Das Schwarze Brett :  D.O.N.A.L.D.-Forum The fastest message board... ever.
Das Mitteilungsforum der D.O.N.A.L.D. 
Tagespanel im Original und evtl. Fuchsbearbeitung:
geschrieben von: duck313fuchs ()
Datum: 10. September 2018 06:11


Optionen: AntwortenZitieren
Re: Tagespanel im Original und evtl. Fuchsbearbeitung:
Datum: 11. September 2018 06:02

Das heutige Tagespanel ist sehr passend, aber schon ein bisschen grenzwertig ...

------------------------
Frieden für die Ukraine!

Grkztrrrschwrzkajaaaa!

Optionen: AntwortenZitieren
Tagespanel im Original und evtl. Fuchsbearbeitung:
geschrieben von: duck313fuchs ()
Datum: 11. September 2018 06:23


Optionen: AntwortenZitieren
Re: Tagespanel im Original und evtl. Fuchsbearbeitung:
geschrieben von: Der Haarige Harry ()
Datum: 11. September 2018 20:56

Quote
Ostsibirischer Korjakenknacker
Das heutige Tagespanel ist sehr passend, aber schon ein bisschen grenzwertig ...
Alle gewissen Jahrestage wieder gibts erstaunte Reaktionen aus der Schwarzbrettgemeinde zum Geschmäckle der Tagespanel-Auswahl - der Hitlergeburtstag gehört dazu, aber auch Nine-Eleven.
Die heutige Parallele (die Terroranschläge 2001 auf die Twin Towers des WTC in New York) ist ja -Gähn!- keine Erfindung des gegenwärtigen Webmasters (falls der unser Brett überhaupt täglich verfolgt), sondern schon des Vorgängers (Tagespanelmeister). Aus den jeweiligen Reaktionen aus der Leserschaft bzw. deren Kommentaren folgte m.E. vor allem eins nicht: Änderung.
Stattdessen Hihihi, Beibehalten, Wiederholung. Ostern und Weihnachten gibts ja auch jedes Jahr.
Interessanterweise läßt sich das das heutige Tagespanel nicht unter seiner korrekten Adresse speichern.



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 11.09.18 21:14.

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Tagespanel im Original und evtl. Fuchsbearbeitung:
geschrieben von: Der Sumpfgnom ()
Datum: 11. September 2018 21:12

Genau, gähn! Etwas mehr Kreativität bzgl. der Panels wäre schon nett. Es ist doch z.B. allgemein bekannt, dass am 11.9.1912 die Preußisch-Hessische Eisenbahn die erste Diesellokomotive der Welt in Betrieb genommen hat. Ein lustiges Eisenbahn-Bil hätte sich doch bei Barksens sicherlich finden lassen...

Oder der 11.9.1867. Da veröffentlichte Carl Barks, ähhhhh Karl Marx sein Werk "Das Kapital". Auch hübsch.

Optionen: AntwortenZitieren
Tagespanel im Original und evtl. Fuchsbearbeitung:
geschrieben von: duck313fuchs ()
Datum: 12. September 2018 06:16


Optionen: AntwortenZitieren
Tagespanel im Original und evtl. Fuchsbearbeitung:
geschrieben von: duck313fuchs ()
Datum: 13. September 2018 06:21


Optionen: AntwortenZitieren
Tagespanel im Original und evtl. Fuchsbearbeitung:
geschrieben von: duck313fuchs ()
Datum: 14. September 2018 06:16


Optionen: AntwortenZitieren
Tagespanel im Original und evtl. Fuchsbearbeitung:
geschrieben von: duck313fuchs ()
Datum: 15. September 2018 07:16


Optionen: AntwortenZitieren
Tagespanel im Original und evtl. Fuchsbearbeitung:
geschrieben von: duck313fuchs ()
Datum: 16. September 2018 10:05


Optionen: AntwortenZitieren
Tagespanel im Original und evtl. Fuchsbearbeitung:
geschrieben von: duck313fuchs ()
Datum: 17. September 2018 06:27


Optionen: AntwortenZitieren
Re: Tagespanels
geschrieben von: Der Haarige Harry ()
Datum: 17. September 2018 12:06

An der Adressierung der Tagespanels (auf der Donald-Startseite, nicht im Schwarzen Brett) wurde etwas geändert.
Das tägliche Herunterladen und Speichern ist nun leider nicht mehr wie gewohnt möglich, sondern führt zu einem anderen als dem täglich wechselnden Tagespanel (startbild.phb). - Weshalb, Webmaster ?

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Tagespanel im Original und evtl. Fuchsbearbeitung:
Datum: 17. September 2018 13:29

Das kommt sicher von den Atombomben. Oder von der DSGVO.

------------------------
Frieden für die Ukraine!

Grkztrrrschwrzkajaaaa!

