Das Schwarze Brett :  D.O.N.A.L.D.-Forum The fastest message board... ever.
Das Mitteilungsforum der D.O.N.A.L.D. 
Seiten: vorherige Seite1234nächste Seite
Aktuelle Seite: 3 von 4
Re: KONGRESS
geschrieben von: lapplöschmann ()
Datum: 25. März 2022 17:23

Lieber Christian, Du hast von mir ne PN, evtl wichtig
Don.!
Der Lapplöschmann

Optionen: AntwortenZitieren
Re: KONGRESS
geschrieben von: paTrick ()
Datum: 25. März 2022 23:16


Optionen: AntwortenZitieren
Re: KONGRESS
geschrieben von: Beppo ()
Datum: 26. März 2022 13:37

Wenn du als niedrigster Straßenlampensitzer der Welt berühmt werden willst, dann hast du was missverstanden.

Grunz!
Beppo

Ein Kojote ist und bleibt ein Hühnerdieb!

Optionen: AntwortenZitieren
Re: KONGRESS
geschrieben von: Der Haarige Harry ()
Datum: 26. März 2022 18:27

Das scheint mir eher eine Überwachungskamera zu sein als ein Leuchtobst, auf der der Masselmann da oben sitzt.
Jedenfalls war der Mast wohl nicht mit Seife eingeschmiert.




2-mal bearbeitet. Zuletzt am 26.03.22 22:27.

Optionen: AntwortenZitieren
Re: KONGRESS
geschrieben von: Beppo ()
Datum: 27. März 2022 09:01

Wo bleiben die neuesten Nachrichten? Wer ist Präsident? Oder hat der Mörder Put eine Bombe auf Herford geworfen?

Grunz!
Beppo

Ein Kojote ist und bleibt ein Hühnerdieb!

Optionen: AntwortenZitieren
Re: KONGRESS
geschrieben von: paTrick ()
Datum: 27. März 2022 09:37

PdD Christian Schulz
Kongress 2023 Frankfurt am Main
EMdD Susanne Luber
EPdD Martín Söllig

Alle anderen wurden mehr oder weniger in ihren Ämtern bestätigt.

Das Kuratorium der Akademie der Donaldistischen Wissenschaften wurde in die Hände von Ralf Hössel übergeben

Optionen: AntwortenZitieren
Re: KONGRESS
geschrieben von: paTrick ()
Datum: 27. März 2022 09:39

Es war übrigens ein rundum gelungener Kongress. Danke Herford

Optionen: AntwortenZitieren
Re: KONGRESS
geschrieben von: Theodora Tuschel ()
Datum: 27. März 2022 17:16

Ein sehr schönes Kongress - endlich mal wieder! Rundrum gelungen, perfekt organisiert. Alles lief so glatt, dass man die viele Arbeit im Hintergrund gar nicht merkte. Perfekte Tagungslokalität, eindrucksvoller und passender Tagungsraum - lauter interessante Vorträge - gute Zeitplanung - super Technik - schöne Vor- und Nachtreffenlokale ... Danke an Christian und alle vom S.N.O.W.L.S.!

Optionen: AntwortenZitieren
Re: KONGRESS
geschrieben von: Kassenwart ()
Datum: 27. März 2022 18:20

Dem kann ich mir nur anschließen! Dank an alle Veranstalter vom SNOWLS-Stammtisch!
Ich habe mit Jung-Donaldisten und Mitgliedern von Angehörigenkollektiven gesprochen, die zum ersten Mal einen Kongress besucht haben und wirklich begeistert waren! Toll!

Mein persönliches Highlight war der Rechenschaftsbericht des alten und neuen Großvesirs …ähhh… ich meine ZdD! Ich fordere die Rede im Wortlaut und mit den Bildern für die nächste MifüMi! Daran müssen sich einfach alle Mitglieder erfreuen dürfen! Auch wenn das schon zu Forderungen der neuen Präsidente nach Leibwächtern geführt hat… spinning smiley sticking its tongue out
Teilnehmer wissen, wovon ich rede…



2-mal bearbeitet. Zuletzt am 27.03.22 19:07.

Optionen: AntwortenZitieren
Re: KONGRESS
geschrieben von: Der Haarige Harry ()
Datum: 27. März 2022 20:28

Quote
Kassenwart
(...) Auch wenn das schon zu Forderungen der neuen Präsidente nach Leibwächtern geführt hat…(...) Teilnehmer wissen, wovon ich rede…

Da ich persönlich nicht teilnehmen konnte, werter Kassenwart: was hat das auf sich mit den geforderten Leibwächtern ? Bitte für alle Nichtdabeigewesenen um klare und umfängliche Berichterstattung über den gesamten Kongreß -und bald, hier auf der Homepage, nicht erst in den nächsten MifüMi; danke.



