Das Schwarze Brett :  D.O.N.A.L.D.-Forum The fastest message board... ever.
Das Mitteilungsforum der D.O.N.A.L.D. 
Donaldgebutstagsfeier in Ingolstadt
geschrieben von: Gerhard Severin ()
Datum: 08. März 2004 12:52

Vom 1. 5.04 -15. 8.04 findet in Ingolstadt im Bauernhofgerätemuseum eine Donald-Duck- Ausstellung statt. Hierbei ist auch geplant, am 10. 6. nachmittags eine kleine Geburtstagsfeier aus Anlaß des 70. Geburtstages vom 9.6. durchzuführen. Der 10.6. ist in Bayern Feiertag - Fronleichnam -, es besteht die Möglichkeit, hier auch von seiten der D.O.N.A.L.D mitzugestalten. Wer Interesse, Vorschläge und vor allem entwickelte Ideen hat, möge sich bei mir melden. Das Programm für die Feier ist noch völlig offen, Festredner sind jederzeit willkommen. Auch Aktionen wie Enthüllung einer Skulptur, Einweihung eines Brunnens oder so sind möglich.

Veranstalter der Ausstellung ist das Stadtmuseum Ingolstadt, ausgestellt werden unter anderem viele Figuren meiner Sammlung über die Bewohner des Duck-Clans von Entenhausen.Thema der Ausstellung ist. Ein Landei macht Karriere.

Ich hoffe nun auf viele Vorschläge, damit wir den Ehrentag gebührend feiern können!

mit donaldischem Gruß, Gerhard Severin duckinseverin@aol.com

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Donaldgebutstagsfeier in Ingolstadt
geschrieben von: Opu Nui ()
Datum: 08. März 2004 16:32

Am 10.6. ist ist auch mein persönliches Jubiläum. Ich werde zwar noch nicht 70 wie mein leuchtendes Vorbild, aber ich werde mich endgültig und unwiderbringlich aus der Zielgruppe der 14- bis 49jährigen verabschieden.
Ein Leben ohne Spam und Werbemüll im Briefkasten; ich kanns kaum erwarten!

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Donaldgebutstagsfeier in Ingolstadt
geschrieben von: Der unbekannte Donaldist ()
Datum: 08. März 2004 21:17

ist dieser donaldsche geburtstag eigentlich donaldistisch-wissenschaftlich abgesichert oder reiner disney-fake?

Optionen: AntwortenZitieren
am13.3.
geschrieben von: Uwe ()
Datum: 09. März 2004 07:32

Hallo Unbekannter Donaldist.

Der (in diesen jahr 70.) Geburtstag wird von vielen auf den 9. Juni
taxiert. Das wird mit seinen Filmstart zu tun haben.

Für uns Donaldisten gilt der 13.3.als Geburtsdatum.

Was ja auch schon aus Donalds Kfz Kennzeichen hervorgeht .
ZACK
Gruß Uwe
Wir sehen uns (hoffentlich) in Heidelberg

Optionen: AntwortenZitieren
Geburtstag von Donald
geschrieben von: Das Schwarze Phantom ()
Datum: 09. März 2004 17:42

Der 9. Juni wird ja auch in der Primärliteratur als Donalds Geburtstag bestätigt und zwar in der Geschichte "Eine teuflische Klausel" (LT 105, S. 137). Ansonsten sind die Angaben zu diesem Thema chaotisch wie immer: so wird der 13. ebenfalls bestätigt (MM 10/84, S. 11). Und Donalds Sternzeichen schwankt zwischen Widder (MM 46/60, S. 3) und Stier (MM 5/85, S. 9 und DDT 250, S. 55)...

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Donaldgebutstagsfeier in Ingolstadt
geschrieben von: D313D ()
Datum: 18. März 2004 20:50

Der 13. 3. soll sich aus dem KFZ-Kennzeichen von Donald als dessen Geburtstag ergeben? Das Kennzeichen lautet 313, danach müßte der Geburtstag eher der 31.3. sein, außer man unterstellt, daß Entenhausen im angloamerikanischen Sprachraum liegt. Hierfür fehlt jeder Beweis, Ferner setzt dies voraus, daß die Entenhausener ihre KFZ-Kennzeichen nach dem Geburtstag zugeordnet bekommen, dazu fehlt jeder wissenschaftliche Nachweis.
Ferner ist es eine Disney-Legende, daß Donald am 13.3.,einem Freitag, geboren ist(da käme 1914, 1925 oder1931 in Betracht). Wollen wir uns Disney anschließen, das wäre ja beinahe kommerziell!
Viel wichtiger ist, daß Donald am 9.6. der Weltöffentlichkeit sich offenbarte, wenn auch durch Disney. Diese Offenbarung sollte uns Grund genug sein, den 9.6. würdig zu begehen und zu feiern! Zack, bis Heidelberg

Optionen: AntwortenZitieren
313
geschrieben von: Gnihilo ()
Datum: 18. März 2004 21:36

> Der 13. 3. soll sich aus dem KFZ-Kennzeichen von Donald als dessen Geburtstag ergeben? Das Kennzeichen lautet 313, danach müßte der Geburtstag eher der 31.3. sein, außer man unterstellt, daß Entenhausen im angloamerikanischen Sprachraum liegt. Hierfür fehlt jeder Beweis, Ferner setzt dies voraus, daß die Entenhausener ihre KFZ-Kennzeichen nach dem Geburtstag zugeordnet bekommen, dazu fehlt jeder wissenschaftliche Nachweis.


Soweit ich informiert bin, stammt die 313 von Taliaferro und bedeutete schlichtweg 3 mal 13, also dreimal Pech...

Habe die Ehre
Christian


Optionen: AntwortenZitieren
Re: Donaldgebutstagsfeier in Ingolstadt
geschrieben von: D313D ()
Datum: 30. März 2004 23:31

Die Feier wurde inzwischen auf den 9.6. vorverlegt, also laßt uns da Donald ehren, wie es ihm und auch uns gebührt.

Optionen: AntwortenZitieren
Rückfrage
geschrieben von: paTrick ()
Datum: 02. April 2004 19:37

Könntest Du das Ausstellungskonzept noch etwas näher erläutern?

Optionen: AntwortenZitieren


Dein vollständiger Name: 
Deine Emailadresse: 
Thema: 
Spam prevention:
Please, enter the code that you see below in the input field. This is for blocking bots that try to post this form automatically.
 ********    ******   ********   ********  ******** 
 **     **  **    **  **     **  **           **    
 **     **  **        **     **  **           **    
 **     **  **        ********   ******       **    
 **     **  **        **         **           **    
 **     **  **    **  **         **           **    
 ********    ******   **         **           **    
This forum powered by Phorum.