Das Schwarze Brett :  D.O.N.A.L.D.-Forum The fastest message board... ever.
Das Mitteilungsforum der D.O.N.A.L.D. 
Bratwurst Glöckle in alten Erika-Fuchs-Panels
geschrieben von: Torben Friedrich ()
Datum: 08. Februar 2023 10:08

Liebe Donaldisten,

gestern bin ich in einem Gespräch an einem der ältesten Imbissbuden in Hannover auf folgende Anekdote gestoßen: "Dr. Erika Fuchs hätte einige Zeit lang in Hannover verbracht und hätte dort das Bratwurst-Glöckle irgendwann nach 1948 besucht." S

Sie hätte daher in Panels mit Imbissbuden wo ein Namenszug eingedeutscht werden musste, gerne "Bratwurst Glöckle" eingefügt. Nun ist es für mich erstens nicht leicht so ein Panel zu finden und zweitens gibt und gab es in Deutschland viele Imbissbuden oder Restaurants, die Bratwürste mit einer Glocke verkauften, zum Beispiel in Göttingen, Bad Kissingen oder in Ansbach.

Hat jemand vielleicht Kenntnis zuerst über so ein Panel und dann über einen potentiellen Aufenthalt in Hannover? Eine Anekdote die sich aber anscheinend auch bis zum aktuellen Besitzer gehalten hat und irgendwo in den 70ern Ihren Ursprung haben muss.

Ich wäre über eine Hilfe bei der Recherche sehr erfreut.

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Bratwurst Glöckle in alten Erika-Fuchs-Panels
geschrieben von: Das Schwarze Phantom ()
Datum: 08. Februar 2023 12:55

Quote
Torben Friedrich
Sie hätte daher in Panels mit Imbissbuden wo ein Namenszug eingedeutscht werden musste, gerne "Bratwurst Glöckle" eingefügt.

Ich halte das für ein Gerücht. Imbißbuden tragen bei Erika Fuchs, falls sie überhaupt Namen tragen, ganz simple Bezeichnungen wie "Zum strammen Max" (MM 7/64, S.11) oder "Willi Wimmers Schnellimbiß" (MM 36/66, S.15).

Ein "Bratwurst-Glöckle" ist mir noch nie untergekommen. Würde auch etwas zu Schwäbisch klingen für E. Fuchs ...

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Bratwurst Glöckle in alten Erika-Fuchs-Panels
geschrieben von: Theodora Tuschel ()
Datum: 08. Februar 2023 13:27

Interessante Frage! Aber eher unwahrscheinlich. Hannover war meines Wissens keine erwähnenswerte Station in Erika Fuchs' Leben. In Imbissbuden (oft typisch amerikanische "Diners") bestellen die Ducks meistens "warme Würstchen" (im Bild sehen die aus wie Hamburger oder wie Hot dogs). "Bratwurst" kommt selten vor, jedenfalls in den Barks-Geschichten. Und wenn, dann eher als Leckerbissen für Hunde oder Frösche.

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Bratwurst Glöckle in alten Erika-Fuchs-Panels
geschrieben von: StefanHD ()
Datum: 08. Februar 2023 14:18

Im Fuchs-Text der Barks Library kommt "Glöckle" nicht vor.

Das Wort "Bratwurst" kommt als "Bratwürste" vor.

Außerdem "WARME WURST", "Salamiwurst", "Wurststand", "WARME WÜRSTCHEN", "WURST", "WURSTBROT", "LEBERWURST", "Wurststulle",

Sehr oft natürlich "Mir ist es völlig Wurst", "Das ist doch Wurst!",

Imbiss: "IMBISSSTUBE", "Imbiß", "IMBISS-STUBE", "IMBISSSTAND",


Viele Grüße
Stefan

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Bratwurst Glöckle in alten Erika-Fuchs-Panels
geschrieben von: Oma Duck ()
Datum: 08. Februar 2023 20:30

Also ich würde ganz dreist sagen, WENN Erika Fuchs in einem Bratwurst-Etablissement war, dann hier in Nürnberg! Schließlich gibt es hier ein Bratwurst Glöckle, Bratwurst Röslein, Bratwurst Häusle und Imbisse namens Bratwurst Point oder Wurstdurst (wobei es letztere wsch. zu Lebzeiten von Frau Fuchs noch nicht gab). Schließlich sind die Würsteln einer der Markenwerte der Frankenmetropole.
Und ich wage hier ein dezentes "zack!"

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Bratwurst Glöckle in alten Erika-Fuchs-Panels
geschrieben von: paTrick ()
Datum: 08. Februar 2023 20:48

Ich möchte noch hinzufügen, dass das Fuchssche Oeuvre bedeutend umfangreicher als nur Barks-Übersetzungen ist. Da würde man möglicherweise fündig werden. Wenn allerdings das Schwarze Phantom das Ganze für ein Gerücht hält, ist die Hoffnung dahingehend nur noch gering.

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Bratwurst Glöckle in alten Erika-Fuchs-Panels
Datum: 09. Februar 2023 05:57

Mir ist aber tatsächlich aus Kindheitstagen ein Bratwurst-Glöckchen in Erinnerung … ich hatte mich immer gewundert, wie es zu dem Namen kommt …

Eventuell in einer Micky Maus zwischen 1970 und 1980 ….?

------------------------
Frieden für die Ukraine!

Grkztrrrschwrzkajaaaa!

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Bratwurst Glöckle in alten Erika-Fuchs-Panels
geschrieben von: Theodora Tuschel ()
Datum: 18. Februar 2023 15:23

Zufallsfund:



"Teurer Rat" von Tony Strobl und John Liggera, W 01204 A-03, hier aus TGDD 61.

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Bratwurst Glöckle in alten Erika-Fuchs-Panels
geschrieben von: Beppo ()
Datum: 18. Februar 2023 15:49

In MM 17/1963 "Bratwurst-Zentrale".

Grunz!
Beppo

Ein Kojote ist und bleibt ein Hühnerdieb!

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Bratwurst Glöckle in alten Erika-Fuchs-Panels
geschrieben von: Das Schwarze Phantom ()
Datum: 24. Februar 2024 21:13

Jetzt muß ich doch nochmal diesen alten Faden hochholen, der vor ziemlich genau einem Jahr in der Diskussion stand.

Ich glaube allerdings, daß der Fragesteller damals etwas durcheinandergebracht hat. Es gibt tatsächlich eine Begebenheit, bei der die Ducks in ein "Bratwurstglöckla" einkehren. Jedoch ist der Schauplatz nicht Hannover, sondern Nürnberg. Und die Übersetzung stammt aus der Post-Fuchs-Ära.



Eine ähnliche Thematik wurde übrigens schon vor gut 15 Jahren in diesem Thread diskutiert.

Optionen: AntwortenZitieren


Dein vollständiger Name: 
Deine Emailadresse: 
Thema: 
Spam prevention:
Please, enter the code that you see below in the input field. This is for blocking bots that try to post this form automatically.
 **      **  ********   ******    ******    **     ** 
 **  **  **  **    **  **    **  **    **   **     ** 
 **  **  **      **    **        **         **     ** 
 **  **  **     **     **        **   ****  **     ** 
 **  **  **    **      **        **    **    **   **  
 **  **  **    **      **    **  **    **     ** **   
  ***  ***     **       ******    ******       ***    
This forum powered by Phorum.