Das Schwarze Brett :  D.O.N.A.L.D.-Forum The fastest message board... ever.
Das Mitteilungsforum der D.O.N.A.L.D. 
Seiten: vorherige Seite123nächste Seite
Aktuelle Seite: 2 von 3
Re: Neues vom Alleswisser
geschrieben von: Der Haarige Harry ()
Datum: 21. Juni 2021 00:41

Quote
Beppo
> (daß der akribische, aber eben auch ab&zu etwas hochnäsige duck313fuchs...) So richtig akribisch gugelt er nicht immer, aber unterm Strich ist seine Arbeit eine Bereicherung. Er schürft halt nach Rohdiamanten wie die Sieben Zwerge. Ein jegliches Ding hat seine Zeit.
Naja - das mit dem Schürfen ist so eine Frage der Goldenen Nase: Arroganz ist kein überzeugendes Argumunt von Bereicherung und Weisheit, auch nicht für nur einen Zwerg - und schon garnicht von Überlegenheit, denn um diese scheint es hier ja wohl zu gehen. duck313fuchs scheint sich zu schade zu sein, um seine tollen Zitatenbeiträge auch gleich mühsam in den Alleswisser einzupflegen; das soll doch gefälligst das niedere Fußvolk machen (selbst, wenn PaTrick dies großzügig einfach mal so angeboten hat).
"Ihrer Taten schwarzes Bild ist vor meinem Blick enthüllt...": Freundschaftliche Kooperation kann ja wohl auch anders aussehen.
Ja, klasse, all die Quellen, die G. hier ausgräbt, aber manch ein anderes altes Gedächtnis oder jüngeres Forscherhirn hätte hier wohl auch noch etwas beizusteuern; allerdings unter diesem Tonfall ?
Rohdiamanten hin und her - mir vergeht hier schon seit einiger Zeit die donaldische Langmut - unterm Strich. Da hat dann schon bald 'kein jegliches Ding mehr seine Zeit'.



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 22.06.21 01:08.

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Neues vom Alleswisser
geschrieben von: Beppo ()
Datum: 21. Juni 2021 08:51

Der "Alles"wisser enttäuscht mich. Ein Wiki mit einem k.u.k. Professor als Obermotz ... und man findet noch nicht einmal das genaue Rezept für Wiener Schnitzel à la Weltschmerz.

Nur so viel zur Erinnerung. Folgende Zutaten sind mir bekannt:

1 Deka Zibeben
1 Deka Luftgeselchtes
zur Verzierung obendrauf ein Röserl Carfiol, aber vom feinsten

KEINE Zutat ist ein Schuss Autoöl, auch wenn Carfiol so ähnlich klingt wie Mobiloil.

Weiterhin vermisse ich im Alleswisser die Antwort auf die Frage, wie viel Kilowatt ein Quasselstrippograph hat.

Grunz!
Beppo

Ein Kojote ist und bleibt ein Hühnerdieb!



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 21.06.21 15:32.

Optionen: AntwortenZitieren
Fuchs-Zitate:
geschrieben von: duck313fuchs ()
Datum: 21. Juni 2021 09:04

Wilhelm Busch Rektor Debisch ...Taten schwarzes Bild ist vor meinem Blick verhüllt...



[lueersen.homedns.org]

Ludwig Uhland Schäfers Sonntagslied ...allein auf weiter Flur...



[de.wikipedia.org]

Hugo von Hofmannsthal Jedermann ...was ficht dich an...





[www.projekt-gutenberg.org]

Bibel Matthäus 17,4 ...hier ist gut sein...



[bibeltext.com]

- Ende meiner Literaturzitate -

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Neues vom Alleswisser
Datum: 21. Juni 2021 13:59

Quote
Beppo
Der "Alles"wisser enttäuscht mich. Ein Wiki mit einem k.u.k. Professor als Obermotz ... und man findet noch nicht einmal das genaue Rezept für Wiener Schnitzel à la Weltschmerz.