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Tagespanel im Original und evtl. Fuchsbearbeitung:
geschrieben von: Der Haarige Harry ()
Datum: 17. September 2018 23:18

Oder von der FDGO. Gustavs Atombomben-Zitat wurde ja auch durch 'Mondflüge' entschärft:

Und das, obwohl "Textveränderungen jeglicher Art wegen 'politischer Korrektheit'" 'von führenden Donaldisten' (oder solchen, die es gerne wären, weil sie so ein passendes Pseudonym für sich beanspruchen) abgelehnt werden.
Und - gähn: der Webmaster hat das Brett heute offenbar noch nicht besucht.

Optionen: AntwortenZitieren
Tagespanel im Original und evtl. Fuchsbearbeitung:
geschrieben von: duck313fuchs ()
Datum: 18. September 2018 06:30


Optionen: AntwortenZitieren
Re: Tagespanel im Original und evtl. Fuchsbearbeitung:
geschrieben von: Beppo ()
Datum: 18. September 2018 07:39

> Oder von der FDGO. Gustavs Atombomben-Zitat wurde ja auch durch 'Mondflüge' entschärft:

MM 6/1958 hat sich auf eine aktuelle Verschörungstheorie bezogen:

[klimazwiebel.blogspot.com]

1970, als TGDD 21 erschien, kannte das niemand mehr. Es gab damals aber wohl den Mythos, dass die Mondflüge Einfluss auf das Klima haben. Leider hat das Internet ein schlechtes Gedächtnis. Ich finde deshalb auf die Schnelle keinen passenden Beleg. Aber hier

[www.huegelland.net]

schwingt das in der Überschrift noch mit.

Erika Fuchs hat wohl deshalb ihren Bericht aus MM 6/1958 noch einmal überdacht und die Aussage von Gustav neu aus dem Ententenhauserischen übersetzt.

Die FDGO war 1970 noch kein Thema. Es gab den Begriff schon, aber heftig diskutiert wurde er erst im Zusammenhang mit dem Radikalenerlass ("Extremistenbeschluss") von 1972.

Grunz!
Beppo

Ein Kojote ist und bleibt ein Hühnerdieb!

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Bomben auf friedliche Bürger
geschrieben von: Der Haarige Harry ()
Datum: 18. September 2018 22:24

(Lautete die originale Version nicht "...Beginn des totalen Krieges", entsprechend der Goebbels-Rede ?)

Daß bereits 1970 Atombomben für Erika Fuchs kein aktuelles Thema mehr waren und sie zum Entschluß gebracht haben mögen, das Gustav-Zitat zu 'aktualisieren', kann angesichts der weltweiten nuklearen Versuche in den 1950ern und ihren späten Folgen -durchaus auch nach 1960- Erstaunen verursachen; seht dazu auch die von Beppo genannte Quelle [klimazwiebel.blogspot.com] samt der Diskussion zwischen Hans von Storch, Klaus und anderen, wo noch 2011 von Waldsterbenshysterie die Rede war, Waldschadensbericht in Anführungsstriche gesetzt wurde und die Erderwärmung als Phantasterei hingestellt wurde. Trump läßt grüßen.
Bloße Verschwörungstheorie war das Konstrukt Atombomben/Klimaeinfluß wohl kaum – schon eher der angebliche Zusammenhang zwischen Mondflügen und Klimawandel. Wahrscheinlich fand Tante Erika das Thema samt Begriff aber einfach moderner.
Ach, und FDGO war zwar 1970 durchaus schon ein Thema, aber ich habe den Begriff nur spaßeshalber verwendet als klangliches Synonym zur DSGVO (Ostknacki).

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Bomben auf friedliche Bürger
geschrieben von: Beppo ()
Datum: 19. September 2018 05:11

> (Lautete die originale Version nicht "...Beginn des totalen Krieges", entsprechend der Goebbels-Rede ?)

Yessir, MM 27/57. Die Abschwächung bringt es aber irgendwie doch nicht. Das Gebbels-Zitat ist immer noch eindeutig erkennbar.

In "Der goldene Helm" (1954) sagt Berengar Bläulich "... ich ... ergreife die Macht" und "Ich will sie ausradieren, ..." Bläulich ist aber ein durch und durch böser Mensch, zu dem passt das. Wenn Donald und Dagobert Nazisprache verwenden, dann hat das einen Hautgout.

Grunz!
Beppo

Ein Kojote ist und bleibt ein Hühnerdieb!

Optionen: AntwortenZitieren
Tagespanel im Original und eventuell Fuchsbearbeitung:
geschrieben von: duck313fuchs ()
Datum: 19. September 2018 06:15


Optionen: AntwortenZitieren
Zur Vervollständigung der Diskussion zwischen Beppo und dem haarigen Harry
geschrieben von: duck313fuchs ()
Datum: 19. September 2018 06:24


Optionen: AntwortenZitieren


Dein vollständiger Name: 
Deine Emailadresse: 
Thema: 
Spam prevention:
Please, enter the code that you see below in the input field. This is for blocking bots that try to post this form automatically.
  ******    **    **  ********        **   *******  
 **    **    **  **      **           **  **     ** 
 **           ****       **           **  **        
 **   ****     **        **           **  ********  
 **    **      **        **     **    **  **     ** 
 **    **      **        **     **    **  **     ** 
  ******       **        **      ******    *******  
This forum powered by Phorum.