Das Schwarze Brett :  D.O.N.A.L.D.-Forum The fastest message board... ever.
Das Mitteilungsforum der D.O.N.A.L.D. 
Schattdaun der DONALD
geschrieben von: Der Haarige Harry ()
Datum: 02. April 2020 00:35


April, April, Onkel Donald - was haben wir gelacht, als wir den angeblichen Shutdown der DONALD auf der Website/Homepage am 1. April zur Kenntnis nehmen sollten:

Die D.O.N.A.L.D.-Homepage
Deutsche Organisation nichtkommerzieller Anhänger des lauteren Donaldismus
Shutdown der D.O.N.A.L.D.
Aufgrund der Corona-Pandemie konnte die ursprünglich im Rahmen des Kongresses am 28.03.2020 in Herford geplante und laut Satzung jährlich durchzuführende Mitgliederversammlung nicht stattfinden. In Folge dessen konnten wir keine neue Präsidente und keinen neuen Zeremonienmeister wählen und auch den Kassenwart nicht wie gewohnt in seinem Amt bestätigen.
Ein Mitglied unserer Organisation ist nun der Meinung, dass die D.O.N.A.L.D. damit keinen rechtmäßen Vorstand im Sinne von § 26 BGB mehr hat und nahm dies zum Anlass, vor dem Amtsgericht München zu klagen. Das Gericht erließ daraufhin am 31.03.2020 eine einstweilige Verfügung gegen die D.O.N.A.L.D., nach der wir gezwungen sind, unsere Aktivitäten vorerst einzufrieren.
Wie es weitergeht, entscheidet sich erst nach der Hauptverhandlung oder einer ordnungsgemäßen Mitgliederversammlung - je nachdem, was schneller geht
.

Shutdown - die DONALD kann offenbar auch die noch gar nicht abzusehenden Konsequenzen der weltweiten Corona-Pandemie zum Anlaß für vermeintliche Witzeleien nehmen. Wenn Derbheit der Geschmacklosigkeit das Ziel ist, toppt dieser Fake -vermutlich unter Mißkreditierung eines Münchner Postfachbewohners- das 1. April-Posting des damaligen Webmasters 2017 auf unserer Heimseite, der die Besucher des Hamburger Jubiläumskongresses (wg. angeblichen Wasserrohrbruchs) in die Elbphilharmonie umzuleiten versuchte. Pruust ! -
Zur Not kann man auch ohne die DONALD Donaldist sein.



2-mal bearbeitet. Zuletzt am 02.04.20 01:51.

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Schattdaun der DONALD
geschrieben von: Beppo ()
Datum: 02. April 2020 04:44

Ich hätte beim LANDgericht geklagt. Der Streitwert muss sich ja am Pegelstand des Geldspeichers bemessen und der ist zu hoch fürs Amtsgericht. Außerdem ist der Gerichtsstand der D."O."N.A.L.D. laut Satzung Berlin.

Wenn unsereins studiert, dann hat er was davon.

Grunz!
Beppo

Unready to die, but already at the stage when one starts to dislike the young.
W. H. Auden (sehr gebildet)

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Schattdaun der DONALD
geschrieben von: paTrick ()
Datum: 02. April 2020 07:56

Quote
Der Haarige Harry
-
Zur Not kann man auch ohne die DONALD Donaldist sein.

Gähn.

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Schattdaun der DONALD
geschrieben von: Raskolnikow ()
Datum: 02. April 2020 09:34

Der Webmeister ist unbedingt zu tadeln. Seinetwegen mußte ich einen ganzen Tag lang auf die weltoffenen, weitsichtigen, humorvollen, toleranten, tiefgründigen und achsoweisen Kommentare unseres haarigen Freundes verzichten. Das war kaum auszuhalten! Welch Ungemach!

Glücklicheweise war alles nur ein Aprilscherz, und nun darf ich bei meinem morgendlichen Kaffee wieder seine lehrreichen Betrachtungen genießen. Hurra!

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Schattdaun der DONALD
geschrieben von: Hr.Zeilinger ()
Datum: 02. April 2020 09:44

Ich gebe es zu: Es ist gelungen, mich in den April zu schicken. Dank Vogelgezwitscher ließ sich dieser Aprilscherz rasch aufklären.


Einen ganzen Tag habe ich verloren, das Ergebnis des Bohnenquiz' zu posten.

Und das Ergebnis ist kein Aprilscherz!

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Schattdaun der DONALD
geschrieben von: RuhrpottDonaldist1 ()
Datum: 02. April 2020 12:21

Gratulation zu diesem gelungenen Aprilscherz. Im ersten Moment bin ich wirklich darauf reingefallen (war ja sehr gut gemacht) und hatte eine Riesenwut auf den geklagt habenden Münchener. Aber dann fiel mir ein, welches Datum war ... und schließlich folgte ich auch dem kleinen blauen Vögelein



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 02.04.20 12:22.

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Schattdaun der DONALD
geschrieben von: Jakob Jungerpel ()
Datum: 02. April 2020 13:08

Mit verlaub - Den Aprilscherz habe ich sofort als solchen erkannt.
GÄÄÄHN !
da gab es früher aber viel Bessere :
Als Fansize der Lustigen Taschenbücher oder die Umleitung der Hamburger Krongressbesucher.
Die waren richtig derb und gut. Es gab einen enormen Aufschrei der Daraufreingefallenen !

Barks Aprilscherze waren auch heftig und nicht so lasch !



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 02.04.20 13:08.

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Schattdaun der DONALD
Datum: 02. April 2020 18:31

So ist das heutzutage.
Ist der Aprilscherz zu harmlos: Gähn
Ist der Aprilscherz zu gut (wie von Jakob Jungerpel erwähnt): Zeter und Mordio
Ist der Aprilscherz genau richtig: Gelingt nie

War eine nette Idee, an die heutige Zeit angelehnt, der hätte letztes Jahr nicht funktioniert und hoffentlich nächstes Jahr auch nicht.

Nicht gemeckert ist genug gelobt? Gibt´s bei den Donaldisten nicht. Schon gar nicht im Internet.

Duck auf, Alex

Optionen: AntwortenZitieren


Dein vollständiger Name: 
Deine Emailadresse: 
Thema: 
Spam prevention:
Please, enter the code that you see below in the input field. This is for blocking bots that try to post this form automatically.
 ********  **      **  **    **   ******   **     ** 
 **    **  **  **  **  ***   **  **    **   **   **  
     **    **  **  **  ****  **  **          ** **   
    **     **  **  **  ** ** **  **           ***    
   **      **  **  **  **  ****  **          ** **   
   **      **  **  **  **   ***  **    **   **   **  
   **       ***  ***   **    **   ******   **     ** 
This forum powered by Phorum.