2-mal bearbeitet. Zuletzt am 27.03.22 22:56.

Optionen: AntwortenZitieren
Re: KONGRESS
geschrieben von: Kassenwart ()
Datum: 27. März 2022 23:11

Lieber Harry, nee, nix weiter dazu… smiling smiley Das kann ich so nicht wiedergeben. Da muss man dabei gewesen sein oder es wenigstens im Wortlaut genießen. Nur so viel: Es war einfach köstlich!
Wer nicht teilnehmen konnte/wollte, hat eben auch mal was verpasst. Das kann man nicht alles danach einfordern. Ich weiß auch nicht, wie das Konzert von Genesis in Berlin war. Die Berichterstattung hat nicht alles wiedergegeben und ich war nicht dabei... Das Leben hat manchmal Highlights, an denen wir gerade nicht teilhatten… Deswegen fordere ich aber auch wenigstens für alle, die es verpasst haben, eine schriftliche Nachvollziehbarkeit. Mehr geht jetzt nicht mehr aber ich schließe mich Deiner Forderung nach Berichtersttung grundsätzlich an.



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 27.03.22 23:58.

Optionen: AntwortenZitieren
Re: KONGRESS
geschrieben von: Kassenwart ()
Datum: 27. März 2022 23:26

Übrigens: Es war der Rechenschaftsbericht des ZdD. Insofern gehört er weder aufs schwarze Brett, noch in den DD sondern in die MifüMi, nur für die Mitglieder. Aber da taten sich wirklich Abgründe auf, die man niemals geglaubt hätte…. drinking smiley>grinning smiley< Ich verstehe Deine Neugier und stachele sie gerne an! hot smiley Es lohnt sich, wenn Martin meinem Aufruf folgt. Glaub mir. Bis dahin musst Du leider warten.



3-mal bearbeitet. Zuletzt am 27.03.22 23:28.

Optionen: AntwortenZitieren
Re: KONGRESS
geschrieben von: Der Sumpfgnom ()
Datum: 28. März 2022 00:39

Es ist jetzt Montag und das Kongresswochenende ist geschafft, Juchei! Nach drei Jahren Vorbereitung und vier Anläufen kann jetzt endlich etwas Ruhe einkehren. Aber es freut mich, dass es anscheinend den meisten doch sehr gut gefallen hat. Und selbst das Wetter war ein Fest.

Es gab keine größeren Pannen, bis auf ein Missverständnis beim Nachtreffen. Aus ursprünglich geplanten drei unterschiedlichen Themenführungen wurde eine Führung durch die aktuelle Ausstellung, und dann auch noch zu zwei verschiedenen Zeiten. Da gab es einen Fehler in der Kommunikation. Leider konnten aufgrund von Zeitproblemen einige dann nicht an der Führung teilnehmen, was sehr schade war. Diejenigen, die die Führung mitgemacht hatten, waren aber wohl ganz angetan.

Ich kann mich an Kongresse erinnern, wo vieles in die Hose ging, wir kamen also ziemlich gut weg. Und dass es trotz Corona so super laufen würde, hätte ich ehrlich gesagt, nicht gedacht. Auch die Maskenpflicht hat die Freude nicht geschmälert. Und: auch mit Maske ist die Hymne immer noch sehr bewegend.

Danke an alle die dabei waren, ihr ward ein tolles Publikum. Danke auch an all die Vortragenden für die tollen Beiträge. Und natürlich auch an PaTrick für das professionelle Moderieren der MV.

Ich wäre wieder dankbar für das Zusenden von Fotos zwecks Bebilderung von DD und MifüMi.

Dem Kassenwart sende ich demnächst die ganzen Rechnungen zu, so dass der Geldspeicherstand ordentlich schrumpfe. cool smiley

2008 richtete der SNOWLS den Kongress in Bielefeld aus, und ich, wohnhaft im Kreis Herford, wurde PdD. Jetzt richteten wir den Kongress in Herford aus, und ein weiterer Christian vom SNOWLS, wohnhaft in Bielefeld, wurde PdD. So schließt sich der Kreis.

Christians for Präsidente!

Optionen: AntwortenZitieren
Re: KONGRESS
geschrieben von: uwe ()
Datum: 28. März 2022 09:24

Als Tagesanreisender möchte ich den Veranstaltern ein sehr großes Lob aussprechen.
Ein herausragender Kongress mit perfekter Organisation Vielen Dank dafür.
Quote
Kassenwart

...Mein persönliches Highlight war der Rechenschaftsbericht des alten und neuen Großvesirs …ähhh… ich meine ZdD! Ich fordere die Rede im Wortlaut und mit den Bildern für die nächste MifüMi! Daran müssen sich einfach alle Mitglieder erfreuen dürfen! Auch wenn das schon zu Forderungen der neuen Präsidente nach Leibwächtern geführt hat… spinning smiley sticking its tongue out
Teilnehmer wissen, wovon ich rede…
Dem kann ich nur beipflichten, ein völlig durchgeknallter Rechenschaftsbericht in einem eingetragenen Verein, selbst Beppo hätte daran seine Freude gehabt.