Nur so viel zur Erinnerung. Folgende Zutaten sind mir bekannt:

1 Deka Zibeben
1 Deka Luftgeselchtes
zur Verzierung obendrauf ein Röserl Karfiol, aber vom feinsten

KEINE Zutat ist ein Schuss Autoöl, auch wenn Karfiol so ähnlich klingt wie Mobiloil.

Weiterhin vermisse ich im Alleswisser die Antwort auf die Frage, wie viel Kilowatt ein Quasselstrippograph hat.

Mein Guter, der Alleswisser weiß eben noch nicht alles, aber er soll sich dahin entwickeln. Mit Goethe muss man anmerken, dass vor dem "zwar weiß ich viel, doch möcht´ ich alles wissen" noch der Satz kommt "Mit Eifer hab´ ich mich der Studien beflissen". Momentan befleissen sich halt noch relativ wenige Personen.

Weiters möchte ich anmerken, dass dieses Rezept aus den Apokryphen kommt, wenn ich mich recht entsinne ... und die kanonischen Quellen haben vorerst Vorrang. Aber ich werde zusehen, ob ich es irgendwo zusammenbekomme.

Sei gegrüßt,
der OsKk

------------------------
Grkztrrrschwrzkajaaaa!

Optionen: AntwortenZitieren
Zutaten zum Wiener Schnitzel ala Weltschmerz:
geschrieben von: duck313fuchs ()
Datum: 21. Juni 2021 14:29


Optionen: AntwortenZitieren
Re: Neues vom Alleswisser
Datum: 22. Juni 2021 05:44

Vielen Dank, Gerhard!

Ist eigentlich wenigstens der Text eindeutig Fuchs?

------------------------
Grkztrrrschwrzkajaaaa!

Optionen: AntwortenZitieren
Entenhausener Lieder:
geschrieben von: duck313fuchs ()
Datum: 22. Juni 2021 08:28


Optionen: AntwortenZitieren
Re: Neues vom Alleswisser
geschrieben von: Das Schwarze Phantom ()
Datum: 22. Juni 2021 10:40

Zum Schnitzel-Rezept ist anzumerken, daß dies vollständig der Kreativität von Erika Fuchs zu verdanken ist. Im amerikanischen Original kämpft man an gleicher Stelle mehr mit der deutschen Sprache: grinning smiley

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Neues vom Alleswisser
geschrieben von: Beppo ()
Datum: 23. Juni 2021 07:11

Mit solchen ösiverachtenden Texten wird Ehapa hoffentlich nie wieder die Seelen unserer unschuldigen Kinder vergiften.

Grunz!
Beppo

Ein Kojote ist und bleibt ein Hühnerdieb!

Optionen: AntwortenZitieren
Entenhausener Lieder:
geschrieben von: duck313fuchs ()
Datum: 23. Juni 2021 08:03


Optionen: AntwortenZitieren
Entenhausener Lieder:
geschrieben von: duck313fuchs ()
Datum: 24. Juni 2021 07:20



[www.martinschlu.de]





[www.songtexte.com]







[de.wikipedia.org]

Johann Wolfgang von Goethe Der Rattenfänger ...Ich bin der wohlbekannte Sänger...



[www.schubertlied.de]

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Neues vom Alleswisser
Datum: 24. Juni 2021 19:15

Quote
Das Schwarze Phantom
Zum Schnitzel-Rezept ist anzumerken, daß dies vollständig der Kreativität von Erika Fuchs zu verdanken ist. Im amerikanischen Original kämpft man an gleicher Stelle mehr mit der deutschen Sprache: grinning smiley
g

Hast Du eine Ahnung, wer hier als Zeichner fungiert hat?

------------------------
Grkztrrrschwrzkajaaaa!

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Neues vom Alleswisser
geschrieben von: Das Schwarze Phantom ()
Datum: 24. Juni 2021 19:50

Das ist eindeutig Tony Strobl - er hat die Figur des Primus v. Quack ja ursprünglich auch erfunden bzw. als erster gezeichnet.

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Neues vom Alleswisser
geschrieben von: Beppo ()
Datum: 25. Juni 2021 05:37

> Hast Du eine Ahnung, wer hier als Zeichner fungiert hat?

