Das Schwarze Brett :  D.O.N.A.L.D.-Forum The fastest message board... ever.
Das Mitteilungsforum der D.O.N.A.L.D. 
Mensch oder Aff'?
geschrieben von: Coolwater ()
Datum: 19. Dezember 2021 20:41

Was meint Ihr? Ist Donalds Arbeitskollege im Sauerbrunnbericht ein richtiger Aff' oder nur ein affenartiger Mensch? Es fällt auf, daß in Donalds Gedanken gar nicht vorkommt, daß die noch schlechtere Stelle obendrein mit einem Tier besetzt sei, sondern Donald denkt über "ihn", den "einen" mit dem noch mieseren Job, als handle es sich um einen normalen menschlichen Arbeitskollegen. Mich macht auch stutzig, daß der vermeintliche Aff' bekleidet ist – es ist ja auch auf Stella Anatium nicht üblich, daß Arbeitstiere Kleidung tragen; einen Nutzen für die Ausführung der Arbeit hat die Kleidung in diesem Fall auch nicht, das Gestampfe ginge nackt genausogut.

Ach, immer die Viecherei in den Berichten!


Optionen: AntwortenZitieren
Re: Mensch oder Aff'?
geschrieben von: Coolwater ()
Datum: 19. Dezember 2021 21:01

Von der Warte des Donaldismus litteraricus kann man natürlich anführen, daß der Witz und Donalds Entwürdigung um so größer sind, wenn Donald nicht ausdrücklich feststellt, sondern der Leser nur sieht, daß nicht ein Mensch, sondern ein Viech die noch primitivere Arbeit tut. Aber gut, die Litterariküsse machen sich die Welt der Ducks einfach. Als realistischer Donaldist ist es mir dagegen ein Gebot der Vernunft anzunehmen, daß Donald beim Denken sicherlich nicht die Wirkung auf einen "Leser" seiner "Abenteuer" in irgendeiner anderen Welt im Sinn hat, noch dazu, um seiner eigenen Entwürdigung noch eins draufzuschippen.

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Mensch oder Aff'?
geschrieben von: Hr.Zeilinger ()
Datum: 20. Dezember 2021 06:18

Mein älterer Sohn ist nun beim Zivildienst in der Küche eines Pflegewohnhauses. Dort muss er den Geschirrspüler ein- und ausräumen.

Er fand es gar nicht witzig, als ich ihm von diesem Bericht erzählte und meinte, dass er doch froh sein soll, weil er nicht die Kartoffelschalen im Abfallkübel feststampfen muss. Dabei habe ich das Bild gezeigt ...

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Mensch oder Aff'?
geschrieben von: Beppo ()
Datum: 20. Dezember 2021 06:43

Wenn Entenhausen tatsächlich in der Zukunft liegt, wundert mich so etwas überhaupt nicht. Die Gentechnik hat halt Fortschritte gemacht. Es gibt ja auch Papageien, die telefonieren können. Sogar mit einem Sinn für Ironie.

Grunz!
Beppo

Ein Kojote ist und bleibt ein Hühnerdieb!

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Mensch oder Aff'?
geschrieben von: Coolwater ()
Datum: 20. Dezember 2021 12:52

Quote
Hr.Zeilinger
Er fand es gar nicht witzig, als ich ihm von diesem Bericht erzählte und meinte, dass er doch froh sein soll, weil er nicht die Kartoffelschalen im Abfallkübel feststampfen muss. Dabei habe ich das Bild gezeigt ...

Entenhausen – Vorbild und Mahnung! grinning smiley

Ob Aff' oder Mensch, ich stelle mal die Frage, ob es so sinnvoll ist, Kartoffelschalen im Abfallkübel festzustampfen. Man hat dann beim Leeren des Kübels immer das Gschiß mit dem verklumpten Zeug und um so mehr Arbeit damit, das Ding wieder sauberzukriegen. Bei meinen Abfallkübeln bin ich darauf bedacht, daß der Abfall locker bleibt und sich nichts durch Drücken oder gar Stampfen verklumpt. Lieber geh' ich öfter leeren.

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Mensch oder Aff'?
geschrieben von: Beppo ()
Datum: 20. Dezember 2021 17:54

> Ob Aff' oder Mensch, ich stelle mal die Frage, ob es so sinnvoll ist, Kartoffelschalen im Abfallkübel festzustampfen.

Solange es nur Kartoffeln (für die Schweine?) sind und der Kübel leicht konisch ist, sehe ich da kein Problem. Bei übiggebliebenen Lasagneresten aus der Hotelgastronomie wäre ich vorsichtig.

Grunz!
Beppo

Ein Kojote ist und bleibt ein Hühnerdieb!

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Mensch oder Aff'?
geschrieben von: Der Haarige Harry ()
Datum: 20. Dezember 2021 17:58

Quote
Beppo
(---)Die Gentechnik hat halt Fortschritte gemacht. Es gibt ja auch Papageien, die telefonieren können. Sogar mit einem Sinn für Ironie.
Gähn ! Mensch, Aff oder Hühnerdieb ? Es gibt sogar Kojoten, die halt zu jedem Thema etwas zu heulen haben, manchmal ganz ohne irgendeinen Sinn (naja, kommt vielleicht drauf an, was man so als Ironie interpretiert). - Übrigens: mittlerweile bereits fast 5.000 Unterstützungen für die Interpretation unserer präsidialen Petentin zu "Hände weg von Donald Duck! Keine Zensur klassischer Comic-Geschichten !" (die von Volkmar Quellmalz können wir ja ruhig abziehen.).

