Das Schwarze Brett :  D.O.N.A.L.D.-Forum The fastest message board... ever.
Das Mitteilungsforum der D.O.N.A.L.D. 
Internationale Fernsehkonferenz am 29.01.2022 – Seuchen und Krankheiten
geschrieben von: Der Sumpfgnom ()
Datum: 04. Dezember 2021 20:05

Soeben ging die aktuelle TV-Konferenz zu Ende - mit einem wunderbaren Advent-Vortrag und vielen Infos zur aktuellen Lage.

Das nächste Treffen wird am 29. Jänner stattfinden, wieder um 18.00 Uhr auf der bekannten Seite.

Thema wird diesmal "Seuchen und Krankheiten in Entenhausen" sein. Passend zur aktuellen Situation.

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Internationale Fernsehkonferenz am 29.01.2022 – Seuchen und Krankheiten
geschrieben von: paTrick ()
Datum: 05. Dezember 2021 09:59

Schade dass ich nicht dabei war, den Vortrag hätte ich sehr gerne gehört und gesehen. Darf man vielleicht auf eine Verschriftlichung hoffen?

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Internationale Fernsehkonferenz am 29.01.2022 – Seuchen und Krankheiten
geschrieben von: Der Sumpfgnom ()
Datum: 05. Dezember 2021 10:08

Quote
paTrick
Darf man vielleicht auf eine Verschriftlichung hoffen?

Der Vortragende meinte, dass er nur Berichte von sich abgedruckt sehen möchte, die ein reelle Chance auf den Erhalt des Professor-Püstele-Preis hätten. Dem sei bei diesem Vortrag aber wohl nicht so. drinking smiley

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Internationale Fernsehkonferenz am 29.01.2022 – Seuchen und Krankheiten
geschrieben von: paTrick ()
Datum: 05. Dezember 2021 10:11

Es freut mich sehr, wenn der Preis ein solcher Ansporn ist. Veröffentlichungen sollten aber eigentlich der Mehrung donaldistischen Wissens dienen, nicht dem Einheimsen von Preisen.

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Internationale Fernsehkonferenz am 29.01.2022 – Seuchen und Krankheiten
geschrieben von: paTrick ()
Datum: 05. Dezember 2021 12:33

Hier der Elektroverbinder zur Konferenz:

https://us02web.zoom.us/j/86768544778?pwd=eE5lVFJsbFJ3Y080bjJGTGxpQ25Sdz09


176-671

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Internationale Fernsehkonferenz am 29.01.2022 – Seuchen und Krankheiten
geschrieben von: Hr.Zeilinger ()
Datum: 05. Dezember 2021 19:19

Quote
paTrick
Es freut mich sehr, wenn der Preis ein solcher Ansporn ist. Veröffentlichungen sollten aber eigentlich der Mehrung donaldistischen Wissens dienen, nicht dem Einheimsen von Preisen.

Das schreibt der Bescheidenste bezüglich Einheimsung von Preisen. Ich sage nur "Preis für das größte Angeben" beim virtuellen Mairennen 2021. Denn den hätte ich auch gern gehabt. Und den Angeber-Preis beim KKK.

Das donaldistische Wissen wird in Vorträgen ebenso gemehrt. Denn nach Verschriftlichungen IM DD wurde einst darauf hingewiesen, dass so manches in Verschriftlichungen Erwähnte bereits in einem Vortrag beim Kongress annosoundso erwähnt worden war.

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Internationale Fernsehkonferenz am 29.01.2022 – Seuchen und Krankheiten
Datum: 06. Dezember 2021 00:22

Ich erinnere mich an einen Donaldisten aus Österreich, der beim kkKKK Hosenträger erhalten hat mit nicht weniger als zehn personalisierten Orden smiling smiley

Hätte man mal den besagten Vortrag aufgenommen. Zumal ich auch verhindert war und jetzt natürlich sehr neugierig bin, wer da was erzählt hat.

Duck auf, Alex

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Internationale Fernsehkonferenz am 29.01.2022 – Seuchen und Krankheiten
geschrieben von: Hr.Zeilinger ()
Datum: 06. Dezember 2021 07:01

Quote
Bürgermeister von Timbuktu
Ich erinnere mich an einen Donaldisten aus Österreich, der beim kkKKK Hosenträger erhalten hat mit nicht weniger als zehn personalisierten Orden smiling smiley


Hosenträger erhalten, aber nicht bekommen.

Die Buttons sind da, aber der Hosenträger fehlt.

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Internationale Fernsehkonferenz am 29.01.2022 – Seuchen und Krankheiten
geschrieben von: uwe ()
Datum: 06. Dezember 2021 14:20

Quote
Hr.Zeilinger

Ich erinnere mich an einen Donaldisten aus Österreich, der beim kkKKK Hosenträger erhalten hat mit nicht weniger als zehn personalisierten Orden smiling smiley




Hosenträger erhalten, aber nicht bekommen.

Die Buttons sind da, aber der Hosenträger fehlt.

„Lieber Herr Zeilinger, es war uns peinlich, Dir den alten Hosenträger zu schicken. Der diente lediglich als Anschauungsobjekt, da wir auf die Schnelle keinen anderen Hosenträger zur Hand hatten. Selbstverständlich gebührt Dir ein makelloser Hosenträger der Spitzenklasse, um diese außergewöhnlichen Orden angemessen präsentieren zu können. Bitte gehe in ein Kaufhaus Deiner Wahl, erwerbe einen Dir genehmen Hosenträger und reiche dann die Rechnung beim Geldsack ein. Der wartet schon darauf, Dir den Betrag erstatten zu dürfen!“

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Internationale Fernsehkonferenz am 29.01.2022 – Seuchen und Krankheiten
Datum: 07. Dezember 2021 20:02

Das ist die Gelegenheit. Schon als kleiner Junge hat Hr.Zeilinger von goldenen Hosenträgern geträumt. So wird alles gut.

Duck auf, Alex

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Internationale Fernsehkonferenz am 29.01.2022 – Seuchen und Krankheiten
geschrieben von: Hr.Zeilinger ()
Datum: 07. Dezember 2021 21:42

Quote
Bürgermeister von Timbuktu
Das ist die Gelegenheit. Schon als kleiner Junge hat Hr.Zeilinger von goldenen Hosenträgern geträumt. So wird alles gut.

Es erweist sich, dass weder mein Alter-Ego "Hr. Zeilinger" noch ich gut eingeschätzt werden können.
Nein, von einem goldenen Hosenträger wurde nicht geträumt, viel eher wurde von einem Gürtel geträumt mit der Aufnaht "Sieben auf einem Streich".

Optionen: AntwortenZitieren


Dein vollständiger Name: 
Deine Emailadresse: 
Thema: 
Spam prevention:
Please, enter the code that you see below in the input field. This is for blocking bots that try to post this form automatically.
  *******    *******   **     **  **    **  ******** 
 **     **  **     **  **     **   **  **   **       
 **                **  **     **    ****    **       
 ********    *******   **     **     **     ******   
 **     **         **  **     **     **     **       
 **     **  **     **  **     **     **     **       
  *******    *******    *******      **     **       
This forum powered by Phorum.