Das Schwarze Brett :  D.O.N.A.L.D.-Forum The fastest message board... ever.
Das Mitteilungsforum der D.O.N.A.L.D. 

Seiten: 123nächste Seite
Aktuelle Seite: 1 von 3
Ergebnisse 1 - 30 von 77
2 Monate zuvor
Direpol
1964 zeichnete Hugo Pratt für den "Corriere dei Piccoli" eine Western-Ballade mit Text von Vezio Melegari: "Il favoloso West: I giganti burloni". Mehrere Originalzeichnungen werden am 1. Oktober in Mailand versteigert. Hier der erste Streifen von Seite 6.
Forum: Das Schwarze Brett
3 Monate zuvor
Direpol
Süddeutsche Zeitung
Forum: Das Schwarze Brett
3 Monate zuvor
Direpol
Wunderbar auch die objektivierende Übersetzung von "We Ducks have sure gotten soft": Die Familie (statt wir) scheint (distanzierende Einschränkung) ziemlich (nochmalige distanzierende Einschränkung) heruntergekommen zu sein (Geschichtsphilosophie statt Psychologie). Pathos plus Lakonie: die Fuchs-Formel! (Hat vielleicht auch etwas mit dem Kalten Krieg bzw. Weltbürgerkrieg zu tun, wie di
Forum: Das Schwarze Brett
4 Monate zuvor
Direpol
Frage auf Twitter: An die Donaldist*innen: Wie heißt die Geschichte, in der Daisy erst viele Stunden später über einen Witz Donalds lacht? Um es einzugrenzen, würde ich meinen, sie ist etwa 30 Jahre alt.
Forum: Das Schwarze Brett
4 Monate zuvor
Direpol
FC 386, TGDD 4. (Sehr gebildet.) Gern geschehen, lieber Volker!
Forum: Das Schwarze Brett
4 Monate zuvor
Direpol
Noch ein Leserbrief, F.A.Z. vom 5. Juli 2021.
Forum: Das Schwarze Brett
4 Monate zuvor
Direpol
Leserbrief aus der F.A.Z. vom 3. Juli 2021
Forum: Das Schwarze Brett
5 Monate zuvor
Direpol
Unser Ehrenmitglied Don Rosa feiert heute seinen siebzigsten Geburtstag.
Forum: Das Schwarze Brett
5 Monate zuvor
Direpol
Zwei Leserbriefe aus der F.A.Z. vom 26. Juni 2021.
Forum: Das Schwarze Brett
6 Monate zuvor
Direpol
Das ist faszinierend, aber bei Anwendung von Ockhams Rasiermesser (Gruß an Beppo!) muss man wohl sagen, dass der Erfinder des Filmtitels "Männer, die in Stiefeln sterben" (1958) Reimann wahrscheinlich oder auch nur möglicherweise gekannt hat. Vielleicht sogar wahrscheinlich, denn der Weg von "Man From God's Country" zu den Stiefel-Sterblichen ist recht weit.
Forum: Das Schwarze Brett
6 Monate zuvor
Direpol
Stuttgarter Nachrichten: "Als Schülerzeitungsredakteur habe er einst den Ehapa-Verlag in Stetten besucht und sei vor Begeisterung fast ausgeflippt. Allerdings wegen der vielen Gimmicks aus den Yps-Heften, die dort an der Decke eines Raumes drapiert gewesen seien." Hm, laut Wikipedia hat Ehapa Yps doch erst ab 1999 verlegt? Da müsste Wacker dreißig gewesen sein.
Forum: Das Schwarze Brett
6 Monate zuvor
Direpol
Warum kann der Twitter-Account nicht in offiziellem Auftrag betrieben werden? (Mal abgesehen davon, dass Würdenträger sich ohnehin selbst ernennen dürfen.) Das Programm ist doch gut, er/sie/es könnte nur etwas häufiger posten.
Forum: Das Schwarze Brett
7 Monate zuvor
Direpol
13. ZZ 2017
SZ vom 30. April 2021 Die Teilnehmer erinnern sich: "Die Felswand sieht aus wie alle anderen zuvor, am Weg unterhalb des Höhleneingangs ist das Versteck kaum auszumachen."
Forum: Das Schwarze Brett
7 Monate zuvor
Direpol
Der Roboter Rudi
Forum: Das Schwarze Brett
7 Monate zuvor
Direpol
Le Figaro
Forum: Das Schwarze Brett
8 Monate zuvor
Direpol
Ein Gag nach dem Schema "Der geistesabwesende Professor". Lustig: Geistesabwesend war der Zeichner, der Primus und Dagobert verwechselt hat. Donald Duck, Tagesstrip vom 4. September 1962
Forum: Das Schwarze Brett
8 Monate zuvor
Direpol
Jetzt wollen wir nur hoffen, dass die eindrucksvollen Werke (strenge Alternativen zur Duckomenta!) im Museum auch recht bald zu sehen sein werden - und nicht museumstypisch im Depot verschwinden.
