Das Schwarze Brett :  D.O.N.A.L.D.-Forum The fastest message board... ever.
Das Mitteilungsforum der D.O.N.A.L.D. 
DD 161 und MifüMi 150 heute verschickt
geschrieben von: Kassenwart ()
Datum: 11. August 2021 18:31

hot smiley Viel Freude mit den neuen Heften!

Optionen: AntwortenZitieren
Re: DD 161 und MifüMi 150 heute verschickt
Datum: 12. August 2021 05:35

Großartig! Klatsch, klatsch, klatsch!

Dank allen Beteiligten, vor allem dem trefflichen Sumpfgnom!

------------------------
Grkztrrrschwrzkajaaaa!

Optionen: AntwortenZitieren
Re: DD 161 und MifüMi 150 heute verschickt
geschrieben von: Pankranz Piepenström ()
Datum: 12. August 2021 22:11

... und heute schon im Briefkasten!
smiling bouncing smiley
Bedankt!

Optionen: AntwortenZitieren
Re: DD 161 und MifüMi 150 heute verschickt
geschrieben von: DD313 ()
Datum: 13. August 2021 10:42

Jo, auch bei mir war schon gestern die Freude groß ! Bei der vorhergehenden Ausgabe war der Postweg fast 4 Wochen lang ..... ging wahrscheinlich über Timbuktu

Optionen: AntwortenZitieren
Re: DD 161 und MifüMi 150 heute verschickt
Datum: 17. August 2021 18:29

O Jubel! O Freud! Nun ist auch in den märchenhaften Gefilden hinter den sieben Bergen die aktuelle Nummer eingetroffen.

Danke über Dank an alle Beitragenden, besonders aber an die Redaktion!

------------------------
Grkztrrrschwrzkajaaaa!

Optionen: AntwortenZitieren
Germaniumplatte als Radio
geschrieben von: Beppo ()
Datum: 19. August 2021 14:37

Die Frankfurter bezweifeln auf Seite 28, dass das Kullernradio auch bei uns funktionieren würde.

Dazu verweise ich auf folgenden Link:

[www.mikrocontroller.net]

Die alten MW-Sender (die jetzt abgeschaltet sind) konnte man in Sendernähe mit Herdplatten, Heizkesseln und Kühlschränken empfangen. Da Kullerland mit einiger Saigerteufe von Entenhausen entfernt ist, braucht man da vermutlich schon eine Heitek-Version. Deshalb die große Halbleiterplatte als Diode.

Grunz!
Beppo

Ein Kojote ist und bleibt ein Hühnerdieb!

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Germaniumplatte als Radio
geschrieben von: Gerald Hüpfel ()
Datum: 21. August 2021 06:52

Danke, hochinteressant!

Hätte ich gerne erlebt ...

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Germaniumplatte als Radio
Datum: 24. August 2021 06:54

Quote
Gerald Hüpfel
Danke, hochinteressant!

Hätte ich gerne erlebt ...

Also einen Sender im MW-Bereich in der unmittelbaren Nähe hätte ich NICHT gern erlebt … brrrrr….

------------------------
Grkztrrrschwrzkajaaaa!

Optionen: AntwortenZitieren


Dein vollständiger Name: 
Deine Emailadresse: 
Thema: 
Spam prevention:
Please, enter the code that you see below in the input field. This is for blocking bots that try to post this form automatically.
 **     **  ********   ********    *******   ******** 
 **     **  **     **  **     **  **     **  **       
 **     **  **     **  **     **  **         **       
 *********  **     **  ********   ********   ******   
 **     **  **     **  **         **     **  **       
 **     **  **     **  **         **     **  **       
 **     **  ********   **          *******   ******** 
This forum powered by Phorum.