten? Sofort startete die Recherche: MMSH 18, TGDD 1, KA 3, LTBC 7; eine grüne Mütze war nicht nachweisbar. Muß ich bei der Teilnahme am Kongreß in Herford mit einer Grünverfärbung meines mützenfreien Haupthaares rechnen?

Optionen: AntwortenZitieren
Re: 2021 ist da - kommt jetzt der Kongress?
geschrieben von: Coolwater ()
Datum: 20. Februar 2021 02:23

Quote
Kassenwart
Im September werde ich sicher geimpft sein …

Immer noch so zuversichtlich? Empfehle den SZ-Impfbot zu füttern: [projekte.sueddeutsche.de]

Und die Watschn hat er mir verpaßt: Wenn die Impfkampagne bald im geplanten Tempo läuft, können Sie ungefähr ab Juli 2021 mit einem Impftermin rechnen. Gehen die Impfungen in der bisherigen Geschwindigkeit weiter, könnte es auch bis Oktober 2023 dauern.

Oktober zwodreiundzwanzig. Bis dahin bin ich an Altersschwäche gestorben.



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 20.02.21 02:37.

Optionen: AntwortenZitieren
Re: 2021 ist da - kommt jetzt der Kongress?
geschrieben von: Hr.Zeilinger ()
Datum: 20. Februar 2021 06:55

Quote
Lumpenleo
[up.picr.de]

Hinterrücks (von einer vorbeischlendernden Familienangehörigen) wurde ich gerade gefragt, seit wann denn der Herr D. eine grüne Mütze zu tragen pflege. Wer kann schon spontan so eine perfide Frage beantworten? Sofort startete die Recherche: MMSH 18, TGDD 1, KA 3, LTBC 7; eine grüne Mütze war nicht nachweisbar. Muß ich bei der Teilnahme am Kongreß in Herford mit einer Grünverfärbung meines mützenfreien Haupthaares rechnen?

Hierorts gibt es ein interessantes Corona-Risiko-Einschätzungs-Tool, die Corona-Ampel.

Donalds grüne Mütze zeigt an, dass mit einem geringen Restrisiko zu rechnen wäre.

Eine rote Mütze bedeute das Gegenteil.

Blaue Mützen bedeuten hingegen nichts und ließen manchen im Dünkeln tappen.

Optionen: AntwortenZitieren
Re: 2021 ist da - kommt jetzt der Kongress?
geschrieben von: Der Sumpfgnom ()
Datum: 20. Februar 2021 10:35

Aus welcher Quelle ich den grünmützigen Donald entnommen habe, weiß ich nicht mehr. Jedenfalls habe ich die Farbe nicht verändert. Die Farbe ist für mich derzeit allerdings auch vollkommen irrelevant, vielmehr kreisen die Gedanken um den kommenden Kongress.

Gestern hatten wir unseren virtuellen S.N.O.W.L.-Stammtisch, an dem dankenswerter Weise auch PdD und KdD anwesten. Wir gehen aktuell davon aus, dass der Kongress am 18.09.21 stattfinden wird. Zack! Hierzu wird es in den kommenden MifüMi (Einsendeschluss 15. März) mehrere Infoseiten geben. Auslieferung der MifüMi (+ DD 160) wird dann im April sein.

Auch wenn aktuell niemand sagen kann, wo wir in 7 Monaten stehen werden, müssen wir als Ausrichter trotzdem die Arbeit wieder aufnehmen. Spaß macht das nicht wirklich, da wir halt nicht wissen, ob all die Mühe wieder für die Tonne sein wird.

Der Kongress an sich macht uns aktuell auch nicht die größten Sorgen - wesentlich unklarer ist derzeit die Frage der Verköstigung. Werden wir ein Vortreffen abhalten können, wird es ein gemeinsames Abendessen nach dem Kongress geben, gibt es während des Kongresses ein Catering? Hier müssen wir überall Verhandlungen führen ohne zu wissen, ob man im September wieder mit 100 Leuten dicht an dicht im Restaurant wird sitzen können. Seufz!

Aber wir denken erst einmal optimistisch und bereiten alles wie sonst auch vor.

Aktuell kann ich auf jeden Fall an dieser Stelle schon mal verkünden, dass 2021 definitiv kein Mairennen stattfinden wird. Die Hamburger haben in Absprache mit den B.A.R.K.S. beschlossen, ihr Rennen auf 2022 zu verschieben. Die B.A.R.K.S. wechseln somit ins Jahr 2023. Das ist auch vernünftig.



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 20.02.21 10:36.

