Das Schwarze Brett :  D.O.N.A.L.D.-Forum The fastest message board... ever.
Das Mitteilungsforum der D.O.N.A.L.D. 
Bild gesucht: TT&T in Todesangst
geschrieben von: Theodora Tuschel ()
Datum: 24. März 2013 18:42

Mal was anderes: für einen Vortrag suche ich ein Bild, das ich unklar so im Kopf habe: TT&T rasen in höchster Angst vor einem großen Tier (echt oder verkleidet) weg und schreien: "Hilfe, er will uns fressen!" In dem Bild drückt sich echte Todesangst aus.

Darum geht es mir - zu zeigen, dass die Angst vor dem Tod in Entenhausen real ist. Ich suche und suche, habe schon Viola gefragt, aber sie hatte nicht das, was ich suchte. Vielleicht erinnere ich mich falsch. Aber vielleicht hilft eure geballte Kompetenz weiter.

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Bild gesucht: TT&T in Todesangst
geschrieben von: DasLeuchtkamel ()
Datum: 24. März 2013 19:27

Es könnte sich um "Die Intelligenzstrahlen handeln". WDC141.
Allerdings liegt mir nur der, eventuell zweitübersetzte, Text der Barks Library vor.
Dort erschreckt Donald, als Wolf verkleidet, die Neffen mit den Worten: Entenbraten! Huahuahua!
Die Neffen sind zu Tode erschrocken und flüchten mit den Worten: Bitte nicht Herr Wolf! Können sie nicht einen Obsttag einlegen?

Hoffe, geholfen haben zu können, wertes Fräulein Tuschel.

Duck auf, Maus raus!



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 24.03.13 19:28.

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Bild gesucht: TT&T in Todesangst
geschrieben von: Moritz MÜCKE ()
Datum: 25. März 2013 09:01

Das Leuchtkamel liegt richtig.
TODESANGST findet sich als neuer Begriff zu BL 21 22 05, wobei Bild 4 oder 8 auch zum Thema passen, aber das sieht man ja dann sowieso, wenn man auf der richtigen Seite ist.

Donaldische Grüße nach Eutinsmiling smiley

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Bild gesucht: TT&T in Todesangst
geschrieben von: Theodora Tuschel ()
Datum: 25. März 2013 09:28

"Die Intelligenzstrahlen" gehört zu meinen Lieblingsgeschichten, aber das ist nicht das Bild, das ich im Kopf habe. Evt. ist es in der Geschichte, wo Donald sich als Riesenvogel verkleidet und TT&T bedroht. Wie heißt die? G.G. weiß das sicher aus dem Kopf.

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Bild gesucht: TT&T in Todesangst
geschrieben von: Klickeradoms ()
Datum: 25. März 2013 09:37

Wenn es um (Todes)-Angst geht, dann schau doch auch mal in "Die Froschfarm".
Dort sind sowohl die Neffen als auch Donald in heller Panik.

Klickeradoms

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Bild gesucht: TT&T in Todesangst
geschrieben von: Theodora Tuschel ()
Datum: 25. März 2013 10:52

Ja, ich weiß, der Riesenfrosch. Auch Herrn Klimpersacks Löwe ist bedrohlich. Aber ich habe ein Bild im Kopf, auf dem ausdrücklich von "Gefressenwerden" die Rede ist. TT&T, verfolgt von einem Riesentier, schreien: "Hilfe, er will uns fressen!"

Kann mir bitte jemand sagen, wie die Geschichte heißt, in der Donald als Riesenvogel verkleidet die Neffen bedroht? Oder gibt es die gar nicht? Mein Gehirn käst allmählich ob der Diskussion im Forum.

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Bild gesucht: TT&T in Todesangst
geschrieben von: Donald ()
Datum: 25. März 2013 11:10

Das ist der Bericht "Der Käferkiller".

Donald verfolgt als Riesenamsel verkleidet seine Neffen.
Die rennen weg mit den Worten "Bloß weg! Sie will uns fressen" und haben in den folgenden Bildern quasi die Todesangst in den Augen stehen.

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Bild gesucht: TT&T in Todesangst
geschrieben von: Raskolnikow ()
Datum: 25. März 2013 14:49

Wenn es dem werten Fräulein Tuschel neben diesem speziellen Bild auch um sonstige Todesangstszenen der Neffen geht, möchte ich noch auf den Paniksprung aus dem (geschlossenen) Fenster angesichts von Mama Bär in "Die Mutprobe" sowie an die Flucht (samt Hilfegeschrei) vor dem schwertschwingenden unsichtbaren Gespenst in "Das Gespenst von Duckenburgh" verweisen.

Mit hilfsbereiten Grüßen
Martin, WdD

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Bild gesucht: TT&T in Todesangst
geschrieben von: Donald ()
Datum: 25. März 2013 14:57

Frechheit!
Führt der Kerl den Wüstlings-Titel doch schon mit einer Selbstverständlichkeit! Einfach so! grinning smiley Hehehe...

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Bild gesucht: TT&T in Todesangst
geschrieben von: Theodora Tuschel ()
Datum: 25. März 2013 17:49

Dank euch! Danke, Süßer (äh, Wüstling)! Jetzt hab ich wenigstens den "Käferkiller" gefunden. Das gesuchte Bild ist es aber trotzdem nicht. Ich werde das Gerippe auf der Duckenburgh nehmen.

Vielleicht habe ich Halluzinationen und sollte mal Seelenarzt Dr. Spökenkieker aufsuchen: "Herr Doktor, ich sehe Bilder, die nicht da sind." Aber Perduftia spiriti soll ja unter Donaldisten endemisch sein.

