Das Schwarze Brett :  D.O.N.A.L.D.-Forum The fastest message board... ever.
Das Mitteilungsforum der D.O.N.A.L.D. 
Wieviel Geld hat Onkel Dagobert?
geschrieben von: Laura ()
Datum: 29. Juni 2004 16:59

Hallo!
Ich wollt mal fragen, ob jemand weiß, wieviel Onkel Dagobert besitzt. Denn in vielen Heften steht immer etwas anderes drin. Vielen Dank im Vorraus!

Laura

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Wieviel Geld hat Onkel Dagobert?
geschrieben von: SenatorSchwafelquast ()
Datum: 29. Juni 2004 17:05

mehrere Phantasillionen
wobei ich glaube, dass in seinem Geldspeicher nur ein paar Millarden drin sind und der rest in anderen geldspeichern, oder als diamanten, gold...

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Wieviel Geld hat Onkel Dagobert?
geschrieben von: D313D ()
Datum: 29. Juni 2004 17:24

Unterschiedliche Angaben findest Du in den Geschichten, zitiert nach der Barks Libary von Ehapa: Onkel Dagobert 4/1, 5/2 und 3, 7/3, 11/1, 17/3 22/2, 34/1. Außerdem in WDC 17/4, 18/1, 19/5, 20/1, 24/1.
Viel Spaß beim Suchen und Lesen.
Mit donaldischem Gruß und so weiter

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Wieviel Geld hat Onkel Dagobert?
geschrieben von: Louis de Lue ()
Datum: 30. Juni 2004 00:08

Die am häufigsten wiederkehrende Aussage, im amerikanischen Original wie in den deutschen Übersetzungen, lautet:
Drei Kubikhektar und sechzehn Cent (Kreuzer)

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Wieviel Geld hat Onkel Dagobert?
geschrieben von: paTrick ()
Datum: 30. Juni 2004 16:20




Optionen: AntwortenZitieren
Soviel Geld hat Onkel Dagobert
geschrieben von: Louis de Lue ()
Datum: 30. Juni 2004 23:07

Sag ich doch!

Optionen: AntwortenZitieren
Vermögensquantifizierungen
geschrieben von: Das Schwarze Phantom ()
Datum: 01. Juli 2004 14:55

Ich zitiere aus einem alten Artikel (HD 29, S.18):

- 13 Trillionen, 224 Billionen, 567 Milliarden, 778 Millionen Taler und 16 Kreuzer [TGDD 7, S.3]
- 500 Trillionen, 253 Billiarden, 675 Billionen, 123 Milliarden, 934 Millionen, 300500 Taler und 13 Kreuzer [TGDD 18, S.49]
- 9 Phantastilliarden, 657 Zentrifugillionen Taler und 16 Kreuzer [TGDD 8, S.59]
- 336 Trillionen Taler [LT 27, S.68]
- 13 Trillionen Taler und 13 Kreuzer [Barvermögen - TGDD 2, S.35]
- 5 Billionen, 48 Milliarden, 25 Millionen, 103409 Taler und 65 Kreuzer [Gesamtvermögen - LT 3, S.7]
- 5 Pimpillionen, 396 Tripstrillionen [Gesamtvermögen - TGDD 78, S.50]

*** Hinweis: die Angaben in jenem Artikel waren seinerzeit z.T. fehlerhaft von der damaligen Redaktion abgeschrieben worden - die obigen Daten mußten daher leicht korrigiert werden ***


Solche Angaben sind natürlich prinzipiell mit Vorsicht zu genießen, denn man weiß oft nicht, wie sie eigentlich gemeint sind: Beziehen sie sich nur auf den Bargeldbestand, oder umfassen sie auch das Giralgeld, sind sämtliche Vermögenswerte (Kapitalanlagen, Wertsachen, Fabriken, ...) mit eingerechnet, etc??

