Das Schwarze Brett :  D.O.N.A.L.D.-Forum The fastest message board... ever.
Das Mitteilungsforum der D.O.N.A.L.D. 

Seiten: 12nächste Seite
Aktuelle Seite: 1 von 2
Ergebnisse 1 - 30 von 36
23 Tage zuvor
Pankranz Piepenström
Ahem... Wenn ich dann mal in die allgemeine Stänkerei einstimmen darf: Ausgerechnet der gleichermaßen meinungsfreudige wie datentechnisch betont offenherzige Herr B**** streitlustet hier ausschließlich unter Pseudonym und offenbart seinen Klarnamen auch im Teilnehmerprofil nicht... Wenn ich mich recht erinnere, war aber irgendwo mal zu entnehmen, dass er in jenem kleinen zänkischen Gebirgs
Forum: Das Schwarze Brett
6 Wochen zuvor
Pankranz Piepenström
QuoteCoolwater Eine unbesungene* Landschaft, doch eigenen Reizes … Da redet ein Blinder über Farbe... Unbesungen? Mitnichten! Wie der Himmel über der Ruhr wieder blau wurde
Forum: Das Schwarze Brett
6 Wochen zuvor
Pankranz Piepenström
QuoteBeppoRuhrpott! Meine Familie hat ihre Wurzeln dort Meine auch! Wohne sogar immer noch da und bin stolz darauf! QuoteBeppo > Hier der Link zur facebook-Gruppe Ich weigere mich prinzipiell, Mitglied bei Facebook zu werden. Ich war es nie und werde es nie sein. Ich habe aber keine Berührungsängste. Öffentliche Inhalte schaue ich mir gerne an. Exakt so isses. Eventuelle Termindisku
Forum: Das Schwarze Brett
6 Wochen zuvor
Pankranz Piepenström
Ahem... Bei aller gebotenen Höflichkeit: Bin ich der Einzige, der sich fragt, was uns dieser Beitrag sagen soll? Grüße PP
Forum: Das Schwarze Brett
7 Wochen zuvor
Pankranz Piepenström
Nicht nur bei der Äußerung Donalds über Gustav (Gute Nachbarschaftshilfe), sondern auch bei Dagoberts Feststellung über den Umgang mit Panzerknackern (Die Quelle nie versiegenden Vergnügens) wurde in der BL der "Untermensch" belassen. Danke an duck313fuchs für die Erläuterung! Dieses "Werk" habe ich zum Glück nie lesen müssen - und auch das Erbstück, zur Hochzeit den Großel
Forum: Das Schwarze Brett
7 Wochen zuvor
Pankranz Piepenström
Quoteduck313fuchs[...]Frau Fuchs selbst hat bei den ca 220 Überarbeitungen ihrer Erstübersetzungen bei Neuveröffentlichungen selbst auf den Zeitgeist Rücksicht genommen, wie z. B. [...] der Begrüßung der Bewohner der Insel im All durch einen Neffen. [...] Teilweise wird aber auch krampfhaft versucht, Problemfälle aufzuzeigen, wie z. B. bei der Äußerung von Herrn Masselmann zu seiner Entscheidung,
Forum: Das Schwarze Brett
7 Wochen zuvor
Pankranz Piepenström
QuoteDuckimaus_Gibt es die Monete im Singular? Nur im Lateinischen: Moneta
Forum: Das Schwarze Brett
8 Wochen zuvor
Pankranz Piepenström
QuoteDuckimaus_Coolwater, in den Barksberichten sehen Landkarten und Globen so aus wie bei uns. Also kann man getrost davon ausgehen, dass das irdische Australien und das anaversische Australien auf derselben Landmasse befinden. "Australien" stammt aus dem Lateinischen und bedeutet sinngemäß Süden. Also muss Australien in beiden Welten auf der Südhalbkugel liegen. Fliegt man nun
Forum: Das Schwarze Brett
8 Wochen zuvor
Pankranz Piepenström
QuoteCoolwater[...] Barks hatte den Zombie mit leeren Augen gezeichnet. In der Redaktion meinte man, Bombie komme zu gruselig daher, und verpaßte ihm den müden Blick mit den hängenden Augenlidern. In der CBC ist die Barkssche Ursprungsfassung wiederhergestellt. LA und SF: Ist mir klar. [...] Ah, das mit der Zensur schon vor der Erstveröffentlichung wusste ich nicht. Die CBC war mir immer zu te
Forum: Das Schwarze Brett
8 Wochen zuvor
Pankranz Piepenström
QuoteCoolwater[...] eine schöne Ausgabe wählen. Auf keinen Fall den Abdruck in der Barks Library, der ist zensiert. Am günstigsten wäre die Carl Barks Collection. Da an die jedoch schwer ranzukommen ist, vielleicht noch warten, bis der Bericht in der Entenhausen-Edition erscheint – voraussichtlich in genau sechs Monaten. Der Bericht solte dort unzensiert erscheinen, mit einer an die CBC angelehnt
Forum: Das Schwarze Brett
8 Wochen zuvor
Pankranz Piepenström
