Das Schwarze Brett :  D.O.N.A.L.D.-Forum The fastest message board... ever.
Das Mitteilungsforum der D.O.N.A.L.D. 
Seiten: 123nächste Seite
Aktuelle Seite: 1 von 3
Austritt
geschrieben von: Daunensteert ()
Datum: 26. Mai 2003 01:24

Liebe Kollegen,
da es hier doch sehr konventionell und vereinsmeierisch hergeht und das "Dienstalter" anscheinend das wichtigste Kriterium ist, habe ich den GdD heute nach den Modalitäten des Austritts gefragt.
Es grüßt sehr herzlich
Daunensteert

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Austritt
geschrieben von: Thoddi ()
Datum: 26. Mai 2003 09:44

Daunensteert hat geschrieben:

> da es hier doch sehr konventionell und vereinsmeierisch hergeht
> und das "Dienstalter" anscheinend das wichtigste Kriterium ist,
> habe ich den GdD heute nach den Modalitäten des Austritts
> gefragt.

Dienstalter spielt eigentlich keine Rolle. Man kann auch in jungen Jahren bei uns Kassenwart werden :-)

Nur was ist Deiner Meinung nach "konventionell" und "vereinsmeierisch"? Dass der Brettmeister (also ich) einen Thread schliesst, der sich nur um Musik der 70er Jahre dreht? Dass Du Dich mit einem Barksisten angelegt hast?

Ja natürlich dreht es sich hier um Donald! Ja natürlich schadet es nicht, wenn man Barks-Kenntnisse hat. Aber auch ohne diese Kenntnisse kann man Spass haben, ich bin auch kein Barksist, sondern eher Rosa-Fan.

Austritt: Mail an den Kassenwart schreiben, der Austritt ist eher harmlos. Auch der Eintritt, der gross mit Postkarte zelebriert werden muss, hat letzten Ende eine grosse Portion Spass und auch Verarschung drinne :-)


Optionen: AntwortenZitieren
Ahem!
geschrieben von: Coolwater ()
Datum: 26. Mai 2003 12:54

Thoddi hat geschrieben:

> Nur was ist Deiner Meinung nach "konventionell" und
> "vereinsmeierisch"? Dass der Brettmeister (also ich) einen
> Thread schliesst, der sich nur um Musik der 70er Jahre dreht?

80er! Wir sprachen über die gute Musik der 80er Jahre!!! Das muß betont werden! *lol* Zack und wham!

Ich bedaure allerdings die Schließung von "Mummelgreis". Denn die Musikdiskussion fand doch vor allem in der ersten Hälfte des Threads statt, und was Du so abrupt unterbrochen hast, war eine echt donaldisch-donaldistische, ja sogar wissenschaftlich fundierte Diskussion über Klaas Klever, Fuchssche Textboxen und Schlußpanels.
Es wäre auch ziemlich hübsch gewesen weiterzuverfolgen, welche weiteren feineren Verzweigungen und Verästelungen sich in diesem organisch gewachsenen Thread ergeben hätten.

Aber Schwamm drüber...

> ich bin auch kein Barksist,
> sondern eher Rosa-Fan.

Und wie hältst Du's mit Cavazzano, die Gretchenfrage an jeden TGDD-Leser heutzutage?


Coolwater, Großmeister der C.A.V.A.Z.Z.A.N.O.

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Ahem!
geschrieben von: Brettmeister ()
Datum: 26. Mai 2003 13:06

Coolwater hat geschrieben:

> Ich bedaure allerdings die Schließung von "Mummelgreis". Denn
> die Musikdiskussion fand doch vor allem in der ersten Hälfte
> des Threads statt, und was Du so abrupt unterbrochen hast, war
> eine echt donaldisch-donaldistische, ja sogar wissenschaftlich
> fundierte Diskussion über Klaas Klever, Fuchssche Textboxen und
> Schlußpanels.

Dann schreibt doch einfach weiter. Genauso wie ich ein Thema schliessen kann, kann ich es auch wieder eroeffnen.

Eigentlich bin ich ja froh, dass dieses neue Brett letzten Endes dann doch von den MdDs angenommen wurde.

> Und wie hältst Du's mit Cavazzano, die Gretchenfrage an jeden
> TGDD-Leser heutzutage?

Das ist der mit der Drachengeschichte?