Dabei ist der "Großvesier""so perfekt in seine Rolle geschlüpft das er dabei seine Handlanger und Mietsklaven vergessen hatte.
Das Team, das seit dem Kongress 2019 alle donaldischen Veranstaltungen mit geplant und organisiert hat. Keine Erwähnung und weder Lob, Dank oder gar Ehrungen.
Die Orden wurden eh nur in die vorderen Reihen geworfen . Grummel grummel
Ich hoffe das der neue ZdD sein Team(?) besser fördert.



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 28.03.22 09:57.

Optionen: AntwortenZitieren
Re: KONGRESS
geschrieben von: Stefan Jordan ()
Datum: 28. März 2022 12:26

Lieber Christian,
noch einmal ganz lieben Dank an Dich und Deine Helferinnen und Helfer für die tolle Organisation des Kongresses. Es war wirklich eine Freude und bis auf das Kommunikationsproblem bzgl. der Führung am Sonntag hat ja alles prima geklappt.

Ansonsten: tolle und hochinteressante Vorträge sowie eine eindrucksvolle und gut moderierte Mitgliederversammlung. Auch die kleinen Gespräche beim Vor- und Nachtreffen sowie zwischendurch haben eine Reise nach Herford sehr lohnenswert gemacht.

Donaldische Grüße
Stefan

Optionen: AntwortenZitieren
Re: KONGRESS
geschrieben von: sicuspicussellericus ()
Datum: 28. März 2022 13:19

Liebe Donaldistinnen, liebe Donaldisten,

heute bin ich aufgewacht und war immer noch Präsidente. Ein erhebendes Gefühl! Offenbar kein Traum!

Auf den Schultern von Titanen zweier Jahrtausende! Eine erhebliche Fallhöhe - fast so hoch wie von den Klippen des Harzes.

Besondere Dank an Susanne, die die Herausforderungen der letzten Jahre so bravourös gemeistert und den Wellen der Viren standgehalten hat. Sie war sich für kein Opfer zu schade und hat selbst ein vereinsrechtliches Seminar besucht. Mehr kann man von keiner Präsidente verlangen! Und, viel wichtiger: die geäußert hat, dass Ihr meine ausschweifenden Ausführungen zum Produkthaftungsrecht gefallen haben, auch wenn meine Überziehungskünste noch nicht an die eines PaTrick Bahners heranreichen konnten. Nun, nach erfolgreich absolviertem Abwirtschaften, hat sie beste Aussichten, trotz aller Bemühungen des ZdD, als xPdD in fernen Jahren alt und klapprig zu werden.

Apropos Zwischenzeremonie: Habe selten ein freudvolleres Online-Event als das harzige des B.A.R.K.S. erlebt. Dafür nochmals vielen Dank an alle, die dieses so prächtig möglich gemacht haben.

Dem S.N.O.W.L.S. und vielen weiteren Würdenträgern und Unterstützern möchte ich auch danken und sie schon einmal wohlwollend für die Zukunft einstimmen.

Dank auch an den ZdD, dass er in seinem Bericht einige subtile Hinweise auf sein Trachten gegeben hat, was es mir ermöglicht, Vorkehrungen zu treffen und ein Vulnerabilitätsverhinderungskonzept zu entwickeln. So habe gleich einen Sicherheitsdienst charismatischer Cherusker ins Leben rufen können, nämlich die Vereinigung Ambitionierte Retter Und Sicherheitsfachkräfte (V.A.R.U.S.). Und Christian II, der sich auf dem Kongress noch erfolgreich jedem Ehrenamt entwinden konnte, wird zu dessen Vorsitzenden bestimmt. Zack!

Unter diesem Vorzeichen bin ich dann auch gewiss, ein fruchtbares Zusammenwirken mit dem ZdD zu erreichen, haben wir doch auch schon einige gemeinsame Schlachten geschlagen, so z.B. das fast mogelfreie Gewinnen beim Duckterather Mairennen einschließlich der Bezwingung fauchender Schaben, des Umetikettierens landwirtschaftlicher Geräte und des Findens eines bebrütbaren Türknaufs.

Und, vielleicht wirkt ja auch Schmeichelei lebensverlängernd: Trotz langjährig erworbener sophistischer Fähigkeiten und Androhung eines siebenstündigen Vortrags habe ich im Filibustern im ZdD meinen Meister finden müssen. Chapeau!

Insofern ist jetzt eine Reise in den Harz das Gebot der ersten Stunde!