Liebe Duckimaus, im von dir genannten Bericht liegt Entenhausen mitnichten in Afrika. Herr Duck REIST DORTHIN (ertaunlicherweise finanziert von seinem Onkel), um sich enthexen zu lassen. Von der Reset-Hypothese (Theorie mag ich sie nicht nennen) halte ich übrigens genau so viel wie von diversen Multiversum-Fantastereien, nämlich gar nichts. Solche Ansätze erklären alles und damit letztendlich g
Forum: Das Schwarze Brett
8 Wochen zuvor
Pankranz Piepenström
Ein weiteres Indiz, dass Entenhausen am oder im Atlantik liegt: (Der verlorene Zehner) Über die Implikationen bin ich mir noch nicht im Klaren. Australien jedenfalls wird in einem anderen Bericht in etwa da verortet, wo wir es erwarten würden: (Die goldene Nase) Auffällig allerdings die geringe Ausdehnung des Gewässers, das bei uns Pazifik heißt. Die Entfernung Australien - Westküs
Forum: Das Schwarze Brett
8 Wochen zuvor
Pankranz Piepenström
Das Argument der nicht-"lebenden" Währung halte ich nicht für besonders überzeugend, verehrter Coolwater. Schau dir die Aufzählung in meinem letzten Diskussionsbeitrag an - lauter lebende oder zumindest noch körperwarme Währungen, die im normalen Sprachgebrauch (in meinem jedenfalls) gebeugt werden. Die Lira sogar in der fremdsprachigen Pluralform. Davon ab: Spontan fällt mir fürs An
Forum: Das Schwarze Brett
8 Wochen zuvor
Pankranz Piepenström
QuoteDuckimaus_die einzige mir bekannte Währung, wo dies der Fall ist. Peso, Pesete, Krone, Rupie, Lira, Kopeke...
Forum: Das Schwarze Brett
8 Wochen zuvor
Pankranz Piepenström
QuoteDuckimaus_ "Talern" soll richtig sein? Mark & Euro werden doch auch nicht dekliniert im Dativ. Euro fakultativ durchaus ("den Euros"), Taler in jedem Fall. Siehe Wahrig oder Duden.
Forum: Das Schwarze Brett
8 Wochen zuvor
Pankranz Piepenström
QuoteCoolwaterVermutete ich auch lange Zeit. Aber erst vor kurzem verirrte ich mich auf seine Heimseite. Und sieh da: Der Mensch kommt aus Burghausen! Ach so, ein Bayer. Wie soll er dann auch Deutsch können. Die Kasus in die deutsche Sprache sind nicht ganz einfach zu durchschauen: (BL 13) Und die Sache mit den Anredepronomina haben Sie bei Ehapa auch nicht kapiert... (BL 13)
Forum: Das Schwarze Brett
8 Wochen zuvor
Pankranz Piepenström
QuoteBeppo Selbst wenn wir den Atlantic (bei Barks: Pacific) ignorieren Neinneinnein, so geht das nicht. Frau Fuchs sagt Atlantik, also Atlantik. Abgesehen davon hakt deine Hypothese, lieber Beppo, auch an anderer Stelle: Wie wir aus dem entsprechenden Bericht wissen, ist Atlantis auch auf Stella Anatium zu Lebzeiten der Duck-Sippe bereits untergegangen. Ergo kann Entenhausen dort nicht lie
Forum: Das Schwarze Brett
8 Wochen zuvor
Pankranz Piepenström
Verehrte hochgebildete Forums-Eierköpfe, bei der Lektüre des Berichts „Kampf der Raketen“ bin ich über die folgende Sequenz gestolpert: Herr Duck startet mit seiner Rakete also gen Westen (die Sonne im Rücken, Start 6 Uhr morgens), überquert den Atlantik und landet nach 7700 km in Australien. Völlig unabhängig von der Frage, wo genau denn nun Entenhausen liegt, ist dies mit keiner mir beka
Forum: Das Schwarze Brett
8 Wochen zuvor
Pankranz Piepenström
Werter Genosse Kühlwasser (h.k.e.j.a.m.D.s.), in der BL ist diese Stelle richtig (ebenfalls interessant finde ich übrigens die große Lücke zwischen den Wörtern "heut" und "nacht". Wurde da ein "e" nachträglich eliminiert?): Aber frohlocke nicht zu früh - natürlich ist auch diese Ausgabe nicht fehlerfrei. Es kommen lediglich andere Klöpse vor: (Dem Schr
Forum: Das Schwarze Brett
8 Wochen zuvor
Pankranz Piepenström
Moin! Keine Gamaschen gibt's hier: Deutsche BL, Band DD 19: Klassik-Album 6:
Forum: Das Schwarze Brett
2 Monate zuvor
Pankranz Piepenström
Hieß es nicht mal, die Kolorierung in der BL hätte die Zustimmung des Meisters gefunden? Nun denn: Das Rätsel um die linke Hand bleibt bestehen... Edit: Was ist denn mit dem TGDD-Bild im Post von Hrn. Zeilinger passiert?! Hab' das Heft gerade nicht greifbar, um nachzusehen, ob der Rest auch so beschnitten ist.
