Das Schwarze Brett :  D.O.N.A.L.D.-Forum The fastest message board... ever.
Das Mitteilungsforum der D.O.N.A.L.D. 
Notwendige Reduktion der donaldischen Sammlung
Datum: 13. November 2020 08:07

Liebe alle,

bei mir steht eine innerbetriebliche berufliche Änderung an, die mit einigen Vorzügen, aber auch einigen Nachteilen einhergeht - einer der Nachteile ist der Verlust eines Lagerraumes, in dem ich - bisher gedulded - meine donaldischen Devotionalien gehortet habe. Da ich zu Hause in absehbarer Zeit keinen Platz dafür habe, muss ich zusehen, dass ich Abnehmer dafür finde.

Notabene: Verschenkt wird sie nicht, da das österreichische Sprichwort "Was nix kost´, is nix wert" sich nach meiner Erfahrung bisher bewährt hat - aber die Höhe des Kostenbeitrages richtet sich nach den Möglichkeiten und der erkennbaren redlichen Absicht der InteressEnten und -Erpel.

Die Sammlung umfasst über 500 Objekte, von Burago-Automodellen, einem originalen Steiff-Donald, einer Duckomenta-Nofretete (nummeriert, was immer das bedeutet) über einen Großteil der MM-Beigaben von 1970-2015 bis zu Konsumobjekten wie Partyartikeln.

Ausserdem gibt es noch eine ganze Kiste MM-Hefte aus den 1970- und 1980ern, aber die mit Barksanteil sind für den BafDoKug vorgesehen - also nur für jene interessant, die auch an deuterokanonischem und apokryphem Material Interesse haben.

Bitte um PN oder E-Mail bei Interesse, dann kann ich mit Details aufwarten.
Hingegen wird ersucht, Backpfeifen, Geraunze und Hinweise auf die Bedeutung des N. in D.O.N.A.L.D. hier zu posten.

Melancholisch, der O.s.K.k.

------------------------
Grkztrrrschwrzkajaaaa!

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Notwendige Reduktion der donaldischen Sammlung
Datum: 19. November 2020 17:25

Geschätzter O.s.K.k.,

das ist ja bitter, sich von Sachen trennen zu müssen, die man über Jahrzehnte mit Herzblut gesammelt hat.
Mein Mitgefühl!

V.K. a.D.

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Notwendige Reduktion der donaldischen Sammlung
geschrieben von: Beppo ()
Datum: 19. November 2020 18:33

> V.K. a.D.

Wieso eigentlich "a.D."? Hast du die Verbrechen aufgegeben?

Wenn ich mich recht erinnere, hat dir der Otto aus Berlin seinerzeit diesen Ehrentitel verliehen. Ich hab das aber immer als lebenslange Auszeichnung gesehen. So wie einen Königlich Bayerischen Ökonomierat oder einen Verdienten Militärflieger der Deutschen Demokratischen Republik.

Dagobert ist ja auch Ökonomierat, aber keineswegs Ökonomierat a.D. So ein Titel verfogt einen noch bis zum Grabstein.

Grunz!
Beppo

Ein Kojote ist und bleibt ein Hühnerdieb!

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Notwendige Reduktion der donaldischen Sammlung
Datum: 19. November 2020 19:48

Tja Beppo,

ich amte nicht mehr als Kassenwart. Meine verbrechrische Natur besteht natürlich fort. Insofern hast du Recht.
Sollte ich d.E. künftig besser als "V.K. emeritius" zeichnen?

MdG
V.K. ???

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Notwendige Reduktion der donaldischen Sammlung
Datum: 19. November 2020 20:18

Benedikt XVI. hat gezeigt, dass es keine Grenzen der Emeritierung gibt, indem er den "Papa emeritus" erfunden hat ...

Also: mach nur - Emeritierung heisst ja "Entbindung von Pflichten, Behalten von Rechten" ... **GGG*

------------------------
Grkztrrrschwrzkajaaaa!

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Notwendige Reduktion der donaldischen Sammlung
geschrieben von: Beppo ()
Datum: 20. November 2020 07:55

Natürlich bist du der V.K. ohne jeden Zusatz. Der Ratzinger Sepp hat auf seinen neuen Namen Benedictus PP. XVI auch nicht verzichtet.

Der Berliner Gegenkassenwart ist ja gesetzestreu. Sein Breviarium ist das BGB. Insofern ist auch keine Verwechslung möglich.

Grunz!
Beppo

Ein Kojote ist und bleibt ein Hühnerdieb!

Optionen: AntwortenZitieren


Dein vollständiger Name: 
Deine Emailadresse: 
Thema: 
Spam prevention:
Please, enter the code that you see below in the input field. This is for blocking bots that try to post this form automatically.
 **    **  ********         **  **      **  **    ** 
  **  **   **     **        **  **  **  **  **   **  
   ****    **     **        **  **  **  **  **  **   
    **     ********         **  **  **  **  *****    
    **     **         **    **  **  **  **  **  **   
    **     **         **    **  **  **  **  **   **  
    **     **          ******    ***  ***   **    ** 
This forum powered by Phorum.