Re: Frankfurter Stammtisch
geschrieben von: uwe ()
Datum: 15. Februar 2019 07:35

Quote
Der Haarige Harry
selbst Hagebuttenmarmelade....
Wie Uwe desöfteren gezeigt hat, werden derartige Hinweise Anderer auf Tipp-, sonstige Flüchtlings- oder Grammatikpfähler nicht immer mit Humor entgegengenommen. - Määnsch bleim, Härrschaftn !
Das schreibt ausgerechnet Du , der sich süffisant, an Rechtschreibschwächen Anderer weidet! [forum.donald.org]



2-mal bearbeitet. Zuletzt am 15.02.19 07:38.

Re: Frankfurter Stammtisch
Datum: 15. Februar 2019 08:25

Quote
Der Sumpfgnom



Ich glaube, er meinte "malade" ... hach, das klingt noch nach Österreich-Ungarn ...

Nein, ich meinte malad. Ist umgangssprachlich für krank. Kommt, glaube ich, aus dem niederrheinischen. Sagt man aber auch hier in Westfalen.

Und bei die Franzosen: malade ... und von daher auf Österreichisch bis 1918, wo ja frz. noch eine Hofsprache war (brrrr!)



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 15.02.19 08:26.

Re: Frankfurter Stammtisch
geschrieben von: Coolwater ()
Datum: 15. Februar 2019 17:30

Quote
Ostsibirischer Korjakenknacker
(brrrr!)

Hat aber einen gewissen entenhausnerischen Tatsch.


This forum powered by Phorum.