Zum einen hasse ich diese Fortsetzungsgeschichten sowieso, schon frueher zu MM-Zeiten habe ich mir diese meist aufgespart und dann komplett gelesen, wenn alle drei Teile erschienen sind.
Nun ja, 12 Teile sind ein ganz anderer Schnack, ich finde es uebertrieben, die Story ist mir bislang zu duenn, die Ankuendigungen von Ehapa zu grossspurig ("WELTPREMIERE!"). Ueber den Zeichenstil eines Cavazzano mag ich mir kein Urteil erlauben, mir gefaellt halt Don Rosa besser. In dessen Panels findet man viel viel mehr einzelne Details als vermutlich in der gesamten Drachengeschichte...


Optionen: AntwortenZitieren
WELTPREMIERE!
geschrieben von: Coolwater ()
Datum: 26. Mai 2003 20:45

...dieses Beitrags hier: :-)

Brettmeister hat geschrieben:

> Ueber den Zeichenstil eines Cavazzano mag ich mir kein Urteil
> erlauben, mir gefaellt halt Don Rosa besser. In dessen Panels
> findet man viel viel mehr einzelne Details als vermutlich in
> der gesamten Drachengeschichte...

Nun ja, auf die Meßskala für pro- und anticavazzanische Einstellung übertragen, bescheinige ich Dir mal eine leichte, doch harmlose Cavazzano-Ignoranz. Das kann man schon durchgehen lassen, da die C.A.V.A.Z.Z.A.N.O. ihre Aufgabe darin sieht, hetzerische und verleumderische Anticavazzanisten (verbal) durchzuprügeln. (Hat Daunensteert eigentlich schon eine G.A.T.T.O. gegründet?)

Wobei in relativer Hinsicht gesehen Cavazzano heute sicherlich etwas "schlechter" zeichnet als einst; seine Zeichnungen sind heute ohne Zweifel etwas "ruhiger", unspektakulärer und routinierter als in den späten 70ern und 80ern, der Hochzeit des Cavazzanismus (damals hatte er auch, glaube ich, keinen Tuscherknecht). In relativer Hinsicht natürlich - die Zeichnungen sind immer noch erstklassig.

Damit ist freilich nichts gegen Rosa, Jippes, Rota usw. (oder gar Barks - Gott bewahre!) gesagt. - Aber der Venezianer gehört für mich in diesem erlauchten Club der besten Zeichner eben mit dazu.


Ein netter Zug von Dir, die Pforten nach Mummelgreisland wieder geöffnet zu haben. Mal schauen, ob sich der Faden, der sich ja doch, wie der gute Kapuste zu bemerken nicht versäumte, etwas verloren hat, wiederaufnehmen läßt.
In Timbuktu jedenfalls ziehen schon die Massen jubelnd durch die Straßen.

Optionen: AntwortenZitieren
Re: WELTPREMIERE!
geschrieben von: Thoddi ()
Datum: 26. Mai 2003 20:59

Coolwater hat geschrieben:

> Wobei in relativer Hinsicht gesehen Cavazzano heute sicherlich
> etwas "schlechter" zeichnet als einst; seine Zeichnungen sind
> heute ohne Zweifel etwas "ruhiger", unspektakulärer und
> routinierter als in den späten 70ern und 80ern, der Hochzeit
> des Cavazzanismus (damals hatte er auch, glaube ich, keinen
> Tuscherknecht). In relativer Hinsicht natürlich - die
> Zeichnungen sind immer noch erstklassig.

Na ja... Aber ein ganzes Jahr lang fade Panels mit seichter Story, ausgerechnet in den TGDD???

> Ein netter Zug von Dir, die Pforten nach Mummelgreisland wieder
> geöffnet zu haben. Mal schauen, ob sich der Faden, der sich ja
> doch, wie der gute Kapuste zu bemerken nicht versäumte, etwas
> verloren hat, wiederaufnehmen läßt.

Das liegt an Euch. Uebersehen kann man den Faden jedenfalls nicht :-)


Optionen: AntwortenZitieren
Fragte...
geschrieben von: Daunensteert ()
Datum: 27. Mai 2003 01:15

Fragte da gerade jemand nach dem Geheimbund Ausgewählter Tätig-Treudonaldischer Outsider?

Dessen Mitglieder sind bekannt für ihre zeitweisen Überreaktionen.

