Das Schwarze Brett :  D.O.N.A.L.D.-Forum The fastest message board... ever.
Das Mitteilungsforum der D.O.N.A.L.D. 
Seiten: 12nächste Seite
Aktuelle Seite: 1 von 2
Vortrag von Hans von Storch am 22.10.2022:
geschrieben von: duck313fuchs ()
Datum: 06. September 2022 19:31

Wer nicht tanzen will und wem der Weg nach Bad Oldesloe zu weit ist, folge dem Ruf von Hans von Storch ins Erika Fuchs Haus/Museum für Comic und Sprachkunst:



SAMSTAG, 22. OKTOBER 2022 VON 16:00 BIS 17:30
Vortrag: „Donald, diese hehre Ente, lieben wir mit Vehemente!“ von Hans von Storch

Veranstaltung von Erika Fuchs Haus - Museum für Comic und Sprachkunst
Erika Fuchs Haus - Museum für Comic und Sprachkunst
Laufzeit: 1 Std. 30 Min.

Öffentlich

Das Erika-Fuchs-Haus freut sich Hans von Storch, Klimaforscher und Mitbegründer der D.O.N.A.L.D. (Deutsche Organisation nichtkommerzieller Anhänger des lauteren Donaldismus), für seinen Vortrag “Donald, diese hehre Ente, lieben wir mit Vehemente!“ im Museum begrüßen zu dürfen.
Es gilt der reguläre Eintrittspreis.
Illustration: Volker Reiche


[www.facebook.com]

Doppelterminierungen sind immer schlecht, aber leider nicht immer zu vermeiden.



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 06.09.22 19:47.

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Vortrag von Hans von Storch am 22.10.2022:
geschrieben von: Coolwater ()
Datum: 07. September 2022 01:23

Ich mag das Plakat. Kann man das dort kaufen oder klauen?

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Vortrag von Hans von Storch am 22.10.2022:
geschrieben von: duck313fuchs ()
Datum: 07. September 2022 07:25

Komm zum Vortrag, dann wirst Du es sehen oder frage bei MdD Volker Reiche, dem Zeichner, nach, ob und wie Du es beziehen kannst.

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Vortrag von Hans von Storch am 22.10.2022:
geschrieben von: Der Haarige Harry ()
Datum: 07. September 2022 11:55

Quote
duck313fuchs
Wer nicht tanzen will und wem der Weg nach Bad Oldesloe zu weit ist, folge dem Ruf von Hans von Storch ins Erika Fuchs Haus/Museum für Comic und Sprachkunst (...) Doppelterminierungen sind immer schlecht, aber leider nicht immer zu vermeiden.

Doppelterminierung: Wie konnte denn sowas passieren ? In Vulkanien wäre das HOCHVERRAT ! Da werden sich der Sumpfgnom, der ZdD und die BARKS, die die ZZ bereits im Juno angekündigt hatten, aber freuen. - Storch gegen Janosch ? Spaltung der DONALD in Süd und Nord ? Naja, hat ja auch bei Aldi geklappt.



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 08.09.22 00:17.

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Vortrag von Hans von Storch am 22.10.2022:
geschrieben von: Raskolnikow ()
Datum: 09. September 2022 10:00

Recht hat er, Der Haarige Harry!

Um der drohenden Nord-Süd-Spaltung vorzubeugen, laden wir hiermit ausdrücklich und ganz persönlich Hans von Storch zur ZZ nach Bad Oldesloe ein!
Wir können auch gerne den Geldsack überreden, ihm das HVV-Ticket zu bezahlen! (Das fällt bei unserer exorbitanten Abrechnung auch nicht mehr auf, har har.)
Als besonderen Service bekommt er hier noch die Fahrplanauskunft zwischen Hamburg Hbf und Bad Oldesloe.

