Das Schwarze Brett :  D.O.N.A.L.D.-Forum The fastest message board... ever.
Das Mitteilungsforum der D.O.N.A.L.D. 
Seiten: vorherige Seite12
Aktuelle Seite: 2 von 2
Re: "Wenn es nach mir ginge, würde der Schuldturm wieder eingeführt"
geschrieben von: Coolwater ()
Datum: 20. Januar 2023 12:02

Quote
Kassenwart
Und mal ehrlich: welche Möglichkeiten gibt es, 24 Euro durchzusetzen? Gerichtliches Mahnverfahren? Lächerlich.

Schon als ich ein Kind war, lehrte mich Onkel Dagobert, daß jeder, der einem weniger als eine Million schuldet, ein Dieb ist. Jawohl, ein Dieb! Denn einklagen kann man so eine kleine Summe nicht. Das lohnt nicht die Gerichtskosten. Das Geld ist also futsch.

So durch die Barks-Lese früh lebensklug geworden, verleihe ich nur noch Geld ab einer Summe von einer Million. – Braucht zufällig jemand eine Anleihe für einen Nerz oder teuren Schmuck, um zu einem reichen Mann zu kommen?



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 20.01.23 12:02.

Optionen: AntwortenZitieren
Re: "Wenn es nach mir ginge, würde der Schuldturm wieder eingeführt"
geschrieben von: Theodora Tuschel ()
Datum: 20. Januar 2023 13:30

Ja, ich.

Optionen: AntwortenZitieren
Re: "Wenn es nach mir ginge, würde der Schuldturm wieder eingeführt"
geschrieben von: Lumpenleo ()
Datum: 20. Januar 2023 23:09

Beim Eintreiben des AStA-Beitrags ging’s seinerzeit martialischer zu:



Hart auf hart, das macht Spaß!

Optionen: AntwortenZitieren
Re: "Wenn es nach mir ginge, würde der Schuldturm wieder eingeführt"
geschrieben von: Kassenwart ()
Datum: 20. Januar 2023 23:36

1979! Für 15,50 DM?
Unglaublich! Krass! Straun!

Sowas gibt es bei mir nicht! Und für den Betrag kostenmäßig für bis zum Gerichtsvollzieher sind heute völlig unangemessen. Wenn, dann persönlich klopfen und „Kasupke, ich will meinen Taler haben!“ sagen. Geht nur nicht, weil nicht alle Donaldisten zusammen in Entenhausen wohnen.. Mit der selbstgebastelten Hypnotisierpistole habe ich es schon probiert. Nur leider erschien der Schuldner nicht… cool smiley



2-mal bearbeitet. Zuletzt am 20.01.23 23:57.

Optionen: AntwortenZitieren
Re: "Wenn es nach mir ginge, würde der Schuldturm wieder eingeführt"
geschrieben von: Coolwater ()
Datum: 21. Januar 2023 01:34

Quote
Lumpenleo
Hart auf hart, das macht Spaß!

Das Leben ist Krampf! Mir macht das Spaß.

Wie ist die Geschichte ausgegangen? Bist Du zum Rathauskellergeschoß getrabt und hast zähneknirschend gezahlt, oder hast Du's drauf ankommen lassen, daß ein Vollstreckungseinsatzkommando Deine Bude stürmt und die fuffzehn Kröten aus Dir rausprügelt?

Optionen: AntwortenZitieren
Re: "Wenn es nach mir ginge, würde der Schuldturm wieder eingeführt"
geschrieben von: Beppo ()
Datum: 21. Januar 2023 08:58

> Und mal ehrlich: welche Möglichkeiten gibt es, 24 Euro durchzusetzen? Gerichtliches Mahnverfahren? Lächerlich.

Mir hat die GEZ mal einen Schuldeneintreiber geschickt. Und zwar wegen des Rundfunkbeitrags für den Zweitwohnsitz. (Den hat das BVerfG dann kurz danach als verfassungswidrig erkannt.) Er hat mich aber nicht angetroffen. War ja auch nur der Zweitwohnsitz, was der GEZ wohlbekannt war. Da ging es im Prinzip auch nur um ca. 55,08 €. Die Unkosten für den Gerichtsvollzieher musste natürlich ICH zahlen.

Von der GEZ könnte der KdD noch einiges lernen.

Grunz!
Beppo

Ein Kojote ist und bleibt ein Hühnerdieb!



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 21.01.23 16:52.

Optionen: AntwortenZitieren
Re: "Wenn es nach mir ginge, würde der Schuldturm wieder eingeführt"
geschrieben von: Coolwater ()
Datum: 21. Januar 2023 11:31

Quote
Beppo
Von der GEZ könnte der KdD noch einiges lernen.

Kunststück. Die GEZ hat die Staatsmacht hinter sich. Wenn es eine gesetzliche Verpflichtung zur D.O.N.A.L.D.-Mitgliedschaft und D..O.N.A.L.D.-Mitgliedsbeitragsblechung für jeden Bürger gäbe, hätt' der Geizhals viel zu lachen.

Früher, als die GEZ noch tatsächlich GEZ hieß und sie einem nachweisen mußte, daß man wirklich einen Glotzkasten besitzt, stand sie hilflos da. Leere Drohungen, Ammenmärchen von "Peilwagen". So ein Kerl hat mal vor der Tür meiner Bettelstudentenbude gestanden. Natürlich wild gedroht. Ich blieb kuhl. "Isch 'abe gar keinen Fernseher." Und tschüs. Im Nebenraum liefen die Simpsons. (Heute, wo ich Zwangsbeitrag zahle, habe ich tatsächlich keinen Fernseher, verdammte ausgleichende Ungerechtigkeit.)

Optionen: AntwortenZitieren
Re: "Wenn es nach mir ginge, würde der Schuldturm wieder eingeführt"
geschrieben von: Lumpenleo ()
Datum: 21. Januar 2023 23:47

Quote
Beppo
Wie ist die Geschichte ausgegangen?

Ich hab’s dann überwiesen und meistens das Radio ausgeschaltet, wenn ich mein Zimmer von außen abgeschlossen habe.

Optionen: AntwortenZitieren
Seiten: vorherige Seite12
Aktuelle Seite: 2 von 2


Dein vollständiger Name: 
Deine Emailadresse: 
Thema: 
Spam prevention:
Please, enter the code that you see below in the input field. This is for blocking bots that try to post this form automatically.
 ********  **     **        **  **      **   *******  
 **        **     **        **  **  **  **  **     ** 
 **        **     **        **  **  **  **  **        
 ******    **     **        **  **  **  **  ********  
 **        **     **  **    **  **  **  **  **     ** 
 **        **     **  **    **  **  **  **  **     ** 
 ********   *******    ******    ***  ***    *******  
This forum powered by Phorum.