Das Schwarze Brett :  D.O.N.A.L.D.-Forum The fastest message board... ever.
Das Mitteilungsforum der D.O.N.A.L.D. 
Seiten: vorherige Seite123
Aktuelle Seite: 3 von 3
Re: Trägt Donald eine "Zauber-Armbanduhr"?
geschrieben von: Coolwater ()
Datum: 07. Februar 2019 01:52

Quote
uwe
Passt leider nicht ! Diverse verschiedene Untergründe Holzrahmen, Tapeten, Mauerwerk mit Fugen sehr selten.

Also, mein Grundgedanke: daß Lichtschalter oldschool-mechanisch ausfahren, wenn sie gebraucht werden: Mit Holzwänden funzt das doch genauso. Klar, wenn man's nicht sehen soll, wenn die Fugen nicht auffallen sollen, muß der Schreiner ran, der was versteht von seinem Handwerk. Und Tapeten: Na ja, das ist nur, was draufkommt, Holz oder Mauerwerk. Oder nicht?

Quote
Der Sumpfgnom
So z.B. beim Schlauen Buch des Fähnlein Fieselschweif. Wie kann in einem Buch zu jeder Lebenslage die passende Lösung zu finden sein? Ist doch gar nicht möglich.

Ist das überhaupt der Barks, so? Oder sind wir vom Rosa schon so verdorben, daß wir was glauben, was gar nicht ist (oder sein muß, den Quellen nach)?

Steht wirklich im "Schlauen Buch" "alles"?

(Wobei ich ehrlich und ausdrücklich den Rosa nicht bezichtigen will, jemanden widerbarksistisch verderben zu wollen – wenn es in einer mittlerweile donaldo-barksistischen Wüste wie den USA noch einen echten, letzten, tapferen Donaldo-Barksisten gibt, dann ist es der Entenhausen-Historiker und -Schriftsteller Rosa.)



5-mal bearbeitet. Zuletzt am 07.02.19 02:11.

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Trägt Donald eine "Zauber-Armbanduhr"?
geschrieben von: Salvatore Speculatio ()
Datum: 07. Februar 2019 07:43

Quote
Der Sumpfgnom


Ich glaube ja, dass die Technik in Entenhausen sehr viel fortgeschrittener ist, als wir bislang angenommen haben. So z.B. beim Schlauen Buch des Fähnlein Fieselschweif. Wie kann in einem Buch zu jeder Lebenslage die passende Lösung zu finden sein?

Das Buch ist ein Gerät, das einen Vorrat an Farbpigmenten enthält und mit dem Barks'schen Gehirn kommuniziert. Die Neffen schlagen das recht dünne Buch meistens in der Mitte auf und finden sofort die Lösung ihres Problems beschrieben. Die Farbpigmente werden im Augenblick des Hineinschauens sinnvoll geordnet. Nur so ist es möglich, dass ein recht dünnes Buch das Wissen einer stattlichen Großbibliothek enthalten kann.
Gruß, Salvatore

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Trägt Donald eine "Zauber-Armbanduhr"?
geschrieben von: Der Sumpfgnom ()
Datum: 07. Februar 2019 09:10

Quote
Salvatore Speculatio
Das Buch ist ein Gerät, das einen Vorrat an Farbpigmenten enthält und mit dem Barks'schen Gehirn kommuniziert.

Das glaube ich eher nicht, denn das hieße ja, dass Barks aktiv Einfluss auf das Leben in Entenhausen ausübte. Ich denke, er war "nur" ein Berichterstatter.

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Trägt Donald eine "Zauber-Armbanduhr"?
geschrieben von: Salvatore Speculatio ()
Datum: 07. Februar 2019 12:11

Quote
Der Sumpfgnom

Das Buch ist ein Gerät, das einen Vorrat an Farbpigmenten enthält und mit dem Barks'schen Gehirn kommuniziert.

Das glaube ich eher nicht, denn das hieße ja, dass Barks aktiv Einfluss auf das Leben in Entenhausen ausübte. Ich denke, er war "nur" ein Berichterstatter.