Forum: Das Schwarze Brett
9 Monate zuvor
Direpol
QuoteDonald Aber wenn jemand Mitglied des rechtsradikalen NSU ist, den sogenannten islamischen Staat unterstützt oder eben als Linksradikaler Anschläge auf Politiker plant, dann finde ich das schon eine Information für nichtsahnende Donaldisten wert. Solche Geschmacklosigkeiten möchte ich hier nicht lesen. Der NSU hat zehn Menschen ermordet. XXX sitzt in Untersuchungshaft. Die Information
Forum: Das Schwarze Brett
9 Monate zuvor
Direpol
Bitte keine Denunziation hier. Was haben politische Meinungen, auch Festnahmen oder ggf. sogar strafgerichtliche Verurteilungen mit Donaldismus zu tun?
Forum: Das Schwarze Brett
9 Monate zuvor
Direpol
Helmut Schmidt liest die Micky Maus (?) - welches Heft? Weiß es vielleicht das Phantom?
Forum: Das Schwarze Brett
9 Monate zuvor
Direpol
QuoteTheodora Tuschel Sehr viele, wenn nicht die meisten Abbildungen im HD, DD, MifüMi und anderen Veröffentlichungen der D.O.N.A.L.D. sind keine Zitate im Sinne des UrhG, sondern Illustrationen und somit nicht frei. Was ein Zitat ist, ist im UrhG genau definiert. Das Urheberrecht ist zuletzt im Dezember 2020 reformiert worden, wobei insbesondere Internet-Veröffentlichungen neu geregelt werden
Forum: Das Schwarze Brett
11 Monate zuvor
Direpol
Herzlichen Dank den Organisatoren! Es kam die Frage auf, ob Weihnachten für Erika Fuchs (im Unterschied zu Carl Barks) eine besondere Bedeutung gehabt habe. In den Telefongesprächen mit H. D. Heilmann, die unsere Präsidente zur Vorbereitung einer kommentierten Edition transkribiert hat (unheimlich anstrengend, aber das ist ihr die Sache wert), findet sich immerhin folgende Stelle über Weihnach
Forum: Das Schwarze Brett
1 Jahr zuvor
Direpol
In MM 33/1971 hat sich Dagobert zwar "mit einigen einflussreichen Herren aus der Hochfinanz auf dem Golfplatz verabredet", aber sie bleiben namenlos.
Forum: Das Schwarze Brett
1 Jahr zuvor
Direpol
Vielen Dank, lieber duck313fuchs! Mich hat immer schon gestört, seit ich die Geschichte kenne, dass der Vogel ungefragt die Zahlen nennt. Habe später aber nie den Erstabdruck vergleichend konsultiert. Bei Barks antwortet der Papagei auf die Frage: "What is the combination of this doggoned safe?"
Forum: Das Schwarze Brett
1 Jahr zuvor
Direpol
Klatsch! Klatsch! Klatsch!
Forum: Das Schwarze Brett
1 Jahr zuvor
Direpol
GRAAAK (ohne Ausrufezeichen) ist das Barks-Original, überrascht also nicht in der BL. Die MM habe ich leider gerade nicht zur Hand. Mir gefällt an GNAATZ der gepresste Endlaut: Gustav holt buchstäblich das Letzte aus dem Gerät heraus, aber es klingt doch recht kläglich.
Forum: Das Schwarze Brett
1 Jahr zuvor
Direpol
Die Chance für das Phantom! Meldung im "Buchreport"
Forum: Das Schwarze Brett
1 Jahr zuvor
Direpol
Vorbildlich die Bescheidenheit im Moment des (tragischen) Triumphes. "Damit ist ein Teil des Brabbel brabbel entschlüsselt." Ein Teil! Ignoramus, ignorabimus.
Forum: Das Schwarze Brett
1 Jahr zuvor
Direpol
"Scheint ein sehr moderner Betrieb zu sein. Die Leute haben Schutzkleidung an." Auch der moderne Forschungsbetrieb kann Schutzkleidung verlangen. Da sind die Kollegen Naturwissenschaftler doch Pioniere. Meine Ansicht zum Schutzkonzept des Museums: Es macht den Kongress möglich. Solange man die Maske beim Sitzen abnehmen darf, fällt die Hauptbeeinträchtigung fort. Und kann es nicht se
Forum: Das Schwarze Brett
1 Jahr zuvor
Direpol
Wenn unsere Lektüreweise tatsächlich dekonstruktivistisch ist, sind wir nach einer populären anti-intellektuellen Deutung der Zeitgeschichte auch schuld an Trump.
Forum: Das Schwarze Brett
Seiten: 123nächste Seite
Aktuelle Seite: 1 von 3

This forum powered by Phorum.