Das Schwarze Brett :  D.O.N.A.L.D.-Forum The fastest message board... ever.
Das Mitteilungsforum der D.O.N.A.L.D. 
Seiten: 12nächste Seite
Aktuelle Seite: 1 von 2
Weihnachtsgabe!
geschrieben von: Thoddi ()
Datum: 12. Dezember 2003 10:43

Moin moin,

um die Stimmung etwas weihnachtlicher zu machen und um die Nichtzahler an Ihren Mitgliedsbeitrag zu erinnern: Es wird dieses Jahr wieder eine kleine Weihnachtsgabe der Präsidente geben. Uwe hat sich eine nette Idee ausgedacht, die gestern fertig produziert bei mir eingetroffen ist.

Die Auslieferung erfolgt mit Glück sogar noch vor dem 24.12. :-)


Optionen: AntwortenZitieren
Klatsch klatsch
geschrieben von: uwe ()
Datum: 12. Dezember 2003 13:36


Lobet den Geizhals und die vielen fleißigen Hände,
die dieses Geschenk, mit den neuesten MiFüMis zusammen auf den Weg bringen.Dank auch an Gangolf und Alex den RedMifümi.
Diesmal vergißt der Weihnachtsmann uns nicht.
Uwe PdD

Optionen: AntwortenZitieren
Na hoffentlich
Datum: 14. Dezember 2003 17:32

Ich wüsste mal gerne, ob die Druckvorlagen für die MifüMi denn in Marburg angekommen sind. Ich hoffe doch mal auf das Beste.



Duck auf
Alex

Ich bin ein Ukrainer (sehr frei nach John F. Kennedy)

Ungläubiger
Kenntnisnehmer
Russischer
Aggressionen
In
Nahegelegenen
Europäischen
Regionen

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Na hoffentlich
geschrieben von: Thoddi ()
Datum: 14. Dezember 2003 17:58

Bürgermeister von Timbuktu hat geschrieben:

> Ich wüsste mal gerne, ob die Druckvorlagen für die MifüMi
> denn in Marburg angekommen sind. Ich hoffe doch mal auf das
> Beste.

Ja, es ist alles da und so wie es aussieht, wird auch alles gutgehen. D.h. zu Weihnachten gibt es Geschenke!


Optionen: AntwortenZitieren
Geschenke??!!!!!!!
geschrieben von: DasLeuchtkamel ()
Datum: 14. Dezember 2003 23:02

Ich eile ,ich fliege ,meine Beiträge zu zahlen!
In Vorfreude auf Geschenke ohne Zahl
Duck auf ,Maus raus!
Thomas



Duck auf, Maus raus!

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Geschenke??!!!!!!!
geschrieben von: Der unbekannte Donaldist ()
Datum: 15. Dezember 2003 20:07

ich hoffe doch, man bekommt seine milde gabe (oder vergisst mich der weihnachtsmann dieses jahr?) auch, wenn man als verarmter schüler im weihnachtlichen konsumrausch seine beiträge erst am 1. januar zahlt!

frohes fest!

Optionen: AntwortenZitieren
Liefertermin
geschrieben von: Louis de Lue ()
Datum: 15. Dezember 2003 22:04

Nun mein Dulle-Test unterwegens ist, zwar vielleicht noch nicht ausgewertet, möchte ich bescheiden anmerken, dass mir als Liefertermin die Woche nach Weihnachten auch sehr lieb wäre. Ich hätte dann noch genügend Zeit, die Garage für die reichen Gaben der PräsidEnte leer zu räumen. Das Rebhuhn käme natürlich sofort auf den Grill, mit Birnenkompott gereicht zu werden.
rohe Feiertage wünscht allen
Constantin

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Liefertermin
geschrieben von: Der unbekannte Donaldist ()
Datum: 17. Dezember 2003 22:18

immer diese frischlinge, die donald ist wie der erst deutschöands natürlich stark überschuldet (schleißlich heißt der geizhlas ja erst seit kurzem so) und für eskapaden ist kein geld da. wie sagt schon donald? "wächst mir ein feld in de hohlen hand? kann ich armeen aus dem boden stampfen?"

