Das Schwarze Brett :  D.O.N.A.L.D.-Forum The fastest message board... ever.
Das Mitteilungsforum der D.O.N.A.L.D. 
Seiten: vorherige Seite12
Aktuelle Seite: 2 von 2
Re: Donalds blauer Matrosenanzug
geschrieben von: Hr.Zeilinger ()
Datum: 08. September 2019 14:38

Quote
Coolwater


Es kommt, meine ich, auch öfter vor, daß Donalds Bluse bei seinen Abenteuern in Mitleidenschaft gezogen wird, auch wenn mir außer dem Beschuß durch Mac Moneysac in Heia Safari auf die Schnelle kein weiteres Beispiel einfällt.

In Heia Safari sagt Donald bei Fuchs: "Den Anzug kann ich wegwerfen. Der ist nicht mehr zu gebrauchen."



In "Donaldchens Mondfahrt" ist die Matrosen-Bluse nach einer heftigen Duckamit-Explosion etwas zerschlissen. In den nachfolgenden Bildchen ist ein sukzessives Ausgebessertsein der Bluse zu erkennen. Bereits nach vier Bildern ist die Bluse wieder heil.

Es scheint, als ob Spontanheilung auch bei Matrosen-Blusen vorkommt. So wird in DD 72/12f erwähnt, dass Hüte als Pseudopetasien Spontanheilung(skräfte) haben.

Gemäß DD 76/15 könnte die Matrosen-Bluse eine Abart der Pseudopetasie sein.


Bei einer derartigen in "Heia Safari" dargestellten Durchlöcherung der Bluse könnte durchaus auch der Tod derselbigen eingetreten sein. Die Bluse wurde eventuell an Ort und Stelle begraben. Oder den wilden Tieren als Futter überlassen worden sein.

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Donalds blauer Matrosenanzug
geschrieben von: Coolwater ()
Datum: 08. September 2019 15:49

Quote
Hr.Zeilinger
Bei einer derartigen in "Heia Safari" dargestellten Durchlöcherung der Bluse könnte durchaus auch der Tod derselbigen eingetreten sein. Die Bluse wurde eventuell an Ort und Stelle begraben. Oder den wilden Tieren als Futter überlassen worden sein.

Nee, Donald wie auch Dagobert tragen bis zum Ende des Berichtes zerfetzte Kleidung. Ich habe gestern den Bericht eigens darauf begutachtet, da ich auch "Angst" hatte, die würden von einem bestimmten Zeitpunkt an plötzlich wieder tadellose Sachen am Leibe haben, und dann mit wilden Ideen von sich selbst regenerierender Kleidung hätte um die Ecke kommen müssen.

Mit Deiner Entdeckung in Donaldchens Mondfahrt scheinen wir aber nun genau das vorliegen zu haben. Die selbsttrocknende Jacke von Marty McFly in Zurück in die Zukunft II [www.youtube.com] ist Kinderkacke dagegen. Tja, Entenhausen ist die bessere Zukunft.



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 08.09.19 15:51.

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Donalds blauer Matrosenanzug
geschrieben von: Coolwater ()
Datum: 08. September 2019 15:50

Kann gelöscht werden, hatte versehentlich "Zitieren" statt "Bearbeiten" gewählt.



2-mal bearbeitet. Zuletzt am 08.09.19 15:52.

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Donalds blauer Matrosenanzug
geschrieben von: Hr.Zeilinger ()
Datum: 08. September 2019 16:25

Quote
Coolwater


Nee, Donald wie auch Dagobert tragen bis zum Ende des Berichtes zerfetzte Kleidung. Ich habe gestern den Bericht eigens darauf begutachtet, da ich auch "Angst" hatte, die würden von einem bestimmten Zeitpunkt an plötzlich wieder tadellose Sachen am Leibe haben, und dann mit wilden Ideen von sich selbst regenerierender Kleidung hätte um die Ecke kommen müssen.

In der Tat. Donald trägt in weiterer Folge nach dem Angriff die zerschlissene Bluse. Die Bluse war - so nehme ich an - zu diesem Zeitpunkt bereits tot bzw. sehr schwer verletzt.