Mit großzügigen Grüßen
Martin
MdD, MdB, ewiger ZdD, Talerverprasser

Optionen: AntwortenZitieren
Spaltung der D.O.N.A.L.D.?:
geschrieben von: duck313fuchs ()
Datum: 09. September 2022 12:19

Zur Klarstellung:
Der Vortrag von Hans von Storch ist keine Veranstaltung der D.O.N.A.L.D.

Das Erika Fuchs Haus/Museum für Comic und Sprachkunst, zwar donaldisch beeinflußt, aber kein Teil der D.O.N.A.L.D. - der Kassenwart würde sich bedanken, diese Institution finanzieren zu müssen -, hat nach Rücksprache mit Herrn von Storch den Vortrag so terminiert.

Hier von "Spaltung" zu reden, ist ein Schwachsinn und wirft eher ein schlechtes Licht auf diese Wortführer. Stänkern um des Stänkers willen scheint hier das Motto zu sein.

Ich fordere diejenigen, die hier so von Spaltung reden, auf, aufrichtig und ehrlich zu erklären, dass bzw ob sie tatsächlich ohne die ZZ zu dem Vortrag erschienen wären.
Ich hatte mir auch überlegt, zur ZZ zu kommen, da B.A.R.K.S.-Events immer ein positives Ereignis sind, aber mangels Tanzfreude und wegen der Entfernung habe ich den Plan schon längst verworfen.

So gibt es halt jetzt 2 Veranstaltungen, ein gesellschaftliches Tanzvergnügen und einen wissenschaftlichen Vortrag. Die Orte sind so weit voneinander entfernt, dass von einer "Konkurrenz-Veranstaltung" nicht gesprochen werden kann.

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Spaltung der D.O.N.A.L.D.?:
geschrieben von: Donald ()
Datum: 09. September 2022 13:23

Tja...

Ich hätte beispielsweise Interesse an beiden Veranstaltungen, werde aber zur ZZ fahren.

Und beides liegt nicht gerade um die Ecke von Köln aus gesehen...

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Spaltung der D.O.N.A.L.D.?:
geschrieben von: Der Haarige Harry ()
Datum: 09. September 2022 13:47

Quote
duck313fuchs
Zur Klarstellung:
Der Vortrag von Hans von Storch ist keine Veranstaltung der D.O.N.A.L.D.
Das Erika Fuchs Haus/Museum für Comic und Sprachkunst, zwar donaldisch beeinflußt, aber kein Teil der D.O.N.A.L.D. - der Kassenwart würde sich bedanken, diese Institution finanzieren zu müssen -, hat nach Rücksprache mit Herrn von Storch den Vortrag so terminiert.
Hier von "Spaltung" zu reden, ist ein Schwachsinn und wirft eher ein schlechtes Licht auf diese Wortführer. Stänkern um des Stänkers willen scheint hier das Motto zu sein.
Ich fordere diejenigen, die hier so von Spaltung reden, auf, aufrichtig und ehrlich zu erklären, dass bzw ob sie tatsächlich ohne die ZZ zu dem Vortrag erschienen wären. (...) So gibt es halt jetzt 2 Veranstaltungen, ein gesellschaftliches Tanzvergnügen und einen wissenschaftlichen Vortrag. Die Orte sind so weit voneinander entfernt, dass von einer "Konkurrenz-Veranstaltung" nicht gesprochen werden kann.

Ein starkes Stück , bester duck313fuchs ! Schwachsinn war es, die Doppelterminierung sehenden Auges zuzulassen - und die Kritiker nun gar als 'Stänkerer' zu bezichtigen. Beide Veranstaltungsorte liegen zwar weit auseinander, aber in Konkurrenz treten sie durch Eure Terminierung sehr wohl. Und was, biddeschön, berechtigt den Duckfuchs, von Kritikern Auskunft darüber zu verlangen, ob sie lieber ins EFH gekommen wären ? ZzzZzzz !