Optionen: AntwortenZitieren
Berge von Geschenken sollen sich über mich ergiessen...
geschrieben von: Louis de Lue ()
Datum: 18. Dezember 2003 16:44

Ja, hat denn hier jemand geglaubt, ich träte ohne Eigennutz diesem Verein bei? Das wäre undonaldisch! Für meinen noch nicht eingeforderten Jahresbeitrag wünsche ich mehr als Gegenwert!
Ich kenne einen Geizhals, der hat drei Kubikhektar und 16 Cent Geld, vielleicht ist der der D.O.N.A.L.D. ja so einer, hoffe ich zumindest.
Nichts für ungut, Constantin

Optionen: AntwortenZitieren
Weihnachtskarte
geschrieben von: Gnihilo ()
Datum: 19. Dezember 2003 13:20

Welch Freude, eine Weihnachtskarte vom Geizhals ist heute eingetroffen. Jetzt bin ich mal gespannt, ob die angekündigte Überraschung unser Präsidente auch noch vor dem Feste eintrifft...

Wie dem auch sei, allen ein schönes Fest und einen guten Rutsch.

Habe die Ehre,
Christian


Optionen: AntwortenZitieren
Re: Weihnachtskarte
geschrieben von: Thoddi ()
Datum: 19. Dezember 2003 13:29

Gnihilo hat geschrieben:

> Jetzt bin ich mal gespannt, ob die angekündigte
> Überraschung unser Präsidente auch noch vor dem Feste
> eintrifft...

Die praesidiale Weihnachtsgabe ging heute morgen zur Post. Von daher sind Gangolf und ich guter Dinge.


Optionen: AntwortenZitieren
Re: Weihnachtskarte
geschrieben von: DasLeuchtkamel ()
Datum: 19. Dezember 2003 20:38

>Von daher sind Gangolf und ich guter Dinge.
Ich auch ;-)
Übrigens ,muß ich noch eine Truhe freiräumen ,oder genügt ein zweitüriger Kleiderschrank?
In freudiger Erwartung
Duck auf Maus raus!
Thomas



Duck auf, Maus raus!

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Weihnachtskarte
geschrieben von: Thoddi ()
Datum: 19. Dezember 2003 21:03

DasLeuchtkamel hat geschrieben:

> Übrigens ,muß ich noch eine Truhe freiräumen ,oder genügt ein
> zweitüriger Kleiderschrank?

Ich weiss ja nicht, was Ihr alles so erwartet. Die Präsidenten schreibt in den MifüMis "Der Geizhals hat unseren Geldspeicher etwas geöffnet"...


Optionen: AntwortenZitieren
Wand freimachen
Datum: 20. Dezember 2003 10:32

Ihr könnt ja die Wände freimachen, um dort die mitgeschickten MifüMi hinzutapezieren. Ein Quell nie versiegenden Vergnügens.



Duck auf
Alex

Ich bin ein Ukrainer (sehr frei nach John F. Kennedy)

Ungläubiger
Kenntnisnehmer
Russischer
Aggressionen
In
Nahegelegenen
Europäischen
Regionen

Optionen: AntwortenZitieren
seufz
geschrieben von: PräsidEnte ()
Datum: 20. Dezember 2003 11:35

Seufz !

Ich fürchte ich bin unten durch ,Ich kann mich nach der Weihnachtsgabe nirgendwo sehen lassen. Ich muß mich verkriechen wie ein armer Hund.

Manche Mitdonaldisten erwarten warscheinlich zu Weihnachten
einen Tender voller Tausend Taler Scheine ! Oder
echte Dampfbagger, oder neue Autos, oder Lastkraftwagen.

Weihnachten ist auch ein Fest der Bescheidenheit .
Es reicht ein Glas Gurkenmuß als Festspeise !
Auch eine Dose Bohnen kann nach reichlicher Arbeit ein
nachweihnachtlicher Hochgenuss sein.