Die Mütze war noch lebendig. Sie hat Spontanheilung versucht, scheiterte aber an der schweren Verwundung (TGDD 93/23/7).

Nota bene:
Die Neffen tragen im Schlussbild des Berichts tadellose Oberbekleidung. Obwohl die Ducks ohne Gepäck zu dieser Reise aufgebrochen sind.
Möglich ist, dass die schwarzen Jacken überall zu kaufen sind.

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Donalds blauer Matrosenanzug
geschrieben von: Coolwater ()
Datum: 17. September 2019 20:33

Quote
Theodora Tuschel
Eine interessante Nebenbeobachtung scheint mir zu sein, dass ordentlich zusammengefaltete Kleidungsstücke offenbar in dieser Form verharren, selbst wenn sie mit Schwung in den Koffer geworfen oder, wie auf dem Bild ganz oben, durch die Gegend geschmissen werden. Da bleibt auch das Unterhemd erstaunlich in Form, obwohl Donald in dieser Stresssituation bestimmt nicht an eine Art Schauwerfen gedacht hat.

Dagobert in Wiedersehn mit Klondyke wohl noch viel weniger ...


Optionen: AntwortenZitieren
Re: Donalds blauer Matrosenanzug
geschrieben von: Coolwater ()
Datum: 18. September 2019 01:05

In Verhängnisvolle Verkleidung (WDC 289) ist belegt, daß Donald auch mindestens zwei Matrosenmützen hat. Das ist schon weniger "selbstverständlich", als es mehrere Blusen sind.

Leider wird in dem Bericht nicht erklärt, weshalb sich ein zweiter Satz Kleidung von Donald ordentlich aufgehängt in Dagoberts Geldspeicher befindet. Hat Donald dort stets Kleidung verwahrt, damit er frische Sachen anziehen kann, wenn seine Klamotten von schwerer Arbeit für Dagobert im Speicher schmutzig oder durchgeschwitzt sind? Am Ende hat der alte Geizkragen dort sogar Duschen für seine Skla… seine Angestellten. Das wäre wirklich eine faustdicke Überraschung.


Optionen: AntwortenZitieren
Re: Donalds blauer Matrosenanzug
geschrieben von: Beppo ()
Datum: 18. September 2019 13:22

> Leider wird in dem Bericht nicht erklärt, weshalb sich ein zweiter Satz Kleidung von Donald ordentlich aufgehängt in Dagoberts Geldspeicher befindet.

Meine alte Theorie: Das Medium Fuchs hat in manchen Fällen das Medium Barks korrigiert. Gegebenenfalls sogar sich selber. Es zählt also nur die allerletzte Fuchsversion. Eine Ausnahme bilden nur die ganz späten Fälle, als ihr Enkel mitgeholfen hat. Der war kein Medium.

Kurz und gut: Fuchs berichtet hier NICHT explizit, dass Jacke und Mütze von Donald stammen. Manchmal hat auch Dagobert eine nautische Uniform angezogen, zum Beispiel in den 13 Trillionen. Diese Kleidungsstücke hat er mit Sicherheit nicht weggeworfen. Wenn Gerhard Severin sich als Donald verkleidet, verwendet er ja auch seine eigenen Gewänder.

Grunz!
Beppo

Unready to die, but already at the stage when one starts to dislike the young.
W. H. Auden (sehr gebildet)

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Donalds blauer Matrosenanzug
geschrieben von: duck313fuchs ()
Datum: 18. September 2019 14:26

Beppo kann ich nur zustimmen.
Beim für uns maßgeblichen Fuchstext sagt Dagobert nichts darüber, wem die Kleidungsstücke gehören



Im Gegenzug ist bei Donald auch ein Kleidungsset von Dagobert vorhanden.



