Das Schwarze Brett :  D.O.N.A.L.D.-Forum The fastest message board... ever.
Das Mitteilungsforum der D.O.N.A.L.D. 
Rasieren oder retten?
geschrieben von: duck313fuchs ()
Datum: 20. August 2022 14:56

In WDC 86, Donald bei der Feuerwehr, meint Donald aus dem Schlaf aufgeschreckt, er müsse Frauen und Kinder "rasieren" (shave).



Bei Frau Dr. Fuchs muss er natürlich "retten"



Gibt es hierfür eine sprachliche Erklärung oder beruht diese Äußerung wohl auf der Verwirrung von Donald? Dass Donald sprachlich nicht orientiert ist, ergibt sich aus seinen Einleitungsworten "A flire! A frier!"

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Rasieren oder retten?
geschrieben von: Beppo ()
Datum: 20. August 2022 15:23

"Shave" meinnt doch auch das Haupthaar. Eine Damen- oder Kinderfrisur kann doch sehr leicht in Brand geraten. Aber Damen und Kinder sind ja so eitel. Die ignorieren die Gefahr. Da muss ein vernünftiger Mann sie doch vor der eigenen Dummheit bewahren.

Grunz!
Beppo

Ein Kojote ist und bleibt ein Hühnerdieb!



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 20.08.22 15:25.

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Rasieren oder retten?
geschrieben von: Coolwater ()
Datum: 20. August 2022 15:24

Quote
duck313fuchs
Gibt es hierfür eine sprachliche Erklärung oder beruht diese Äußerung wohl auf der Verwirrung von Donald? Dass Donald sprachlich nicht orientiert ist, ergibt sich aus seinen Einleitungsworten "A flire! A frier!"

Eben. Wenn man aus dem Tiefschlaf gerissen wird, ist man erst mal bedödelt. Reiß mich aus dem tiefsten Schlummer, und ich werd' auch nicht von Sekunde eins an den Inhalt von Kants Kritik der reinen Vernunft runterrasseln. Da bin ich Donald, da bin ich Mensch.

Fire, flire, frier. Und englisch "shave" (rasieren) klingt halt ähnlich wie "save" (retten). Einen tieferen Sinn des Rasierens von Frauen und Kindern im Angloanaversum seh' ich drüber hinaus nicht.



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 20.08.22 15:29.

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Rasieren oder retten?
geschrieben von: Coolwater ()
Datum: 20. August 2022 15:35

Übrigens kann man bei dieser Bildübereinanderstellung sehr schön sehen, daß in den deutschen Fuffziger-Jahre-Abdrucken die Striche viel zu dick sind. Ich weiß, die alten Hefte haben, was Papier, Farbe und Druckbild betrifft, ihren ganz eigenen Scharm, aber Scharm, Darm, Schmarrn, um's donaldisch im Halbschlaf zu sagen, und jedenfalls ich find's einen Fortschritt, wenn der Barksstrich möglichst getreulich so nachgebildet ist, wie der Barks ihn zog. (Das Anglobild ist natürlich nicht aus dem Angloerstdruck des Berichts, sondern aus der Carl Barks Library in Color aus den neunziger Jahren.)



7-mal bearbeitet. Zuletzt am 20.08.22 16:41.

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Rasieren oder retten?
geschrieben von: Fährmann ()
Datum: 20. August 2022 16:20

Hinfe, Hinfe! Mir ist eine Fniege in den Hans gefnogen!

Ahoi...



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 20.08.22 16:21.

Optionen: AntwortenZitieren


Dein vollständiger Name: 
Deine Emailadresse: 
Thema: 
Spam prevention:
Please, enter the code that you see below in the input field. This is for blocking bots that try to post this form automatically.
 ********  **      **  ********  ********   **     ** 
    **     **  **  **  **        **     **  ***   *** 
    **     **  **  **  **        **     **  **** **** 
    **     **  **  **  ******    ********   ** *** ** 
    **     **  **  **  **        **         **     ** 
    **     **  **  **  **        **         **     ** 
    **      ***  ***   **        **         **     ** 
This forum powered by Phorum.