Das Schwarze Brett :  D.O.N.A.L.D.-Forum The fastest message board... ever.
Das Mitteilungsforum der D.O.N.A.L.D. 
Endlich mal kein Kasperl-Micky
geschrieben von: kristbert ()
Datum: 15. Oktober 2003 09:01

Habe Beim Einkaufen mal das aktuelle LTB durchgeblättert und was sahen meine Augen? Nach langer Zeit entlich ein LTB ohne diesen albernen Kasperl-Micky und Herr Maus kam nur in einer Geschichte vor.

ZUFALL?

Haben die von EHAPA sich "geläutert" oder ist es doch nur eine Eintagsfliege und im nächsten LTB ist wieder Kasperl dran?

Waren das noch Zeiten als das LTB von Mondadori kam. Lang ist es her.


kristbert


Optionen: AntwortenZitieren
Kasperl-Micky
geschrieben von: Kasimir Kapuste ()
Datum: 15. Oktober 2003 09:55

> Kasperl-Micky

Kaschperlmicky.


Optionen: AntwortenZitieren
Re: Kaschperl-Micky
geschrieben von: kristbert ()
Datum: 15. Oktober 2003 20:42

Habe mich nur verschrieben, natürlich Kaschperl-Micky oder auch der unsägliche Herr Maus.


Optionen: AntwortenZitieren
Re: Endlich mal kein Kasperl-Micky
geschrieben von: Thoddi ()
Datum: 15. Oktober 2003 21:20

kristbert hat geschrieben:

> Haben die von EHAPA sich "geläutert" oder ist es doch nur
> eine Eintagsfliege und im nächsten LTB ist wieder Kasperl
> dran?

Auf dem Comicforum wird sich auch nur positiv zum neuen LTB geaeussert:

- [www.comicforum.de]
- [www.comicforum.de]

Es sieht wohl so aus, als ob die LTBs generell besser werden wuerden. Auch mir hat die Maus-Story sehr gut gefallen, interessante, gut verzweigte Geschichte.


Optionen: AntwortenZitieren
Re: Endlich mal kein Kasperl-Micky
geschrieben von: Daune ()
Datum: 16. Oktober 2003 05:31

Ist ja auch ein MdV, also Qualitätsware.
Daune

Optionen: AntwortenZitieren
Re: MdV ??
geschrieben von: henriette ()
Datum: 16. Oktober 2003 06:20

Hi!

Wahrscheinlich blöde Frage: Was ist ein MdV? "Mitglied der Verwaltung" vermutlich nicht...

Dank und donaldischer Gruß

Henriette

Optionen: AntwortenZitieren
Massimo de Vita
geschrieben von: Coolwater ()
Datum: 16. Oktober 2003 06:44

Wobei ich mir bis heute darüber unschlüssig bin, ob man ihn "Massimo De Vita" oder "Massimo de Vita" schreibt, da ich schon beide Schreibweisen gesehen habe...



Beitrag geändert (16.10.03 06:45)

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Massimo de Vita
geschrieben von: henriette ()
Datum: 16. Oktober 2003 07:37

Coolwater hat geschrieben:

> Wobei ich mir bis heute darüber unschlüssig bin, ob man ihn
> "Massimo De Vita" oder "Massimo de Vita" schreibt, da ich schon
> beide Schreibweisen gesehen habe...

Aha! Vielen Dank.

Also mal vorausgesetzt das italienische "de" entspricht dem deutschen "von", würde ich mal sagen, es wird klein geschrieben.
Bleibt natürlich die Frage, wie das im Italienischen gehandhabt wird...

Hmmm, vielleicht mal Duden-Redaktion fragen?

Ratlos in dieser Frage, aber über MdV aufgeklärt verbleibt mit freundlichstem Gruß

Henriette

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Massimo de Vita
geschrieben von: Coolwater ()
Datum: 16. Oktober 2003 08:12

henriette hat geschrieben:

> Also mal vorausgesetzt das italienische "de" entspricht dem
> deutschen "von", würde ich mal sagen, es wird klein
> geschrieben.

Es entspricht dem. (Ob es jetzt nur wie z. B. beim deutschen "von" ein [ehemaliges] Adelsprädikat ist oder wie z. B. beim niederländischen "van" in einem bürgerlichen Namen die Herkunft aus einem Ort angibt, weiß ich allerdings nicht.) Aber das zweite erschließt sich daraus nicht unbedingt. Zum Beispiel werden deutsche "Vons" in der Presse der englischsprechenden Welt notorisch oft großgeschrieben: "Richard Von Weizsäcker".
De Vita (hier stimmt's auf jeden Fall, da Satzanfang ;-)) würd' man wohl schon knacken, wenn man da ein bißchen auf italienischen Netzseiten oder in Druckerzeugnissen nachschaut, aber für so was war ich bisher zu faul.

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Massimo de Vita
geschrieben von: Daune ()
Datum: 16. Oktober 2003 17:17

Authors' and Printers' Dictionary (Collins), Oxford University Press 1938:
de - prefix to a proper name, in accordance with continental practice, should not have initial capitals, except when anglicized.
Also Massimo de Vita, aber Leonardo Di Caprio
Daune

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Massimo de Vita
geschrieben von: Coolwater ()
Datum: 16. Oktober 2003 20:57

Daune hat geschrieben:

> Authors' and Printers' Dictionary (Collins), Oxford
> University Press 1938:
> de - prefix to a proper name, in accordance with continental
> practice, should not have initial capitals, except when
> anglicized.
> Also Massimo de Vita, aber Leonardo Di Caprio
> Daune

Überzeugt mich nicht wirklich, da hier nur vage von einer "continental practice" die Rede ist und es sich vielleicht eher auch auf das französische "de" bezieht.

Gib mal "massimo de vita" bei Google ein. Die meisten italienischen Seiten schreiben "De", manche aber auch "de".

[www.cce.unifi.it] (Übrigens sehr interessante Seite! Zeigt, wo der frühe MDV/MdV bei Barks abgezeichnet hat.)

[www.fumettiestorie.com]

[digilander.libero.it]



Beitrag geändert (16.10.03 20:59)

Optionen: AntwortenZitieren


Dein vollständiger Name: 
Deine Emailadresse: 
Thema: 
Spam prevention:
Please, enter the code that you see below in the input field. This is for blocking bots that try to post this form automatically.
 **         **     **  **     **  ********  ******** 
 **    **   **     **  ***   ***     **     **    ** 
 **    **   **     **  **** ****     **         **   
 **    **   **     **  ** *** **     **        **    
 *********   **   **   **     **     **       **     
       **     ** **    **     **     **       **     
       **      ***     **     **     **       **     
This forum powered by Phorum.