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Vortrag von Hans von Storch am 22.10.2022:
geschrieben von: Der Sumpfgnom ()
Datum: 09. September 2022 17:25

Warum immer so miesepetrig? Freut euch doch, dass in diesen wirren Zeiten überhaupt wieder Veranstaltungen stattfinden. Besser zwei als gar keine. Ja, man hätte die Termine vielleicht besser aufeinander abstimmen können. Aber duck313fuchs hat Recht: der Vortrag von HvS ist keine Veranstaltung der D.O.N.A.L.D. Also: so what?

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Doppelterminierung von donaldischen Veranstaltungen
geschrieben von: Der Haarige Harry ()
Datum: 09. September 2022 19:11

So what ? Miesepeterig ? Da brat mir doch mal einer 'nen Storch !
Plötzlich hat die Ex-PdD Duckfuchs nix mit der DONALD zu tun, veranstaltet ja nur zeitgleich etwas in seinem Museum mit einem gewissen Herrn von Storch ? "Ja, man hätte die Termine vielleicht besser aufeinander abstimmen können" (BARKS-Mitglied Sumpfgnom). Tja, vielleicht, da kann man nix machen - ist bestimmt donaldisch. - Und der Sumpfgnom (etwa die ganze BARKS, bis auf den ZdD ?) als ZZ-Veranstalter zuckt lediglich mit den Schultern ? Erstaunlich - wirre Zeiten halt. Lätz dänz...



2-mal bearbeitet. Zuletzt am 09.09.22 20:44.

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Vortrag von Hans von Storch am 22.10.2022:
geschrieben von: Hr.Zeilinger ()
Datum: 09. September 2022 19:55

Weil beide Veranstaltungen nur mit großem finanziellen Aufwand und viel benötigter Zeit besuchbar wären und bereits am Sonntag Nachmittag, Abend die Pop-Formation "The Cure" in Wien aufspielt, betrifft mich die Auseinandersetzung eigentlich nicht.
Gefahren wäre ich zur erstgemeldeten Veranstaltung, zur ZZ.

Schade. Schon wieder kein Button für mich.

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Doppelterminierung von donaldischen Veranstaltungen
geschrieben von: Der Sumpfgnom ()
Datum: 09. September 2022 20:40

Quote
Der Haarige Harry
(BARKS-Mitglied Sumpfgnom). Tja, vielleicht, da kann man nix machen - ist bestimmt donaldisch. - Und der Sumpfgnom (etwa die ganze BARKS, bis auf den ZdD ?) als ZZ-Veranstalter zuckt lediglich mit den Schultern ? Erstaunlich - wirre Zeiten halt. Lätz dänz...

Du bist schlecht informiert, mein Guter. Bin kein BARKS-Mitglied. Bin auch kein ZZ-Veranstalter. Nehme nicht mal an der ZZ teil (wegen anderem Termin - nein, ich gehe auch nicht zum HvS-Vortrag).

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Doppelterminierung von donaldischen Veranstaltungen
geschrieben von: Der Haarige Harry ()
Datum: 09. September 2022 21:01

Antwort eines "schlecht Informierten" (- aber immerhin "sein Guter"): da der Sumpfgnom eigentlich Mitglied von FastGaanix ist (schon gaanich der nächsten ZZ), ist seine doppelte Nichtteilnahme an doppeltterminierten donaldischen Veranstaltungen wegen eines Dritt-Termins durchaus verständlich. Insbesondere der Verzicht auf seine eindeutige Stellungnahme zum Problem hinterläßt Fragezeichen. So what, Hauptsache, es gibt weiterhin DD und MifüMi. Allein dafür hat er eigentlich Anrecht auf 313 Buttons.



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 09.09.22 21:04.

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Vortrag von Hans von Storch am 22.10.2022:
geschrieben von: Theodora Tuschel ()
Datum: 09. September 2022 21:46

Meckern ist halt mancher Donaldisten Allerschönstes ... kennt man doch seit Jahrzehnten.