Denn ein Großunternehmer wie Dagobert Duck hat natürlich kein ruhendes Vermögen, sondern verzeichnet ständig Vermögenszu- und abgänge. Zu nennen ist etwa die "halbstündige Zuwachsrate aus den Duck'schen Unternehmungen" (LT 16, S.141). Man sieht auch, wie Hubschrauber den Geldspeicher aus der Luft mit Geld befüllen (DDT 111, S.71).
Dagobert selbst umschreibt seine Geldeinnahmen pro Tag folgendermaßen: "Knapp eine Milliarde! Den Sonntag nicht mitgerechnet." (MM 23/82, S.4). Laut Tick, Trick und Track betragen seine Tageseinnahmen 10 bis 12 Millionen Taler (LT 100, S.70).
Wie er auch selbst einräumt, steigt und fällt die Höhe seines Einkommens immer recht schnell (MM 37/03, S.36).



Beitrag geändert (07.07.04 22:26)

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Vermögensquantifizierungen
geschrieben von: F-DD 313 ()
Datum: 26. Juli 2004 09:00

...was mich zu einer anderen Frage bringt: Zahlwörter. Wie wird in Entenhausen eigentlich jenseits der Trilliarde (10^21) gezählt? Mich deucht, dass man in Entenhausen von der üblichen Zählweise (Quatrillion, Quintillion, etc.) abweicht.

Duck auf!
Hans


Optionen: AntwortenZitieren
Zahlwörter
geschrieben von: Das Schwarze Phantom ()
Datum: 26. Juli 2004 12:59

Da verweise ich auf den Thread "Fantastilliarde" vom 19. April, wo ich diverse Wortschöpfungen aufgelistet habe!


Optionen: AntwortenZitieren
Ist eich schon mal aufgefallen das bei Daisy Duck, Donald Duck, Dussel Duck und Dorette Duck alle mit D angehen wie bei Dagobert Duck! Theoretisch könnte mit DD auf dem Geldspeicher auch Dorette Duck, ... gemeint sein. Wem ist das schon Mal aufgefallen?
geschrieben von: Thomas ()
Datum: 09. Januar 2019 15:50

J

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Ist eich schon mal aufgefallen das bei Daisy Duck, Donald Duck, Dussel Duck und Dorette Duck alle mit D angehen wie bei Dagobert Duck! Theoretisch könnte mit DD auf dem Geldspeicher auch Dorette Duck, ... gemeint sein. Wem ist das schon Mal aufgefall
geschrieben von: Donald ()
Datum: 09. Januar 2019 15:54

Das ergibt wohl wenig Sinn.
Es ist beknnt, daß weder Donald, noch Daisy oder Dorette vermögend sind.

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Vermögensquantifizierungen
geschrieben von: Coolwater ()
Datum: 09. Januar 2019 21:14

Quote
F-DD 313
...was mich zu einer anderen Frage bringt: Zahlwörter. Wie wird in Entenhausen eigentlich jenseits der Trilliarde (10^21) gezählt? Mich deucht, dass man in Entenhausen von der üblichen Zählweise (Quatrillion, Quintillion, etc.) abweicht.

Gab hier vor Jahren mal eine Erörterung, wo unter anderem der Gedanke in den Raum geworfen wurde, daß in Entenhausen "Fantastillionen" und so weiter nichts weiter meint als "ein Riesenhaufen Geld": [forum.donald.org]

Weitere Fäden, die sich mit Dagoberts Vermögen und den "phantastischen" Zahlen in Entenhausen befassen:
[forum.donald.org]
[forum.donald.org]
[forum.donald.org]

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Wieviel Geld hat Onkel Dagobert?
geschrieben von: Duckimaus_ ()
Datum: 12. Januar 2019 14:33

Auf jeden Fall hat er genug Geld, um dem VzAdK eine Million spenden zu können. winking smiley

Optionen: AntwortenZitieren


Dein vollständiger Name: 
Deine Emailadresse: 
Thema: 
Spam prevention:
Please, enter the code that you see below in the input field. This is for blocking bots that try to post this form automatically.
 **         ******    *******   **    **  **     ** 
 **        **    **  **     **   **  **   **     ** 
 **        **        **           ****    **     ** 
 **        **        ********      **     ********* 
 **        **        **     **     **     **     ** 
 **        **    **  **     **     **     **     ** 
 ********   ******    *******      **     **     ** 
This forum powered by Phorum.