So etwas kannst du dir doch von einem Assi aus Inducks raussuchen lassen. Wofür hat man die denn?

"Der Student weiß, wie es geht. Der Assistent weiß, wo es steht. Der Professor weiß, wo sein Assistent ist."

Grunz!
Beppo

Ein Kojote ist und bleibt ein Hühnerdieb!

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Neues vom Alleswisser
geschrieben von: Raskolnikow ()
Datum: 25. Juni 2021 08:08

Quote
Beppo
"Der Student weiß, wie es geht. Der Assistent weiß, wo es steht. Der Professor weiß, wo sein Assistent ist."

Aber wenn die alle vom Omelette aus viereckigen Eiern gegessen haben, hilft das auch nicht mehr. Dann muß das Phantom ran.

Optionen: AntwortenZitieren
Entenhausener Lieder
geschrieben von: duck313fuchs ()
Datum: 26. Juni 2021 07:43



[de.wikipedia.org]



[de.wikipedia.org]

Franz Lehar Friedericke ...o Mädchen mein Mädchen...



[de.wikipedia.org])



[de.wikipedia.org]

Joseph Christian von Zedlitz Mariechen saß weinend im Garten





[de.wikipedia.org]



[de.wikipedia.org])



[de.wikipedia.org]



[de.wikipedia.org]







[de.wikipedia.org]

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Neues vom Alleswisser
Datum: 26. Juni 2021 15:23

Quote
Beppo
Der "Alles"wisser enttäuscht mich. Ein Wiki mit einem k.u.k. Professor als Obermotz ... und man findet noch nicht einmal das genaue Rezept für Wiener Schnitzel à la Weltschmerz.

[www.alleswisser.org]

erledigt!

------------------------
Grkztrrrschwrzkajaaaa!

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Neues vom Alleswisser
geschrieben von: Beppo ()
Datum: 26. Juni 2021 17:10

Den Weltschmerz

[de.wikipedia.org]

hat sich ja Jean Paul

[de.wikipedia.org]

selbst ausgedacht, vielleicht sogar in seiner Zeit in Schwarzenbach.

Die (pürierten?) Zibeben haben vielleicht gastronomisch eine ähnliche Funktion wie das rätselhafte Zuckermus aus WDC 185.

Grunz!
Beppo

Ein Kojote ist und bleibt ein Hühnerdieb!

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Neues vom Alleswisser
Datum: 27. Juni 2021 06:03

Quote
Beppo
Den Weltschmerz hat sich ja Jean Paul selbst ausgedacht, vielleicht sogar in seiner Zeit in Schwarzenbach.

Die (pürierten?) Zibeben haben vielleicht gastronomisch eine ähnliche Funktion wie das rätselhafte Zuckermus aus WDC 185.

Nur ist Jean Pauls Weltschmerz nicht der der Wiener, in den ordentlich Lebensfreude gemischt ist. Das folgende überlieferte Bonmot (ich glaube, von Karl Farkas, auch so einem Wiener) illustriert das:

Was hat in den letzten Tagen des 2. Weltkrieges den Berliner vom Wiener unterschieden?

B: „Die Lage ist ernst, aber nicht hoffnungslos.“
W: „Die Lage ist hoffnungslos, aber nicht ernst.“

Optionen: AntwortenZitieren
Seiten: vorherige Seite123nächste Seite
Aktuelle Seite: 2 von 3


Dein vollständiger Name: 
Deine Emailadresse: 
Thema: 
Spam prevention:
Please, enter the code that you see below in the input field. This is for blocking bots that try to post this form automatically.
 **    **   ******    **      **   ******    ******   
  **  **   **    **   **  **  **  **    **  **    **  
   ****    **         **  **  **  **        **        
    **     **   ****  **  **  **  **        **   **** 
    **     **    **   **  **  **  **        **    **  
    **     **    **   **  **  **  **    **  **    **  
    **      ******     ***  ***    ******    ******   
This forum powered by Phorum.