Und beste Zukunftsaussichten haben wir auch im Übrigen: Dank des Hamburger Stammtischs erwartet uns am 21. ein tatsächlich im Mai stattfindendes Mairennen und ein fulminanter Kongress im schönen Entenhausen am Main mit Apfelwein und G.R.Ü.N.E.R. S.O.S.S.E. Und schauen wir mal, was ZdD und B.A.R.K.S.noch ausbrüten werden.

Ich bitte alle Funktionsträger, Stammtische, Mitglieder und Freunde, mich bei meiner Arbeit zu unterstützen, über Fehler gnädig hinwegzusehen und gemeinsam die D.O.N.A.L.D. und die donaldische Forschung voranzubringen. Ideen, Lobesbekundungen und Vorschläge nehme ich gerne auf. Kritik bitte direkt an den ZdD.

Alles in allem: Frohe Aussichten für die D.O.N.A.L.D.!

Christian III

(PdD)

Optionen: AntwortenZitieren
Re: KONGRESS
geschrieben von: Raskolnikow ()
Datum: 28. März 2022 13:33

Quote
uwe
Dabei ist der "Großvesier""so perfekt in seine Rolle geschlüpft das er dabei seine Handlanger und Mietsklaven vergessen hatte.
Das Team, das seit dem Kongress 2019 alle donaldischen Veranstaltungen mit geplant und organisiert hat. Keine Erwähnung und weder Lob, Dank oder gar Ehrungen.
Die Orden wurden eh nur in die vorderen Reihen geworfen . Grummel grummel
Ich hoffe das der neue ZdD sein Team(?) besser fördert.

Wo er recht hat, da hat er recht, der Uwe. Ich schäme mich.

Daher jetzt ganz offiziell und öffentlich:
Ich bitte die restlichen Mitglieder der B.A.R.K.S. um Entschuldigung für das Nicht- oder Kaumerwähnen und für die Aufhalsung einer weiteren ZZ!

Ich wurde beim Kongreß zur EPdD ernannt, ich habe mich selber maßlos gelobt und mich schließlich auch noch ohne Rücksprache mit den restlichen B.A.R.K.S. wieder zum ZdD wählen lassen. Das ist zwar alles sehr donaldisch, aber trotzdem nicht die feine Art.

Für alle, denen das nicht so richtig klar ist: Von alldem, wofür ich am Samstag geehrt worden bin, hätte ich ohne die anderen Mitglieder der B.A.R.K.S. nichts auf die Reihe bekommen. Es gibt EPdDs und EMdDs, die sind Einzelkämpfer. Aber bei uns ist das nicht so, da hat niemals jemand etwas Großes ganz alleine gemacht, wir waren immer als Team aktiv und erfolgreich. Und wenn einige Mitglieder der B.A.R.K.S. gerne im Rampenlicht stehen und Ehrungen dafür einheimsen, während andere sich lieber im Hintergrund halten, so ändert das nichts daran, daß wir immer alles gemeinsam tun. Und das ist gerade das Tolle an unserer Truppe!

Euer zerknirschter ZdD
(der aber trotzdem ein toller und großartiger Kerl ist!)

Optionen: AntwortenZitieren
Re: KONGRESS
geschrieben von: uwe ()
Datum: 28. März 2022 18:07

Quote
Raskolnikow

......
Euer zerknirschter ZdD
(der aber trotzdem ein toller und großartiger Kerl ist!)
Ähem - hüstel!

Optionen: AntwortenZitieren
Re: KONGRESS
geschrieben von: Kassenwart ()
Datum: 28. März 2022 18:19

Bei allem reuevollen Geheuchel des ZdD: Ich fordere die Veröffentlichung des Rechenschaftsberichts in der MifüMi. Von mir aus ergänzt mit dem Dank nach allen Seiten...
Ich bitte den ZdD um Zusage!

Optionen: AntwortenZitieren
Re: KONGRESS
geschrieben von: Theodora Tuschel ()
Datum: 28. März 2022 19:16

Quote
Kassenwart
Ich fordere die Veröffentlichung des Rechenschaftsberichts in den MifüMi!

Ich bin ebenfalls dafür!

Optionen: AntwortenZitieren
Seiten: vorherige Seite1234nächste Seite
Aktuelle Seite: 3 von 4


Dein vollständiger Name: 
Deine Emailadresse: 
Thema: 
Spam prevention:
Please, enter the code that you see below in the input field. This is for blocking bots that try to post this form automatically.
 ********   **     **  ********   **     **  **    ** 
 **     **   **   **   **     **  ***   ***  **   **  
 **     **    ** **    **     **  **** ****  **  **   
 ********      ***     **     **  ** *** **  *****    
 **           ** **    **     **  **     **  **  **   
 **          **   **   **     **  **     **  **   **  
 **         **     **  ********   **     **  **    ** 
This forum powered by Phorum.