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 09.09.22 21:55.

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Doppelterminierung von donaldischen Veranstaltungen
geschrieben von: Der Sumpfgnom ()
Datum: 09. September 2022 22:02

> Mitglied von FastGaanix ist (schon gaanich der nächsten ZZ)

Hmmmm, kann man Mitglied einer ZZ sein? Hmmmm...

> Insbesondere der Verzicht auf seine eindeutige Stellungnahme zum Problem hinterläßt Fragezeichen.

Problem, was für ein Problem? Ich sehe da keins. Es finden halt zwei interessante Veranstaltungen am gleichen Tag statt. Kommt öfter vor im Leben. Wenn das ein Problem ist, leben wir in einer wunderbaren Welt.

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Doppelterminierung von donaldischen Veranstaltungen
geschrieben von: Coolwater ()
Datum: 10. September 2022 14:20

Quote
Der Sumpfgnom
Es finden halt zwei interessante Veranstaltungen am gleichen Tag statt.

Drei, Digga, drei. In Wien spielt die Kur.

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Doppelterminierung von donaldischen Veranstaltungen
geschrieben von: Beppo ()
Datum: 10. September 2022 15:03

> In Wien spielt die Kur.

Erst am 23.10. Das schaffst du.

Grunz!
Beppo

Ein Kojote ist und bleibt ein Hühnerdieb!

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Doppelterminierung von donaldischen Veranstaltungen
geschrieben von: Coolwater ()
Datum: 10. September 2022 15:15

Quote
Beppo
Erst am 23.10. Das schaffst du.

O ja, ich seh's. Freitag spielt die Kur in Lodsch, Sonntag in Wien, Samstag tut sie, scheint's, gammeln. Undenkbar, aber möglich, füsikalisch jedenfalls, daß auch die Kur zur Storchenrede in Schwarzenbach aufkreuzt.

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Doppelterminierung von donaldischen Veranstaltungen
geschrieben von: Der Haarige Harry ()
Datum: 11. September 2022 19:56

Quote
Der Sumpfgnom
"Insbesondere der Verzicht auf seine eindeutige Stellungnahme zum Problem hinterläßt Fragezeichen."
Problem, was für ein Problem? Ich sehe da keins. Es finden halt zwei interessante Veranstaltungen am gleichen Tag statt. Kommt öfter vor im Leben. Wenn das ein Problem ist, leben wir in einer wunderbaren Welt.

Du mußt Dir einen neuen Zwicker kaufen, Onkel Christian. Da ist durchaus ein Problem, nur - Du willst es nicht als solches erkennen. Und dennoch: wir leben durchaus nicht in einer 'wunderbaren Welt'. Mit neuem (viel zu teurem) Zwicker sieht Deine Welt vielleicht schon klarer aus - vielleicht. So what ...



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 11.09.22 20:01.

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Doppelterminierung von donaldischen Veranstaltungen
geschrieben von: Der Sumpfgnom ()
Datum: 11. September 2022 20:53

Quote
Der Haarige Harry
Da ist durchaus ein Problem, nur - Du willst es nicht als solches erkennen.

Du hast vollkommen recht. Deine Probleme sind nicht die meinigen.

Optionen: AntwortenZitieren
Seiten: 12nächste Seite
Aktuelle Seite: 1 von 2


Dein vollständiger Name: 
Deine Emailadresse: 
Thema: 
Spam prevention:
Please, enter the code that you see below in the input field. This is for blocking bots that try to post this form automatically.
 **    **  **     **  ********  **     **  ******** 
 **   **   ***   ***  **    **   **   **      **    
 **  **    **** ****      **      ** **       **    
 *****     ** *** **     **        ***        **    
 **  **    **     **    **        ** **       **    
 **   **   **     **    **       **   **      **    
 **    **  **     **    **      **     **     **    
This forum powered by Phorum.