Das Schwarze Brett :  D.O.N.A.L.D.-Forum The fastest message board... ever.
Das Mitteilungsforum der D.O.N.A.L.D. 
Donaldisten gegen Krieg
geschrieben von: Bernhard ()
Datum: 25. Januar 2003 21:16

Der Donaldistische Ungemein Charakterfeste Kriegs-Negativisten-Initiativ-Kreis (D.U.C.K.N.I.K.) gibt hiermit seine Gründung bekannt.

Gleichgesinnte sind aufgerufen, ihren Beitritt hier auf dem Brett kundzutun.

Die Gründungsmitglieder:
Uwe J. F. Mindermann
Bernhard Sellheim


Optionen: AntwortenZitieren
Re: Donaldisten gegen Krieg
geschrieben von: armino ()
Datum: 25. Januar 2003 21:34

Bin dabei, solangs man nix entlöhnen muss :-)
Wenn die USA so wie die Entenhausener Schweine als Amtspersonen hätten tät´s Ihnen besser gehen!

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Donaldisten gegen Krieg
geschrieben von: Opu Nui ()
Datum: 25. Januar 2003 22:02

Ich trete hiermit bei!
Opu Nui alias Uwe Wilken


Optionen: AntwortenZitieren
Re: Donaldisten gegen Krieg
geschrieben von: Webmaster ()
Datum: 25. Januar 2003 23:14

Make love not war!
Erkläre hiermit meinen Beitritt.
Können auch Körperschaften beitreten? Dann sind die gesamten SED dabei!

paTrick Martin




[www.umluex.de]

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Donaldisten gegen Krieg
geschrieben von: Scrooge ()
Datum: 25. Januar 2003 23:25

Wenn's umsonst ist mache ich doch auch mal mit und erkläre hiermit meinen Beitritt! Gibt es ein Begrüßungsgeschenk?

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Donaldisten gegen Krieg
geschrieben von: Duckmann ()
Datum: 25. Januar 2003 23:50

Ich auch !!!!
Aber ZACK !!!


Optionen: AntwortenZitieren
Re: Donaldisten gegen Krieg
geschrieben von: Bernhard ()
Datum: 26. Januar 2003 17:07

Webmaster hat geschrieben:

> Können auch Körperschaften beitreten?

Wir haben das nicht ausgeschlossen. Also ist es erlaubt. Zack!

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Donaldisten gegen Krieg
geschrieben von: DasLeuchtkamel ()
Datum: 26. Januar 2003 23:20

Natürlich marschiert auch der Bannerträger der ruhmreichen SED in vorderster Kriegsgegnerfront.
BACKPFLAUMEN STATT BOMBEN



Duck auf, Maus raus!

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Donaldisten gegen Krieg
geschrieben von: Lord Pumpernickel ()
Datum: 27. Januar 2003 13:30

Als Vertreter des alten Europa bin ich selbstverständlich dabei.
Bush junior und seine Öllobbyisten, die während des Vietnamkrieges überwiegend den Schwanz eingeklemmt haben, mögen doch bitte in ihrem eigenen Sandkasten mit Schaufeln schmeissen, wenn ich mich einmal etwas salopp ausdrücken darf.

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Donaldisten gegen Krieg
geschrieben von: Gunnar von Gumpensund ()
Datum: 27. Januar 2003 22:16

Da möchte auch ich nicht nachstehen und zunächst einmal bemerken, dass ich selbst schon immer gegen Krieg war. Räusper.

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Donaldisten gegen Krieg
geschrieben von: paTrick ()
Datum: 28. Januar 2003 23:48

Trete hiermit, auch im Namen der SED. Zack.


Optionen: AntwortenZitieren
Re: Donaldisten gegen Krieg
Datum: 28. Januar 2003 23:52

... und nicht vergessen: Nächste ZusammenKunft der SüdEuropäischen Donaldisten am Samstag, 01.02.03.
Wie üblich in Karlsruhe und um 18:00 Uhr. Mehr Info unter [www.quakpiep.de]


Optionen: AntwortenZitieren
Re: Donaldisten gegen Krieg
geschrieben von: Uwe Wackerhagen ()
Datum: 31. Januar 2003 13:25

Jawoll

Ich bin ebenfalls dagegen !!!!

Ich bin kein Duckmäuser sondern

ein Überzeugter D.U.C.K.N.I.C.K

Ich trete diesen ehrenwerten Verein gerne bei ! Zack !

Duck auf

Uwe

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Donaldisten gegen Krieg
geschrieben von: Uwe Wackerhagen ()
Datum: 31. Januar 2003 13:38

O Weh mir !!
(Böse Panne)
Da ist mir doch ein C zuviel in meinen Aufnahmebescheid
reingerutscht.

Oh drohend Ungemach !!

Wahrscheinlich hat das heftige Nicken
ob der grandiosen Idee dazu geführt.
(Oder ich bin eingenickt)

Jetzt kann ich mich auf diesen Brett nicht mehr sehen
lassen . Trotzdem rufe ich aus den fernen
Timbuktu euch zu :

" Ich bin ein D.U.C.K.N.I.K. "

Uwe

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Donaldisten gegen Krieg
Datum: 10. Februar 2003 18:59

Jaja, dafür interessieren sich offensichtlich auch nur die wenigsten. Um mit Reinhard Mey zu sprechen: "Soldaten sind, man glaubt es nicht, aufs Sterben gar nicht so erpicht."
Das steht natürlich in komplettem Widerspruch zu meinem gelernten Beruf, aber ich hoffe auch, daß sich sich George Dabbeljuh noch besinnt, aber ich habe da wenig Hoffnung.



Duck auf, Alex

Optionen: AntwortenZitieren


Dein vollständiger Name: 
Deine Emailadresse: 
Thema: 
Spam prevention:
Please, enter the code that you see below in the input field. This is for blocking bots that try to post this form automatically.
  *******   **    **  **     **  **      **   ******  
 **     **   **  **   **     **  **  **  **  **    ** 
 **     **    ****    **     **  **  **  **  **       
  ********     **     **     **  **  **  **  **       
        **     **     **     **  **  **  **  **       
 **     **     **     **     **  **  **  **  **    ** 
  *******      **      *******    ***  ***    ******  
This forum powered by Phorum.