Das Schwarze Brett :  D.O.N.A.L.D.-Forum DONALD
Das Mitteilungsforum der D.O.N.A.L.D. 
Moos auf der falschen Seite
geschrieben von: Volduck ()
Datum: 02. February 2017 19:02

"Das Moos wächst immer auf der falschen Seite der Bäume, also bin ich hier auf der richtigen."

Liebe Literaturkundige,

vielleicht spielt mir ja die Erinnerung einen Streich. Aber ich meine, diesen Ausspruch des Herrn D. mitten im Wald in einem früheren Bericht mal mit einem Bild belegt gesehen zu haben.
Kennt jemand diesen Spruch und kann mir sagen, in welchem Bericht das war?

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Moos auf der falschen Seite
Datum: 03. February 2017 08:09

Gepriesen sei der Große Wollina aus der letzten Auflage 2014; er verweist auf ein zumindest ähnliches Zitat:

"Wir richten uns nach dem Moos an den Baumstämmen." "Den Kniff kenn ich längst."

Ein schwarzer Tag, BLFF03, S. 9.

Allerdings: Kanonisch ist das nicht.

------------------------
Grkztrrrschwrzkajaaaa!

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Moos auf der falschen Seite
geschrieben von: Theodora Tuschel ()
Datum: 04. February 2017 21:42

In den Barks-Berichten wissen TT&T als hochdekorierte Pfadfinder natürlich, dass Moos vermehrt an der weniger belichteten und feuchteren Nordseite von Baumstämmen wächst ("Verirrt!", WDC 191). Sie wissen aber auch, dass dies nur ein vager Anhaltspunkt zur Orientierung im Gelände ist. Die gedankliche Volte "Nordseite = falsch, andere Seite = richtig" klingt eher nach Donald. Sie klingt auch nach Barks, ähnlich absurd wie "Die sind zu zweit, und wir beide sind ganz allein". Aber ich vermute, das Zitat stammt nicht von Barks.

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Moos auf der falschen Seite
geschrieben von: Fährmann ()
Datum: 04. February 2017 22:19

Quote
Theodora Tuschel
Sie wissen aber auch, dass dies nur ein vager Anhaltspunkt zur Orientierung im Gelände ist.



Ahoi!

P.S. Wer lange sucht, der findet.

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Moos auf der falschen Seite
geschrieben von: Der Haarige Harry ()
Datum: 05. February 2017 13:43

Quote
Fährmann
(... IMG aus "Verirrt!", WDC 191) Ahoi!
P.S. Wer lange sucht, der findet.

Gehört zwar nicht zum Thema, aber dem findigen Schweifling fallen eine rote und gleich zwei blaue TTT-Kappen auf (bei insgesamt schlampiger Kolorierung). Ein Fall für Neffenforscher Raskolnikow, der leider weiterhin in der Besenkammer wohnt ?

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Moos auf der falschen Seite
geschrieben von: Donald ()
Datum: 05. February 2017 16:15

Aber daß die Kolorierung nicht für die Erforschung der Neffendifferenzierung herangezogen werden kann, hat Raskolikow doch bereits im ersten Kapitel seiner Arbeit deutlich gemacht.
Ist eben nur eine schlampige Arbeit eines - vermutlich Ehapa - Mitarbeiters.

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Moos auf der falschen Seite
geschrieben von: Der Haarige Harry ()
Datum: 05. February 2017 17:00

Weiß ich, weiß ich, Neffe Donald. - Aber wer ist Raskolikow ?
Hab hauptsächlich den Raskolnikow mit 'n' ansprechen wollen, damit er da bald mal wieder rauskommt ...; oder aus Timbuktu zurückkehrt.



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 05.02.17 20:00.

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Moos auf der falschen Seite
geschrieben von: Donald ()
Datum: 06. February 2017 07:06

Aber de meite ich doch! winking smiley

Hab' gerade mei moatliches Kotiget a "n's" etwas überstrapaziert, da muss ich hier ud da eispare...

Optionen: AntwortenZitieren


Dein vollständiger Name: 
Deine Emailadresse: 
Thema: 
Spam prevention:
Please, enter the code that you see below in the input field. This is for blocking bots that try to post this form automatically.
       **  **     **  ********   **     **  **     ** 
       **  ***   ***  **     **  **     **  **     ** 
       **  **** ****  **     **  **     **  **     ** 
       **  ** *** **  **     **  *********  **     ** 
 **    **  **     **  **     **  **     **  **     ** 
 **    **  **     **  **     **  **     **  **     ** 
  ******   **     **  ********   **     **   *******  
This forum powered by Phorum.