Barks war auch hilfsbereit. Er wollte den Kindern nicht zumuten, ein paar tausend Bücher ständig mit sich zu führen, also hat er sich entschlossen, das "Schlaue Buch" trickreich durch eine ingeniöse, neuronale Verbindung praktikabel zu machen. Ein Herz für Kinder, könnte man sagen.
Gruß, Salvatore

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Trägt Donald eine "Zauber-Armbanduhr"?
geschrieben von: Raskolnikow ()
Datum: 07. Februar 2019 13:23

Dann ist Barks ja nicht nur der allmächtige Schöpfergott von Entenhausen, sondern sogar allwissend! Das war ja einfach.
Ich bin jetzt lieber ruhig, bevor mich irgendein Theologieprofessor exkommuniziert.

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Trägt Donald eine "Zauber-Armbanduhr"?
geschrieben von: Salvatore Speculatio ()
Datum: 07. Februar 2019 15:46

Quote
Raskolnikow
Dann ist Barks ja nicht nur der allmächtige Schöpfergott von Entenhausen, sondern sogar allwissend! Das war ja einfach.
Ich bin jetzt lieber ruhig, bevor mich irgendein Theologieprofessor exkommuniziert.

Allwissend muss er gar nicht sein. Es kommt nur darauf an, dass das Schlaue Buch Lösungen für die Probleme der Ducks bereithält (ob nun Bau einer Kleinrakete oder indianische Dialekte ist unwesentlich). Und möglichst immer dort, wo das Buch gerade aufgeschlagen wird, also etwa in der Mitte.
Gruß, Salvatore

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Trägt Donald eine "Zauber-Armbanduhr"?
geschrieben von: Coolwater ()
Datum: 07. Februar 2019 17:17

Quote
Salvatore Speculatio
Allwissend muss er gar nicht sein. Es kommt nur darauf an, dass das Schlaue Buch Lösungen für die Probleme der Ducks bereithält (ob nun Bau einer Kleinrakete oder indianische Dialekte ist unwesentlich). Und möglichst immer dort, wo das Buch gerade aufgeschlagen wird, also etwa in der Mitte.

Aber wozu Barks ex machina ins Spiel bringen? Ein Fähnlein-Fieselschweif-"Superhirn" als großer Kommunikator oder "Programmierer" des Schlauen Buchs reichte doch völlig aus.

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Trägt Donald eine "Zauber-Armbanduhr"?
geschrieben von: Salvatore Speculatio ()
Datum: 07. Februar 2019 18:54

Quote
Coolwater
Allwissend muss er gar nicht sein. Es kommt nur darauf an, dass das Schlaue Buch Lösungen für die Probleme der Ducks bereithält (ob nun Bau einer Kleinrakete oder indianische Dialekte ist unwesentlich). Und möglichst immer dort, wo das Buch gerade aufgeschlagen wird, also etwa in der Mitte.

Aber wozu Barks ex machina ins Spiel bringen? Ein Fähnlein-Fieselschweif-"Superhirn" als großer Kommunikator oder "Programmierer" des Schlauen Buchs reichte doch völlig aus.

Woher nehmen und nicht einfach ausdenken? Barks war real und wie man jetzt noch einmal feststellen kann, kinderlieb, aber auch nicht pädagogisch nachlässig. Für den Eisenbahnzusammenstoß mussten die Kleinen Lehrbücher und Logarithmentafeln benutzen. Da hilft kein Barks. Nur bei sehr schwer lösbaren Problemen verbindet er sich mit dem Buch. Man kann z.B. von Unterstufenschülern nicht die Beherrschung indianischer Dialekte in Hondurica erwarten. Dann hilft das Buch bzw. Barks, der seine Neuronenstrahlung emittiert.

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Trägt Donald eine "Zauber-Armbanduhr"?
geschrieben von: Coolwater ()
Datum: 07. Februar 2019 19:27

In dem Bericht mit dem fliegenden Teppich sagt ein Knabe: "Das Kapitel über Teppiche hat ein Professor vom Teppichinstitut der Universität Teheran geschrieben." Spricht eher gegen die Barks-Theorie. Es sei denn, man erklärt den jetzt auch noch zum persischen Professor ...



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 07.02.19 19:28.

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Trägt Donald eine "Zauber-Armbanduhr"?
geschrieben von: Der Sumpfgnom ()
Datum: 07. Februar 2019 20:01

Quote
Salvatore Speculatio
Dann hilft das Buch bzw. Barks, der seine Neuronenstrahlung emittiert.

Klingt alles sehr weit hergeholt. Für mich ist die Elektronengehirn-Theorie schlüssiger. Und Computer sind in Entenhausen ja durchaus nichts unbekanntes - auch wenn jeder Knacks 200 Kilowattstunden kostet. Aber wer weiß, vielleicht stammt das Schlaue Buch (Tablet) ja auch vom Planeten Diana...

