Das Schwarze Brett :  D.O.N.A.L.D.-Forum The fastest message board... ever.
Das Mitteilungsforum der D.O.N.A.L.D. 
Erfolgsmeldung
Datum: 18. November 2021 09:24

Die donaldistische Positionierung unserer Alma Mater schreitet voran. Seit gestern ist der (Hamburger) Donaldist in unserem Bestand:

Link zum FB-Katalog

------------------------
Grkztrrrschwrzkajaaaa!

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Erfolgsmeldung
geschrieben von: Beppo ()
Datum: 18. November 2021 10:32

FB Theologie. Genau da gehört unser Zentralblatt auch hin. Die meisten Donaldisten sind Christen, die ihren Kindheitsglauben verloren und nun einen Ersatz gefunden haben. Kongress = Kirchentag, Präsidente = Papst, Hymne = Kyrie eleison, Barks = Hl. Schrift, Fuchs = Luther, Schnellstrafe = Fegefeuer, Satzung = Credo, Pastinakenpudding = Hostie. Die Parallelen sind frappant.

Grunz!
Beppo

Ein Kojote ist und bleibt ein Hühnerdieb!

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Erfolgsmeldung
Datum: 18. November 2021 12:42

Quote
Beppo
Die Parallelen sind frappant.

Nur, wenn man so wie Du Katholen und Evangelen durcheinanderwirft smiling smiley

------------------------
Grkztrrrschwrzkajaaaa!

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Erfolgsmeldung
geschrieben von: Beppo ()
Datum: 18. November 2021 15:22

> Nur, wenn man so wie Du Katholen und Evangelen durcheinanderwirft

Das nennt man Ökumene. Das Tagelspanel entspricht einer orthodoxen Ikone. Barks und Fuchs sind so etwas wie die Sehersteine Urim und Tummin. Boemund ist ein Ketzer, der auch an andere Offenbarungen glaubt.

Grunz!
Beppo

Ein Kojote ist und bleibt ein Hühnerdieb!

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Erfolgsmeldung
geschrieben von: Coolwater ()
Datum: 18. November 2021 18:22

Ich sehe, daß Graz auch mit Schrifttum zu Carl Barks schon gut bestückt ist. Schlage zum Erwerb als nächstes diese grundlegenden Werke vor, die offenbar noch nicht im Bestand sind:

[www.amazon.de]
[www.amazon.de]

(Warum die jetzt so relativ teuer sind, woaß i aa net ...)

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Erfolgsmeldung
geschrieben von: Raskolnikow ()
Datum: 18. November 2021 22:25

Quote
Beppo
FB Theologie. Genau da gehört unser Zentralblatt auch hin. Die meisten Donaldisten sind Christen, die ihren Kindheitsglauben verloren und nun einen Ersatz gefunden haben. Kongress = Kirchentag, Präsidente = Papst, Hymne = Kyrie eleison, Barks = Hl. Schrift, Fuchs = Luther, Schnellstrafe = Fegefeuer, Satzung = Credo, Pastinakenpudding = Hostie. Die Parallelen sind frappant.

Und ich bin der Hohepriester. Aber nach der Ordnung Melchisedeks. Jawoll!

Martin, ZdD bis in alle Ewigkeit. Amen.

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Erfolgsmeldung
geschrieben von: Coolwater ()
Datum: 19. November 2021 01:43

Quote
Beppo
Barks = Hl. Schrift, Fuchs = Luther

Hmmm… das scheint nur oberflächlich so, von wegen "Übertragung ins Deutsche".

Aber kein Protestant wird behaupten, die deutsche Bibelübersetzung Luthers sei der maßgebliche Text, auch für die wissenschaftlich-theologische Erforschung der Heiligen Schrift und der "Welt der Bibel". Da arbeitet doch jeder Gelehrte mit dem hebräischen und griechischen Urtext. Dagegen schafft für uns Donaldisten erst der Zusammenschluß von Barksbild und Fuchswort die "Heilige Schrift", und wir sehen eher den englischsprachigen Urbarks trotz zeitlichem Primat als etwas Sekundäres, Ergänzendes.

Andere Parallele: Nicht die Fuchs ist der Luther, sondern Don Rosa ist es. Die streng auf Barks-Linie verharrenden Donaldisten, die den Rosa ablehnen oder ignorieren, sind dann die Katholiken, all die, die Rosas Konstruktionen (Stammbaum, Dagobert-Biographie, Barks-Fortsetzungen) als eine offenbarte Wahrheit schlucken und ernst nehmen, sind die Protestanten. Allerdings hat Luther meines Wissens keine Fortsetzungen zum Neuen Testament oder eine mit nicht bibelbegründeten "Fakten" ausgeschmückte Jesus-Biographie geschrieben. Na ja, jede Parallele hinkt.



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 19.11.21 02:11.

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Erfolgsmeldung
geschrieben von: Beppo ()
Datum: 19. November 2021 09:22

> ..., all die, die Rosas Konstruktionen (Stammbaum, Dagobert-Biographie, Barks-Fortsetzungen) als eine offenbarte Wahrheit schlucken und ernst nehmen, sind die Protestanten.

Ich würde die Don-Rosa-Anhänger eher als Analogon der Mormonen sehen.

Grunz!
Beppo

Ein Kojote ist und bleibt ein Hühnerdieb!

Optionen: AntwortenZitieren


Dein vollständiger Name: 
Deine Emailadresse: 
Thema: 
Spam prevention:
Please, enter the code that you see below in the input field. This is for blocking bots that try to post this form automatically.
  *******   **     **  ********   **     **  **       
 **     **  ***   ***  **     **  **     **  **       
 **         **** ****  **     **  **     **  **       
 ********   ** *** **  ********   *********  **       
 **     **  **     **  **         **     **  **       
 **     **  **     **  **         **     **  **       
  *******   **     **  **         **     **  ******** 
This forum powered by Phorum.