;-)) Daunensteert
Weiteres bei Gelegenheit!
Danke für reopening

Optionen: AntwortenZitieren
H.I. H.I. ...
geschrieben von: Coolwater ()
Datum: 27. Mai 2003 16:52

Daunensteert hat geschrieben:

> Fragte da gerade jemand nach dem Geheimbund Ausgewählter
> Tätig-Treudonaldischer Outsider?

Fabelhaft! Die C.A.V.A.Z.Z.A.N.O. (Concertierte Action und Vereinigung der Anhänger zeitloser Zeichenkünste: Aesthetisch - Numinos - Optimal !) und die von mir soeben erdachte W.H.A.M.! (Wortreiche Huldiger der Achtziger-Musik!) gratulieren zur Konstituierung der G.A.T.T.O.

Ein Bündnis von C.A.V.A.Z.Z.A.N.O., G.A.T.T.O. und den im Comicforum existierenden Vereinigungen D.E.V.I.T.A. und S.C.A.R.P.A. zur Dachorganisation I.T.A.L.O.S.C.H.R.O.T.T.* wäre vielleicht nicht unangebracht. ;-)

> Dessen Mitglieder sind bekannt für ihre zeitweisen
> Überreaktionen.

Was wiederum sehr donaldisch ist. - "Ich mach' euch alle hin, wenn ihr mir nicht glaubt!", "Ich könnte sie alle umbringen!" - "Ich brech' den Kerlen das Genick!"

Du lieber Himmel! Hoffentlich artet das hier nicht zu einem zweiten "Mummelgreis" aus, sonst bricht uns der Brettmeister das Genick. ;-)


* Das Aufgreifen dieser diffamierenden Bezeichnung, die von den Priestern des gestrengen Nur-Barks-Glaubens ("BARKS IST GROSS! ES GIBT NUR EINEN DONALD UND BARKS IST SEIN PROPHET! DU SOLLST KEINE ANDEREN ZEICHNER HABEN NEBEN BARKS!") für häretische Gedanken von jenseits der Alpen in Umlauf gebracht wurde, ist natürlich selbstironisch gemeint.

Optionen: AntwortenZitieren
Re: H.I. H.I. ...
geschrieben von: Brettmeister ()
Datum: 27. Mai 2003 16:57

Coolwater hat geschrieben:

> Du lieber Himmel! Hoffentlich artet das hier nicht zu einem
> zweiten "Mummelgreis" aus, sonst bricht uns der Brettmeister
> das Genick. ;-)

Der Brettmeister ist von MI bis SO sowieso in Berlin... :-)


Optionen: AntwortenZitieren
Re: Austritt
geschrieben von: Verena ()
Datum: 27. Mai 2003 21:06

Lieber Thoddi,

ich habe die Diskussion über Hamsterhosen und die Musikschienen der 70-er und 80-er mit Vergnügen verfolgt und finde es ziemlich dreist, daß sie einfach abgewürgt wurden.

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Austritt
geschrieben von: Thoddi ()
Datum: 27. Mai 2003 21:24

Verena hat geschrieben:

> ich habe die Diskussion über Hamsterhosen und die Musikschienen
> der 70-er und 80-er mit Vergnügen verfolgt und finde es
> ziemlich dreist, daß sie einfach abgewürgt wurden.

Wenn Du weiterlesen wuerdest, dann haettest Du lesen koennen, dass man Faeden auch wieder oeffnen kann :-)


Optionen: AntwortenZitieren
Re: Austritt
geschrieben von: Verena ()
Datum: 27. Mai 2003 23:02

Klar kann man dies, aber warum mußte dieses "Abwürgen" im Forum überhaupt passieren?

Optionen: AntwortenZitieren
Brettmeister als Großmogul?
geschrieben von: Verena ()
Datum: 27. Mai 2003 23:10

"Genauso wie ich ein Thema schließen kann, kann ich es ja auch wieder eröffnen"

Dies ist genau das, was ich als dreist empfinde. Während der Diskussionen fand nichts Anstößiges, Rassistisches oder politisch Unkorrektes statt. Warum also Dein Eingreifen und Dein gnädiges Wiederaufnehmen?

