Das Schwarze Brett :  D.O.N.A.L.D.-Forum The fastest message board... ever.
Das Mitteilungsforum der D.O.N.A.L.D. 
Bildquelle gesucht "arme kleine Gehirnchen"
geschrieben von: Reinhard Kopiez ()
Datum: 23. Januar 2024 12:46

Wer kann mir die Bildquelle für DD 166, S. 21 nennen, in der Donald sagt

"Was die Kinder heute alles in der Schule lernen müssen! Die armen kleinen Gehirnchen!"

Danke,
Krachmaninoff

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Bildquelle gesucht "arme kleine Gehirnchen"
geschrieben von: duck313fuchs ()
Datum: 23. Januar 2024 13:22



Der fliegende Holländer US 25-2 MM 8-10 1960 TGDD 39 45ff

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Bildquelle gesucht "arme kleine Gehirnchen"
geschrieben von: StefanHD ()
Datum: 24. Januar 2024 15:01



"Nordlicht! Eine Lichterscheinung der Polargegend!"

"Alles Leuchtprozesse, die durch elektrische Strahlen entstehen unter Einfluß des erdmagnetischen Feldes."

"Soll ja alles mit den Sonnenflecken zusammen-hängen!"


Das deutet darauf hin, dass die Prozesse, die zu Nord- oder Südlichtern auf Stella Anatium und unserer Erde führen, sehr ähnlich sind. Die Verwendung des Begriffs "elektrische Strahlen" durch die Neffen mag zwar unkonventionell sein, aber es scheint, als handele es sich im Anaversum ebenfalls um elektrisch geladene Teilchen des Sonnenwinds (wie Protonen, Elektronen, ionisiertes Helium und andere Ionen), die mit dem Erdmagnetfeld (bzw. dem Magnetfeld von Stella Anatium) interagieren. Diese Wechselwirkung führt unter anderem dazu, dass die Polarlichter hauptsächlich in den Polarregionen auftreten.

Die Bereiche auf der Sonne, die besonders viel Sonnenwind abgeben, sind auch bei uns oft im Bereich von Sonnenflecken zu finden. Größere Eruptionen auf der Sonne werden durch magnetische Rekonnexion beschleunigt, und starke Magnetfelder sind ebenfalls für das Auftreten von Sonnenflecken verantwortlich.

Es wird also auch hier deutlich, dass es viele Gemeinsamkeiten zwischen unserem Universum und dem Anaversum gibt.

Es ist erfreulich zu sehen, dass die Neffen eine solide naturwissenschaftliche Ausbildung genossen haben oder die Erklärung schnell im schlauen Buch nachschlagen konnten. Ebenso positiv ist, dass Dagobert wissenschaftliche Klarheit bevorzugt, im Gegensatz zu einigen Querdenkern auf unserem Planeten.

Optionen: AntwortenZitieren


Dein vollständiger Name: 
Deine Emailadresse: 
Thema: 
Spam prevention:
Please, enter the code that you see below in the input field. This is for blocking bots that try to post this form automatically.
  *******   **     **  **     **  **    **  ********  
 **     **  **     **  **     **  **   **   **     ** 
        **  **     **  **     **  **  **    **     ** 
  *******   **     **  **     **  *****     **     ** 
        **  **     **   **   **   **  **    **     ** 
 **     **  **     **    ** **    **   **   **     ** 
  *******    *******      ***     **    **  ********  
This forum powered by Phorum.