Das Schwarze Brett :  D.O.N.A.L.D.-Forum The fastest message board... ever.
Das Mitteilungsforum der D.O.N.A.L.D. 
Seiten: 1234nächste Seite
Aktuelle Seite: 1 von 4
Der Kongress in Herford - Livestream
geschrieben von: Der Sumpfgnom ()
Datum: 28. März 2020 11:01

Wir haben weder Kosten noch Mühen gescheut und bieten diesmal zum 43. Kongress einen Livestream an, so dass auch all diejenigen, die heute nicht in Herford sein können, das aktuelle Geschehen hautnah verfolgen können.

Zur Aktivierung bitte auf das Bild klicken:


Optionen: AntwortenZitieren
Re: Der Kongress in Herford - Livestream
geschrieben von: Theodora Tuschel ()
Datum: 28. März 2020 14:02

Schön! In diesem geradezu schwummerig machenden schiefen Vortragssaal dürften die Vorträge eine ganz neue schräge Qualität gewinnen!

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Der Kongress in Herford - Livestream
geschrieben von: Oma Duck ()
Datum: 28. März 2020 14:03

Das Vortreffen gestern war wieder einmal vortrefflich: Donaldisten aller Länder - kommt zusammen, esst, trinkt, und habt Spass.

Endlich Kongresstag! Ein Jahr mussten wir auf neueste Forschungsergebnisse, die live präsentiert werden, warten. *Freu*

Ich liebe das Donaldische Durcheinander - erst das herzerwärmende Vortreffen, dann ausschlafen, gut frühstücken, und ab ins Museum Martha. Hach, was will man mehr!

Der BafDoKug hat aber mal wieder Karton um Karton aufgefahren - endlich konnte ich meine TGDD-Sammlung weiter komplettieren, vielen Dank fürs jährliche Kistenschleppen!

Noch nie wurde die Hymne mit solcher Inbrunst gesungen. Klatsch katsch KLATSCH klatsch klatsch!

Der Kongress ist eröffnet!!
Und los geht's mit den Vorträgen!

Leider hab ich kein Programm zur Hand, das müßte der Kongressorganisator erst noch mal hier verteilen bitte?! Ich will ja nichts falsches kundtun ...



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 28.03.20 15:30.

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Der Kongress in Herford - Livestream
geschrieben von: Oma Duck ()
Datum: 28. März 2020 14:08

Ach, wer braucht schon ein Programm. Geht auch so.

Es geht los: Der Erste Vortrag!

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Der Kongress in Herford - Livestream
geschrieben von: Oma Duck ()
Datum: 28. März 2020 14:08

Hui, da steckt aber ganz viel Detailrecherche drin, mein liebes Fräulein Schwan! Tolle Bilauswahl. Und sogar mit Musik unterlegt. Grandios!

Und die Abschlusssthese ist ein Knüller. Wer hätte das gedacht ??

Ich freu mich schon, das alles in Ruhe nachzulesen!

Klatschklatschklatsch. Und gleich die Hymne dazu - wohlverdient möchte ich meinen!



2-mal bearbeitet. Zuletzt am 28.03.20 14:30.

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Der Kongress in Herford - Livestream
geschrieben von: Oma Duck ()
Datum: 28. März 2020 14:09

Weiter gehts: der zweite Vortrag.

Interessantes Thema - dass das noch nicht erforscht wurde, wundert mich wirklich. Man weiß echt so wenig ...

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Der Kongress in Herford - Livestream
geschrieben von: Oma Duck ()
Datum: 28. März 2020 14:13

Aber was das mit dem Ringverein der Fälscher, Forstfrevler und Fassadenkletterer zu tun haben soll, hat sich mir noch nicht erschlossen. Das kommt vielleicht noch.



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 28.03.20 14:30.

