Das Schwarze Brett :  D.O.N.A.L.D.-Forum The fastest message board... ever.
Das Mitteilungsforum der D.O.N.A.L.D. 
Brauch mal Eure Hilfe
geschrieben von: Ein Duck-Fan ()
Datum: 04. Januar 2003 10:19

Mein bekloppter Fußball-Theken-Verein plant für
den diesjährigen Karnevalsumzug das Thema Duck-Tales.
Ich müßte irgendwie versuchen den Donald ziemlich
ähnlich zu sehen. Das ist mein erstes Problem.
Als zweites würde ich gerne wissen, wie man sich
seiner Aussprache akustisch nähern könnte.
Wäre nett, wenn sich der eine oder andere, mein Problem
annehmen könnte!
Ach ja, meine Freundin das das gleiche Problem, nur als
kleines Helferlein!

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Brauch mal Eure Hilfe
geschrieben von: Joergili ()
Datum: 08. Januar 2003 20:09

interessantes problem was du da schilderst,
ich befinde mich in einer ähnlichen situation !
achja: spinola=bekloppt ??? ;-)

Optionen: AntwortenZitieren
Donaldsprache
geschrieben von: Daunensteert ()
Datum: 12. Januar 2003 05:27

Zur Rolle der Freundin: Das Helferlein spricht gar nicht. Es zupft nur am Ärmel oder versucht sonstwie, auf sich aufmerksam zu machen. Um nicht frauenfeindlich zu wirken, will ich das nicht weiter bewerten.
Donalds Sprechweise ist sehr komplex und braucht viel Übung. Für den Anfang als Vorübung versuche einfach wie eine Taube zu gurren und gleichzeitig zu sprechen, dann, für die eigentliche Donaldsprache, drücke den vorderen und mittleren Teil der Zunge fest gegen den Gaumen und puste probehalber. Du wirst ein entig schnatterndes Geräusch in Höhe der Mundwinkel bis hinteren Backenzähne hören. Wenn Du nun dazu übergehst, die Zunge nur noch am Damm hinter den Schneidezähnen (alveolar) anzudrücken, kannst Du im Rachenbereich (wenn auch undeutlich) Worte bilden. Und klingst wie Donald!
Das kannst Du natürlich nicht eine ganze Fete lang durchhalten.
Es grüßt
Daunensteert

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Donaldsprache
geschrieben von: Ein Duck-Fan ()
Datum: 13. Januar 2003 21:31

Ich danke für diesen Rat, und denke mit ein wenich Übung diesen Problem
halbwegs lösen zu können. Bei evtl. Bedenken werde ich mich wieder im
Forum verewigen. Vielleicht kriege ich es ja auch hin, ein paar Fotos zur Schau
zu stellen, quasi als ultimativen Beweis dafür, daß man seine Grenzen viel
näher stecken sollte.
Den Rat für das kleine Helferlein werde ich ohne Kommentar weiterleiten, denn
so ganz Unwahr ist diese Aussage nicht, werde mich aber sehr vorsichtig zu äußern
müssen.
Bis neulich
Ein Duck-Fan

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Donaldsprache
geschrieben von: Verena ()
Datum: 13. Januar 2003 22:44

Daunensteerts Tip klappt besonders gut mit ein paar Gin-Drinks vorneweg?
Lieber Daunensteert, nix für ungut und einen lieben Gruß. Deine V.

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Donaldsprache
geschrieben von: Daunensteert ()
Datum: 17. Januar 2003 04:12

Unter Einfluß von Gin wird man keine großen Erfolge im Entenschnattern erzielen, vielmehr ist der reichliche Genuß von Blubberlutsch angeraten. Weiteres hast Du ja schon persönlich erhalten, wenn auch nicht ganz gewürdigt.
Dies bekopfschüttelt
der Daunensteert (übrigens komisch, daß kaum jemand weiß, wer Ritter Daunensteert ist und wo er erscheint)

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Daunenstert
geschrieben von: Sir Dümpelfried ()
Datum: 19. Januar 2003 14:57

Werter Kollege
Wir liegen fast nebeneinader auf dem Friedhof.
Warum schreiben sie sich aber mit 2 EE am Ende?
Kopfschüttelnde Grüße von
Sir Dümpelfried, immer hungrig

Optionen: AntwortenZitieren


Dein vollständiger Name: 
Deine Emailadresse: 
Thema: 
Spam prevention:
Please, enter the code that you see below in the input field. This is for blocking bots that try to post this form automatically.
 **     **   *******   **    **  **     **  ******** 
 **     **  **     **  ***   **  **     **     **    
 **     **  **     **  ****  **  **     **     **    
 *********   ********  ** ** **  **     **     **    
 **     **         **  **  ****   **   **      **    
 **     **  **     **  **   ***    ** **       **    
 **     **   *******   **    **     ***        **    
This forum powered by Phorum.