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Mensch oder Aff'?
geschrieben von: Coolwater ()
Datum: 20. Dezember 2021 22:31

Quote
Beppo
Solange es nur Kartoffeln (für die Schweine?) sind und der Kübel leicht konisch ist, sehe ich da kein Problem. Bei übiggebliebenen Lasagneresten aus der Hotelgastronomie wäre ich vorsichtig.

Je mehr ich drüber nachdenke, um so widersinniger erscheint mir die Arbeit des Kartoffelschalenfeststampfens und das "Amt" des Kartoffelschalenfeststampfers. Nicht nur hat man das größere Gschiß beim Leeren und Saubermachen des Abfallkübels, sondern an einem Kübel mit festgestampfter Kartoffelschalenmasse (an den Schalenresten hängt gewöhnlich noch eine Schicht Fruchtfleisch) hat man auch auch deutlich schwerer zu schleppen, als wenn die Schalen locker geschichtet lägen, und wie zu erkennen, ist der Abfallkübel nicht eben klein. Zwar stehen bei festgestampften Kartoffelschalen weniger Entsorgungsgänge an als bei locker liegenden, aber die Erfahrung meines letzten Umzugs lehrt mich, daß es weniger erschöpft, zwanzig leichter befüllte Bücherkisten in den fünften Stock zu schleppen, als zehn, die jeweils doppelt soviel wiegen. Ob Papier oder Kartoffelschalen, das gibt sich nichts.

Vor allem aber: Man beschäftigt fürs Kartoffelschalenfeststampfen eine eigene Arbeitskraft – und sei's auch nur ein Aff'.

"Die Kartoffelschalen im Abfallkübel feststampfen". Das ist doch hundertpro wieder eine Schnapsidee, die der Alte ausgebrütet hat. Geizkragen hin oder her, ich glaube nicht, daß in der Duckschen Wirtschaftsmaschinerie an jeder Stellschraube tatsächlich effizientes Wirtschaften angesagt ist. Da ist manches, was stellschraubt und wirtschaftet, wie bei dem Manne selbst nur als exzentrisch zu bezeichnen.

Ich könnte mir denken, daß der Alte den Kartoffelschalenfeststampfer eigens ersonnen hat, um Donald zu demütigen. Dagobert kann schon ein gemeiner Hund sein. Erst wird Donald ein Aff' vor die Nase gesetzt, der als einziger in der Hotelhackordnung unter dem Neffen steht, um ihm seinen niedrigen Rang vor Augen zu führen, und am Ende ist Donald selbst der "Aff'", und der richtige Aff' schält wahrscheinlich in Zukunft die Kartoffeln. C'est la merde.



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 21.12.21 06:28.

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Mensch oder Aff'?
geschrieben von: Coolwater ()
Datum: 20. Dezember 2021 23:00

Wenn das ein richtiger Aff' ist, ernährt er sich vielleicht von den Kartoffelschalen. Das Tier würde dann nur wenige Kosten verursachen, zugleich wäre die Entsorgungsfrage gelöst. Das wäre eine echt Dagobertsche Lösung, siehe auch sein biologischer Rasenmäher.

Allerdings tritt zu Ende des Berichts Donald die Stelle an. Demütigung hin oder her, der läßt sich bestimmt nicht als Lohn mit Kartoffelschalen "abspeisen" (im wahrsten Sinn des Wortes).



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 20.12.21 23:11.

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Mensch oder Aff'?
geschrieben von: Der Haarige Harry ()
Datum: 21. Dezember 2021 03:02

Hmm, das Börsenblatt studieren wäre vielleicht ein Weg zum Reichtum, das Abfischen des Entenhausener Hafenbeckens nach alten Gummistiefeln ein weiterer. Ganz abgesehen vom Auffangen rieselnden Goldstaubes aus dem Dagobertschen Geldspeicher.
Aber am Ende kann Donald ja immerhin einen nahezu unbeschädigten (aufbewahrten) Scheck vorzeigen: Ergo muß es eine effektivere Methode geben, um Erfolg und Reichtum zu erreichen. (Vielleicht am Yukon Gold schürfen, wilde Esel einfangen oder sich von Touristen fotografieren lassen, z.B. ?) - Achja, oder dem kleinen Herrmann zu erklären, wie man ein reicher Mann wird.



2-mal bearbeitet. Zuletzt am 22.12.21 01:32.

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Mensch oder Aff'?
geschrieben von: Coolwater ()
Datum: 21. Dezember 2021 03:55

Selbst wenn der Kartoffelschalenstampfer eine sinnlose Dagobertsche Laune ist, die Haare wird der Aff' ihm schon nicht vom Kopf fressen. Der alte Geizkragen macht seinen Schnitt. winking smiley

Optionen: AntwortenZitieren


Dein vollständiger Name: 
Deine Emailadresse: 
Thema: 
Spam prevention:
Please, enter the code that you see below in the input field. This is for blocking bots that try to post this form automatically.
 **      **  **    **  ********  **     **        ** 
 **  **  **  ***   **     **      **   **         ** 
 **  **  **  ****  **     **       ** **          ** 
 **  **  **  ** ** **     **        ***           ** 
 **  **  **  **  ****     **       ** **    **    ** 
 **  **  **  **   ***     **      **   **   **    ** 
  ***  ***   **    **     **     **     **   ******  
This forum powered by Phorum.