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Der Kongress in Herford - Livestream
geschrieben von: Oma Duck ()
Datum: 28. März 2020 14:13

Ah ja, jetzt löst es sich auf. Hm. Weiß jetzt nicht, was ich davon halten soll. Mir käst das Hirn ob des Biler-Schnelldurchlaufs.

Wenn ich mal alle heutigen und zukünftigen Vortragenden (und die üblichen Verdächtigen) um ein gerüttelt gesundes Maß an Zeit vs. Anzahl Biler vs. Sprechgeschwindigkeit bitten dürfte ...

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Der Kongress in Herford - Livestream
geschrieben von: Oma Duck ()
Datum: 28. März 2020 14:15

Ach, irgendwie gehört das ja auch zum Kongress dazu. Warum sollte man Traditionen ändern.

So, der Votrag kam zum Ende, und ich verstehe das Thema immer noch nicht so richtig. Vielleicht kann ich das in der Pause oder beim Nachtreffen nochmal nachfragen.

Weiter geht's, heute wieder Schlag auf Schlag

*freu*



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 28.03.20 14:31.

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Der Kongress in Herford - Livestream
geschrieben von: Oma Duck ()
Datum: 28. März 2020 14:16

Ah, es geht um Pfadfinder, wie spannend! Bin mal gespannt, was es Neues zur weltumspannendenn Jugendorganisation zu erforschen gab.

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Der Kongress in Herford - Livestream
geschrieben von: Oma Duck ()
Datum: 28. März 2020 14:18

Na, ob das so stimmt? Ich bin da nicht so sicher.

Aber ich gehöre ja auch zu den Kohlmeisen und deshalb geht mir das Fieselschweif-Gedöns etwas am Bürzel vorbei.

Interessant ist es trotzdem. Der Generalfeldmeister und Spurobold stimmen dem sicherlich zu.

So, ein kurzer Vortrag noch, dann ist Pause!

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Der Kongress in Herford - Livestream
geschrieben von: Oma Duck ()
Datum: 28. März 2020 14:23

Stöhn! Aus einem Kurzvortrag von 15 min wurden doch glatt 40 min... Gut, dass gleich Pause ist. Der schummrige Kongresssaal hat einige der Teilnehmer bereits in süßen Schlummer versetzt.

Nichtsdestotrotz:
Der Inhalt ist aber wie immer hochinteressant, der hochgebildete Donaldist zieht Rückschlüsse, bringt Querverweise, kennt die Forschung und Ergebnisse und Berichte und Fuchs aus dem effeff, der Vortragsstil wie immer in wunderbarster Intonation und Rhetorik. Sinnige Sentenzen und Windige Weisheiten im Dutzend. Ein Hochgenuss. Wenn man noch munter ist.

So, ab zum Kongressbild und Kuchen. Nach dem Kuchen werden sicherlich einige weiterschlummern, hehehe

Bis gleich, gleich geht's weiter!

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Der Kongress in Herford - Livestream
geschrieben von: Oma Duck ()
Datum: 28. März 2020 14:27

Da hat die S.N.O.W.L.S. ja mal nicht an Spezereien und kulinarischen ostwestfalen-lippeschen Spezialitäten gespart! Der Kassenwart wird sich freuen, harrharrharr!

Schmeckt alles wie von Oma Duck gebacken. Einfach wunderbar!

Und das Wetterchen - ein Traum! Man glaubt es kaum: Eine donaldische Veranstaltung bei der S.N.O.W.L.S., und es regnet nicht. Das schürt Erwartungen für die nächsten Veranstaltungen in OstWestfalen Lippe!

Aufgrund der Sonne werden dann auf dem Kongressfoto diverse Augen vor lauter Blinzeln geschlossen sein. Kartoffeln können das nicht.

So, Pause ist gleich vorbei, nochmal kurz zum Warenhaus der D.O.N.A.L.D., und wieder auf dem Platz einmummeln. Vielleicht noch ein Kekschen zum Abschluss. Oder selbstgemachte Bonbons. Solange kein Ring in die Masse gelangt, geht's ja noch.

