Das Schwarze Brett :  D.O.N.A.L.D.-Forum The fastest message board... ever.
Das Mitteilungsforum der D.O.N.A.L.D. 
Fuchs-Text-Verhunzung in MM 12 2024
geschrieben von: duck313fuchs ()
Datum: 18. Mai 2024 14:02

Im MM-Heft 12 2024 ist der Bericht "Angeber oder Glückspilz", (WDC 143) Erstveröffentlichung in MM 4 1953 S03ff (wortgleich mit BLWDC 21 (1996) S37 bis auf dei Lautmalereien) enthalten mit der Angabe "Übersetzung: Dr. Erika Fuchs".
Das stimmt so leider nicht.
Von den 79 Panels wurde bei 23 Panels der Text unnötigerweise verändert.
Nur in folgendem Panel


ist die Änderung nachvollziehbar, da es seit 1968 (DDR) bzw 1969 (BRD) keine Zuchthäuser mehr gibt

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Fuchs-Text-Verhunzung in MM 12 2024
geschrieben von: Direpol ()
Datum: 19. Mai 2024 17:58

Du bist zu gnädig. Erstens könnte die Geschichte auch vor 1968/69 spielen. Und zweitens kommt es auf die drastisch ausgemalte Vorstellung von der gerechten Strafe an, für die im Deutschen nun einmal das Zuchthaus steht.

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Fuchs-Text-Verhunzung in MM 12 2024
geschrieben von: Beppo ()
Datum: 20. Mai 2024 05:15

Die heutigen Ehapa-Schmieranten, speziell die vom MMM, formulieren ad usum Delphini. Was die imaginierte Durchschnittslesende nicht verstehen könnte, wird geändert.

EF hat sich gelegentlich die Verwendung von Begriffen wie Zyklotron oder Saigerteufe erlaubt. Und heutzutage haben alle Siebenjährigen einen Wischkasten, mit dem sie Termini wie Zuchthaus oder dorso-ventrale Kopulation problemlos gugeln könnten.

Grunz!
Beppo

Ein Kojote ist und bleibt ein Hühnerdieb!



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 20.05.24 05:27.

Optionen: AntwortenZitieren
Fuchs-Text-Verhunzung in MM 14 2024
geschrieben von: duck313fuchs ()
Datum: 14. Juni 2024 10:58

Im neuen Micky Maus Magazin erscheint der Bericht"Rivalen", US 34.
Unnötigerweise wurde der Titel in"Erfinder unter sich" geändert und im Panel 1 die Beschriftungen bei Dr. Grillenkrämer:







Zu beachten ist weiterhin, dass der Text in TGDD redaktionell bearbeitet wurde und ansonsten eine Textmischzung von Fuchs i aus MM 22 1962 und Fuchs II aus MM 17 1982 vorliegt. Natürlich sind die Lautmalereien nicht von Frau Dr. Fuchs, obwohl dei Übersetzung von Frau Dr, Fuchs stammen soll.

Optionen: AntwortenZitieren


Dein vollständiger Name: 
Deine Emailadresse: 
Thema: 
Spam prevention:
Please, enter the code that you see below in the input field. This is for blocking bots that try to post this form automatically.
 **      **  **     **   ******   **     **  ********  
 **  **  **   **   **   **    **  ***   ***  **     ** 
 **  **  **    ** **    **        **** ****  **     ** 
 **  **  **     ***     **        ** *** **  ********  
 **  **  **    ** **    **        **     **  **     ** 
 **  **  **   **   **   **    **  **     **  **     ** 
  ***  ***   **     **   ******   **     **  ********  
This forum powered by Phorum.