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Trägt Donald eine "Zauber-Armbanduhr"?
geschrieben von: Duckimaus_ ()
Datum: 07. Februar 2019 20:40

Geht man nach Rosa, so kann das Schlaue Buch niemals alles wissen, weil es nur eine Zusammenfassung der wichtigsten Bücher einer Bibliothek ist. Der Großteil der Bibliothek mit seinem Wissen ist also verloren.

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Trägt Donald eine "Zauber-Armbanduhr"?
geschrieben von: Salvatore Speculatio ()
Datum: 07. Februar 2019 20:50

Quote
Der Sumpfgnom

Dann hilft das Buch bzw. Barks, der seine Neuronenstrahlung emittiert.

Klingt alles sehr weit hergeholt. Für mich ist die Elektronengehirn-Theorie schlüssiger. Und Computer sind in Entenhausen ja durchaus nichts unbekanntes - auch wenn jeder Knacks 200 Kilowattstunden kostet. Aber wer weiß, vielleicht stammt das Schlaue Buch (Tablet) ja auch vom Planeten Diana...

Möglich, aber die Kinder wissen nichts davon, sie gehen davon aus, dass sogar Professoren an diesem Buch kapitelweise mitwirkten. Und alles scheint in der Buchmitte zu stehen. Wie groß wäre die Schrift zu veranschlagen? Und wer kann die lesen?
Gruß, Salvatore

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Trägt Donald eine "Zauber-Armbanduhr"?
geschrieben von: Salvatore Speculatio ()
Datum: 07. Februar 2019 21:04

Quote
Coolwater
In dem Bericht mit dem fliegenden Teppich sagt ein Knabe: "Das Kapitel über Teppiche hat ein Professor vom Teppichinstitut der Universität Teheran geschrieben." Spricht eher gegen die Barks-Theorie. Es sei denn, man erklärt den jetzt auch noch zum persischen Professor ...

Nehmen wir an, das Schlaue Buch ist eine frühe Form der Cortina/Siri o.ä. Spracherkennungsapp. Sobald ein Knabe ausspricht, was er wissen will, liefert das Gerät das Gesuchte. Frage an die Enzyklopädisten: sprechen die Knaben vor dem Aufschlagen des Buches stets aus, was sie suchen? Oder blättert ein T auch mal schweigend?
Gruß, Salvatore



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 07.02.19 21:13.

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Trägt Donald eine "Zauber-Armbanduhr"?
geschrieben von: Der Sumpfgnom ()
Datum: 07. Februar 2019 21:39

Quote
Salvatore Speculatio
sprechen die Knaben vor dem Aufschlagen des Buches stets aus, was sie suchen? Oder blättert ein T auch mal schweigend?
Gruß, Salvatore

Sie blättern definitiv im Buch, dafür gibt es zahlreiche Belegquellen. Ob es sich hier allerdings um bedruckte Seiten handelt oder die Seiten so etwas wie kleine Bildschirme sind, weiß man nicht (wer von uns hätte vor 20 Jahren je gedacht, dass es mal ein Ei-Pätt o.ä. geben würde?).

In "Land unter der Erdkruste" versuchen die Ducks einen algenbewachsenen Hügel hochzukrabbeln. Doch das gelingt nicht, also wird das Schlaue Buch hervorgeholt und nach der Lösung gesucht. Ein Neffe sagt "Ganz vorn, unter Algen.", der zweite "Nein lieber in der Mitte bei ´glitschig´", der dritte guckt aber hinten bei "Verzweifelte Situationen" nach. Es wird also nicht immer die Buchmitte gewählt.



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 07.02.19 21:39.

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Trägt Donald eine "Zauber-Armbanduhr"?
geschrieben von: Coolwater ()
Datum: 07. Februar 2019 22:21

Quote
Salvatore Speculatio
Wie groß wäre die Schrift zu veranschlagen? Und wer kann die lesen?

In Die Sieben Städte von Cibola gibt es ein Bil, da kann man in dem aufgeschlagenen Buch Zeilenlinien erkennen. Entziffern läßt sich aber nix.

Optionen: AntwortenZitieren
Das Schlaue Buch
geschrieben von: Volduck ()
Datum: 07. Februar 2019 22:36

In unserem Fähnlein war es üblich, gemeinsam nach einer Lösung zu suchen.