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Der Kongress in Herford - Livestream
geschrieben von: Oma Duck ()
Datum: 28. März 2020 14:28

Nächster Vortrag. 30 min sind angesetzt. Reicht für ein Nickerchen. Franz Gans hat schon die Augen leich geschlossen.

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Der Kongress in Herford - Livestream
geschrieben von: Oma Duck ()
Datum: 28. März 2020 14:29

uiuiuiuiui, eine gewagte These! Na, da freue ich mich schon auf die Diskussion in der nächsten Pause. Oder beim Nachtreffen. Oder es gibt nach Veröffentlichung einen Mehrteiler á lá Bohnen.

Ah, jetzt klärt es sich auf. Der Mann versteht sein Handwerk, einen Spannungsbogen aufzubauen. Und die fulminante Wendung am Ende ist ein Meisterwerk, das soll ihm mal einer nachmachen. Klatschklatschklatsch!

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Der Kongress in Herford - Livestream
geschrieben von: paTrick ()
Datum: 28. März 2020 14:30

Sorry, ich hab hier schlechten Empfang. Hat Bahners schon vorgetragen?

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Der Kongress in Herford - Livestream
geschrieben von: Oma Duck ()
Datum: 28. März 2020 14:32

das war der vor der Pause. 40 statt 15 min.

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Der Kongress in Herford - Livestream
geschrieben von: Oma Duck ()
Datum: 28. März 2020 14:36

irgendwie hab ich jetzt den Vortrag verschlafen ... kann also nichts dazu berichten. Ich finde, wir sollten zukünftig alle Kongresse in Räumen mit schwummrigem Licht abhalten. Ein Nachmittagsnickerchen ist immer wieder gut.

Bin vom Klatsch klatsch kaltsch aufgewacht. Wenn ich mich so umschaue, ging es viele anderen ebenfalls so.

Tur mir leid für die Vortragende. Aber das gehört dazu. Wer nicht gerade einen Kanonenschuss knallen läßt, läuft Gefahr, dass nach der Pause diverse Teilnehmer in süßen Schlummer fallen.

Das soll die Arbeit für den Vortrag aber auf keinen Fall schmälern! Wir haben ja noch Pause, Nachtreffen, morgen die Führung durchs Museum, da kann ich dann nochmal nachfragen und so meinen Respekt zollen.

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Der Kongress in Herford - Livestream
geschrieben von: Oma Duck ()
Datum: 28. März 2020 14:37

*Gähn*. Ja, so ein Leben auf dem Bauernhof ist anstrengend, und wenn man aus dem Rhythmus gerissen wird, ist ein Nachmittagsnickerchen auf einmal möglich.

Heute verstehe ich den lieben Franz: Essen (Kuchenbuffet) und Nickerchen, das hat was!!

So, jetzt wieder volle Konzentration auf den nächsten Vortrag!

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Der Kongress in Herford - Livestream
geschrieben von: Oma Duck ()
Datum: 28. März 2020 14:38

Ah, endlich wieder angewandter Donaldismus!

Lange icht mehr so gelacht! Ein herrlicher Vortrag!

Optionen: AntwortenZitieren
Seiten: 1234nächste Seite
Aktuelle Seite: 1 von 4


Dein vollständiger Name: 
Thema: 
Spam prevention:
Please, enter the code that you see below in the input field. This is for blocking bots that try to post this form automatically.
 **        **    **  **      **  **     **  ******** 
 **        ***   **  **  **  **  **     **  **       
 **        ****  **  **  **  **  **     **  **       
 **        ** ** **  **  **  **  *********  ******   
 **        **  ****  **  **  **  **     **  **       
 **        **   ***  **  **  **  **     **  **       
 ********  **    **   ***  ***   **     **  ******** 
This forum powered by Phorum.