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Bild gesucht: TT&T in Todesangst
geschrieben von: Donald ()
Datum: 25. März 2013 18:27

Eine Idee habe ich trotzdem noch:

In "Die Gurkenkrise" rennen Donald und die Neffen gemeinsam vor dem Tyrannosaurus weg und Donald ruft "Lauft, sonst werden wir gefressen".
Der Angstschweiß ist dabei deutlich zu erkennen.

Vielleicht kannst Du das ja ebenfalls noch gebrauchen um Deine Theorie zu untermauern!?

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Bild gesucht: TT&T in Todesangst
geschrieben von: duck313fuchs ()
Datum: 25. März 2013 18:33

...viele Fluchtszenen gibt es auch im Bericht "Irrungen und Wirrungen mit einem Werwolf" BL-OD 26...

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Bild gesucht: TT&T in Todesangst
geschrieben von: Donald ()
Datum: 26. März 2013 13:57

Quote
Theodora Tuschel
- (aus dem Thema "Ergebnisse des Arbeitstreffens - Arbeitsgruppe "(Mehr) Donaldismus für alle", Seite 6)

PS: Ich kann leider selbst nicht kommen, meine Therapeutin hat mir abgeraten. In meinem Alter sei das zu aufregend.

Wie bitte? Ich fordere Aufklärung über die Todesangst in Entenhausen!
Erwarte einen zackigen Vortrag darüber in Basel!

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Bild gesucht: TT&T in Todesangst
geschrieben von: Ur-Bottervogel ()
Datum: 26. März 2013 15:35

Todesangst empfindet Donald mit Sicherheit auch in "Pflanzenfimmel": Hilfe! Man will mich erwürgen! Oder nachdem er die Trommel des Bugubu gehört hat: Donald! Kinder! Rennt um euer Leben!


B.

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Bild gesucht: TT&T in Todesangst
geschrieben von: Theodora Tuschel ()
Datum: 27. März 2013 19:35

Ach, ihr seid alle so lieb zu mir! Aber das gesuchte Bild ist es immer noch nicht. Vielleicht existiert es doch nur in meiner Einbildung.

Einen Vortrag über Tod und Sterben in Entenhausen ("Die letzten Dinge") hat Viola schon gehalten, nur leider bisher nicht veröffentlicht. - Der blöde Smiley sollte da gar nicht hin, aber ich krieg ihn nicht weg.

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Bild gesucht: TT&T in Todesangst (oder: Dagobert!)
geschrieben von: Das Schwarze Phantom ()
Datum: 23. Mai 2024 22:38

Dieser Faden ist zwar schon über elf Jahre alt, aber es war seinerzeit offenbar nicht gelungen, diese Frage zu klären.

Neuer Versuch!
Ich vermute, daß hier eine Verwechslung vorliegt - es gibt nämlich eine analoge Szene mit Dagobert, der panikartig vor einem großen Hai aus dem Meer ans Ufer flüchtet:

Die Geschichte stammt von Bottaro (späte 60er Jahre), der deutlich im Barks-Stil gezeichnet hat. Wenn man diese Story damals gelesen hat, könnte man sie durchaus als "Barks" im Gedächtnis abgespeichert haben ...winking smiley

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Bild gesucht: TT&T in Todesangst
geschrieben von: StefanHD ()
Datum: 24. Mai 2024 12:02






Optionen: AntwortenZitieren
Re: Bild gesucht: TT&T in Todesangst
geschrieben von: Das Schwarze Phantom ()
Datum: 24. Mai 2024 14:21

Bravo! Klatsch, klatsch, klatsch!

Aber immerhin: mit dem Haifisch lag ich schon mal richtig! smileys with beer

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Bild gesucht: TT&T in Todesangst
geschrieben von: Coolwater ()
Datum: 24. Mai 2024 15:23

Die Todesangst der beiden linken Knaben kommt natürlich weniger durch ihren Gesichtsausdruck rüber, sondern vor allem durch die Zitterschrift in den Sprechblasen. Das hat der Barks-Library-Letterer Frans Stummer wirklich gut gemacht.

Vom donaldistischen Standpunkt muß man allerdings sagen: Bei der Todesangst vermittelnden Zitterschrift handelt es sich um eine künstlerische Hinzufügung Stummers, und der ist kein Medium. Im Urbarks zittert die Schrift in diesen Sprechblasen nicht, und der Nachweis, daß die Fuchs irgendwie Anweisung gegeben hätte, die Schrift in diesen Blasen zittrig zu gestalten, ist wohl kaum möglich. Donaldistisch-wissenschaftlich läßt sich aus der Zitterschrift fürs Neffenfühlen somit nichts ableiten.





1-mal bearbeitet. Zuletzt am 24.05.24 15:34.

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Bild gesucht: TT&T in Todesangst
geschrieben von: Theodora Tuschel ()
Datum: 24. Mai 2024 21:52

Dank an das Schwarze Phantom für nimmermüde Recherchen in seinen fotografisch strukturierten Gehirnkammern. Seit meiner Anfrage vor elf Jahren ist viel Wasser die Spree runtergelaufen. Barks-Kenntnis und anderes Wissen sind seitdem gewachsen. Ich bin nicht sicher, ob das donaldisch ist, aber manchmal lernt Donald ja auch dazu.

Optionen: AntwortenZitieren


Dein vollständiger Name: 
Deine Emailadresse: 
Thema: 
Spam prevention:
Please, enter the code that you see below in the input field. This is for blocking bots that try to post this form automatically.
 **      **        **  **    **  ********  ********  
 **  **  **        **  ***   **  **        **     ** 
 **  **  **        **  ****  **  **        **     ** 
 **  **  **        **  ** ** **  ******    ********  
 **  **  **  **    **  **  ****  **        **        
 **  **  **  **    **  **   ***  **        **        
  ***  ***    ******   **    **  **        **        
This forum powered by Phorum.