Das Schwarze Brett :  D.O.N.A.L.D.-Forum The fastest message board... ever.
Das Mitteilungsforum der D.O.N.A.L.D. 
Wieviele Barks Libary-Teile gibt es und wo?
geschrieben von: Severin Millen ()
Datum: 09. Juni 2009 14:07

Hallo erstmal, ich bin neu hier im Forum.
Heute hab ich im Radio (HR1) von euch gehört (Es gab ein Interwiew mit einem Donaldisten), als mir die Idee kam mir mal wider die alten Barks comics zu besorgen. Damals gabs die in der Bibliothek, doch nicht alle usw...
Wo kann man die denn kaufen und wie viele Teil gibt es denn davon?
Und kann jemand sagen wie teuer die Insgesamt sind.
Also es kommt mir nicht auf irgendwelche Erst- oder Sonderausgaben an, es soll spo günstig wie möglich sein, also auch ein billiger Nachdruck usw...
Wer kann mir so Infos geben?

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Wieviele Barks Libary-Teile gibt es und wo?
geschrieben von: Brettwart ()
Datum: 09. Juni 2009 14:13

Schau mal da: [de.wikipedia.org]

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Wieviele Barks Libary-Teile gibt es und wo?
geschrieben von: Severin Millen ()
Datum: 09. Juni 2009 14:18

Ah ok, bei empha kosten alle Teile aber etwa 270euro, gibts die irgendwo günstiger gebraucht (Ich will sagen gibt es dafür ne Börse im Internet?)

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Wieviele Barks Libary-Teile gibt es und wo?
geschrieben von: Donald ()
Datum: 09. Juni 2009 14:38

Severin Millen schrieb:
-------------------------------------------------------
> Ah ok, bei empha kosten alle Teile aber etwa
> 270euro, gibts die irgendwo günstiger gebraucht
> (Ich will sagen gibt es dafür ne Börse im
> Internet?)


Ähem, Räusper! Wenn Du die komplette Ausgabe der Barks-Library (133 Bände) für 270 Euro bei Ehapa bekommen solltest, bestelle ich doch glatt noch drei Komplettausgaben mit... ;-)

Nun denn, jetzt mal ernsthaft: Es gibt nur noch einen Bruchteil der Library neu zu kaufen (8,60 Euro pro Stück), den Rest muss man sich auf Comicbörsen, Trödelmärkten, Ebay oder bei kommerziellen Comic-Händlern besorgen.
Einige Hefte (Beispielsweise Barks Library Special Daisy Nr. 1, Oma Duck Nr. 1, Onkel Dagobert Nr. 7, 8 und 20) werden da in gutem Zustand aber wohl nicht unter 20,- oder 30,- Euro zu erstehen sein, leider!!!
Eine Komplettausgabe wird Dich mindestens 1000,- Taler kosten. Daran können wir nichtkommerziellen Anhänger leider so schnell auch nichts ändern...

Ich empfehle Dir die "Tollsten Geschichten von Donald Duck" (TGDD) und "Die besten Geschichten mit Donald Duck - Klassik Album" als Einstieg.
Von den Klassik Álben gibt es 58 Stück, es ist nur (!) Barks enthalten.
Von den TGDDs empfehle ich zunächst die Konzentration auf die ersten 150 Stück, sie enthalten viele Barks-Berichte und sind, mit Ausnahme der ersten 40 Hefte, recht günstig gebraucht zu erwerben, ebenso die Klassik-Alben.

Eine Übersicht über das Werk des Meisters und eine Auflistung, in welchem Heft welcher Bericht zu finden ist, kann man sich auf www.barksbase.de verschaffen.

Viel Erfolg und immer ein gutes Duck auf!

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Wieviele Barks Libary-Teile gibt es und wo?
geschrieben von: Severin Millen ()
Datum: 09. Juni 2009 14:55

Nun es gibt doch die "Barks Comics & Stories" z.B. [astore.amazon.de] .
Ich wolte auch dur dir Reie Comics (51 Ausgabe.) Diese wurden oben zu je 3 Heften in 17 Büchern zusammen gefasst. Und diese kosten rund 15euro pro Stück.

PS Ist hier immer so viel betrieb oder ist das wegen dem Jahrestag?

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Wieviele Barks Libary-Teile gibt es und wo?
geschrieben von: Jan ()
Datum: 09. Juni 2009 15:11

Das ist die Zusammenfassung der gelben Heftreihe.

Barks Library - Walt Disney Comics (BL-WDC - 51 Ausgaben)



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 09.06.09 15:12.

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Wieviele Barks Libary-Teile gibt es und wo?
geschrieben von: Coolwater ()
Datum: 09. Juni 2009 15:22

Severin Millen schrieb:

> Ich wolte auch dur dir Reie Comics (51 Ausgabe.)
> Diese wurden oben zu je 3 Heften in 17 Büchern
> zusammen gefasst. Und diese kosten rund 15euro pro
> Stück.

Diese Reihe enthält wohlgemerkt ausschließlich Zehnseiter, Kurzgeschichten also, die Barks für "Walt Disney's Comics & Stories" geschaffen hat. Die langen Abenteuergeschichten dagegen sind in der Barks Library in sogenannten "Spezial"-Bänden ("Donald Duck", "Onkel Dagobert") publiziert worden, die zusammen im Umfang die Bände mit den Zehnseitern noch einmal übertreffen. Die Donald-Duck- und Onkel-Dagobert-"Spezial"-Alben der Barks Library sind noch nicht in gebundener Form erschienen; man hat eben erst begonnen, die Onkel-Dagobert-Bände als Bücher herauszugeben, so daß erst ein Buch mit den langen Abenteuern vorliegt (dessen Preis die Dagobertisten bei Ehapa auch auf hübsche 25 Taler aufgestockt haben):





2-mal bearbeitet. Zuletzt am 09.06.09 15:25.

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Wieviele Barks Libary-Teile gibt es und wo?
geschrieben von: Donald ()
Datum: 09. Juni 2009 15:32

Kommerzialsiten halt diese "Ehapas", elendigen!!!

Und die BL-Special-Reihen "Daisy", "Oma Duck", "Daniel Düsentrieb", "Fähnlein Fieselschweif" und "Weihnachtsgeschichten" fehlen dem wissbegierigen und anscheinend donaldisch Interessiertem dann immer noch... Seufz!

Optionen: AntwortenZitieren


Dein vollständiger Name: 
Deine Emailadresse: 
Thema: 
Spam prevention:
Please, enter the code that you see below in the input field. This is for blocking bots that try to post this form automatically.
  ******   **     **  ********   ******    *******  
 **    **   **   **   **        **    **  **     ** 
 **          ** **    **        **        **        
 **           ***     ******    **        ********  
 **          ** **    **        **        **     ** 
 **    **   **   **   **        **    **  **     ** 
  ******   **     **  ********   ******    *******  
This forum powered by Phorum.