Entenhausener Liedgut:
geschrieben von: duck313fuchs ()
Datum: 17. November 2018 06:55




Prioritäten in Entenhausen::
geschrieben von: duck313fuchs ()
Datum: 19. November 2018 06:18




Ein weiterer wunderbarer Beleg für meine Morphothel-Theorie.
geschrieben von: paTrick ()
Datum: 19. November 2018 07:34

"Menschen" sagt der Neffe da.

Re: Ein weiterer wunderbarer Beleg für meine Morphothel-Theorie.
geschrieben von: Donald ()
Datum: 19. November 2018 09:32

Was denn auch sonst?

Enten? Anatoide? Mischgruppen?

Re: Ein weiterer wunderbarer Beleg für meine Morphothel-Theorie.
geschrieben von: paTrick ()
Datum: 19. November 2018 10:34

"Leute" zum Beispiel, wie in der Barks-Vorlage.
"Menschen" bezieht sich auf Homo sapiens: [de.wikipedia.org]

Weisheit aus Entenhausen:
geschrieben von: duck313fuchs ()
Datum: 20. November 2018 06:30




Katastrophe in Entenhausen:
geschrieben von: duck313fuchs ()
Datum: 21. November 2018 06:25




Mißstimmung in Entenhausen:
geschrieben von: duck313fuchs ()
Datum: 22. November 2018 06:29




Arbeitsüberlastung in Entenhausen:
geschrieben von: duck313fuchs ()
Datum: 23. November 2018 06:19




Sprachvergleich:
geschrieben von: duck313fuchs ()
Datum: 24. November 2018 08:47




Re: Ein weiterer wunderbarer Beleg für meine Morphothel-Theorie.
geschrieben von: Salvatore Speculatio ()
Datum: 24. November 2018 15:55

Quote
paTrick
"Leute" zum Beispiel, wie in der Barks-Vorlage.
"Menschen" bezieht sich auf Homo sapiens: [de.wikipedia.org]

Auch im Englischen sind "people" Menschen. Nur wenn der Kontext die Hervorhebung des Menschseins erfordert, spricht man von human beings /mankind. In dem vorliegenden Beispiel sind Leute und Menschen synonym. Mir ist auch nicht bekannt, dass nicht-menschliche Geschöpfe "Leute" genannt werden.

Gute Grüße, Salvatore

Re: Ein weiterer wunderbarer Beleg für meine Morphothel-Theorie.
geschrieben von: Beppo ()
Datum: 24. November 2018 17:11

> "Menschen" sagt der Neffe da.

Der Neffe weiß doch gar nicht, wer sich in dem Flammeninferno aufhält. Er vermutet "Menschen". Aber was er damit meint, muss man in anderen Zusammenhängen eruieren.

Grunz!
Beppo

Zeppo: Dad, the garbage man is here.
Groucho: Tell him we don't want any.

Re: Sprachvergleich - Barks, Fuchs und sonst nichts:
geschrieben von: Volduck ()
Datum: 24. November 2018 23:33

Wir können aber mit freudiger Erregung registrieren, daß der Neffe nicht "Verbraucher" sagt.

Entenhausen als Vorbild::
geschrieben von: duck313fuchs ()
Datum: 25. November 2018 08:11




Sprachvergleich:
geschrieben von: duck313fuchs ()
Datum: 26. November 2018 06:22




Re: Sprachvergleich:
geschrieben von: Beppo ()
Datum: 26. November 2018 07:10

Typisch Duck: Er zitiert Nietzsche, aber nicht ganz korrekt. Vermutlich kennt er nur die Übersetzung vom Deutschen ins Anatidische und Erika Fuchs hat das getreu zurückübersetzt.

Grunz!
Beppo

Zeppo: Dad, the garbage man is here.
Groucho: Tell him we don't want any.

Zum Tage - Tag des Streichholzes:h:
geschrieben von: duck313fuchs ()
Datum: 27. November 2018 06:45


Nachtrag zum Tage - Tag des Streichholzes:h:
geschrieben von: duck313fuchs ()
Datum: 27. November 2018 14:46
















Wien und seine Würstchen:
geschrieben von: duck313fuchs ()
Datum: 28. November 2018 06:34




Gründungsgeschichte von Monte Carlo:
geschrieben von: duck313fuchs ()
Datum: 29. November 2018 06:28




This forum powered by Phorum.