Das Schwarze Brett :  D.O.N.A.L.D.-Forum DONALD
Das Mitteilungsforum der D.O.N.A.L.D. 
Diskussion über das Schwarze Brett
geschrieben von: Brettmeister ()
Datum: 04. April 2017 08:46

Hier kann über die Ankündigungen des Brettwartes diskutiert werden.

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Das Schwarze Brett
geschrieben von: Der Haarige Harry ()
Datum: 03. April 2017 23:19

Meine lieben kleinen Brettwächter,
dieser Beitrag war eine Antwort auf Euren Eingangskommentar - der mittlerweile nur noch auf einem separaten Faden des Brettwarts ohne Schreibrecht der Forumsöffentlichkeit vorhanden ist, während der jetzt geöffnete Thread heute morgen vom Brettmeister eingerichtet wurde. Ob es da unterschiedliche Haltungen zwischen beiden gibt, entzieht sich meiner Kenntnis.
Den ersteren Beitrag (den vom Brettwart von gesternabend) sehe ich als Bedrohung der freien Meinungsäußerung hier auf dem Brett an.
Bis auf Weiteres lasse ich meinen Beitrag noch einige Zeit hier stehen und werde ihn ggf. dann auch wieder löschen.

Meine Replik lautete:
Eure chloroforme Absicht ehrt Euch - wahrscheinlich. Richtig, dieses Forum ist unser Aushängeschild. Nach dem Ursache-Wirkungs-Prinzip sollte dieses Dictum aber nicht nur für Kritiker gelten, sondern auch für Verursacher von Kritik.
Und das Euch diese Mahnung gerade jetzt ein- und auffällt und nicht bereits vor viiieelen Beiträgen, erstaunt über die Maßen. Zufall ? System ? Fragen über Fragen.
Zensur wäre wirklich das letzte, das die DONALD heimsuchen sollte - zumal die Objektivität der darüber sich ein Urteil Anmaßenden ein weiteres Thema wäre. Doch wohin dann mit der nicht zu erstickenden Kritik ? Etwa ins DarkBrett ?
Gemach, gemach - der unmoderierten Zack-Entscheidungen waren schon zu viele.



3-mal bearbeitet. Zuletzt am 04.04.17 10:17.

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Diskussion über das Schwarze Brett
geschrieben von: Beppo ()
Datum: 04. April 2017 10:26

Es heißt lauterer Donaldismus und nicht leiserer Donaldismus. (Christian Baron)

Grunz!
Beppo

Ich bin der Geigelmann, du bist der Tanzer.
Ich bin ein halber Narr, du bist ein ganzer.

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Diskussion über das Schwarze Brett
geschrieben von: uwe ()
Datum: 04. April 2017 11:30

Verstehen sie diesen Quatsch - Nicht die Bohne !

Wenn dieses Forum ein Aushängeschild sein soll, so sollte der Verfasser sich selber fragen, ob sein öffentlicher Post den Anspruch des Aushängeschildes gerecht wird.

Ich empfehle bei anderen Meinungen oder gar Streiterein den direkten nichtöffentlichen Bereich zu wählen.

Duck Auf

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Diskussion über das Schwarze Brett
geschrieben von: Beppo ()
Datum: 04. April 2017 16:41

> Sollten sich die Beiträge weiterhin nur um gegenseitige Häme und Verunglimpfungen drehen, sähen wir (BrettWart und BrettMeister) uns gezwungen, zukünftig nur noch moderierte Beiträge zuzulassen, ...

Wohl noch nie WDC 151 (Wahlkampf) gelesen? So löst man in Entenhausen Konflikte. Oder WDC 213 (Frühjahrsputz). If you can't stand the heat, get out of the kitchen! Entenhausen hat einen Haarigen Harry und wir haben auch einen. Unserer muss noch etwas üben, bis er so gut ist wie der aus Entenhausen. Entenhausen als Vorbild und Mahnung. Ihr neigt wohl mehr zu der Mahnung.

> ... wie das leider auch in vielen anderen Foren erforderlich ist...

Was in drei Teufels Namen gehen uns die anderen Foren an? Das ist unser Forum, da können wir machen, was wir wollen. Es gibt so viel, woran wir uns orientieren könnten. Mutter Teresa, Ivan der Schreckliche, Graf Zeppelin, Schweden, die EU, das Vereinigte Königreich, Papst Franziskus, der Lion's Club, Erdogan, der Maharadscha von Zasterabad, der Streichelzoo im Tierpark, Lady Di, Venezuela. Wir können es uns aussuchen. Warum gerade "viele" Foren? Einfach nicht alles glauben, was der elektronische Kasten so ausspuckt.

So wie ihr hat meine Mutter auch immer mit mir geredet: Der Werner hat eine anständige Frisur, der Ulrich hat eine anständige Frisur und der Heintje Simon sowieso. Warum willst du nicht zum Friseur gehen?

Mein Onkel Fritz hat immer gesagt: Die Gardinen sind die Visitenkarte der Wohnung. Auch so eine Art Aushängeschild. Er hat gesoffen wie eine Strandhaubitze und geraucht wie ein Kombüsenschlot. Dann hat er einen Kehlkopfkrebs bekommen. Jetzt sitzt er auf einer Wolke und schaut sich jeden Tag meine Gardinen an.

Grunz!
Beppo

Ich bin der Geigelmann, du bist der Tanzer.
Ich bin ein halber Narr, du bist ein ganzer.



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 04.04.17 19:22.

Optionen: AntwortenZitieren


Dein vollständiger Name: 
Deine Emailadresse: 
Thema: 
Spam prevention:
Please, enter the code that you see below in the input field. This is for blocking bots that try to post this form automatically.
  ******    ******         **  **      **  ******** 
 **    **  **    **        **  **  **  **  **    ** 
 **        **              **  **  **  **      **   
 **        **              **  **  **  **     **    
 **        **        **    **  **  **  **    **     
 **    **  **    **  **    **  **  **  **    **     
  ******    ******    ******    ***  ***     **     
This forum powered by Phorum.