Beide sind gleichermaßen überrascht, als sie das für sie gerade geeignete Kleidungsstück wahrnehmen. Das ist nur ein Hinweis darauf, dass man sich in Entenhausen gerne verkleidet, was ja schon mal im DD untersucht wurde.
Die Bilder sind eher ein Beleg dafür, dass Kleidungsstücke Pseudopetasien sind, die gerade dann auftauchen, wenn sie benötigt werden.

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Donalds blauer Matrosenanzug
geschrieben von: Coolwater ()
Datum: 18. September 2019 17:21

Quote
Beppo
Wenn Gerhard Severin sich als Donald verkleidet, verwendet er ja auch seine eigenen Gewänder.

Übrigens ein schwarz-blauer Kompromißanzug: [www.infranken.de] winking smiley

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Donalds blauer Matrosenanzug
geschrieben von: Beppo ()
Datum: 18. September 2019 18:22

> Übrigens ein schwarz-blauer Kompromißanzug ...

Er besitzt aber wie Donald auch andere Matrosenjacken:

[p5.focus.de]

Grunz!
Beppo

Unready to die, but already at the stage when one starts to dislike the young.
W. H. Auden (sehr gebildet)

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Donalds blauer Matrosenanzug
geschrieben von: Kassenwart ()
Datum: 19. September 2019 04:38

Hat sich Gerhard das Kostüm von Elton John ausgeliehen oder umgekehrt?

Elton John als Donald!

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Donalds blauer Matrosenanzug
geschrieben von: Hr.Zeilinger ()
Datum: 22. Dezember 2019 10:19

Nur DREI Blusen besitzt Donald.

Nur drei schwarze Blusen oder insgesamt drei. Also zwei schwarze und eine blaue Bluse.

Ist gemeint: Drei saubere Blusen hat er, die er noch verwendet. Die anderen Blusen sind zerschlissen, unreinigbar schmutzig, unmodern oder werden diese Blusen nicht mehr hergestellt?

Musste Donald auf das Zweiknopf-Blusen-Modell wechseln? Hätte er sonst bald gar keine Blusen mehr zum Anziehen gehabt?

So viele Fragen. Man(n, ich) weiß so wenig.



Fast eine Weihnachtskatastrophe: FCG 1947

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Donalds blauer Matrosenanzug
geschrieben von: Der Sumpfgnom ()
Datum: 22. Dezember 2019 10:32

Donald hatte zum Zeitpunkt des Berichtes "Fast eine Weihnachtskatastrophe" drei saubere Blusen. Das schließt nicht aus, dass er vorher oder nachher mehr bzw. weniger Oberteile besaß.

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Donalds blauer Matrosenanzug
geschrieben von: Hr.Zeilinger ()
Datum: 22. Dezember 2019 10:50

Genau. Das ist nicht auszuschließen.

"Drei hat er nur". Das bedeutet DREI Blusen hat er nur. Die sind hier alle drei verschmutzt. Denn das war seine letzte saubere Bluse.

Es vergeht noch einige Zeit, bis wir Donald in der Zwei-Knopf-Bluse bewundern können. Hat sich Donald gescheut auf das neue Modell umzusteigen und hat er versucht so lange wie nur möglich seine Vier-Knopf-Bluse zu behalten?
Hat er hier in diesem Bericht nur noch drei Exemplare der Vier-Knopf-Bluse?

Die anderen sind womöglich zerschlissen oder unreinigbar verschmutzt und Donald zieht sie nicht mehr an. Das wissen die Neffen.



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 22.12.19 10:52.

Optionen: AntwortenZitieren
Seiten: vorherige Seite12
Aktuelle Seite: 2 von 2


Dein vollständiger Name: 
Thema: 
Spam prevention:
Please, enter the code that you see below in the input field. This is for blocking bots that try to post this form automatically.
 **      **  ********   **         ********   ******** 
 **  **  **  **     **  **    **   **     **     **    
 **  **  **  **     **  **    **   **     **     **    
 **  **  **  **     **  **    **   ********      **    
 **  **  **  **     **  *********  **     **     **    
 **  **  **  **     **        **   **     **     **    
  ***  ***   ********         **   ********      **    
This forum powered by Phorum.