Traurige Berühmtheit....
geschrieben von: Donald ()
Datum: 28. Februar 2021 16:01

XXX XXX

"Das Landeskriminalamt Baden-Württemberg ermittelt gegen weitere Linksextremisten im Umfeld der festgenommenen Drohbriefeschreiber."



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 28.02.21 20:02.

Re: Traurige Berühmtheit....
geschrieben von: paTrick ()
Datum: 28. Februar 2021 16:32

Fühlt sich da wer abgesprochen?

Re: Traurige Berühmtheit....
geschrieben von: Brettmeister ()
Datum: 28. Februar 2021 16:43

Wo ist der Zusammenhang zum Topic dieses Bretts? (Außer offenbar dem vor dem Kopf des Posters?)

Re: Traurige Berühmtheit....
geschrieben von: Donald ()
Datum: 28. Februar 2021 16:48

Brett vorm Kopf? angry smiley

Der verhaftete Linksextremist ist auch Donaldist.

ICH möchte mit so einem jedenfalls nicht zusammen beim Kongress oder Stammtisch sitzen.

Das ist nicht gerade ein Ladendiebstahl...

Re: Traurige Berühmtheit....
geschrieben von: Direpol ()
Datum: 28. Februar 2021 17:00

Bitte keine Denunziation hier. Was haben politische Meinungen, auch Festnahmen oder ggf. sogar strafgerichtliche Verurteilungen mit Donaldismus zu tun?

Re: Traurige Berühmtheit....
geschrieben von: Kassenwart ()
Datum: 28. Februar 2021 17:57

Dank Dir für den Beitrag Donald!

XXX XXX galt für mich als verschollen. Unsere Sendungen kommen zurück, Beitrag 2021 ist nicht bezahlt, E-Mail habe ich nicht und die Telefonnummer gibt´s auch nicht mehr. Nun werde wohl in diese ominösen Netze müssen, um Kontakt aufzunehmen und die neue Adresse zu erfahren. Er scheint so beschäftigt zu sein, dass er die D.O.N.A.L.D. vergessen hat... thumbs up



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 28.02.21 20:02.

Re: Traurige Berühmtheit....
geschrieben von: Coolwater ()
Datum: 28. Februar 2021 18:14

Quote
Kassenwart
Nun werde wohl in diese ominösen Netze müssen, um Kontakt aufzunehmen und die neue Adresse zu erfahren.

Zur Zeit JVA Stuttgart. Ist öffentlich: [radioflora.de]

Re: Traurige Berühmtheit....
geschrieben von: Donald ()
Datum: 28. Februar 2021 19:11

Mit Donaldismus hat das ausnahmsweise tatsächlich nichts zu tun.

Und es interessiert mich auch nicht, ob der mit mir befreundete Donaldist die CDU, SPD oder die Grünen wählt, ob er Vegetarier ist, lieber Fahrrad statt SUV fährt, seinen Urlaub in den USA oder China verbringt...

Aber wenn jemand Mitglied des rechtsradikalen NSU ist, den sogenannten islamischen Staat unterstützt oder eben als Linksradikaler Anschläge auf Politiker plant, dann finde ich das schon eine Information für nichtsahnende Donaldisten wert.

Re: Traurige Berühmtheit....
geschrieben von: Direpol ()
Datum: 28. Februar 2021 19:41

Quote
Donald

Aber wenn jemand Mitglied des rechtsradikalen NSU ist, den sogenannten islamischen Staat unterstützt oder eben als Linksradikaler Anschläge auf Politiker plant, dann finde ich das schon eine Information für nichtsahnende Donaldisten wert.

Solche Geschmacklosigkeiten möchte ich hier nicht lesen. Der NSU hat zehn Menschen ermordet.

XXX sitzt in Untersuchungshaft. Die Information über seine Adresse hätte dem Kassenwart auch privat übermittelt werden können.

"Nichtsahnende Donaldisten" vor seiner Person zu warnen ist Denunziation. (Wie oben schon gesagt.)

"Donald" sagt selbst: Mit Donaldismus hat diese Sache nichts zu tun. Lieber Brettmeister: Ich bitte um Löschung oder Stilllegung dieses Fadens.



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 28.02.21 20:02.

Re: Traurige Berühmtheit....
geschrieben von: Brettmeister ()
Datum: 28. Februar 2021 20:16

Mir geht dabei gerade vieles durch den Kopf, angefangen bei der Unschuldsvermutung bis hin zu der ungeschriebenen, aber bisher immer recht gut eingehaltenen Übereinkunft, hier komplette Realnamen zu vermeiden.

Der Kassenwart hat schon selbst festgestellt, dass dieses Mitglied "unbekannt verzogen" ist. Ich gehe daher konform mit dem Direpol, dass es Denunziation ist und in der Form hier nichts zu suchen hat. Der Threaderöffner sagt selbst, dass es mit der D.O.N.A.L.D. und dem Donaldismus nichts zu tun hat. Warum dieses Mitglied in der D.O.N.A.L.D. berühmt sein soll, sehe ich auch nicht, ein öffentliches Interesse der donaldischen Gemeinschaft an dieser Information kann damit auch verneint werden.

Ich habe daher hier geschlossen, die Namen herausgenommen, aber die Links gelassen. Was die Stuttgarter Nachrichten und Radio Flora in Sachen Namensnennung machen, ist deren Ding.

Der User Donald hat bis zum morgigen Abend mal Pause.

Dieses Thema wurde beendet. Eine Antwort ist daher nicht möglich.
This forum powered by Phorum.