Optionen: AntwortenZitieren
Re: 2021 ist da - kommt jetzt der Kongress?
geschrieben von: Coolwater ()
Datum: 20. Februar 2021 14:03

Um noch mal auf die alles entscheidende Frage von Donalds Bemützung als Museumswärter zurückzukommen: In der Barks Library ist Donald nicht wirklich blau bemützt, aber auch nicht wirklich grün. Blün?


Optionen: AntwortenZitieren
Re: 2021 ist da - kommt jetzt der Kongress?
geschrieben von: Kassenwart ()
Datum: 21. Februar 2021 00:49

Quote
Coolwater

Im September werde ich sicher geimpft sein …

Immer noch so zuversichtlich? Empfehle den SZ-Impfbot zu füttern: [projekte.sueddeutsche.de].

Danke für den Link!

Danach sollte ich bereits geimpft sein (Ü60 (bald) und Pflege eines Ü90 alleine zu Hause). Außer, wenn alles so weitergeht wie bisher. Dann spätestens März 2022!
Da ich letzteres nicht glaube, bleibe ich für den Kongress im September zuversichtlich! drinking smiley

Ich freue mich darauf und auf alle lang vermisste und dann hoffentlich auch geimpfte Teilnehmer! smileys with beer



2-mal bearbeitet. Zuletzt am 21.02.21 02:03.

Optionen: AntwortenZitieren
Re: 2021 ist da - kommt jetzt der Kongress?
geschrieben von: Raskolnikow ()
Datum: 21. Februar 2021 10:13

Das mit dem Kongreß im Semptember wird schon werden. Jetzt haben wir ja einen Sonderbeauftragten für die Impfung, nun kann nichts mehr schiefgehen. Außerdem habe ich keine Lust mehr auf Absagen und Verschieben und Lockdown und so. Zack!

Quote
Der Sumpfgnom
Aktuell kann ich auf jeden Fall an dieser Stelle schon mal verkünden, kein Mairennen stattfinden wird. Die Hamburger haben in Absprache mit den B.A.R.K.S. beschlossen, ihr Rennen auf 2022 zu verschieben. Die B.A.R.K.S. wechseln somit ins Jahr 2023. Das ist auch vernünftig.

Das habe ich auch gehört. Und seitdem schwelt in mir der Gedanke, einfach ein virtuelles Mairennen zu veranstalten. Schließlich bin ich ZdD, und seit der Durchführung der ZZ 2019 ist das ein recht langweiliges Amt.

Also, hochverehrte Schwestern und Brüder im Geiste, verliert nicht die Hoffnung, Euer ZdD läßt Euch nicht hängen! Wir jammern nicht mehr, wir amüsieren uns einfach! Ich bastele da was zusammen, und dann scheuche ich Euch durchs Netz und die Barks-Library. Das Not-Mairennen wird unter dem Namen „Hingepfuschter Abgespeckter Realitätstrotzender Zeitvertreib 2021“, kurz H.A.R.Z.2, stattfinden. Zack Zack!

Haltet Euch den 1.Mai frei! An Feiertagen ist es im Homeoffice besonders langweilig, und was Besseres habt Ihr im Moment ja sowieso nicht vor.

Optionen: AntwortenZitieren
Re: 2021 ist da - kommt jetzt der Kongress?
geschrieben von: Der Sumpfgnom ()
Datum: 21. Februar 2021 12:19

Quote
Raskolnikow
Haltet Euch den 1.Mai frei!

Respekt! Schaffst du es bis zum 15. März, eine Info für die MifüMi zusammenzudengeln?

Optionen: AntwortenZitieren
Re: 2021 ist da - kommt jetzt der Kongress?
geschrieben von: Raskolnikow ()
Datum: 21. Februar 2021 12:48

Aber selbstverständlich.
Zusammendengeln ist mein Schönstes.

Optionen: AntwortenZitieren
Re: 2021 ist da - kommt jetzt der Kongress?
geschrieben von: Hr.Zeilinger ()
Datum: 21. Februar 2021 18:29

Quote
Raskolnikow

Haltet Euch den 1.Mai frei! An Feiertagen ist es im Homeoffice besonders langweilig, und was Besseres habt Ihr im Moment ja sowieso nicht vor.

Prolog:
Der 1. Mai ist der Tag der Arbeit. Virtuelle Maiaufmärsche werden an diesem Tag das Netz dominieren. Die Internet-Verbindungen werden wegen pausenlosem streamen diverser Arbeiterlieder überlastet sein.


Epilog:
Am 1. Mai bekomme ich immer eine hübsche Anstecknadel von der örtlichen dominierenden politischen Organisation.

Wird es für H.A.R.Z.2 einen Button geben? Aber nicht so einen, den ich selbst ausdrucken muss, sondern einen, der mir vorab nach Bedarfsanmeldung zugesandt wird?



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 21.02.21 22:06.