Optionen: AntwortenZitieren
Mummelgreis revisited
geschrieben von: Daunensteert ()
Datum: 28. Mai 2003 02:15

Nun, wir alle lernen. Das war vielleicht auch ein Problem der Darstellung und wir hätten ja auch durchaus einen neuen Thread eröffnen können, denn mit dem Mummelgreis hatte das ja alles nur noch sehr wenig zu tun.
Daunensteert
MdD
MdG.A.T.T.O.
MdW.H.A.M. (mit Erlaubnis Coolwaters)

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Mummelgreis revisited
geschrieben von: Verena ()
Datum: 28. Mai 2003 02:58

Lieber Daunensteert,
ich schätze das eigenständige Denken ist unerwünscht

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Mummelgreis revisited
geschrieben von: Daunensteert ()
Datum: 28. Mai 2003 11:55

Denken ist wohl erlaubt, man sollte sich allerdings nicht zuviel anmerken lassen ;-)
Grüße von Daunensteert

Optionen: AntwortenZitieren
In whamismo veritas.
geschrieben von: Coolwater ()
Datum: 28. Mai 2003 15:06

Daunensteert hat geschrieben:

> MdW.H.A.M. (mit Erlaubnis Coolwaters)

Drollige Idee! - Gut, ist genehmigt. :-D

Ich zürne im übrigen dem Brettmeister nicht und gebe lieber selbst bis Sonntag acht, nicht plötzlich auf dem Kurfürstendamm Genickbruch zu erleiden. ;-)
Das am meisten Verdammenswerte an Thoddi ist, daß er sich nicht von seinem latenten Anticavazzanismus freizumachen weiß. Eine Therapiemöglichkeit wäre, daß man ihn dazu verdonnerte, ein Jahr lang nur noch Strobl-, Perego-, Murry- und Xavi-Comics zu lesen. Das würde ihn mürbe machen, und er würde am Ende dieser Tortur in einen Freudentanz ausbrechen, wenn man ihm die Geschichten eines gewissen venezianischen Spitzenzeichners wieder gnädigst zu lesen erlaubte.

Coolwater

Großmeister der C.A.V.A.Z.Z.A.N.O.
MdW.H.A.M.!

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Mummelgreis revisited
geschrieben von: Basso Bompoff ()
Datum: 29. Mai 2003 09:44

Damit haben manche wirklich kein Problem ...


Optionen: AntwortenZitieren
Re: Mummelgreis revisited
geschrieben von: Coolwater ()
Datum: 29. Mai 2003 16:29

Fehlt da ein Po oder bist Du jemand ganz anderes? :-)

Optionen: AntwortenZitieren
Re: In whamismo veritas.
geschrieben von: Verena ()
Datum: 30. Mai 2003 22:31

Erleuchte er mich..bitteCoolwater hat geschrieben:

> Daunensteert hat geschrieben:
>
> > MdW.H.A.M. (mit Erlaubnis Coolwaters)
>
> Drollige Idee! - Gut, ist genehmigt. :-D
>
> Ich zürne im übrigen dem Brettmeister nicht und gebe lieber
> selbst bis Sonntag acht, nicht plötzlich auf dem Kurfürstendamm
> Genickbruch zu erleiden. ;-)
> Das am meisten Verdammenswerte an Thoddi ist, daß er sich nicht
> von seinem latenten Anticavazzanismus freizumachen weiß. Eine
> Therapiemöglichkeit wäre, daß man ihn dazu verdonnerte, ein
> Jahr lang nur noch Strobl-, Perego-, Murry- und Xavi-Comics zu
> lesen. Das würde ihn mürbe machen, und er würde am Ende dieser
> Tortur in einen Freudentanz ausbrechen, wenn man ihm die
> Geschichten eines gewissen venezianischen Spitzenzeichners
> wieder gnädigst zu lesen erlaubte.
>
> Coolwater
>
> Großmeister der C.A.V.A.Z.Z.A.N.O.
> MdW.H.A.M.!

Optionen: AntwortenZitieren
Seiten: 123nächste Seite
Aktuelle Seite: 1 von 3


Dein vollständiger Name: 
Deine Emailadresse: 
Thema: 
Spam prevention:
Please, enter the code that you see below in the input field. This is for blocking bots that try to post this form automatically.
 **     **  ********  **         **     **  ******** 
 **     **     **     **    **    **   **      **    
 **     **     **     **    **     ** **       **    
 *********     **     **    **      ***        **    
 **     **     **     *********    ** **       **    
 **     **     **           **    **   **      **    
 **     **     **           **   **     **     **    
This forum powered by Phorum.