Das Schwarze Brett :  D.O.N.A.L.D.-Forum The fastest message board... ever.
Das Mitteilungsforum der D.O.N.A.L.D. 
Weihnachten 1984
geschrieben von: Der Sumpfgnom ()
Datum: 30. Dezember 2018 19:23

Für eine Recherche benötige ich eine Info zur Weihnachtsgabe aus dem Jahr 1984. Es gab zum einen ein Daumenkino, zum anderen einen Comic. Hieß letzterer "Donald Ducks Stille Nacht" oder "Donald Ducks Atombombe"?

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Weihnachten 1984
geschrieben von: Beppo ()
Datum: 31. Dezember 2018 05:28

Bin gerade verreist. Ich glaube, es war die Atombombe. Aber wenn du das Versandantiquariat Genot Kunze gugelst, dann landest du vielleicht bei der damaligen PdD.

Grunz!
Beppo

Zeppo: Dad, the garbage man is here.
Groucho: Tell him we don't want any.

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Weihnachten 1984
geschrieben von: Prof. Cosinus ()
Datum: 02. Januar 2019 00:23

"Stille Nacht". War allerdings vom damaligen RedMifüMi, war als "Weihnachtsgabe 1985" gekennzeichnet und erschien mit den MifüMi Nr. 1/85 als Beilage Nr. IV.

"Atom Bomb" kam als Weihnachtsgabe 1982.

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Weihnachten 1984
geschrieben von: Der Sumpfgnom ()
Datum: 02. Januar 2019 08:43

Besten Dank. Dass die Gabe vom damaligen RedMifüMi kam, war mir bewusst. Dachte aber, sie wäre 1984 erschienen.

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Weihnachten 1984
geschrieben von: Beppo ()
Datum: 02. Januar 2019 09:20

> "Stille Nacht". War allerdings vom damaligen RedMifüMi, war als "Weihnachtsgabe 1985" gekennzeichnet und erschien mit den MifüMi Nr. 1/85 als Beilage Nr. IV.

Bin jetzt von meiner Reise ins dunkelste Niederbayern zurückgekehrt und habe das Heftchen in meinem Zentralarchiv mit viel Mühe gefunden.

Das Daumenkino mit eingebautem Mitgliedsausweis war die Weihnachtsgabe 1984. Der damalige "Vorl. verantwortl. Reduktör MifüMis" war eine sehr donaldische Gestalt. Mit einem am 5. Januar 1984 (Schreibfehler?!) datiertem Editorial hat er dann "Donald Duck's Stille Nacht" zusammen mit den MifüMis 1/85 verschickt. Das war ausdrücklich die Weihnachtsgabe für 1985. Etwas früh, aber man darf doch eine Weihnachtsgabe ja wohl schon im Januar verteilen. Den Christstollen gibt es auch bereits im August beim Edeka.

Der unbedarfte Dorfarzt Gangolf Seitz war dann der Nachfolger der Präsidente Kunze. Er hat einfach noch eine Weihnachtsgabe für 1985 herausgegeben. Offenbar war er mehr der Fordianer: "History is more or less bunk. It's tradition. We don't want tradition. We want to live in the present, and the only history that is worth a tinker's damn is the history that we make today."

Grunz!
Beppo

Zeppo: Dad, the garbage man is here.
Groucho: Tell him we don't want any.



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 02.01.19 09:21.

Optionen: AntwortenZitieren


Dein vollständiger Name: 
Deine Emailadresse: 
Thema: 
Spam prevention:
Please, enter the code that you see below in the input field. This is for blocking bots that try to post this form automatically.
 ********   ********   ********  **      **   *******  
 **     **  **     **     **     **  **  **  **     ** 
 **     **  **     **     **     **  **  **  **     ** 
 ********   ********      **     **  **  **   ******** 
 **     **  **            **     **  **  **         ** 
 **     **  **            **     **  **  **  **     ** 
 ********   **            **      ***  ***    *******  
This forum powered by Phorum.