Optionen: AntwortenZitieren
Re: 2021 ist da - kommt jetzt der Kongress?
geschrieben von: Theodora Tuschel ()
Datum: 21. Februar 2021 23:29

Buttons - bffft! Duck auf, ZdD!

Optionen: AntwortenZitieren
Re: 2021 ist da - kommt jetzt der Kongress?
geschrieben von: Prof. Cosinus ()
Datum: 22. Februar 2021 02:02

Ich möchte gerne in Erinnerung rufen, dass auch in den schönsten Spätsommertagen des Jahres 2020 noch zahlreiche Restriktionen galten, so musste z.B. weiterhin Abstand in Restaurants gehalten werden. Ein typisches Vor- und Nachtreffen in einer proppenvollen Lokalität dürfte auch 2021 utopisch sein.

In der derzeitigen Lage ist ein Kongress allenfalls dazu geeignet, die vorgebliche Überalterung der D.O.N.A.L.D. zu lösen.

Optionen: AntwortenZitieren
Re: 2021 ist da - kommt jetzt der Kongress?
geschrieben von: Der Sumpfgnom ()
Datum: 22. Februar 2021 10:12

Quote
Prof. Cosinus
Ein typisches Vor- und Nachtreffen in einer proppenvollen Lokalität dürfte auch 2021 utopisch sein.

Was sollen wir denn machen? Einfach gar nichts? Ja, die Situation ist noch sehr unklar. Keiner von uns kann Weissagen, keiner weiß, was in einem halben Jahr sein wird. Noch vor einem halben Jahr war eine Impfung in 2021 nicht vorstellbar, da die Entwicklung eines Impfstoffes normalerweise Jahre benötigt. Und jetzt haben wir sogar mehrere Impfstoffe. Vor einigen Monaten waren aber auch noch die Mutationen kein Thema, jetzt beherrschen sie die Weltpresse. Vielleicht ist in einem halben Jahr alles wieder normal, da neue Wundermittel entdeckt wurden, vielleicht ist auch alles noch viel schlimmer.

Wir als Ausrichter haben jedenfalls die Popokarte. Machen wir nichts, gibts großes Geschrei. Also gehen wir von einer positiven Entwicklung aus. Absagen kann man notfalls immer noch.



2-mal bearbeitet. Zuletzt am 22.02.21 10:14.

Optionen: AntwortenZitieren
Re: 2021 ist da - kommt jetzt der Kongress?
geschrieben von: Donald ()
Datum: 22. Februar 2021 11:29

Fantabus weiss alles, sieht alles, prophezeit alles!

Fragt ihn!

Optionen: AntwortenZitieren
Re: 2021 ist da - kommt jetzt der Kongress?
geschrieben von: Der Sumpfgnom ()
Datum: 22. Februar 2021 11:57

Fantabus ist nur ein Schwafler, ein falscher Prophet.

Optionen: AntwortenZitieren
Re: 2021 ist da - kommt jetzt der Kongress?
geschrieben von: Theodora Tuschel ()
Datum: 22. Februar 2021 17:50

Quote
Theodora Tuschel
Buttons - bffft! Duck auf, ZdD!

... oder in den Worten von Erika Fuchs: Sprung auf, marsch marsch!

Die Donaldisten stehen am Rande, lassen dich machen und überlegen, was sie bemeckern können.

Optionen: AntwortenZitieren
Re: 2021 ist da - kommt jetzt der Kongress?
geschrieben von: Beppo ()
Datum: 23. Februar 2021 13:38

> Die Donaldisten stehen am Rande, lassen dich machen und überlegen, was sie bemeckern können.

Meckern ist mein Schönstes. Sonst wäre ich in der falschen Organisation.

Grunz!
Beppo

Ein Kojote ist und bleibt ein Hühnerdieb!

Optionen: AntwortenZitieren
Re: 2021 ist da - kommt jetzt der Kongress?
geschrieben von: paTrick ()
Datum: 23. Februar 2021 14:18

Hihi. Er hat “Organisation“ gesagt.

Optionen: AntwortenZitieren
Seiten: 123nächste Seite
Aktuelle Seite: 1 von 3


Dein vollständiger Name: 
Deine Emailadresse: 
Thema: 
Spam prevention:
Please, enter the code that you see below in the input field. This is for blocking bots that try to post this form automatically.
 **     **  **     **  **     **  ********   **      ** 
 **     **  ***   ***  **     **  **     **  **  **  ** 
 **     **  **** ****  **     **  **     **  **  **  ** 
 **     **  ** *** **  **     **  ********   **  **  ** 
  **   **   **     **  **     **  **     **  **  **  ** 
   ** **    **     **  **     **  **     **  **  **  ** 
    ***     **     **   *******   ********    ***  ***  
This forum powered by Phorum.