1-mal bearbeitet. Zuletzt am 07.02.19 22:37.

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Das Schlaue Buch
geschrieben von: Der Haarige Harry ()
Datum: 08. Februar 2019 01:12

Wie die Fähnlein sich so ähneln: so haben wir in unserem Fähnlein auch über der "Mundorgel" gehangen, dem Liederbuch für Jugendgruppen in den 1960er Jahren -those were the days-, aber das Heftchen war noch viel kleiner und dünner als das Schlaue Buch, und die Schrift noch viel kleiner. Aber wir haben meistens versucht, uns auf eine Tonart zu einigen. Brüder streiten sich nicht).




1-mal bearbeitet. Zuletzt am 08.02.19 01:13.

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Trägt Donald eine "Zauber-Armbanduhr"?
geschrieben von: Salvatore Speculatio ()
Datum: 08. Februar 2019 06:20

Quote
Der Sumpfgnom

sprechen die Knaben vor dem Aufschlagen des Buches stets aus, was sie suchen? Oder blättert ein T auch mal schweigend?
Gruß, Salvatore

Sie blättern definitiv im Buch, dafür gibt es zahlreiche Belegquellen. Ob es sich hier allerdings um bedruckte Seiten handelt oder die Seiten so etwas wie kleine Bildschirme sind, weiß man nicht (wer von uns hätte vor 20 Jahren je gedacht, dass es mal ein Ei-Pätt o.ä. geben würde?).

In "Land unter der Erdkruste" versuchen die Ducks einen algenbewachsenen Hügel hochzukrabbeln. Doch das gelingt nicht, also wird das Schlaue Buch hervorgeholt und nach der Lösung gesucht. Ein Neffe sagt "Ganz vorn, unter Algen.", der zweite "Nein lieber in der Mitte bei ´glitschig´", der dritte guckt aber hinten bei "Verzweifelte Situationen" nach. Es wird also nicht immer die Buchmitte gewählt.

Danke. Zusammengefasst: das Buch liefert stets Lösungen für selbst die ausgefallensten Probleme, die in keinem noch so umfangreichen Lexikon erörtert werden. Das Buch ist viel zu dünn, um dieses Wissen in konventioneller Druckform zu beinhalten (es enthält neben Text sogar gezeichnete Bauanleitungen). Es reagiert auf von TTT Gesprochenes und Gedachtes. Es ist demnach ein Sprach- und Gedankenerkennungsgerät, also eine Vorwegnahme und höher entwickelte App aus unserer Zeit. Wer könnten die Hard- und Softwareentwickler sein? Dieselben, die das Elektronengehirn im Finanzamt konstruiert und programmiert haben? Dieses ist eher technisch rückständig und klobig, während das Schlaue Buch ein sehr hochentwickeltes Elektrobuch zu sein scheint.
Gruß, Salvatore

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Trägt Donald eine "Zauber-Armbanduhr"?
Datum: 08. Februar 2019 06:29

Quote
Raskolnikow
Ich bin jetzt lieber ruhig, bevor mich irgendein Theologieprofessor exkommuniziert.

smiling smiley

Ich bin auch lieber ruhig, sonst gibt es jetzt eine weitschweifige Erklärung, die vom Faden wegführt... InteressEnten/innen können sie gern per PN kriegen.

------------------------
Grkztrrrschwrzkajaaaa!

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Trägt Donald eine "Zauber-Armbanduhr"?
geschrieben von: Beppo ()
Datum: 08. Februar 2019 08:37

> InteressEnten/innen können sie gern per PN kriegen.

Ja bitte. Unten klicken.

Grunz!
Beppo

Zeppo: Dad, the garbage man is here.
Groucho: Tell him we don't want any.

Optionen: AntwortenZitieren
Seiten: vorherige Seite123
Aktuelle Seite: 3 von 3


Dein vollständiger Name: 
Deine Emailadresse: 
Thema: 
Spam prevention:
Please, enter the code that you see below in the input field. This is for blocking bots that try to post this form automatically.
  *******    ******   ********  ********    *******  
 **     **  **    **  **        **     **  **     ** 
 **         **        **        **     **  **        
 ********   **        ******    **     **  ********  
 **     **  **        **        **     **  **     ** 
 **     **  **    **  **        **     **  **     ** 
  *******    ******   ********  ********    *******  
This forum powered by Phorum.