Dagobert schenkt den Neffen je eine Murmel und Oma Duck
einen Druckknopf..

Dort ist die Weihnachtsgabe anzusiedeln, Zack
( in diesen schlechten Zeiten).

Seufz
Duck Auf
Die Präsidente
In Gedanken auf die Nachweihnachtliche Nach Timbuktu

Optionen: AntwortenZitieren
Herzlich Willkommen
Datum: 20. Dezember 2003 12:40


PräsidEnte hat geschrieben:

> Seufz
> Duck Auf
> Die Präsidente
> In Gedanken auf die Nachweihnachtliche Nach Timbuktu

Wenn die PräsidEnte nach Timbuktu kommt, dann muß ich ja flaggen lassen. Hoher Besuch! Juchhuh!

Die einfachen Freuden sind doch ohnehin die schönsten.



Duck auf
Alex

Ich bin ein Ukrainer (sehr frei nach John F. Kennedy)

Ungläubiger
Kenntnisnehmer
Russischer
Aggressionen
In
Nahegelegenen
Europäischen
Regionen

Optionen: AntwortenZitieren
Juchee
geschrieben von: Gnihilo ()
Datum: 20. Dezember 2003 13:19

Mich hat die Weihnachtsgabe sehr erfreut. Ein wirklich nützliches Geschenk. Also kein Grund zum Trübsal blasen :-)

Die Kasse des Geizhalses scheint gut gefüllt zu sein, denn ich bekam die Weihnachtsgabe gleich mehrfach, so wie auch die MifüMis 9 (in Worten neun) mal. Da Weihnachten die Zeit des Gebens ist, werde ich die doppelten Gaben an weitere donaldisch Interessierte weitergeben. Schließlich hat der S.N.O.W.L.S. Stammtisch viele Sympathisanten... Juchee.

Habe die Ehre,
Christian


Optionen: AntwortenZitieren
Re: seufz
geschrieben von: M.D.MdD ()
Datum: 20. Dezember 2003 14:47

Quote

Ich fürchte ich bin unten durch ,Ich kann mich nach der Weihnachtsgabe nirgendwo sehen lassen.
Mitnichten! Ich kann mich erinnern, ein Duplikat der heute erhaltenen Weihnachtsgabe vor Urzeiten mal besessen und im jugendlichen Wahn irgendwo (an vermutlich unwürdiger Stelle) hingeklebt zu haben. Eine schöne Erinnerung an meine selige Kindheit...

Duck auf!
Martin D. MdD

Optionen: AntwortenZitieren
Seufz
Datum: 20. Dezember 2003 15:30

Alle haben ihre Weihnachtsgaben und ich komme erst am späten Sonntagabend wieder an meinen Briefkasten. Das Leben kann so hart sein.



Duck auf
Alex

Ich bin ein Ukrainer (sehr frei nach John F. Kennedy)

Ungläubiger
Kenntnisnehmer
Russischer
Aggressionen
In
Nahegelegenen
Europäischen
Regionen

Optionen: AntwortenZitieren
Sie kam, sie kam und nimmer geb ich's wieder
geschrieben von: Louis de Lue ()
Datum: 20. Dezember 2003 16:25

Gleich soooo etwas, Weihnachts- und Begrüssungsgabe in einem! Ich bin gerührt! TAUSEND DANK!
Constantin

Optionen: AntwortenZitieren
Seiten: 12nächste Seite
Aktuelle Seite: 1 von 2


Dein vollständiger Name: 
Thema: 
Spam prevention:
Please, enter the code that you see below in the input field. This is for blocking bots that try to post this form automatically.
  ******   **     **  **    **  **     **  **     ** 
 **    **  **     **  **   **   **     **  **     ** 
 **        **     **  **  **    **     **  **     ** 
 **        *********  *****     **     **  **     ** 
 **        **     **  **  **     **   **    **   **  
 **    **  **     **  **   **     ** **      ** **   
  ******   **     **  **    **     ***        ***    
This forum powered by Phorum.