Das Schwarze Brett :  D.O.N.A.L.D.-Forum The fastest message board... ever.
Das Mitteilungsforum der D.O.N.A.L.D. 
75 Jahre Onkel Dagobert
geschrieben von: uwe ()
Datum: 10. Dezember 2022 13:15

Mit diesem Link stürze ich das Niveau des Brettes in das bodenlose!

[www.ndr.de]

Ein Radio Beitrag auf NDR Info über den literarischen Geburtstag von Scrooge MC Duck.

Ohne Donaldisten Beteiligung trotzdem, wie ich finde für Presselumpen recht ordentlich, auch wenn sie von Dack sprechen.

Die Donaldisten werden sagen Bäh! Kalter Kaffee.
Es passt hier trotzdem hin in die Vorweihnachtszeit. Zack

Optionen: AntwortenZitieren
Re: 75 Jahre Onkel Dagobert
Datum: 10. Dezember 2022 16:59

Der Beitrag war doch nett. Donald als "der Pleiteste aller Pleitegeier", das ist eine hübsche Formulierung.

Duck auf
Alex

Ich bin ein Ukrainer (sehr frei nach John F. Kennedy)

Ungläubiger
Kenntnisnehmer
Russischer
Aggressionen
In
Nahegelegenen
Europäischen
Regionen

Optionen: AntwortenZitieren
Re: 75 Jahre Onkel Dagobert
geschrieben von: Coolwater ()
Datum: 17. Dezember 2022 18:08

Die tolle Vorlage eines Netflix-Erfolgs, ein Buch über Dagobert Ducks Seelenzustand – und die historische Schmonzette einer notorischen Bestsellerautorin. Wir stellen neue Taschenbücher vor. [www.spiegel.de]

Ich hab' kein Spiegel plus und weiß drum nicht, von welchem Buch die Rede ist. Wer weiß?

Optionen: AntwortenZitieren
Re: 75 Jahre Onkel Dagobert
geschrieben von: Coolwater ()
Datum: 27. Dezember 2022 04:53

[www.rnd.de]

Auszug:

Doch was macht Dagobert mit seinem ganzen Geld? Und ist er wirklich der „Prototyp eines Kapitalisten“, für den man ihn hält? Anruf bei Peter Bofinger, Professor für Volkswirtschaftslehre an der Universität Würzburg und 15 Jahre lang einer der „fünf Wirtschaftsweisen“ des Landes. Weil Dagobert sein Geld fast ausschließlich in seinem Speicher horte, sei er „ein untypischer Kapitalist, denn er investiert nicht. Normal ist ja, dass Unternehmer Schulden machen und Kredite aufnehmen, um dann mittels Investitionen, die dank der Verschuldung getätigt werden können, reich zu werden“, sagt er.

Das Geld im Speicher zu sammeln ist für den Wirtschaftsexperten „die schlechteste Art, mit Geld umzugehen“. Bofinger, der sich bereits in seiner Dissertation auf einen Dagobert-Duck-Comic bezog, vergleicht dies mit dem Anlageverhalten vieler Deutscher. „Diese Cash-Haltung ist etwas, was auch Deutschland kennzeichnet. Bei uns lassen die Menschen ihr Geld lieber bei der Bank liegen, als es zu investieren.“

Tragen die Dagobert-Comics, die viele Deutsche als Kinder gelesen haben, dazu bei? „Zumindest ist eine solche frühkindliche Prägung nicht gut, weil etwas Falsches vermittelt wird. Es ist einfach keine gute Idee, nur auf seinem Geld zu sitzen“, sagt Bofinger. „So wird man jedenfalls nicht reich.“

Optionen: AntwortenZitieren
Re: 75 Jahre Onkel Dagobert
geschrieben von: Henriette Henne ()
Datum: 01. Januar 2023 05:55

Auch die deutsche Wikipedia hat am 24. Dezember das Geburtstagskind geehrt. Dort war "Dagobert Duck" der Artikel des Tages auf der Hauptseite.
Hier der Link zum Hauptseiten-Archiv.

Optionen: AntwortenZitieren
Re: 75 Jahre Onkel Dagobert
geschrieben von: Beppo ()
Datum: 01. Januar 2023 11:26

> Datum: 01. Januar 2023 05:55

Respekt! Nicht jede kann am Neujahrstag um 05:55 nach der durchzechten Nacht noch fehlerfrei posten.

Grunz!
Beppo

Ein Kojote ist und bleibt ein Hühnerdieb!

Optionen: AntwortenZitieren
Re: 75 Jahre Onkel Dagobert
geschrieben von: Coolwater ()
Datum: 01. Januar 2023 13:33

Quote
Beppo
Respekt! Nicht jede kann am Neujahrstag um 05:55 nach der durchzechten Nacht noch fehlerfrei posten.

Diszuaoffalikoljihihi.

Optionen: AntwortenZitieren


Dein vollständiger Name: 
Deine Emailadresse: 
Thema: 
Spam prevention:
Please, enter the code that you see below in the input field. This is for blocking bots that try to post this form automatically.
 **    **  ********  **    **  ********  **    ** 
  **  **      **     **   **   **        ***   ** 
   ****       **     **  **    **        ****  ** 
    **        **     *****     ******    ** ** ** 
    **        **     **  **    **        **  **** 
    **        **     **   **   **        **   *** 
    **        **     **    **  ********  **    ** 
This forum powered by Phorum.