Forum: Das Schwarze Brett
2 Monate zuvor
Pankranz Piepenström
QuoteCoolwaterDie lassen auch nichts aus. Na, ob da wohl allzu viele Zeitgenossen den Fehler bemerken? Wenn ich tagtäglich sehe, was so in diversen selbsternannten Qualitätsmedien verzapft wird, habe ich gewisse Zweifel... Die Barks Library hat denselben Fehler; in TGDD 106 ist's noch richtig:
Forum: Das Schwarze Brett
2 Monate zuvor
Pankranz Piepenström
QuoteCoolwater[...]Trotzdem ein zarter Hinweis, daß Donald in Zeiten der Arbeitslosigkeit vom Amt womöglich Geld empfängt. Na ja - besonders doll kann die Unterstützung vom Amt aber nicht sein, wenn Herr Duck sich im Zweifelsfall lieber in sklavenähnlichen Beschäftigungsverhältnissen für 30 Kreuzer pro Stunde ausbeuten lässt. Was übrigens eine weitere Frage aufwirft: Wenn es in Entenhausen nic
Forum: Das Schwarze Brett
2 Monate zuvor
Pankranz Piepenström
QuoteCoolwaterInteressant übrigens auf der Rekorde-Seite der Satz "… wenn's zur Not immer noch Tick, Trick und Tracks Sparbüchse gibt". Strenggenommen steht da ja: Es gibt zur Not Tick, Trick und die Sparbüchse von Track. Oh, das klingt nach Zivilberuf (Deutsch-)Lehrer… Guten Abend, Herr Kollege... Übrigens habe ich inzwischen gelernt, dass es tatsächlich Halberstädter Winteräp
Forum: Das Schwarze Brett
2 Monate zuvor
Pankranz Piepenström
Zunächst einmal danke für die Antworten! QuoteCoolwaterDas Bild ist dort nicht abgedruckt, der Slogan wird aber zitiert im Donald-Duck-Kapitel von Grobian Gans' Die Ducks. Psychogramm einer Sippe. Ah, das mag zur Verfestigung des Spruchs in meinem Gehirnkasten beigetragen haben, habe ich doch das besagte Werk vor Jahren mal von einem Kollegen ausgeliehen bekommen. Dass nicht einmal das
Forum: Das Schwarze Brett
2 Monate zuvor
Pankranz Piepenström
Liebe Brüder und Schwestern im Geiste, heute habe ich mal eine Frage, und ich hoffe auf die geballte Kompetenz hier im Forum. Seit gefühlt 100 Jahren ist mir der berühmte Satz "Wer keine weiche Birne hat, kauft harte Äpfel aus Halberstadt" vertraut. Ziemlich schnell ließ sich recherchieren, dass das Zitat aus der Geschichte "Wer nicht wirbt, der stirbt" stammt; auch deren
Forum: Das Schwarze Brett
3 Monate zuvor
Pankranz Piepenström
QuoteCoolwaterGibt es noch mehr Kofferpackszenen mit Hemden, Blusen, Fliegen …? Noch eine zweiknöpfige Bluse ohne Fliege. Bemerkenswert die weit oben angenähten Knöpfe - dazu kann man eigentlich gar keine Fliege tragen. Vielleicht ein legeres Reisemodell: (Aus: Reise in die Vergangenheit) Zwar keine Kofferpackszene, aber ein Wechselkragen mit angenähter (?), jedoch nicht gebundener Fliege
Forum: Das Schwarze Brett
4 Monate zuvor
Pankranz Piepenström
Zumindest gibt es avioide Feuerwehrhauptmänner und Polizisten: Ob nun anatid oder eher anserid, wage ich nicht zu beurteilen. Wobei in unserem Universum eine Gans ja auch nichts Anderes ist als eine große dicke Ente. Die Ohren des Ordnungshüters wären natürlich auch noch mal ein Aspekt, über den man Nachsinnen könnte... Viele Grüße P.P.
Forum: Das Schwarze Brett
4 Monate zuvor
Pankranz Piepenström
In der TGDD-Fassung wird das Rechtschreibungsproblem übrigens umschifft, Herr Duck beherrscht den Konjunktiv, und der "umgangssprachliche" Grammatikfehler ist behoben: Da hat der Herr Gans wohl zwischendurch doch mal eine Fibel gewonnen...
Forum: Das Schwarze Brett
4 Monate zuvor
Pankranz Piepenström
Also ich sehe zwei Fehler - einer so doof als der andere...
Forum: Das Schwarze Brett
Seiten: 12nächste Seite
Aktuelle Seite: 1 von 2

This forum powered by Phorum.